Profil von Thomas

Typ: Autor
Registriert seit dem: 27.12.2021
Geburtsdatum: * 04.01.1973 (51 Jahre)

Pinnwand


HALLO und DANKE

ihr Wörter-Nerds und Reime-Schwinger,
ihr bedeutende Momente-Bringer,
ihr Künstler und Lyrik-Akrobaten,
ich will euch jetzt mal was verraten.

Ich will das Dichten ausprobieren,
will eure Gedichte hier studieren,
lass' mich in eure Welten entführen...
... und euch eventuell mein Herz berühren.


Danke dass du mich hier besuchst! :o))

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
tomobile@freenet.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 344
Anzahl Kommentare: 178
Gedichte gelesen: 100.964 mal
Sortieren nach:
Titel
344 Versteh' einer die Frauen...!? ;o) 15.07.24
Vorschautext:
Ich höre dich mitsingen,
so schöne Zeilen klingen:
...
"Touch me like you do,
ta-ta-touch me like you do.
What are you waiting for?"

***

Ich muss nicht mit mir ringen,
den Wunsch zum Ziel zu bringen:
...
...
343 Wunschgedicht 11.07.24
Vorschautext:
Ein Wunsch ist nur dann richtig gut,
wenn er von Herzen kommen tut
und von hier ordentlich feste
wünscht man gleich das Allerbeste.

Ich wünsch' für mich, ich wünsch' für dich...
Alle Wünsche an und für sich,
sollten in Erfüllung gehen,
solang' sie nur Freude sähen.

Wünscht einer uns etwas Schlechtes,
nichts Gutes und auch nichts Rechtes,
...
342 Das Wettrennen 10.07.24
Vorschautext:
Der Falke sagt zum Schmetterling:
"Was geht du lahmes Flatterding?
Fliegst nur wohin der Wind dich weht,
weißt nicht wie richtig Fliegen geht."

Der Schmetterling sagt gelangweilt:
"He du, der sich immer beeilt,
wie wär's mit einem Wettrennen?
Dann lernst du mich richtig kennen...

Von hier bis an's Ende vom Wald,
bist du ankommst ist mir schon kalt."
...
341 Schmetterling 10.07.24
Vorschautext:
Sag' mir bunter Schmetterling,
flatterhafter Geselle,
federleicht machst du dein Ding,
fliegst selten richtig schnelle.

Du tanzt fröhlich und munter
im lauwarmen Sommerwind,
hinauf und wieder runter,
ausgelassen wie ein Kind.

Doch eines wundert mich so,
beziehungsweise so sehr,
...
340 Checkliste Liebesglück 09.07.24
Vorschautext:
Eislaufen
Kennenlernen
Eis kaufen
unter Sternen
Händchen halten
Augen blicken
höher schalten
nicht nur stricken
Liebe erfahr'n
Eifer suchen
Achterbahn
Reisen buchen
...
339 (M)ein Engel 07.07.24
Vorschautext:
Schönste Dinge möcht' ich mit dir vergleichen,
die dem Vergleich annähernd Rechnung tragen,
doch finde ich keine, die dafür reichen
um über dich passendes auszusagen.

Der hellste Sonnenschein verblasst neben dir,
das zarteste Blattgrün wirkt neben dir grob,
schönste Blumen verlieren neben dir Zier,
neben dir stinkt die Rose wie Eigenlob.

In deinen Augen verliert man sich so tief!
Das Meer wirkt daneben nur wie 'ne Pfütze.
...
338 Nicht mal im Traum... 06.07.24
Vorschautext:
Eine sehr hübsche Frau,
brutal hübsch - ja genau,
flirtet mich einfach an,
schiebt sich an mich heran.

Nun bin ich ganz normal,
optisch nicht erste Wahl,
hab' auch kein Geld wie Heu,
mein Auto ist nicht neu...

Uns zwei trennen Welten,
so 'ne Frau gibt's selten,
...
337 Das Zünglein an der Waage 06.07.24
Vorschautext:
Zwei gleich gute Teams mit einem Ziel,
das war ein sehr gutes Fußballspiel,
doch ist's am Ende immer schade
mit nem' Schiri als Zünglein an der Waage.


Im Sechzehner eine Hand am Ball
verhindert das Tor auf jeden Fall...
Ich möchte schrei'n aus voller Lunge:
"Das war kein Zünglein - das war eine Zunge!"

Thomas
336 Rote Rose 05.07.24
Vorschautext:
(Fiktion)

Ich schenke dir diese rote Rose,
als ein Liebesschwur - drum keine Nelken,
hoffe aber, dass in meiner Hose
nichts und uns're Liebe nie wird welken...

Thomas
335 Lass' Blumen (besser nicht) sprechen! 05.07.24
Vorschautext:
Es heiß doch: :Lass' Blumen sprechen...",
erst musst du dich aber bücken,
um sie grausam abzubrechen...
...ach, bei Blumen nennt man's pflücken...?!

