Gästebuch von Gaby Geng

Hier hast Du die Möglichkeit Gaby Geng einen Gästebucheintrag zu hinterlassen. Schreibe einfach Deinen Eintrag in das untere Eingabefeld und klick auf "Ins Gästebuch eintragen".

70. Eintrag von Hihö 07.04.2019 um 00:32

Hallo liebe Gaby!
Ach wie fein, ... und ganz ganz herzlichen Dank!
Deine erster Kommentar vor 2 od. 3 Jahren zu „Des mecht i gern“ war:
*** I mog di ... I mog di ... I mog di …***
Da siehst Du, wie gut es ist, immer alles aufzubewahren,
– ist ja digital keine großes Problem.
Liebe Grüße zum Sonntag ...da Hihö aus Linz / Donau
69. Eintrag von Tommy S 20.03.2019 um 10:13

Hallo Gaby.

Dein Gedicht *An alle neue Poeten* ist
super. Genau nach meinem Geschmack.

Da geht ich gleich mit in Gedanken.
Bei dem Satz *die Welt der Poesie ist bunt.*
hätte ich aus dem *bunt* ein *kunterbunt* gemacht :).

Nur eine kleine Inspiration von mir
die soll nicht weh tun dir

Drum sei bitte nicht zu mir jetzt zu streng.
liebe Gaby Geng :)

Gruss Thommy mit dem S
68. Eintrag von Hihö 17.02.2019 um 16:55

Danke, liebe Gaby!
Das Bild betreffend geht es lediglich um eine neutrale ehrliche Stellungnahme.
Der Sinn der Einstellung sollte zum Trost für all jene sein,
die ein ähnliches Schicksal erleiden mußten...
Liebe Grüße ...da Hihö
67. Eintrag von Hihö 16.02.2019 um 20:05

Hallo liebe Gaby!
Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Ach ja, ich heb ja alles auf:
Also, Dein erster Kommentar (etwa 2016) auf meinen
„kurzgefaßten Lebenslauf“ lautete:
*** Hab meine Klappe auch nicht immer halten können, aber so sind wir.
Es grüßt dich ganz lieb Gaby ***

Ja und noch was: Ich hab mal probiert einen Bildspruch einzustellen:
Könntest Du ihn Dir bei Gelegenheit ansehen und mir mitteilen,
ob dies nicht eine allzu persönliche Angelegenheit ist.
(Das Originalfoto hat mir Eleonore Görges einst gemacht und es hängt
seitdem im Schlafzimmer meiner Gattin und mir.

Nun, so sei auch du ganz lieb aus Linz gegrüßt ...da Hihö
Anzeige
66. Eintrag von Hihö 22.01.2019 um 15:45

Hallo und Servus liebe Gaby!
Gleich mal danke für Deinen Eintrag in mein Gästebuch.
Ja, schade, daß von unserer „Alten Truppe“ nur noch
wenige hier sind.
Tip: ... Jenno Casali (https://jennocasali.jimdo.com/links/)
Hat ’ne bomben Homepage und natürlich auch einzigartige
Gedichte – mußt du dir mal ansehen!
Liebe Grüße aus Linz/Donau ...da Hihö
65. Eintrag von Wolf-Rüdiger Guthmann 24.12.2018 um 21:35

Hallo Gaby, ich wünsche Dir auch ein frohes und halbwegs gesundes Weihnachtsfest. Sammle nur Ideen und was Du noch so brauchst. Mit vielen Grüßen Wolf-Rüdiger (steht im Parkverbot)
64. Eintrag von RickyK 19.08.2018 um 10:41

Hallo Gaby, danke für deinen Eintrag in mein Gästebuch. Es freut mich, dass dir mein Gedicht gefallen hat und ich habe mir deines ("Werden wir uns wiedersehen") eben auch gerade durchgelesen. Es hat mir ebenfalls sehr gut gefallen wie noch viele andere deiner Gedichte. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. LG, Ricky
63. Eintrag von RickyK 30.07.2018 um 22:12

Hallo Gaby,
ich habe eben erst deinen Eintrag in meinem Gästebuch gelesen. Ich danke dir für deine lieben Worte. Nachdem ich gerade heute Abend dein Gedicht "Parkinson und ich" gelesen habe, weiß ich nun warum dich meines so berührt hat. Du hast sicherlich auch einiges an Erfahrungen hinter dir und kannst es deshalb gut nachempfinden wie man sich fühlt. Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute und werde mich jetzt mal weiter durch deine Gedichte lesen. Das sind ja so schon so einige und bis jetzt gefällt mir was ich lese. LG, Ricky
62. Eintrag von Wolf-Rüdiger Guthmann 29.12.2017 um 23:43

Hallo Gaby,
schnell alles Gute nach einem Rutsch im neuen Jahr. Ich werde Silvester mal etwas blättern und lesen bzw . hören. Es wird ja immer interessanter. Lediglich das Wetter ist nicht so gut. Ich wollte gern nach Hoy, aber bisher war noch keine Zeit.
Mit vielen Grüßen Wolf-Rüdiger
61. Eintrag von Wolf-Rüdiger Guthmann 22.12.2017 um 21:04

Hallo Gaby, ich wollte nur mitteilen, dass ich an diesem Gedichtewettbewerb, der hier manchmal als Werbung kommt, teilgenommen habe. Mein Gedicht "Schulbankzettel 1 " ist in dem neuen Buch "Gedichte und Gesellschaft 2018" auf Seite 197 erschienen. Das hätte ich nicht gedacht, da ich es nur als Gag eingereicht habe. Das nächste Mal müssen wir alle mitmachen. Es gibt in dem Buch sogar noch leere Seiten. Ich habe mich übrigens für Feldberg im März angemeldet. Dann machen wir dort gleichzeitig ein kleines Poetentreffen.
Ich wünsche Dir frohe und gesunde Weihnachten. Wolf-Rüdiger
Anzeige