Profil von Simon Käßheimer

Typ: Autor
Registriert seit dem: 15.06.2018
Geburtsdatum: * 27.05.1983

Pinnwand


Tanke Tanke Tanke - Hillery und Anke. Toi toi toi - ich sag zu weit`rem Besuch von dir nicht nein, noch noi! ;)

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
gargaschlumpf@freenet.de

Homepage:
http://www.simonkaessheimer.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 87
Anzahl Kommentare: 4
Gedichte gelesen: 17.166 mal
Sortieren nach:
Titel
87 Herbstlaut 26.09.20
Vorschautext:
Der Wind bläst laut durchs Haus,
man hält es gerne drin auch aus.
Laut ist es nicht doch langsam lischt das Leben,
Herbst ist es eben.

Herbstlaute sind von Regenfall,
vom Laub das auffliegt überall.
Und sonst wo nicht ein Spatz mehr fliegt,
der Winter ruhig sittsam siegt.
86 Sei ist/es 21.09.20
Vorschautext:
Sei einfach wie du bist
und es ist gut so wie es ist.
Nicht ausprobieren und erfragen,
oder so vom Hörensagen.
Es wird so nicht nur zum Teil,
du bist grundsätzlich Geil.
85 Streb leb 14.09.20
Vorschautext:
Sterben geht so schnell,
wenn‘s sein soll, auf der Stell.
Bremsen können wir wohl allein mit Leben,
dem wir eine Chance geben.
84 Die Glocke 12.09.20
Vorschautext:
Still klingt die Glocke nach,
enthalten oft viel Ungemach.
Trauerzeit und mit verbunden;
Trauerstunden.

Hörst wieder sie erklingen,
Knall auf Fall.
Was bleibt ist Nachklangklingen;
Und mancher leise Schall.

Erinnerungen sind es,
die geben ihr auch stillen Ton.
...
83 Glockenfrohlocken 12.09.20
Vorschautext:
Die Glocke im Turme,
die denkt oftmals nach.
Über ihr Sein, ihr Klingen;
so manchmal über das menschlich Ungemach.

Klingt sie sauber, schön und froh,
dann ist sie so.
Doch manchmal mag sein ein dumpfer Ton,
das gibt es schon.

So klingt sie hell und manchmals dumpf,
im Glockengrübelnachdenksumpf.
...
82 If ... 10.09.20
Vorschautext:
If there were a Question,
and it was about Tide.
The Answer be’s out;
and that’s to wide for a simple Dayride.

If you know this,
you were be Tide.
Think about Lightness,
it will be allright.

If theres’s a if,
all is ok.
...
81 Question/s 10.09.20
Vorschautext:
If there is a Question,
and it was about Tide.
The Answers are full of,
the Doors for Answers are open wide.

If there is a Question,
and it was about Time.
There is a Hope for it,
and no really Timeguide.

If there is a Question,
and it was about all of them; and then.
...
80 Einzelne Blume 06.09.20
Vorschautext:
Einzelnes Blümchen,
am Wege gepflückt.
Um dieses kleinen Glückes,
ich mich gebückt.
Jetzt im Wasser stehst,
bis du denn von dannen gehst.

Einzelne Blume,
so klein; mich erfreut.
Wenn man auch fast,
es einsam bereut.
Doch du warst da,
...
79 Die Stubenfliege 03.09.20
Vorschautext:
Sie sucht das Licht,
sie sucht das Leben.
Sie sucht es;
wie `ne Fliege eben.

Sie fliegt drumrum,
sie fliegt hinein.
Doch letzt`res wird es;
es wird ihr Ende sein.

Drum Stubenfliege suche,
doch suche lieber nach Mist.
...
78 In der Poetenbude 21.08.20
Vorschautext:
Die Fenster ungeputzt,
die Tür oft ungenutzt.
So hockt er da der Dichter der gude,
in der Poetenbude.

Meist unbekannt,
weil nicht Verwandt.
So schreibt er geldlos zierlich rein,
seinen Reim für sich allein.

