Profil von Klaus Lutz

Typ: Autor
Registriert seit dem: 18.08.2011

Pinnwand


Freue mich auf Texte, Anregungen und nette Leute! Ich habe nichts gegen Kommentare! In den letzten Jahren habe ich alle Texte zuerst auf e-stories veröffentlicht! Ps. Diese Welt ist brutal und grausam! Hinterhältig und verlogen! Pervers und ohne pardon! Verrückt und korrupt! Deswegen ist es wichtig zu erwähnen! Wegen all den Monstern da draussen! Und all den zwielichtigen und dunklen Gestalten: Alle Texte die ich veröffentliche sind von mir! Jeder der etwas anderes behauptet lügt! So ist ES!

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
klangflocke@web.de

Homepage:
http://www.e-stories.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 731
Anzahl Kommentare: 79
Gedichte gelesen: 509.284 mal
Sortieren nach:
Titel
731 Die Blicke 30.09.20
Vorschautext:
Ich gehe vor die Tür! Sehe die Menschen an der Strasse!
Sehe die Bäume im Garten! Sehe den Rasen an der Seite!
Sehe die Blumen in der Ecke! Denke mir Freiheit! Mit
Blicken die nur Liebe finden! Die Stimmen des Lebens!
Keine Worte! Nur Wahrheit!

Ich gehe vor die Tür! Sehe den Maler in der Zeit! Sehe
den Gärtner in den Farben! Sehe den Lehrer im Licht!
Sehe den Wanderer in den Träumen! Hoffe auf Freunde!
Mit Tagen die nur Engel zeigen! Die Feste der Kunst!
Keine Lügen! Nur Freude!

...
730 Geöffnete Türen 25.09.20
Vorschautext:
Heute lasse ich die Türen offen! Und warte in
der Ecke. Kommt ein Mensch herein. Und will
reden. Von Ausgaben und Geld das gerade so
reicht! Von Freunden und Gesprächen die es
nicht mehr gibt! Vom Leben und Glück. Und
wie zerbrechlich das geworden ist! Und wenn
ich allein bleibe! Dann höre ich den Vögeln zu!
Und hoffe, die anderen Menschen hören sie
auch!


Heute lasse ich die Türen offen! Und warte in
...
729 Georg 15.09.20
Vorschautext:
Wie war das Leben von Gott einmal! Als er einfach
nur Georg hieß. In den Zeiten wo er als Monteur
tätig war. Und sich so seine Brötchen verdient hat.
In den Zeiten wo er an Stränden lag, für Monate. Und
sich so einen klaren Kopf bewahrt hat. In den Zeiten
wo er um die Welt gereist ist, für Jahre! Und sich so
sein Wissen erworben hat. In den Zeiten wo er allmächtig
wurde. Einfach in dem er seine Freiheit geliebt hat!


Wie war das Leben von Gott einmal! Als er einfach
nur Georg hieß. In den Zeiten wo er als Künstler tätig
...
728 Die Zwerge 15.09.20
Vorschautext:
Der Clown liegt im Bett! Kann nicht mehr über
Schokolade nachdenken. Und über die Wahrheit
des Lebens. Er sucht wieder nach Kraft. Um einen
Kuchen zu backen. Und der Welt die perfekten
Spaghetti zu kochen. Um dann im Zirkus der
Zwerge zu sein. Als der König der Köche. Der
in der Manege steht. Und jeden zu einer Suppe
einlädt. Und etwas Freude gibt. Und die Zwerge
wachsen lässt.

Der Clown sitzt am Tisch. Blättert in einem
Katalog mit Tassen. Sieht aus dem Fenster. Malt
...
727 Das Fenster 15.09.20
Vorschautext:
Sprache ist wenn Gott spricht. Also habe
ich noch nie Sprache gehört. Sagte er sich!

Denken ist wenn Gott denkt. Also habe ich
noch kein Denken erlebt. Sagte er sich!

Leben ist wenn Gott lebt. Also habe ich
noch kein Leben gesehen. Sagte er sich!

Liebe ist wenn Gott liebt. Dann sah er klar.
Was der Mensch ist. Und die Liebe!

...
726 Der Nachmittag 13.09.20
Vorschautext:
Krank! Im Bett liegen! Tage allein! Dann die
andere Welt! Seen an denen ich sitze. Täler
durch die ich wandere. Berge auf denen ich
stehe. Abenteuer die ich erlebe. Augen die
fliegen. Zeit die ich wieder sehe!


