Sprungmarken
Du bist hier
Inhalt

Gedichte über Liebe

Hier finden Sie Gedichte zur Liebe, sowie viele schöne Liebesgedichte.
Anzeige


Anzeige
Liebe kann unglaublich viele Gesichter haben. Diese starke menschliche Emotion ist so vielfältig wie die Menschen selbst: Jede Liebe ist wie ein Individuum. Liebe können Partner für einander empfinden. Aber es gibt vieles, worauf sich dieses Gefühl beziehen kann: Eltern lieben ihre Kinder und Kinder ihre Eltern – zumindest meistens. Ein Haustier, sei es Katze, Hund, Pferd oder Goldfisch kann Liebesgefühle in uns wecken. Es gibt Menschen, die lieben den Morgen. Andere sagen von sich: „Ich liebe Das Bergsteigen!“ Anhänger eines bestimmten Vereins mögen von sich behaupten: „Ich bin mehr als nur ein Fan. Ich liebe diesen Club!“ Man kann gutes Essen lieben oder die Nordsee. Viele Menschen lieben eine bestimmte Musikrichtung oder eine Band. Die Liste lässt sich fast beliebig lang fortsetzen.

Die meisten Liebesgedichte beziehen sich jedoch auf zwischenmenschliche Gefühle und nicht beispielsweise auf eine flammende Begeisterung für den Angelsport. Wir sind ständig durch die Medien von Liebesgeschichten umgeben. Sie werden uns in Songtexten erzählt, in Filmen vorgespielt oder in der Regenbogenpresse bespitzelt. Angesichts dieser Flut von Liebesgeschichten ist es nicht weiter verwunderlich, dass es viele Gedichte dazu gibt, die sich bemühen, die Art des Gefühls und seine vielfältigen Erscheinungsformen zu beschreiben. Auf Gedichte Oase sind viele Beispiele nachzulesen, die über Liebe nachdenken und von ihr erzählen.