Profil von Gaby Geng

Typ: Autor
Registriert seit dem: 07.05.2014

Pinnwand


So bin ich nun mal...
Ich bin freundlich, aber nicht zu jeden,
mich sollte man mal Live erleben,
bin aber auch sehr hilfsbereit,
nehme mir für andere Zeit,
bin nicht verwöhnt,
dafür gutmütig,
aber nicht blöd.
Sage die Wahrheit gern ins Gesicht,
ob es einem passt oder nicht,
schreibe gerne ein Gedicht,
liebe Sonne und Licht,
durch Parkinson lahm,
aber spontan.

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
g-geng@freenet.de

Homepage:
https://vergissmeinnichts-gedichte.jimdofree.com/

Statistiken


Anzahl Gedichte: 583
Anzahl Kommentare: 763
Gedichte gelesen: 911.640 mal
Sortieren nach:
Titel
583 ABBA... 18.11.21
Vorschautext:
ABBA…

Bin im Abba Fieber,
höre ihre Lieder wieder,
ihr neustes Album ist perfekt,
es hat in mir Erinnerungen geweckt.

Mit Abba bin ich erwachsen geworden,
damals dachte ich nicht an morgen,
sie haben mich geprägt,
bin auf Wolke 7 geschwebt.

...
582 November (2021) … 01.11.21
Vorschautext:
November (2021) …

Jeder Monat ist verschieden,
über jeden habe ich geschrieben,
heute ist der November dran,
und schreibe euch was er so kann.

November du bist wie Melancholie,
verbreitest Traurigkeit wie noch nie,
bringst uns mehr Dunkelheit als Licht,
viele Menschen mögen dich nicht.

...
581 Schlaflos… 22.10.21
Vorschautext:
Schlaflos…

Mondlicht fällt zum Fenster rein,
doch der Schlaf stellt sich nicht ein,
im Bett wälz ich mich hin und her,
das einschlafen fällt mir so schwer.

Komm einfach nicht zur Ruh,
die Augen fallen mir nicht zu.
die Unruhe überwiegt,
das Chaos im Kopf das siegt.

...
580 High Society… 12.10.21
Vorschautext:
High Society…

Ich zähle nicht zu den Reichen und Schönen,
lasse mich nicht von Privatmasseur verwöhnen,
besitze keine Wahnsinns Villa in Panama,
und bin auch kein berühmter Fernsehstar.

Stehe nicht auf der Seite der Milliardäre,
was hin und wieder nicht so schlecht wäre,
besitze weder unbezahlbare Diamanten,
habe auch keine vermögende Verwandten.

...
579 Das Paradies… 04.10.21
Vorschautext:
Das Paradies…
Hat es das wirklich gegeben?
Mit Sicherheit in einem anderen Leben.
Was ist unserer Erde geworden?
Heute machen wir uns darüber Sorgen.
Dabei sind wir es doch in Schuld,
wir waren gierig, hatten keine Geduld,
wollten mehr, bekamen nie genug,
jetzt zeigt die Erde ihre Wut.
Unser Klimawandel ist nicht normal,
das Endergebnis ist katastrophal,
mal ist es zu heiß dann zu kalt,
...
578 (K) Ein Tag wie jeder andere…(PK) 28.09.21
Vorschautext:
(K) Ein Tag wie jeder andere…(PK)

Gestern ging es mir so richtig mies,
darum lief auch alles total schief.
Wollte mit dem Rad mal fahren,
freute mich schon darauf seit tagen.

Doch so weit ist es nicht gekommen,
Parkinson hat mir den Spaß genommen.
Zuvor konnte ich schon schlecht gehen,
und dann ist es plötzlich geschehen.

...
577 Suche einen Mann… 12.09.21
Vorschautext:
Suche einen Mann…

Suche einen Mann,
der handwerklich alles kann,
der spontanen Dinge macht,
und mit mir um die Wette lacht.

Der erste war freundlich und sehr nett,
doch sein einziges Thema war das Bett,
der zweite kam beim Date zu spät,
und hatte nur dummes Zeug erzählt.

...
576 Schon wieder Montag… 06.09.21
Vorschautext:
Schon wieder Montag…

Schon wieder Montag, das kann nicht sein,
die Woche fängt an, und zack ist sie vorbei.
Den Dienstag nehme ich kaum noch wahr,
denn der Mittwoch ist schon da.
Den Donnerstag kann ich streichen,
den Freitag schon als Samstag vergleichen,
Am Sonntag kommt dann der Rest,
die Woche ist rum, stell ich gerade fest.
Schon wieder Montag, ich glaub es nicht,
so kurz wie die Woche ist auch mein Gedicht.
...
575 Tanzen… 30.08.21
Vorschautext:
Tanzen…

Tanzen bedeutet für mich Leben,
ich würde alles dafür geben,
die Musik dringt in mein Blut,
beflügelt meine Seele tut mir gut.

Beim Tanzen kann ich Gefühle zeigen,
kann dabei träumen und schweigen,
lasse mich in eine andere Welt verführen,
die mich auch mal zu Tränen rühren.

...
574 Sanduhr des Lebens… 22.08.21
Vorschautext:
Sanduhr des Lebens…

Die Sanduhr des Lebens, sie verrinnt,
wie schnell, dass siehst du an deinem Kind.
Gerade erst geboren, gestern noch so klein,
und morgen verlässt sie für immer dein Heim.

