Profil von Klaus Lutz

Typ: Autor
Registriert seit dem: 18.08.2011

Pinnwand


Freue mich auf Texte, Anregungen und nette Leute! Ich habe nichts gegen Kommentare! In den letzten Jahren habe ich alle Texte zuerst auf e-stories veröffentlicht! Ps. Diese Welt ist brutal und grausam! Hinterhältig und verlogen! Pervers und ohne pardon! Verrückt und korrupt! Deswegen ist es wichtig zu erwähnen! Wegen all den Monstern da draussen! Und all den zwielichtigen und dunklen Gestalten: Alle Texte die ich veröffentliche sind von mir! Jeder der etwas anderes behauptet lügt! So ist ES!

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
klangflocke@web.de

Homepage:
http://www.e-stories.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 688
Anzahl Kommentare: 73
Gedichte gelesen: 500.645 mal
Sortieren nach:
Titel
688 Küsse 15.11.19
Vorschautext:
Er hat eine Arbeit! Kann gerade so die Miete
zahlen! Kennt keinen Urlaub! Besitzt nur das
nötigste an Kleidung! Kann sich nur einfachste
Nahrung leisten! Kauft sich manchmal eine
Blume! Hat die Sterne als Freunde! Liebt die
Kunst! Singt ein Lied! Küsst den Tag! Ist für
andere Menschen ohne Interesse! Der Mensch
der nicht aufgibt! Der Mensch. der die Welt
rettet!

Er hat einen Tisch! Trinkt da in Frieden einen
Tee! Sieht aus dem Fenster! Sieht den Baum!
...
687 Flügelschläge 14.11.19
Vorschautext:
Der Vogel ohne Flügel! Er feiert Siege! Sitzt im
Licht! Lebt unter Blumen! Berührt die Erde! Küsst
den Tag! Findet immer das Glück! Kennt das
Geheimnis der Stille! Und sagt: "Ich liebe Dich
auch!"

Der Vogel ohne Flügel! Er liest Bücher! Isst eine
Praline! Malt einen Stern! Geht fremde Wege!
Trinkt einen Tee! Sieht immer das Leben! Kennt
das Geheimnis der Zeit! Und sagt: "Ich liebe Dich
auch!"

...
686 Zwei Nasen 12.11.19
Vorschautext:
Ich besuche Ihn einmal die Woche. Ich bin der
einzige Freund den er hat! Ich bin gern bei Ihm!
Er redet von Tee den er mag. Von Ländern die
er gerne sehen würde. Von seiner Frisur, die er
pflegt. Und vergisst dabei das er zwei Nasen hat.
Und all die Menschen. Die nur diese zwei Nasen
sehen!

Ich gehe dann wieder nach Hause. Und denke
über seine zwei Nasen nach. Und wie er damit
lebt. Er spielt Schach. Liest gerne Bücher.
Diskutiert im Internet Foren. Hat seine zwei
...
685 Clownwege 08.11.19
Vorschautext:
Ich werde immer schöner! Ich werde immer klüger!
Ich werde immer weiser! Ich werde immer charmanter!
Ich werde immer herrlicher! Ich werde immer wissender!
Ich werde immer göttlicher! Deswegen fälllt es mir, zur
Zeit, schwer zu schreiben. Ich bewege mich in neuen
Sphären! Da wird die Sprache zu Göttern! Da wird das
Denken zu Universen! Da wird die Emotion zu
Sonnenaufgängen! Ich nehme das aber wie ein Clown!
Mit aller Kraft! Nun, ein Riese unter Zwergen zu sein!



...
684 Sternschnuppen 07.11.19
Vorschautext:
Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich ordne die Kleider
auf dem Sofa! Stelle die Bücher ins Regal! Räume
den Krims Krams von der Fensterbank! Spüle das
Geschirr ab!Bügele die Hemden! Wische den
Fussboden! Sehe dann das Leben mit Klarheit!
Worte die sich im Licht spiegeln! Die Wahrheit
die den Mensch liebt!

Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich schreibe eine Liste
für den Supermarkt! Sehe nach wie viel Geld auf
dem Konto ist! Speichere alle Rechnungen im
Computer! Trinke in Frieden einen Tee! Genieße die
...
683 Kunst 07.11.19
Vorschautext:
Der Fahrer fragt den Mann: „Willst Du
zum Flughafen? Willst Du in ein
Restaurant? Willst Du zum Bahnhof?“
Und der Mann singt ein Lied!

Der Fahrer fragt den Mann: „Hast Du
eine Adresse? Hast Du eine
Telefonnummer? Hast Du eine
Familie?“ Und der Mann jongliert
mit Bällen!

Der Fahrer fragt den Mann: „Besitzt
...
682 Die Blumenvase 30.10.19
Vorschautext:
Heute habe ich einen Mann getroffen! Der hat
mal Bücher geschrieben: „Warum ein Baum ein
Baum ist! Warum eine Grashalm ein Grashalm
ist! Warum eine Rose eine Rose ist!“ Und jetzt
steht er da! Mitten auf dem Marktplatz! Mit einer
Blumenvase auf dem Kopf! Erzählt von Engeln!
Tanzt! Und schreibt nun kein Wort mehr!

