Profilfoto von Hans Hartmut Dr. Karg

Profil von Hans Hartmut Dr. Karg

Typ: Autor
Registriert seit dem: 18.01.2017

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.210
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 299.294 mal
Sortieren nach:
Titel
810 Altengespräche 26.03.18
Vorschautext:
Altengespräche

©Hans Hartmut Karg
2018

Nicht mehr ganz in dieser Welt,
Zum Alter hat sich Ruh' gesellt:
Man vermeidet Streit und Zank,
Das ist dann unser später Dank.

Mancher redet, will nicht hören
Und den eigenen Glanz beschwören,
...
809 Gedichtwirkungen 26.03.18
Vorschautext:
Gedichtwirkungen

©Hans Hartmut Karg
2018

Gedichte sind wie unsere Kinder:
Sie müssen stets entlassen werden,
Doch niemals auch verlassen sein.
Sie sind die neuen Lebensfinder,
Die Hoffnungen ja in uns mehrten,
Mit denen wir nicht mehr allein.

...
808 Dankbarkeit 25.03.18
Vorschautext:
Dankbarkeit

©Hans Hartmut Karg
2018

So hast Du uns hierher gebracht
In unser schönes, altes Leben
Und dabei doch mit viel Bedacht
Uns Friedenszeit gegeben.

Himmelskönig, sei willkommen,
Denn mit Dir schwindet aller Krieg!
...
807 Was ist konservativ? 25.03.18
Vorschautext:
Was ist konservativ?

©Hans Hartmut Karg
2018

Bewährtes anständig bewahren,
In Traditionen gern verharren,
Verbesserungen auch andenken
Und Gelder angemessen lenken,

Damit immer Mehrwert entsteht
Und Mitmenschliches nicht verweht,
...
806 Einlassung 24.03.18
Vorschautext:
Einlassung

©Hans Hartmut Karg
2018

Vertrauen ist das stärkste Band,
Dem Gutmütige gern vertrauen,
Fühlen sich in sicherem Land,
Wollen auf die Hoffnung bauen.

So seh' ich die Mailbriefe durch,
Bevor wir zum Gespräch aufbrechen.
...
805 Unmenschlichkeitsstrategien 24.03.18
Vorschautext:
Unmenschlichkeitsstrategien

©Hans Hartmut Karg
2018

Hat man ein Opfer ausgemacht,
Denkt mancher plötzlich kollektiv,
Wer die Zerstörungswut anfacht,
Wie man verletzt - und wirklich tief!

Erst schlägt ein Rambo mächtig zu,
Gefolgt von seinem Freund Mitläufer.
...
804 Ungerechtigkeiten 23.03.18
Vorschautext:
Ungerechtigkeiten

©Hans Hartmut Karg
2018

Nur am roten Wechselrichter
Sehe ich das Jahr anwachsen,
Denn des Himmels Strahlenritter
Sind verborgen - bis nach Sachsen.

Der Süden hat es da schon leichter,
Da treibt die Sonne früh das Leben,
...
803 Lebenslinien 23.03.18
Vorschautext:
Lebenslinien

©Hans Hartmut Karg
2018

Mein Freund, der Mike,
Der fährt E-Bike,
Zwar nicht sehr gut,
Doch voller Mut
Und weiß, wo es die Schnäppchen gibt,

Mag keinen Streik,
...
802 Es wird Zeit! 22.03.18
Vorschautext:
Es wird Zeit!

©Hans Hartmut Karg
2018

Philosophia endlich erwache!
Es ist noch nichts verloren!
Denken ist Deine Sache,
Dazu bist Du uns geboren!

Das Unheil haben verbrochen
Die sturstracksen Epigonen,
...
801 Tanzkursliebe 22.03.18
Vorschautext:
Tanzkursliebe

©Hans Hartmut Karg
2018

Noch heute denke ich an meine erste Liebe,
Die groß, präsent und schlank einst vor mir stand.
Im Tanzkurs sprossen damals unsere ersten Triebe,
Als noch kaum ich die schöne Frauenwelt verstand.

