Profil von Klaus Lutz

Typ: Autor
Registriert seit dem: 18.08.2011

Pinnwand


Freue mich auf Texte, Anregungen und nette Leute! Ich habe nichts gegen Kommentare! In den letzten Jahren habe ich alle Texte zuerst auf e-stories veröffentlicht! Ps. Diese Welt ist brutal und grausam! Hinterhältig und verlogen! Pervers und ohne pardon! Verrückt und korrupt! Deswegen ist es wichtig zu erwähnen! Wegen all den Monstern da draussen! Und all den zwielichtigen und dunklen Gestalten: Alle Texte die ich veröffentliche sind von mir! Jeder der etwas anderes behauptet lügt! So ist ES!

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
klangflocke@web.de

Homepage:
http://www.e-stories.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 714
Anzahl Kommentare: 78
Gedichte gelesen: 507.472 mal
Sortieren nach:
Titel
714 Mein Leben 10.06.20
Vorschautext:
Mein Leben! Es singt ein Lied! Wechselt den
Text! Wechselt die Melodie! Wechselt den Ton!
Hört nicht auf das Publikum! Hört nicht auf
die Kritiker! Hört nicht auf die Künstler! Und
ist der Zirkus! Mit der Zeit für Träume!

Mein Leben! Es reist zu Sternen! Wechselt den
Blick! Wechselt das Denken! Wechselt das
Wissen! Hört nicht auf die Klugen! Hört nicht
auf die Gebildeten! Hört nicht auf die Gläubigen!
Und ist das Land! Mit der Sprache für Engel!

...
713 Spaziergänge 28.05.20
Vorschautext:
Er malt eine Blume! Mit Augen! Mit
Lippen! Mit Ohren! Und die Welt sagt Ihm:
"Du hast Flügel! Du hast Träume! Du hast
Kraft!" Du bist das Leben! Der Mensch
mit Zauber!

Er schreibt einen Satz! Mit Sternen! Mit
Engeln! Mit Licht! Und die Welt sagt Ihm:
"Du hast Kunst! Du hast Schätze! Du hast
Freunde!" Du bist das Wort! Der Mensch
mit Stimme!

...
712 Mondblicke 22.05.20
Vorschautext:
Ich lebe auf dem Mond! Ich habe dort ein Haus!
Zeit für Spaziergänge! Stille für das Schreiben
Plätze voller Frieden! Freiheit für alle Ideen!
Einen Garten voller Träume! Einen Rasen wo
das Glück redet! Einen Blick auf die Welt! Wo
nichts mehr eine Heimat besitzt! Und alles
seinen Wert verloren hat!

Ich lebe auf dem Mond! Ich habe dort ein Haus!
Tage mit Abenteuern! Sätze wie ein Karussel!
Blumen als Freunde! Lieder für jede Freude!
Ein Lächeln mit Siegen! Einen Clown in jedem
...
711 Der Film 19.05.20
Vorschautext:
Gott hat einen Film gedreht! Wie Du ein Buch
liest! Wie Du die Natur bewunderst! Wie Du
durch die Stadt bummelst! Wie Du mit den Tagen
lächelst! Sage einem Mensch das Du Ihn liebst!
Und Du kannst diesen Film sehen!

Gott hat einen Film gedreht! Wie Du mit Worten
heilst! Wie Du mit Stille begreifst! Wie Du mit
Blumen siehst! Wie Du mit Blicken redest! Sage
einem Mensch das Du ihn brauchst! Und Du
kannst diesen Fim sehen!

...
710 Der Bekannte 19.05.20
Vorschautext:
Wenn er kommt, dann verändert er das Leben!
Der Mensch auf den sie warten! Die falschen
Utopien werden sie dann vergessen! Kein
Reichtum wird mehr zählen! Keine Macht wird
mehr unterdrücken! Keine Politik wird mehr
lügen! Die Menschen haben dann Arbeit!
Besitzen eine gute Ausbildung! Schützen sich
vor schlechten Einflüssen! Und wissen wieder
was im Leben wichtig ist!


Wenn er kommt, dann verändert er die Welt!
...
709 Die Kreise 19.05.20
Vorschautext:
Der Tisch steht an der Wand! Kein Blick
auf die Natur! Kein Blick für die Menschen!
Kein Blick zum Himmel! Für Jahre habe ich
nur die Wand gesehen! Jetzt stelle ich den
Tisch an das Fenster! Und das Leben ist
wieder da!


