Herzlich Willkommen auf der Gedichte-Oase.de

Die Gedichte-Oase ist eine Community für Menschen mit einer Leidenschaft für Gedichte, Poesie und literarischer Kunst. Du liest oder schreibst gern Gedichte? Dann bist Du hier genau richtig.
Bücherstapel Hier findest Du 56.982 Gedichte von 1.709 Autoren und 2.482 Bildgedichte zu verschiedenen Themen und vieles mehr. Unsere Autoren erweitern diese Sammlung täglich mit neuen wundervollen Werken. Die Gedichte-Oase unterstützt und inspiriert Sie dabei mit hilfreichen Funktionen schon von der Formulierung bis hin zur Veröffentlichung Ihrer Gedichte. Auch für eine einfache Kommunikation untereinander ist gesorgt. Und das alles kostenlos!

Zuletzte veröffentlicht

Titel Autor
Tough Tyia
Vorschautext:
I can't sleep, my head is to loud
It's overwhelming, like standing in a crowd.
I am struggling with who I am and who I wanna become,
Change is easily to say but hardly done.
Being all by myself is not new to me
Sometimes it's nice and I feel free,
Sometimes it's tough and I feel tired and I miss the man who's been desired.
It will go over it just needs time and I will wait with a glass of wine.

Tyia
Kaminnächte Elisa Schorn
Vorschautext:
Es knistert leise im Kamin
in bitterkalter Winternacht.
Graue dicke Schwaden ziehen
und fliehen durch den Schacht.

Mich wärmt das heiße Feuer,
die Flammen tanzen wild.
Sie fuchteln ungeheuer
und werden kaum gestillt.

An Scheiben wachsen Blumen
in silbergrau und weiß.
...
Sehnsucht Josef Amon
Vorschautext:
Aus der Zukunft
hole ich
in meine Arme

Dich

denn die Sehnsucht
zu lange schon hockt weinend sie
in einer stillen Ecke

Komm
Geliebte
...
Heute Anita Namer
Vorschautext:
Heute ging die Zeit mit mir spazieren.
Ich fragte sie,
warum sie immer so schnell läuft,
so, dass ich das Gefühl habe, sie laufe mir davon.

Sie gab mir keine Antwort, lächelte nur.

Heute ging das Wort mit mir spazieren.
Ich fragte es,
wieso ich es manchmal nirgends finde,
so, dass ich einfach nur sprachlos dastehe.

...
Wieder passiert ... Josef Amon
Vorschautext:
Und wieder
ist es passiert

Zu viele Gefühle
kehrte ich
unter den Teppich der bunten Worte

nun wirft er Falten

Und ich erinnere mich an damals

als er flog ...
Küsse Klaus Lutz
Vorschautext:
Er hat eine Arbeit! Kann gerade so die Miete
zahlen! Kennt keinen Urlaub! Besitzt nur das
nötigste an Kleidung! Kann sich nur einfachste
Nahrung leisten! Kauft sich manchmal eine
Blume! Hat die Sterne als Freunde! Liebt die
Kunst! Singt ein Lied! Küsst den Tag! Ist für
andere Menschen ohne Interesse! Der Mensch
der nicht aufgibt! Der Mensch. der die Welt
rettet!

Er hat einen Tisch! Trinkt da in Frieden einen
Tee! Sieht aus dem Fenster! Sieht den Baum!
...
Ich komme wieder Josef Amon
Vorschautext:
Sei nicht traurig
ich komme wieder
und bringe Dir
die schönsten Worte

und schau ... dort oben

dort fliegt eine Schwalbe
in den Süden

Wenn Du
sie wiedersiehst
...
Alter schützt vor Liebe nicht Soso
Vorschautext:
Verspürst der Liebe Lust
in deiner sehnsuchtsvollen Brust.

Das Alter noch nicht Ruhe brauch
ein altes Herz sehnt sich nach Liebe auch.

Im Traum oft daran gedacht
was für eine wundervolle Nacht .

Wie könnte ich mich dir entziehen
sollte ich vor dir fliehen?