Krank! Nur dieses Zimmer. Weiße Wände.
Dann die andere Welt! Träume an denen ich
spaziere. Worte mit denen ich mich treffe.
Sprache die ich berühre. Augen die singen.
Kunst die ich wieder lebe!
...
725 Die Heilung 13.09.20
Vorschautext:
Die Wunden und die Heilung. Jetzt warten
Monate, im Bett, auf mich.Wenn mein Himmel
funktionert. Dann wachsen Bäume an der Wand.
Die Lampe lädt zum Skat spielen ein. Die Tür
geht an den See baden. Die Bilder reden mit den
Büchern vom angeln. Und Worte treffen die
Clowns. Und singen dem Tag ein Lied!



Die Tabletten und die Heilung. Jetzt findet die
Zeit einen Freund. Wenn mein Glauben stimmt.
...
724 Roulette 13.09.20
Vorschautext:
Für für den einen Spieler gibt es das Glück! Und
es ist Mathematik! Und zeigt genaue Gesetze. Und
führt zu richtigen Ergebnissen. Und besitzt eine
Lösung. Der Mathematiker berechnet die Kugel
vom Roulette. Und seine Berechnung stimmt! Dann
weiß er es: „Die Kugel fällt in die Nummer
siebzehn! Dann in die Nummer acht! Dann in die
Nummer dreißig! Und er hat, mit Mathematik, die
Aufgabe gelöst. Dann geht er zum Spieltisch. Und
erfährt die Wahrheit. Und das Gesetz von Ihr. Und
verliert sein ganzes Geld!

...
723 Die Freunde 03.09.20
Vorschautext:
Das Leben! Nur Krebs! Nur Behinderung! Nur
Schmerzen! Nur Tabletten! Nur Ärzte! Jeden Tag
nur träumen! Was für einen Wert hat das alles?
Fragt mich ein Nachbar! Die Kunst: "Erinnere
Dich immer an das was das Leben ist! Bei
Krankheit! Bei Einsamkeit! Bei Armut! Bei
Fehlern! Bei Schwächen!" Dann bleibst Du der
Philosoph! Sagt mir die Sonne!

Das Leben! Nur Lügen! Nur Egoismus! Nur
Gier! Nur Streit! Nur Hass! Jeden Tag nur hoffen!
Was für einen Sinn hat das alles! Fragt mich ein
...
722 Lebendigkeit 02.09.20
Vorschautext:
Ich kenne die gewaltigsten Berge! Aber ich bin
gewaltiger als diese Berge. Denn ein Berg kann,
nie, woanders sein. Er kann nicht im Meer
schwimmen. Er kann keine Landschften sehen.
Er kann nicht durch Wälder streifen. Er kann
nicht zum Himmel sehen. Ich bin aber voller
Leben. Und all das zeigt das ich voller Leben bin.
Deswegen nutze ich mein Leben. Und erfülle
auch die Träume der gewaltigsten Berge!



...
721 Das zweite Ohr 02.09.20
Vorschautext:
Mein fehlendes Ohr! Ich höre jetzt meine
Stimme mit einem Ohr! Ich höre jetzt meine
Ideen mit einem Ohr! Ich höre jetzt meine
Schritte mit einem Ohr! Am Anfang war
das eine Plage! Aber jetzt rede ich mit
anderen Menschen! Und mein Leben ist
reicher geworden!

Mein fehlendes Ohr! Ich höre jetzt mein
Denken mit einem Ohr. Ich höre jetzt meine
Gefühle mit einem Ohr! Ich höre jetzt meine
Wünsche mit einem Ohr! Am Anfang war
...
720 Nachtlichter 29.08.20
Vorschautext:
Ich sehe all diese Medikamente:.
Für das Herz! Für die Leukämie!
Für die Scmerzen!" Und dann den
Rollstuhl. Und das Bett in dem
ich liege. Und denke in die Nacht.
Und an Sterne die Jemand gemalt
hat. Und überlege was ich diesem
Himmel geben kann. Und male
einen Clown. Für kommende
Reisen!

Ich sehe all diese Gedanken: "Für
...
719 Das Clownvirus 29.08.20
Vorschautext:
Sie liest das Formular. Denkt über die Fragen
nach: "Lachst Du am Tag mehrere male? Bist
Du nett zu den Menschen? Redest Du gerne
mit Freunden? Liebst Du das Leben? Wenn ja!
Dann hast Du den Clownvirus. Und bist eine
Gefahr. Und musst unter Quarantäne!