Das Sofa steht in der Ecke! Kein Licht für
die Blumen! Kein Licht für die Bilder! Kein
Licht für die Möbel! Jahre habe ich nur die
Ecke gesehen! Jetzt stelle ich das Sofa auf
...
708 Der stille Garten 23.04.20
Vorschautext:
Der stille Garten! Er zeigt das Leben! Das Geld
die Macht! Der Kampf die Tage! Die Armut die
Freiheit! Die Plätze ohne Licht! Ich atme Musik!
Ich lebe Worte! Ich sehe Kunst! Die Plätze im
Garten! Die Pflanzen mit Kraft! Die Sieger die
Geben! Der Zauber der Natur! Und bin wieder
die Sprache!


Der stille Garten! Er sieht die Wahrheit! Den
Hunger der Armen! Die Kriege der Reichen!
Die Lügen der Kirchen! Die Plätze ohne Licht!
...
707 Das Haus 23.04.20
Vorschautext:
Das Haus ist wie alle Häuser! Nur hier braucht
nie jemand einen Anwalt! Die Leute haben
Familie! Die Leute haben Arbeit! Die Leute
haben Freunde! Die Leute haben Gespräche!
Die Leute haben Feste! Nur niemand braucht
hier einen Anwalt!

Das Haus ist wie alle Häuser! Nur hier braucht
nie jemand einen Psychologen! Die Leute haben
Bücher! Die Leute haben Interessen! Die Leute
haben Hobbys! Die Leute haben Erfolg! Die
Leute haben Glück! Nur niemand braucht hier
...
706 Der stille Garten 11.04.20
Vorschautext:
Der stille Garten! Er zeigt das Leben! Das Geld
die Macht! Der Kampf die Tage! Die Armut die
Freiheit! Die Plätze ohne Licht! Ich atme Musik!
Ich lebe Worte! Ich sehe Kunst! Die Plätze im
Garten! Die Pflanzen mit Kraft! Die Sieger die
Geben! Der Zauber der Natur! Und bin wieder
die Sprache!


Der stille Garten! Er sieht die Wahrheit! Den
Hunger der Armen! Die Kriege der Reichen!
Die Lügen der Kirchen! Die Plätze ohne Licht!
...
705 Die Wölfe 10.04.20
Vorschautext:
Die Wölfe haben erklärt was Leben ist! Sie haben ein
Schaf gerissen! Es unter dem Rudel verteilt! Ein Fest
veranstaltet! Und dann geredet: "Wie kann ein Schaf
an Liebe glauben! Dafür ist es zu schwach! Wie kann
ein Schaf an Freiheit glauben! Dafür ist es zu friedlich!
Wie kann ein Schaf an Reichtum glauben! Dafür ist es
zu gutmütig!" Denn wir Wölfe sind mächtig! Denn
wir Wölfe halten zusammen!

Die Wölfe haben erklärt was Liebe ist! Sie haben ein
Schaf gesehen! Bemerkt das es ohne Schutz lebt! Und
es dann getötet! Ein Fest veranstaltet! Und geredet:
...
704 Der Ersatzklaus 09.04.20
Vorschautext:
Wenn der Kartoffelsalat nicht schmeckt! Das
Bier alle ist! Im Internet die Pornos langweilig
werden! Ich vier Wochen nicht geduscht habe!
Die Strümpfe mit neuem Denken weg sind!
Die Tapete mit mir ein Lied singen will!
Dann nehme ich den Ersatzklaus

Wenn alle Frauen sagen ich sei eine Niete!
Wenn mein Wirt mir keinen Deckel mehr
schreibt! Ich in meinem Bordell nur noch
Monster genannt werde! Die Pfarrer mir aus
dem Weg gehen! Das Sozialamt mir kein Eis
...
703 Die Tasse 05.03.20
Vorschautext:
Die Tasse auf dem Tisch! Morgens ist sie
ein Lied! Die Wände tanzen dann mit ihr!
Die Möbel lächeln mit ihr! Der Himmel
mag jedes spielen mit ihr! Und der Tag sagt:
„Für Dich mache ich mich schön!“

Die Tasse auf dem Tisch! Mittags ist sie
eine Vase! Der Garten blüht dann mit ihr!
Die Vögel singen dann mit ihr! Der See
träumt dann mit ihr! Und der Tag sagt:
„Für Dich zeige ich nur gutes!“

...
702 Der Rington 23.02.20
Vorschautext:
Morgen zeigt Sie mir Ihr neues Lied! Mit dem
Rington! Eine Erfindung, von Ihr! So viel weiß
ich aber von Ihr! Mit dem Rington wachsen die
Blumen schneller! Mit den Rington werden die
Bäume grüner! Mit dem Rington strahlt das
Efeu frischer! Mit dem Rington wächst der
Rasen besser! Und mit den Rington verändert
sich die Welt! Denn gibt es nur noch singende
Gärtner!

