Profilfoto von Hans Hartmut Dr. Karg

Profil von Hans Hartmut Dr. Karg

Typ: Autor
Registriert seit dem: 18.01.2017

Statistiken


Anzahl Gedichte: 1.817
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 178.456 mal
Sortieren nach:
Titel
557 Chioggia 10.11.17
Vorschautext:
Chioggia

©Hans Hartmut Karg
2017

De Stadt, fast ohne Wege, Straßen,
Nur von Kanälen schön durchzogen,
Und niemand, der da mäht den Rasen,
Kein Auto ist hier stinkend eingebogen.

Die angenehme Luft vom Meer
Belüftet unsere alten Lungen.
...
556 Selbstverlorenheit 09.11.17
Vorschautext:
Selbstverlorenheit

©Hans Hartmut Karg
2017

Längst ruhten die altwunden Beine.
Beschwingt saß ich spät beim Weine
Im Weinberg, wo der bleichblinkende Mond
Sich an ferne Sonne gewohnt,
Dass ich alle Zeit längst vergaß,
Als ich trank, schaute und aß,
Wo die Milde ein Märchen beschienen,
...
555 Hotelfreuden 09.11.17
Vorschautext:
Hotelfreuden

©Hans Hartmut Karg
2017

Mit den Alträdern aus dem Hotel
Durch den Kurpark vorsichtig radeln
Und dabei gar nicht so schnell
Auch niemanden dafür tadeln,

Dass alles alt und morbide,
Die Renovierung verschlafen,
...
554 Wortgeburt 08.11.17
Vorschautext:
Wortgeburt

©Hans Hartmut Karg
2017

Er schlägt ein oft wie wilder Blitz
So zwischen Todernst, heiterem Witz,
Gerettet dann – ist es nicht so? –
Als Wortfloh auf dem eigenen Stroh.

Dort liegt er dann, sehr warm gebettet –
Ob er die Menschheit vielleicht rettet?
...
553 Wortgeburt 08.11.17
Vorschautext:
Wortgeburt

©Hans Hartmut Karg
2017

Er schlägt ein oft wie wilder Blitz
So zwischen Todernst, heiterem Witz,
Gerettet dann – ist es nicht so? –
Als Wortfloh auf dem eigenen Stroh.

Dort liegt er dann, sehr warm gebettet –
Ob er die Menschheit vielleicht rettet?
...
552 Verstiegenheit 08.11.17
Vorschautext:
Verstiegenheit

©Hans Hartmut Karg
2017

Nie war die Welt mehr Trampelpfad,
Sehr mediengeil im Hamsterrad,
Als heute, wo die Sensationen
Netzwelten da so reich belohnen.

Das Netz, sehr schnell und sehr brutal,
Lässt guten Taten keine Wahl,
...
551 Vergänglichkeit 07.11.17
Vorschautext:
Vergänglichkeit

©Hans Hartmut Karg
2017

Die Sonne verschenkt ihre Wärme
wie eine hell strahlende Lampe.

Sie überleuchtet unsere Erde –
Den Schwindler wie den Bräutigam.

Während die daran glauben,
...
550 San Daniele 07.11.17
Vorschautext:
San Daniele

©Hans Hartmut Karg
2017

Einen Hügel um 1000 besiedelt
Von Benediktinermönchen.

Später genutzt, dann aufgegeben,
Seit kurzer Zeit wieder Kloster.

So steht das Gemäuer hoch oben,
...
549 Trennungsgründe 06.11.17
Vorschautext:
Trennungsgründe

©Hans Hartmut Karg
2017

Da haben sich auseinander gelebt
Zwei Menschen in bestem Alter,
Weil jeder in andere Richtung strebt
Und nur noch s e i n Lebensgestalter.

