Fragebogen von Gaby Geng

Wie würdest Du Dich in kurzer Form beschreiben? Was würden andere Menschen über Dich sagen? Bin am 13.06.1953 geboren... und glücklich seit 40 Jahren verheiratet, eine begeisterte Oma, ein Positiv denkender Mensch, kreativ, spontan, Ideenreich, Lebensfroh...und ich lache gerne...

Wie bist Du zum Dichten und Schreiben gekommen? Wieviele Jahre schreibst Du schon Gedichte? Wie ist bisher Deine Karriere verlaufen? Karriere ist gut... habe schon in jungen Jahren Gedichte geschrieben... muss ich wohl von meiner Mutter vererbt bekommen haben... denn Sie schrieb oft wunderschöne Gedichte.
Seit ich (2011/12) an "Parkinson" erkrankte... wurde daraus ein Hobby von vielen...

Was bedeutet Dichten für Dich? Gefühle,Gedanken in Worte fassen...sowie sich Freude und auch Sorgen von der Seele schreiben.

Woher nimmst Du Dein Inspiration zum Gedichte schreiben? Was treibt Dich zum Gedichte schreiben an? Alles was ich erlebe... ob gutes oder schlechtes... oder was ich mit den Augen sehe... oder mit den Ohren höre...
verwandel ich in ein Gedicht.

Was ist Dein Lieblingsgedicht oder Lieblingsspruch? Da kann ich mich nicht festlegen... ich habe viele Lieblingsgedichte.
Mein Motto: Leben und Leben lassen.

Was sind Deine Schwerpunkte? Was möchtest Du den Lesern vermitteln? Viele meiner Gedichte waren in meinem Leben real...nur wenige
sind frei erfunden.

Womit beschäftigen Du Dich, wenn Du gerade keine Gedichte schreibst? Wie lebst Du so? Was machst Du in Deiner Freizeit? Welchen Beruf übst Du aus? Wohne in Dortmund... und in meiner Freizeit beschäftige ich mich mit... Handarbeit... wie Stricken... Basteln... Bücher lesen... Kartenspielen... und auch die Musik... spielt in meinem Leben eine große Rolle.
War früher als Friseuse tätig... mit Leidenschaft.

Hast Du bestimmte Vorbilder, Persönlichkeiten oder Medien die Dein Leben prägen? Bin ein totaler ABBA... Bee Gees... Beatles... Fan...liebe auch Deutsche Schlager... auch aus den 60 Jahren.

Hast Du ein Lebensmotto, wenn ja welches? Augen zu und durch...

Was ist Dein größer Wunsch/Traum? Wenn man schon 64 Jahre ist... sind schon einige Wünsche und Träume... in Erfüllung gegangen...
lezteres zählt für mich... Gesundheit.

Möchtest Du etwas noch bestimmtes loswerden? Alles was Negativ ist…
…und natürlich James Parkinson.