Nur wenn das Wetter wunderbar,
macht er es wahr.
...
77 (Frei)tag 21.08.20
Vorschautext:
Der Freitag ist kein freier Tag,
wenn mancher das auch glauben mag.
Es geht wohl dem Wochenende zu,
doch noch kein Grund für echte Ruh.

Das mit dem freien Tag gewesen,
ist Feiertag auf staatlich Spesen.
Drum bis nicht kommt `ne ernste Wende,
ist Freitag noch nicht Wochenende.
76 Drei Dichter 20.08.20
Vorschautext:
Einst drei Dichter,
kamen vor den Richter.
Der eine sollte einen Satz versaut,
der andere ihm den Punkt geklaut.
Der Dritte stand in der Mitte und wusste nicht Recht,
was nun echt.

Der Richter überfordert,
hat `n Lexikon geordert.
Dazu noch einen Duden befragt,
der hatt`s ihm leider auch nicht gesagt.
So bleibt es denn von Dauer wie es ist,
...
75 Bin 24.07.20
Vorschautext:
Bin der der ich bin,
wartend auf den Sinn.
Sinne vor mich hin,
wer und wo ich bin.
74 Klangempfangen 26.06.20
Vorschautext:
Klang und Ton erlischt die Stille,
ist es wollen ist es Wille.
Kontrastton und Violine,
alles fast Ruhe; dazu eine milde eig‘ne Miene.

Ruhig schleicht sich‘s klassisch ein,
ganz von selbst und ganz allein.
Kennen, stimmig mancher Ton,
was bleibt das ist - das war es schon.

Musik und Tönen in Akustikhall,
wunderbar, schön - meist überall.
...
73 Seerose 15.06.20
Vorschautext:
Seerose, im Teich,
lose nicht haltlose.
Erweckst ohne scheinbaren Zweck,
Freude - ganz keck.

Seerose, im Teich,
mit dir nun reicher als reich.
Leben ein stiller Rinnsallauf,
du schwimmst oben auf.

Seerose, im Teich,
zeigst allen es gleich.
...
72 Leo 15.06.20
Vorschautext:
Leo Löwe hat `ne Mähne
und darunter feste Zähne.
Anders ist es bei Frau von Kandars,
da ist das völlig anders.

Sie hatte zwar `ne Menge Zähne,
sowie an Haaren eine große Mähne.
Sternzeichen Löwe jedoch ist nur ihr Mann,
der ihr nun die Zähne reichen kann.

Sowie die Bürste für das Haar,
das da mal war;
...
71 Löwenzahn 02.06.20
Vorschautext:
Löwenzahn ohh Löwenzahn,
von dir so ich angetan.
Erst blühst du gelborange dann stellst du Schirmchen ein,
sie schweben um dein eig‘nes Sein.

Löwenzahn ohh Löwenzahn,
zieh‘n Schirmchen letztlich seine Bahn.
Und landet dort wo es sich sicher landet,
sicher genügsam strandet.

Löwenzahn ohh Löwenzahn,
so schön, da und das ist er wo er kann.
...
70 Tut Tuten 30.05.20
Vorschautext:
Tuten ist zu vermuten,
tuten zum Guten.
Tue tuten stört dich was,
das macht Spaß.

Tu es mit Laune,
tunlich tust ein gutes Tuten.
Einzig da wo nich,
bleibt nur Vermuten.

Tut macht es und es geht los,
tut das bloß.
...
69 Holzwurmwurmen 26.05.20
Vorschautext:
Holzwurm du in altem Brette,
welches gerne Firnis hätte.
Bohrst und frisst dich rein,
ganz allein.

Ich bin dir dankbar mit Nichten,
würd gerne auf dein Tun verzichten.
Doch leider leider tust du`s trotz alledem,
wie äußerst unbequem.

Das Brett und ich sind eher Partner,
aber leider an Firnis spart `mer.
...
68 Schönmoment 25.04.20
Vorschautext:
Ich mach die Augen auf,
dann drück ich die Augen zu.
Lass die Welt um mich mal sein;
und lass die Welt in Ruh.

Darin fang ich auf,
damit fang ich ein.
Ich lass den Moment passier`n,
ich lass ihn schön mal einfach sein.

Es lebe der Moment,
es ist so wie ich sag.
...
Anzeige