Es gibt sie ja auch, die Überdrussliebe,
Bei der keiner mehr anders kann,
...
548 Kurparkreminiszenzen 06.11.17
Vorschautext:
Kurparkreminiszenzen

©Hans Hartmut Karg
2017

Da hat doch glatt ein Bürgermeister
Geweckt im Kurbad Schöpfergeister:
Er machte sich groß dafür stark
Für einen tollen, schönen Park,

Gekauft das riesige Gelände
Und mit der Unterschriften Hände
...
547 Geschlechterliebe 05.11.17
Vorschautext:
Geschlechterliebe

©Hans Hartmut Karg
2017

Männer können nicht verstehen,
Wenn ein Weibchen sich lässt gehen:
Will der Mann, dann will sie nicht,
Will sie halt, dann kann er nicht!

Ach, die wichtigsten Geschlechter
Sind doch keine Kostverächter,
...
546 Bewegungsgrund 05.11.17
Vorschautext:
Bewegungsgrund

©Hans Hartmut Karg
2017

Schon steht der Morgen müde auf,
erfüllt vom Gästemurmeln.

Es ist bewölkt, die Sonne streikt,
trotzdem die Koffer her gerollt:
Der Bus wird gleich beladen!

...
545 Kaltnebeltage 04.11.17
Vorschautext:
Kaltnebeltage

©Hans Hartmut Karg
2017

„Es wird Zeit zu gehen“,
spricht das Jahr.
Es kennt nur noch
die tieferen Strahlen.
Sehr still senkt sich
grauer Frühnebel herab
und überdeckt nach und nach
...
544 Wärmetaschentage 04.11.17
Vorschautext:
Wärmetaschentage

©Hans Hartmut Karg
2017

Nicht mehr die kalten Finger
in der Tasche reiben müssen.
Keine Wärmetaschentage mehr!
Höher und höher steigt die Sonne,
wenn die vielen morgenzwitschernden
Mitgeschöpfe das Frühjahr wachsen lassen.

...
543 Schau! 03.11.17
Vorschautext:
Schau!

©Hans Hartmut Karg
2017

Eingespannt ins Tagesgeschäft,
Gefangen gehalten in Zwängen,
Aus der Hand genommen das Heft
Und nichts mehr in freien Gängen:
So treiben uns manche Tage
Hin zu jener wichtigen Frage:

...
542 Nur e i n Tag 03.11.17
Vorschautext:
Nur e i n Tag

©Hans Hartmut Karg
2017

Nur ein kurzer Regentag,
Schon besiegt die Sonne wieder,
Tönen aus der Bar die Lieder,
Die der Süden gerne mag.

Selbst an seltenen Regentagen,
Die mit Grau Tropfen verheißen,
...
541 Gelungene Feier 02.11.17
Vorschautext:
Gelungene Feier

©Hans Hartmut Karg
2017

Die Welt ist ja so wunderbar,
Da bin ich nicht so wichtig.
Klar, manches bleicht auch sonderbar,
Was falsch ist, ist heut' nichtig.

Als Jubilar schön im Zenit,
Fotos werden nun wild geschossen,
...
540 Vor der Feier 02.11.17
Vorschautext:
Vor der Feier

©Hans Hartmut Karg
2017

Ein wenig Bangen bleibt:
Wer kommt, wer wird nicht kommen?
Wen wohl die Neugier treibt –
Wer hat sich frei genommen?

Wer ist gern eingeladen,
Für wen ist Feiern Qual?
...
539 Herbstwintermonat 01.11.17
Vorschautext:
Herbstwintermonat

©Hans Hartmut Karg
2017

Im November wird die Sonne rar,
Es herrschen längst die Nebelbänke,
So wie es herbstens immer war,
Womit Kälte die Wetter lenke.

Das Zwitschern ist lange verreist,
Man lebt jetzt schon in warmem Haus.
...
538 Allerheiligen, Allerseelen, Totensonntag 01.11.17
Vorschautext:
Allerheiligen, Allerseelen, Totensonntag

©Hans Hartmut Karg
2017

Die Toten ehren,
die uns voraus gegangen,
Vergänglichkeit wehren,
am Leben alle hangen.

So stellen sich im Totenmonat
die Erinnerungen ein,
...
Anzeige