...
Verse beglücken Anton Schlittmaier
Vorschautext:
Ein Rabe schweigt aus der Höhe
Sechs Hühner sterben vom Futter
Ich gebe oft ihnen Butter
Seit kurzem wachsen die Flöhe

Die Wolken stürzen schnell hinab
Ich schau hinein und seh dort nichts
So entleert bin ich allen Lichts
Den Versen ich mich gern hingab


© ANTOSCH
Pure Traurigkeit Klaus-Jürgen Schwarz
Vorschautext:
Pure Traurigkeit…


Der Nebel webt im tiefen Wald
für den Winter das Gewand,
als Dank reicht der Winter ihm
seine frostige Hand,

der Wind bläst die letzten Blätter
von den starren Bäumen,
weiche, dicke Laubteppiche
jetzt alle Wege säumen,
...
In mir klingt ein Lied Sonja Dworzak
Vorschautext:
Es klingt ein Lied in meinem Herzen
Das mit dem Schicksal mich verband.
Es singt vom Lieben und vom Leiden
Und vom Tod - der zerriss das Band.

Ein kleines Lied, das in sich Liebe trägt
und das in mir erklingt zu allen Zeiten,
wenn Einsamkeit und Trauer
mein wundes Herz umklammernd hält.

Der Tod, er kam in einem Augenblick,
als froh und heiter uns´re Zukunft schien,
...
Fool Tyia
Vorschautext:
You think you are very smart
and look like a piece of art,
you treated me like a holy one,
gave me the feeling I was the only one
then you texted your Ex "I want you back " and sticked a knife into my neck.
I waited for you, it must have been hours,
you didn't care and ordered more whiskey sours.
BREAKING NEWS Josef Amon
Vorschautext:
"... fast die Hälfte der 6.000 weltweit gesprochenen Sprachen ist
nach Einschätzung der UNESCO vom Verschwinden bedroht.
Alle zwei Wochen gehe eine Sprache verloren, teilte die deutsche
UNESCO-Kommission mit..."

und irgendwie

macht mir das Angst
The goddess of ocean Tyia
Vorschautext:
The silence you brought into my life
feels like a cold, sharp knife,
watching my throat,
I can't sing a note.
You could read me like a book
and I undress you with just one look.
Wine with Mary and Jane
My head was f****d, it was insane
I was your second voice and you were my first
Then you f****d my friend and everything turned worst.
There is no hope for us
You'll end up as a chapter full dust.
...
Sie fürchten sich ... Josef Amon
Vorschautext:
Leise
flüstern sich die Worte zu
und drängen

denn ihr Weg
so ungewiss ist er
und sie fürchten sich

vor den spähenden Krähen

Leise
flüstern sich die Worte zu
...
Du bist ... Josef Amon
Vorschautext:
Du bist

wie der Duft
von jungem
frischen Flieder

denn umso näher
ich Dir komme
umso mehr

berauschst Du mich
Tagesanbruch Anton Schlittmaier
Vorschautext:
Morgensonnenleuchten
Luftpulsieren
Freudenjubel
Tagesanbruchstimmung


© ANTOSCH
Ein Auge Karin Jünemann
Vorschautext:
Ein Auge sagt man ist der Spiegel der Seele
Unterschiedliche Facetten und Farben sich darin widerspiegeln
Buch mit unterschiedlichen Siegeln oder Tiegeln
Sich Gemütsregungen zeigen
Gedanken und Gefühle darin sich verzweigen
Manche selbstlos und egoistisch regelrecht
Echt abgekühlt oder sehr überhitzt
Hie und da auch mal verschmitzt
Ein wahres Wechselspiel zwischen dem Traurigen und der Freude
Lauernde Meute von heute
Ein Auf und Ab im beständigen Pakt mit dem Herzen und der Seele
Gefesselte Kehle
...
Liebe ist Karin Jünemann
Vorschautext:
Liebe ist wertvoll und wunderbar
Sie zu finden
Ist oft mühsam gar beschwerlich
Ehrlich
Dennoch sie gibt sehr Viel zurück
Stück für Stück
Wie kleine Tränen die zum Meer zusammen treffen
Mitten ins Herz
Bis in die Seele hinein
Tausender kleiner Funken
Erhellt jede Finsternis
Überwindet jedes Hindernis
...
Träume Karin Jünemann
Vorschautext:
Träume wahre Freunde
Noch seid ihr fern
Doch da erleuchtet schon ein funkelnder Stern
Zum Auftakt
Des alltäglichen Paktes
Bringt mit die Träume der tausend unterschiedlichen Träumen
Weiß Gott echt DAS
sollte Keiner versäumen
der seligen erholsamen Nacht
Dennoch sind sie für uns immer gerne zugedacht
Still und leise
gehen wieder Gedanken und Gefühle auf ihre Reise
...
Anzeige