Profilfoto von Hans Hartmut Dr. Karg

Profil von Hans Hartmut Dr. Karg

Typ: Autor
Registriert seit dem: 18.01.2017

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.402
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 355.077 mal
Sortieren nach:
Titel
1002 Ruheständler 19.07.18
Vorschautext:
Ruheständler

Ein wenig aus der Pflicht genommen,
Die einst beruflich auferlegt,
Ist nun für uns die Zeit gekommen,
Dass man sich selbst nicht mehr aufregt.

Uns bleibt Raum für die große Freiheit,
Mit der wir unsere Musen lenken,
So etwas wie die Nachspielezeit,
Mit der wir reiches Leben schenken

...
1001 Cosima hat Geburtstag 19.07.18
Vorschautext:
Cosima hat Geburtstag

Sie sitzt oft an der Nähmaschine,
Verzieht dabei fast keine Miene
Und näht perfekt und unverdrossen,
Was sie mit Oma hat beschlossen.

Heraus kommt nun ein schönes Tier,
Zuvor entworfen auf Papier.
Freudig zeigt sie uns dann ihr Werk,
Nichts scheint für sie ein großer Berg.

...
1000 Sommerflieger 18.07.18
Vorschautext:
Sommerflieger

Um Sechs im ersten Sonnenschein,
Wenn nachts es schon ein wenig kühler,
Wird leer die Regentonne sein
Und Flieger kommen mit dem Fühler,
Zu stechen Arme, Beine Dir,
Nervend mit tausend Mücken,
Die mit dem Kleinsein sind allhier
Ganz ohne unser Tagentzücken
Doch nur auf Mehrung hin bedacht,
In voller Sonnenhitze schwirrend,
...
999 Die Glücksfrau 18.07.18
Vorschautext:
Die Glücksfrau

Beseelt von tiefer Menschenliebe,
Getragen von den Kindertagen
Zog sie lernwillig durch Betriebe,
Die ihr gerne viel Freiraum gaben.

Sie war immer ein Glückskind,
Ihr Weg sehr mentoral begleitet,
Denn wo echte Mentoren sind,
Wird man wirklich gut vorbereitet

...
998 Lavendelblüten 17.07.18
Vorschautext:
Lavendelblüten

©Hans Hartmut Karg
2018

Die Rispen haben sich so fein
und leicht aus samtenen Blättchen
zum Himmel jetzt hinauf geschoben.

Schon früh am Morgen
treibt hellende Sonne
die Bienen, Wespen, Hummeln
...
997 Inkakaktus 17.07.18
Vorschautext:
Inkakaktus

©Hans Hartmut Karg
2018

Er heißt in Wirklichkeit ganz anders,
doch nannten wir ihn Inkakaktus.
Die Blüte ist so riesengroß
und kommt aus einer anderen Welt,
in der tiefblutend' schillernd' Rot
sich mit dem Blau des Himmels mischt,
als hätte bei den Götteropfern
...
996 Aufstehen 16.07.18
Vorschautext:
Aufstehen

©Hans Hartmut Karg
2018

Endlich heraus aus den Federn,
Sonst verlieg' ich mein restliches Leben,
Habe Brummschädel,
Esse Speckknödel
Und will mir die Kante geben.

Jung ist der Tag nur am Morgen,
...
995 Der Luftikus 16.07.18
Vorschautext:
Der Luftikus

©Hans Hartmut Karg
2018

Dem Luftikus scheint alles leicht,
Weil ihm die Luft das Wasser reicht
Und er bei Tag wie bei der Nacht
Auf seine Leichtigkeit bedacht.

Mitunter wird er zum Hallodri,
Wo er sich gar den Leichtsinn lieh
...
994 Plastifikation 15.07.18
Vorschautext:
Plastifikation

©Hans Hartmut Karg
2018

Die Lobby will Kunststoffe bewerben:
Arbeitsplätze sind sehr in Gefahr:
Wenn Plastikprodukte sterben,
Wachse die Arbeitslosenschar.