Im Kurse selbst tanzte ich mit einem kleinen Mädchen,
Das zugeführt mir aus der Nachbarschaft.
...
800 Norditalienischer Markttag 21.03.18
Vorschautext:
Norditalienischer Markttag

©Hans Hartmut Karg
2018

Man muss sich schon wundern, wer alles was bietet:
Die Sortimente sind kleinteilig und tauschbar.
An zahlreichen Ständen, auf Jahre gemietet
Verkauft man auch Waren, die recht sonderbar:

Die Händler bieten Klamotten und Mode,
Teilweise Billigstware auch aus Fernost.
...
799 War es so? 21.03.18
Vorschautext:
War es so?

©Hans Hartmut Karg
2018

Wär' die Welt nicht weiblich auch,
Stände mancher auf dem Schlauch,
Wüsste nicht, wie er sollt' leben
Und wonach er sollte streben.

Mädchen, Du, ach trink´ mit mir
Einen Wein, ein kleines Bier!
...
798 Merken sie nichts? 19.03.18
Vorschautext:
Merken sie nichts?

©Hans Hartmut Karg
2018

Merken sie denn noch immer nichts,
Weil sie nur Vorgaben im Hassen?
Daran, Freunde, daran gebrichts,
Dass wir nur kritisieren lassen.

Ihr, die Ihr doch im Paradiese:
Bleibt zeitlich Menschen, traubenheiter.
...
797 Europa in Not 19.03.18
Vorschautext:
Europa in Not

©Hans Hartmut Karg
2018

Warum denn eigentlich noch sparen,
Wenn anderswo Geld wird verblasen
Und bei uns Betrügerscharen
Drehen Sparern lange Nasen?

Warum sollen Bürger sparen,
Überhaupt Verzichte üben,
...
796 Russische Assoziationen 18.03.18
Vorschautext:
Russische Assoziationen

©Hans Hartmut Karg
2018

Wäre sie nicht aus Zerbst gekommen,
Die Dame, die Peter genommen,
Es gäb' nicht Potemkinsche Orte,
Vielleicht dort unten nur 'ne Horde.

Das Riesenland war damals arm,
Nur mit Gas ist es heute warm.
...
795 Gesellungsvereinnahmung 18.03.18
Vorschautext:
Gesellungsvereinnahmung

©Hans Hartmut Karg
2018

Du bist versöhnlich, ein Gutmensch
Und alle hätten Dich gern in der Nähe.
Du bist sehr freundlich, hörst gern zu,
Damit Dein Auftritt gute Laune säe.

Wer selbst erzählt und hören will,
Mit Lachen durch das Leben geht,
...
794 Giftmord 17.03.18
Vorschautext:
Giftmord

©Hans Hartmut Karg
2018

Wieso gibt es Schurkenstaaten,
Wo Giftmischer experimentieren,
Um mit ihren schlimmen Taten
Den Tyrann zum Mord zu führen?

Weshalb kann es Führer freuen,
Sich übermächtig zu erheben,
...
793 Friedliche Jahre 17.03.18
Vorschautext:
Friedliche Jahre

©Hans Hartmut Karg
2018

Vergangen jene schlimmen Jahre,
Als Kriege Bombenstädte schufen,
Woanders wieder Liebespaare
Nach Frieden und nach Ende rufen.

Die schönen Zeiten sind doch heute
In unseren Herzen wunderbar:
...
792 Eventbegegnungen 16.03.18
Vorschautext:
Eventbegegnungen

©Hans Hartmut Karg
2018

Verschiedenheit der Temperamente
Treffen abschätzend aufeinander:
Der Offene wie der Gehemmte,
Das Mäuschen und der wilde Ganter.

Dann gibt es auch den Miesepeter
Und ohne Auszeit manche Dame,
...
791 Gottheitshoffnung 16.03.18
Vorschautext:
Gottheitshoffnung

©Hans Hartmut Karg
2018

Erwartung in der Lebenssehnsucht
In alter, schlaffer Männerbrust:
Ertragen hat sie manche Wucht,
Selbst Hitze, Kälte, große Lust.

An seinen Endpunkt zu gelangen,
Wo andere schon angelangt,
...
Anzeige