Heute habe ich einen Mann getroffen! Der hat
mal Diskussionen geführt: „Warum ein Lächeln
ein Lächeln ist! Warum eine Träne eine Träne
ist! Warum ein Kuss ein Kuss ist! Und jetzt
...
681 Der Strand 21.10.19
Vorschautext:
Ich liege gerade am Strand! Höre das Meer!
Sehe die Sterne über mir! Den Mond der
langsam geht! Neben mir steht eine Flasche
Wein! Etwas weiter weg singt Jemand ein
Lied! Wind weht still! Vor mir läuft eine
Möwe! Und ich weiß ich lebe!

Ich liege gerade am Strand! Denke wieder
an Israel! Sitze in einem Cafe! Höre sie
reden! Sehe die Liebe! Macht die gibt!
Kraft die fühlt! Denken das zählt! Mit
Augen! Mit Worten! Mit Händen! Mit
...
680 Nachtfalter 08.10.19
Vorschautext:
Diese Nacht nehme ich mir Zeit! Die Welt wird auf
meinen Fingern tanzen. Gott wird Tee mit mir trinken!
Die Sprache wird mir weiße Strände zeigen! Wenn
ich den Brief an Dich schreibe! Ich sitze wieder mit
Dir im Café! Spaziere wieder mit Dir durch die Stadt!
Gehe wieder mit Dir auf Reisen! Und die Liebe redet
wieder! Mit Tagen aus Licht!


Diese Nacht nehme ich mir Zeit! Der Himmel wird
auf meiner Tastatur singen! Kunst wird Lieder mit mir
atmen! Die Wahrheit wird mir stille Schritte zeigen!
...
679 Ein Clown 24.09.19
Vorschautext:
Ein Clown steht in der Manege! Erzählt
von seinem Haus! Erzählt von seinem
Garten! Erzählt von seiner Arbeit! Erzählt
von seinen Nachbarn! Und die Menschen
lächeln! Und wissen wieder was das
Glück ist!

Ein Clown steht in der Manege! Erzählt
von seiner Frau! Erzählt von seinen
Kindern! Erzählt von seinen Erfolgen!
Erzählt von seinen Hoffnungen! Und die
Menschen lächeln! Und wissen wieder
...
678 Das Orchester 18.09.19
Vorschautext:
Das Orchester der Zeit! Du redest mit Freunden!
Liebst die Arbeit von Dir! Genießt die Stille!
Trinkst einen Tee! Gießt die Blumen! Schreibst
einen Brief! Erinnerst Dich an gute Tage! Und das
Leben ist da1 Das Orchester der Zeit! Die Musik
nur für Dich!"

Das Orchester der Kunst! Du reist in andere Länder!
Liegst am Strand! Gehst durch Wälder! Triffst
fremde Menschen! Führst nette Gespräche! Siehst
andere Kulturen! Willst neues Wissen! Und die Liebe
ist da! Das Orchester der Kunst! Die Musik nur für
...
677 Ohne Antwort 15.09.19
Vorschautext:
Liebt mich Gott. Liebt Gott einen Egoisten. Einen
Phantasten. Einen Träumer. Einen Spinner. Liebt Gott
einen Mensch für den es nur sich selbst gibt. Der nur
seine Pläne kennt. Der nur seine Wege geht. Der alles
stehen läßt, was da nicht paßt. Liebt Gott einen
Mensch der immer nur spielt. Mit Gedanken. Mit
Worten. Mit Gefühlen. Eben mit dem Leben. Mit
dem was es ist, wenn es nur Spiel ist. Liebt Gott so
einen Mensch. Immer da. Immer an Grenzen. Immer
das Unbekannte im Kopf. Und das was da kommt.
Das Leben das wartet.

...
676 Das Leuchten 14.09.19
Vorschautext:
Der Stein ist anders! Ich habe ihn an einem Fluss
gefunden! Er hat ein Leuchten. Zwischen allen
anderen Steinen. Einen wahren Zauber. Ich habe
ihn mit, nach hause, genommen! Mir alle Facetten
angesehen! Ihn auf den Nachttisch gelegt. Und dann
dieses Wunder bemerkt. Wie er das Leben zeigt.
Der Mensch der immer stimmt!

Der Stein leuchtet blau. Wenn alle Aufgaben
erledigt sind. Wenn ich die Wohnung geputzt
habe! Die Wäsche gewaschen wurde. Die Regale
auf geräumt sind! Dann zaubert der Stein. Sein
...
675 Der Zauberer 13.09.19
Vorschautext:
Liebe die Kunst! Die Tür im Kopf!
Das Fenster im Herz! Die Seele mit
Licht! Und dann gehe in die Welt!
Rede mit Menschen! Spaziere durch
Alleen! Sehe die Wiesen! Und das
Leben gibt!