Wir plastifizieren den Planeten,
Die Heimat, die nicht zu kontrollieren.
...
993 Schicksalsumgang 15.07.18
Vorschautext:
Schicksalsumgang

©Hans Hartmut Karg
2018

Wir können das Schicksal nicht lenken,
Umdrehen geht schon gar nicht.
Wer nur Machtlosigkeit sieht,
Der verschenkt seine Möglichkeiten.

Wir können ihm zuarbeiten,
Die Abwege korrigieren:
...
992 Psychologievoraussetzung 14.07.18
Vorschautext:
Psychologievoraussetzung

©Hans Hartmut Karg
2018

„Mutteraufmerksamkeit“ hieß sie,
Als Pestalozzi Schulen schuf:
Das Winkelschaffen wollt' er nie,
Aufmerksamkeit bekam den Ruf.

Dem Menschen gilt das Interesse,
Zu zeigen, was er uns denn wert.
...
991 Endlich! 14.07.18
Vorschautext:
Endlich!

©Hans Hartmut Karg
2018

Befreit von lautem Weckerklingeln,
Von aller Arbeitspflichten Last,
Kann er nun langsam wieder tingeln
Wie einst, als er im Café Gast.

Nach fünfundvierzig langen Jahren
Ist er erlöst von Arbeitsplagen
...
990 Mondgang 13.07.18
Vorschautext:
Mondgang

©Hans Hartmut Karg
2018

Kühlblühend zieht das Mondgelicht
über die Schwelle zum langen Flur,
folgt langsam dem Stufengang,
verlässt wieder den Raum.

Wohin wohl die fahlen Strahlen
unendlich verzogen sind?
...
989 Lebenskonzept 13.07.18
Vorschautext:
Lebenskonzept

©Hans Hartmut Karg
2018

Du darfst gerne an Dich glauben,
Gewissen aufbau'n mit Verstand,
Sollst Dir nirgendwo erlauben,
Dass zurückschlägt Deine Hand.

Wer die Fähigkeiten kennt,
Der weiß um die eigenen Stärken,
...
988 Ist-Stand? 12.07.18
Vorschautext:
Ist-Stand?

©Hans Hartmut Karg
2018

Wer will denn noch Experten hören,
Wenn Dampfgeplauder trägt der Mund?
Mag sich der Geist denn noch betören
Oder führt ihn ein Hütehund?

Wo es die Vielmeinungen gibt,
Vertreibt der Fachmann seine Zeit
...
987 Wie hältst Du es damit? 12.07.18
Vorschautext:
Wie hältst Du es damit?

©Hans Hartmut Karg
2018

Das Schöne ist der Feind des Schöneren,
Das Gute ist der Feind des Besseren,
Das Nahe ist der Feind des Fernen.

Wie hältst Du es damit?

Ist noch das Lächeln der Feind der Träne?
...
986 Nur übers Auge 11.07.18
Vorschautext:
Nur übers Auge

©Hans Hartmut Karg
2018

Nur übers Auge tritt sie ein,
Die Welt in mein Gemüt,
Sieht Regen und sieht Sonnenschein,
Was aufkeimt, was verblüht.

Das Auge fängt akute Welt
Als Bildmomente ein,
...
985 Gute Zeit! 11.07.18
Vorschautext:
Gute Zeit!

©Hans Hartmut Karg
2018

Geboren in der Achsenzeit,
Als vieles tot, in Schutt und Asche,
Geteilt das Land und voller Leid,
Hungerdasein mit leerer Tasche,
Vom Schwarzmarkt etwas altes Brot,
Nur Überleben bei Verwandten,
Nachrichten vom Soldatentod
...
984 Klassentreffen 10.07.18
Vorschautext:
Klassentreffen

©Hans Hartmut Karg
2018

Da sieht man sie wieder,
bekannte Gesichter,
Gesellschaftsglieder,
Lehrer und Richter.

Wir kommen zusammen,
erinnerlich wach
...
983 Umweltschutz 10.07.18
Vorschautext:
Umweltschutz

©Hans Hartmut Karg
2018

Die Erde braucht nicht Theorien,
Um als Planet bläuig zu bleiben.
Sie braucht auch keine Strategien,
Mit denen wir Handeln vertreiben.

Der Umweltschutz kann nur beginnen:
Konkret, nachhaltig, lebensnah.
...
Anzeige