Du bist beruflich sehr motiviert,
stellst fest das du an Zeit verlierst,
du genießt den Urlaub liegst am Strand,
auch da verrinnt die Zeit im Sand.

...
573 Mein Terrassen Urlaub… 20.08.21
Vorschautext:
Mein Terrassen Urlaub…

Auf meine Terrasse ist es schön,
ein Teil könnt ihr davon sehen,
hier kann ich mich frei entfalten,
kann es bis zum Abend aushalten.

Ich brauch nicht auf weite Reise gehen,
auch zu Hause ist es wunderschön,
erspar mir den Stress auf der Autobahn,
brauch nicht zig Kilometer fahren.

...
572 Ich liebe dich... 09.08.21
Vorschautext:
Ich liebe dich…
Und das sollest du wissen,
ich bin süchtig nach deinen Küssen,
liebe deine Stimme wie du sprichst,
mag die Grübchen in deinem Gesicht,
ich mag dein lockiges Haar,
ertrinke in dein Augenpaar,
du bist mein Lebenselixier,
darum bleibe ich für immer bei dir.

©Gaby Geng/Vergissmeinnicht.
571 Verlassen…Warum??? 30.07.21
Vorschautext:
Verlassen…Warum???

Warum ist das Wetter so heiter?
Warum scheint die Sonne weiter?
Warum ist mein Herz so schwer?
Warum sehen wir uns nicht mehr?

Warum wache ich morgens noch auf?
Warum sind die Menschen gut drauf?
Warum bleibt die Zeit nicht stehen?
Warum willst du von mir gehen?

...
570 Goethe... 25.07.21
Vorschautext:
Hätte Goethe…

Hätte Goethe dich gesehen,
hättest Bücher du gefüllt,
hätte Da Vinci dich gemalt,
hingt im Louvre jetzt dein Bild,
hätte Mozart dich getroffen,
hätte er Sonaten für dich verfasst,
hätte es dich nicht gegeben,
hätte die Sonne nie gelacht.

©Gaby Geng/Vergissmeinnicht
569 Kein Body ist perfekt… 02.07.21
Vorschautext:
Kein Body ist perfekt…

Als er morgens in den Spiegel schaut,
er kaum seinen Augen traut,
auf seinem Kopf nur schütteres Haar,
und sein Blick ist auch nicht klar.

Von den Falten ganz zu schweigen,
die sich von Stirn bis zum Kinn zeigen,
auch ein Doppelkinn macht sich breit,
und eine Rasur wäre auch an der Zeit.

...
568 Oh Natur was bist du schön… 01.07.21
Vorschautext:
Oh Natur was bist du schön…

So schön habe ich dich noch nie gesehen,
du bist ein wahres Phänomen,
man kann dich hören,
und auch sehen.

Rieche Jasmin und Rosenduft,
frisches Heu und Waldesluft,
rieche die zarte Kamile,
und höre das zirpen einer Grille.

...
567 Bin wieder da...nr2 01.07.21
Vorschautext:
Nach 10 Tagen…
Im Augenblick fällt mir das laufen schwer,
wo nehme ich nur positiven Gedanken her?
Habe das Gefühl ich fange von vorne an,
so wie ein Kleinkind komme ich voran,
mit der Balance habe ich auch ein Problem,
ich möchte mich jetzt nicht im Spiegel sehn.
Meine Augen füllen sich mit Tränen im Nu,
ich lasse sie laufen, ich stehe dazu.
Nehm den Stock um nicht zu fallen,
das wird „Parkinson“ sehr gefallen.

...
566 Bin wieder da.... 01.07.21
Vorschautext:
Mein Aufenthalt in einer Parkinson-Klinik
vom 17.5.-4.6.2021.
Habe das Ganze in Gedichten verfasst…
Der 1 Tag…
Der erste Tag in meinem Zimmer,
wie es weitergeht, ich habe keinen Schimmer,
auf meinen Plan da steht sehr viel,
es geht um Sport, Kraft und Ergotherapie,
dadurch wird mir der Tag nicht lang,
ich fange mal mit einem Spaziergang an.
Die Klinik und der Park sind wunderschön,
so viele Blumen habe ich selten gesehen.
...
565 „Komplextherapie“ 16.05.21
Vorschautext:
„Komplextherapie“

Das Blatt Papier vor mir bleibt leer,
denn mir fällt das dichten schwer,
im Moment kann ich nur schreiben,
über mein“ Parkinson“ Leiden.

Er macht meine Pläne zu Nichte,
habe kein Bock mehr auf Gedichte,
möchte nicht nur negatives schreiben,
also lass ich es lieber bleiben.

...
564 Heute ist ein besonderer Tag... 07.05.21
Vorschautext:
07.05.2014- 07.0.5.2021
Heute ist ein besonderer Tag,
denn ich möchte euch sagen:
Warum ich die Gedichte-Oase so mag.

Mein erstes Gedicht ist schon lange her,
doch ich erinnere mich daran noch sehr.
Mit einem „Hallo“ fing es an,
darauf folgten etliche Gedichte dann.

Ich habe geschrieben:
Über Gott und die Welt,
...
Anzeige