Liebe das Licht! Die Wahrheit im
Denken! Die Feste im Leben! Die
Sprache mit Kraft! Und dann
gehe in die Welt! Schreibe den
Brüdern! Träume mit Kindern!
...
674 Der Zwerg 07.09.19
Vorschautext:
Der Zwerg lebt im Wald. In einer Hütte. Und
jeder Tag ist sein Freund. Denn die Bäume
wissen er ist schick. Denn die Büsche wissen
er ist klug. Denn die Blumen wissen er ist herrlich.
Sie sehen den Künstler. Das was die Menschen
nie sehen.

Der Zwerg lebt im Wald. In einer Hütte. Und jeder
Tag ist sein Freund. Denn der Mond weiß er ist
nett. Denn jeder Stern weiß er ist wahr. Denn
jeder Traum weiß er ist nobel. Sie sehen den
Wissenden. Das was die Menschen nie sehen.
...
673 Du....... 07.09.19
Vorschautext:
Du achtest auf eine saubere Wohnung. Du kaufst
gesunde Lebensmittel. Du magst einfache Kleidung.
Du besuchst nette Cafes. Du spazierst gerne durch
die Stadt. Du findest ganz eigene Wege. Du gehst
jeden Schritt mit Wahrheit. Wie der Jongleur. Der
es weiß: "Das sind meine Kinder!"

Du feierst gerne Feste. Du kennst die besten Plätze.
Du sitzt lange in Bibliotheken. Du willst etwas vom
Leben. Du liebst wahre Sätze. Du magst große Reisen.
Du findest gefallen an Kunst. Du siehst das beste,
in jedem Tag. Wie der Maler. Der es weiß: "Das sind
...
672 Edelsteine 28.08.19
Vorschautext:
Heute lasse ich die Sonne nach Smaragden suchen.
Trinke einen Wein. Sitze in der Ecke. Denke an
Reisen. Rede mit Wolken über den Menschen.
Blicke in Gesichter. Sehe das Licht. Wie es seine
Smaragde findet. Die Sonne wie sie gibt. Die jede
Zeit gutes besitzt. Und an echte Abenteuer erinnert.

Heute lasse ich den Himmel nach Diamanten suchen.
Gehe durch Straßen. Koche mir einen Tee. Sitze am
Computer. Rede mit Wolken über der Welt. Schreibe
an Freunde. Sehe das Licht. Wie es seine Diamanten
findet. Der Himmel wie er gibt. Der jeden Tag neues
...
671 Am Bahnsteig 19.08.19
Vorschautext:
Der Mann steht am Bahnsteig! Kein Freund
auf den er wartet! Kein Zug mit dem er fährt!
Er denkt an Märchen! Wo die Engel von
Reichtum reden! Wo die Götter auf Macht
verzichten! Wo die Menschen das Glück
kennen! Dann kommt ein Zug! Und er weiß:
"Jede Richtung ist richtig! Denn er hat wieder
die Liebe entdeckt!"

Der Mann steht am Bahnsteig! Kein Mensch
auf den er wartet! Kein Zug mit den er fährt!
Er denkt an Wahrheit! Wo die Zauberer mit
...
670 Der Abenteurer 19.08.19
Vorschautext:
Zeige wie sich die Welt dreht! Wenn Du an Stränden
lebst! Mit anderen Menschen dem Meer zuhörst!
Nachts mit den Sternen redest! Bei Spaziergängen
neue Freunde findest! Wenn das Denken wieder die
Farben entdeckt! Und das Leben seine Oase verlässt!

Zeige wie sich die Welt dreht! Wenn Du am Schreibtisch
sitzt! Sätze in den Computer tippst! Worte aus Licht
zauberst! Blumen mit jedem Gespräch wachsen! Wenn
die Menschen reden! Wieder die Liebe finden! Die Kunst
siegt! Und der Hass seine Macht verliert!

...
669 Letzte Wahrheiten Nr. 15 10.08.19
Vorschautext:
Wenn in einem Chor jeder sein eigenes Lied singt! Dann hast Du eine multikulturelle Gesellschaft! Der Einzelne mag dabei ein guter Sänger sein! Es ist auch ein Abenteuer
das zu leben! Das Ergebnis ist aber ohne Kultur! Eine Toleranz die jede Zivilisation zerstört! Und nichts mehr besitzt, mit dem der Einzelne über sich hinaus wächst! Seine
Kreativität entdeckt! Und dem Leben etwas einzigartiges geben kann! Diese Entwicklung, mit der der Mensch etwas
klarer denkt! Und im Austauch, mit anderen Kulturen, sich entwickelt! Ohne sich und seine eigenen religiösen philosophischen individuellen Werte zu zerstören! Wo
jeder den Chor findet, mit dem er das gleiche Lied singen kann! Mit dem Gott der Himmel und das Paradies in Ihm lebendig werden!

(C)Klaus Lutz




Ps. Am 17.7.2019 um 19:12 Uhr hier auf:
...
Anzeige