Diese armen Lebewesen,
sie sterben nun unten verletzt,
wir schauen zu beim Verwesen,
wie Schönheit sich dann schnell zersetzt.

Doch der Grausamkeit nicht genug,
verzögern wir noch deren Qual,
...
334 Es ist OK... 04.07.24
Vorschautext:
Seit einer Stunde warte ich,
wir haben uns lange nicht gesehen,
ich freute mich echt sehr auf dich,
trotzdem werde ich jetzt traurig gehen.

Du rufst an, sagst es tut dir Leid,
dennoch bin ich enttäuscht - mir tut es weh,
du hattest Stress, fandest keine Zeit,
ich find's schade, aber es ist OK.

***

...
333 Du kannst es kaum erwarten. 03.07.24
Vorschautext:
Aufgewühlt stehst du nun vor mir
und du kannst es kaum erwarten,
dass ich sie endlich öffne dir,
die Tür zum Paradies-Garten.

Du weißt genau dort steht ein Baum,
den du so animalisch liebst,
du hällst dich ja kaum noch im Zaum,
nicht dass du noch vor Lust gleich fiebst.

Aufgeregt tänzelst du um mich,
vor Ungeduld fast schon hächelnd,
...
332 Gänsehaut 02.07.24
Vorschautext:
Du berührst mich hauchzart,
liebkost so meine Haut,
auf deine eig'ne Art,
schenkst pure Gänsehaut.

Deine Finger - jeder,
tasten sich zärtlich vor,
leicht wie eine Feder,
ich bäum' mich dir empor.

Mein Herz will zerspringen,
die Lunge bläht sich auf,
...
331 Blind vor Liebe... 29.06.24
Vorschautext:
(teilweise Fiktion)

Ich hab' 'ne neue Brille
und seh' nun gut und aus,
seh' nun durch die Pupille,
optisch bist du ein Graus.

Schiefe Zähne beim Lachen.
Ich lieb' dich doch so sehr!
Was soll ich denn jetzt machen?
...
Ich geb' die Brille wieder her!
...
330 Wir werden alle Klimakleber... 27.06.24
Vorschautext:
Tagelange Regengüsse,
überfluten uns're Flüsse,
überfluten Dörfer, Städte,
es wird schlimmer, jede Wette...

Menschen sterben in den Fluten,
zum Glück sieht man sie nicht bluten,
aus Gullis quillt stinkender Scheiß,
auf uns're Haut klebt kalt Angstschweiß.

***

...
329 Klimablockade 27.06.24
Vorschautext:
Die Luft scheint heute zu stehen,
sie selbst ist zu faul zum Wehen,
denn es ist auch ihr viel zu heiß
und still sitzend läuft mir der Schweiß.

Ich bin unfähig zu denken,
kann die Gedanken nicht lenken,
kann auch keinen Reim festhalten,
ich brauche einen Drink - 'nen kalten.

Worte schmelzen mir heiß im Hirn,
werden zu Perlen auf der Stirn,
...
328 Eile mit Weile 25.06.24
Vorschautext:
Die Zeit kennt keine Eile,
sie plätschert so vor sich hin,
ein Mensch bräuchte wenn er ging,
elf Minuten die Meile.

Nun ist er jedoch bestrebt
es noch schneller zu schaffen
und will dabei nicht raffen,
dass er so unmenschlich lebt.

Ich will es mir nicht geben,
diese Ansicht zu teilen,
...
327 Transgender 23.06.24
Vorschautext:
Fühlst du dich nicht richtig wohl so Recht,
fühlst dich als Mann, doch bist eine Frau?
Dann hast du halt das falsche Geschlecht,
dein Himmel strahlt einfach nicht mehr blau.

Ich wünsch' dir für deinen Weg viel Kraft,
viel Geduld, viel Ausdauer und Mut,
am Ende hast du es dann geschafft,
aus deinem GeSCHLECHT wird ein GeGUT!

Thomas

...
326 Gedankengut ist nicht immer gut... 23.06.24
Vorschautext:
Beim Begriff "rechtes Gedankengut",
platzt mir sofort die Schnur am Hut,
weil ich es einfach nicht teilen mag
und auch den Begriff nicht vertrag'.

Rechte Gedanken sind niemals gut,
es hat sie, wer schlecht denken tut...
Somit wäre mir der Begriff Recht,
hieß' es "rechtes Gedankenschlecht".

"Rechtes Gedankengut" ist an sich
inhaltlich einfach widerlich
...
325 Midlife-Crisis 22.06.24
Vorschautext:
(Fiktion?)

Wird der Mann nun älter und reifer,
sucht er mitunter großem Eifer,
seine Jugend - er sucht ganz genau,
sehr oft bei einer jüngeren Frau...
...und sehr gründlich möchte man meinen,
zuletzt auch zwischen ihren Beinen.

Zu meist findet er zu seinem Graus,
irgendwann dann die Wahrheit heraus,
dass sie nicht auf seine "Jugend" steht,
...
Anzeige