Sie liest das Formular. Denkt über die Fragen
nach: "Magst Du die Tage mit Sonne? Findest
Du die Welt einfach herrlich? Ist jede Zeit ein
Gewinn für Dich? Magst Du blühende Wiesen?
Wenn ja! Dann hast Du den Clownvirus. Und
...
718 Die Meise 29.08.20
Vorschautext:
Jeden Mittag kommt diese Meise zu mir! Sitzt
auf dem Balkon! Schaut zum Fenster herein!
Läuft zur einen Seite! Dann zur anderen Seite!
Fliegt auf das Geländer! Sitzt einfach nur Still
da! Und sieht zum Himmel Pickt an den Blumen!
Singt Ihr Lied! Putzt Ihr Gefieder! Und ich
weiss es: „Was der rchtige Blick für das Leben
ist!“

Jeden Mittag kommt diese Meise zu mir! Sitzt
auf dem Balkon! Erzählt von Wiesen! Redet von
Wäldern! Von Seen! Von Flüssen! Von Plätzen!
...
717 Die Blume 15.08.20
Vorschautext:
Die Zeit! Sie sagt: “Berühre meinen Mund!”
Und ich bin die Sonne die tanzt! Und ich bin
der Tag der spielt! Und ich bin der Weg der
träumt! Und ich bin der Mensch der redet!

Die Zeit! Sie sagt: “Berühre meine Augen!
Und ich bin die Welt die singt! Und ich bin
die Blume die küsst! Und ich bin der Himmel
der lächelt! Und ich bin der Mensch der sieht!

Die Źeit! Sie sagt: “Berühre meine Ohren!”
Und ich bin das Paradies das lebt! Und ich
...
716 Zu Hause 15.08.20
Vorschautext:
Wenn in dieser Wohnung eine Karte versteckt wäre?
Mit allem Reichtum dieser Welt! Mit allem Gold!
Mit aller Wahrheit! Mit allen Wundern! Wo würde
ich dann suchen? Hinter der Schrankwand? Unter
dem Teppich? In der Besenkammer? Wenn ich da
nichts finde! Würde ich dann die Jalousien hoch
ziehen? Und die Sonne in die Wohnung lassen! Und
einfach das Licht genießen!

Wenn in dieser Wohnung eine Formel versteckt wäre?
Mit aller Erkenntnis dieser Welt! Über die Macht!
Über den Reichtum! Über die Kunst! Wo würde ich
...
715 Das Bild 15.08.20
Vorschautext:
Das Bild
(Die erste Fassung!)


Wer sich das Bild genau betrachtet! Der sieht Menschen
in den Augen! Die beiden Augen voller Menschen!
Menschen die von Freunden erzählen! Menschen die von
Festen erzählen! Menschen die von der Kunst erzählen!
Menschen die von Reisen erzählen! Menschen die sehen
was auf der Welt zählt! Menschen voller Liebe und Leben!

Wer sich das Bild genau betrachtet! Der sieht Menschen
...
714 Mein Leben 10.06.20
Vorschautext:
Mein Leben! Es singt ein Lied! Wechselt den
Text! Wechselt die Melodie! Wechselt den Ton!
Hört nicht auf das Publikum! Hört nicht auf
die Kritiker! Hört nicht auf die Künstler! Und
ist der Zirkus! Mit der Zeit für Träume!

Mein Leben! Es reist zu Sternen! Wechselt den
Blick! Wechselt das Denken! Wechselt das
Wissen! Hört nicht auf die Klugen! Hört nicht
auf die Gebildeten! Hört nicht auf die Gläubigen!
Und ist das Land! Mit der Sprache für Engel!

...
713 Spaziergänge 28.05.20
Vorschautext:
Er malt eine Blume! Mit Augen! Mit
Lippen! Mit Ohren! Und die Welt sagt Ihm:
"Du hast Flügel! Du hast Träume! Du hast
Kraft!" Du bist das Leben! Der Mensch
mit Zauber!

Er schreibt einen Satz! Mit Sternen! Mit
Engeln! Mit Licht! Und die Welt sagt Ihm:
"Du hast Kunst! Du hast Schätze! Du hast
Freunde!" Du bist das Wort! Der Mensch
mit Stimme!

...
712 Mondblicke 22.05.20
Vorschautext:
Ich lebe auf dem Mond! Ich habe dort ein Haus!
Zeit für Spaziergänge! Stille für das Schreiben
Plätze voller Frieden! Freiheit für alle Ideen!
Einen Garten voller Träume! Einen Rasen wo
das Glück redet! Einen Blick auf die Welt! Wo
nichts mehr eine Heimat besitzt! Und alles
seinen Wert verloren hat!

Ich lebe auf dem Mond! Ich habe dort ein Haus!
Tage mit Abenteuern! Sätze wie ein Karussel!
Blumen als Freunde! Lieder für jede Freude!
Ein Lächeln mit Siegen! Einen Clown in jedem
...
Anzeige