Morgen erklärt Sie mir die neue Musik! Mit dem
Rington! Eine Schöpfung, von Ihr! So viel ist
...
701 Der Löffel 23.02.20
Vorschautext:
Der Löffel redet gerne mit Messern! Der
Löffel besucht gerne Gabeln! Der Löffel
feiert gerne mit Flaschenöffnern! Nur
Sonntags hat der Löffel frei! Und erklärt
der Tasse den Mond!

Der Löffel spielt gerne mit Töpfen! Der
Löffel träumt gerne mit Pfannen! Der
Löffel schweigt gerne mit Tellern! Nur
Sonntags hat der Löffel frei! Und erklärt
der Schüssel die Alpen!

...
700 Harry!!! 07.02.20
Vorschautext:
Harry war ein Denker! Er hat gerne von Königen der
Straße erzählt! Von all den Abenteuern die er erlebt
hatte! Von all den Ländern die er kannte! Von all den
Schätzen die er fand! Von Eskimos mit denen er Iglus
baute! Von Indianern mit denen er Büffel jagte! Von
Nomaden mit denen er am Lagerfeuer saß! Neben Ihm
stand immer sein Koffer! Ein Koffer voller Bücher!


Harry war ein Träumer! Er hat gerne vom Philosoph
der Straße erzählt! Von all der Poesie die er mochte!
Von all der Musik die er hörte! Von all der Kunst die
...
699 Die Idee der Ideen 07.02.20
Vorschautext:
Ich bin der Idee der Ideen nahe! Im Ernst! Gibt
es die Idee der Ideen überhaupt? Wenn es sie gibt,
dann kann nur ich sie finden! Denn ich kann völlig
entspannt auf dem Bett liegen! Über Gott und die
Welt nachdenke! Denn ich kann total zufrieden in
einem Café sitzen! Und für Stunden einen Tee
genießen! Denn ich kann für Stunden durch die
Stadt gehen! Und in jedem Gesicht etwas neues
sehen! Deswegen bin ich es! Der Mensch der immer
nahe am Leben ist! Und so die Idee der Ideen finden
kann!

...
698 Die Erleuchtete 19.01.20
Vorschautext:
Ich kenne Erleuchtete! Die hüpfen von Stern zu
Stern! Erklären den Göttern das Leben! Lösen mit
jedem Satz einige Rätsel! Dann hören Sie Dich!
Wie Du über Glück und Kinder denkst! Abende
an Strand magst! Lieder mit Blumen singst! Und
die Welt zeigt Ihnen alle Wahrheit! Die sie wieder
mit jedem Tag lieben!


Ich kenne Erleuchtete! Die schreiten von Wort zu
Wort! Erklären dem Paradies den Frieden! Finden
mit jeder Idee einen Himmel! Dann sehen Sie
...
697 Die Geheimformel 13.01.20
Vorschautext:
Ich habe die Geheimformel der Sprache entdeckt!
Mit ihr kann ich Präsident der Welt werden! Mit Ihr
kann ich König der Philosophen werden! Mit Ihr
kann ich General der Künstler werden! Ich werde
aber der Freund der Wahrheit werden!

Denn mit dieser Geheimformel ist es möglich! Es
Dir zu sagen: „Wie mit Dir jeder Tag lächelt! Wie
mit Dir jede Zeit spielt! Wie mit Dir jeder Satz
denkt! Wie mit Dir jeder Mensch träumt! Und wie
mit Dir die Liebe siegt!

...
696 Die Sonne 01.01.20
Vorschautext:
Die Sonne in der Ecke! Ich störe sie nicht! Lasse
sie einfach leben! Sehe wie sie Tag für Tag wächst!
Und ihr Schein heller und strahlender wird! Und
an Kraft und Siege erinnert! Und an Stärke und
Wille gewinnt! Und wie ihr Licht mit Macht redet!
Und wie ihre Strahlen kämpfen und spielen! Und
immer mehr leben zeigen!

Und weiß! Bald zeigt sie mir das Zimmer neu! Das
Bild mit allen Menschen die lächeln! Den Schrank
mit Türen die alles wissen! Den Tisch mit Schnitzereien
die immer träumen! Die Vitrine mit Puppen die
...
695 Der Morgen 01.01.20
Vorschautext:
Der Morgen


Seen und Strände! Bäume an den Ufern! Vögel
mit weiten Flügeln! Geräusche von Wind und
Leben! Ein Himmel der nur Freunde zeigt! Stille
die Wunden heilt! Der Morgen mit Händen die
alles geben! Er fragt was Du vom Leben willst!
Und ist bei Dir mit all seiner Liebe!

Wege und Licht! Menschen und die Kunst!
Träume mit allen Siegen! Sprache mit blauen
...
Anzeige