Profil von Franz Jarek

Typ: Autor
Registriert seit dem: 20.01.2012
Geburtsdatum: * 04.10.1950 (70 Jahre)

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
franz-jarek@t-online.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 1.276
Anzahl Kommentare: 449
Gedichte gelesen: 1.495.675 mal
Sortieren nach:
Titel
1276 Erfahrung 27.04.21
Vorschautext:
Die Zeit ist für dich gekommen,
wo du sein kannst wie du bist.
Viele dinge hinterfragst du,
überlegst,ob es richtig ist oder falsch.

Morgens kannst du liegenbleiben,
wenn du nicht aufstehen willst.
Du kannst spazieren gehen wenn du willst.
Jetzt im alter machst du deine eigenen Erfahrungen.
Du lernst dich jetzt erst richtig kennen,
und gehst den eingeschlagenen Weg,
weiter in Richtung Ziel.
...
1275 Positiv 26.04.21
Vorschautext:
Aufgeben geht nicht.
Unten Liegenbleiben ,
sich gehen lassen,oder nur stolpern,
auch dieses gibt es nicht.
Man sollte immer Positiv denken,
und dem Negativen keine Changse geben.
Gebe dir und deinem Leben,
die Changse das beste für dich zu machen.
Schau nach vorne und nie zurück.
Der Weg,der noch vor dir liegt ist noch ein langer.
Doch irgendwann erreichst du dein Ziel,
auf dem Weg durch das Leben.
...
1274 Immer Unterweg 25.04.21
Vorschautext:
Heute Rom.
Morgen Paris.
Dann nach Barcelona am Mittelmeer.
Weiter an die Atlantikküste nach Lissabon.
Von da nach Hamburg in den Hafen.
In Hamburg abgeladen und geladen,
Autoreifen zum Nord-Kap zum Testen,
in Eis und Schnee.
Das Leben eines Truckers ist schon sehr bewegt,
geregeltes Leben gibt es nicht.
Ein Trucker ist ein Tramp,ein Sklave seiner Zeit.
Doch hat er sein Leben selbst gewählt.
...
1273 Was ist Leben.? 28.02.21
Vorschautext:
Zum Leben geboren.
Zum Reisen durch die Zeit.
Am Anfang geht es langsam.
Doch die Zeit treibt dich weiter,
immer Richtung ende deiner Zeit.

Das Leben heißt lernen,
immer den richtigen Weg zu gehen.
Oft verirrst du dich auf deinem Weg,
durch die Jahre,Monate,Tage,Stunden,
Minuten und Sekunden.Doch immer gelingt es dir,
den richtigen Weg immer wieder zu finden.
...
1272 Stehenbleiben.... 28.02.21
Vorschautext:
Bleibe ab und zu stehen,
werde ruhiger.
Nimm deine Gedanken wahr,
lass sie aber auch ziehen.
Sei Dankbar für den Moment.
Wie-viele Momente du noch hast,
weist du nicht,
aber mit jedem Tag werden es weniger.
Wenn dir alles zu viel wird,
ziehe dich in deine Gedanken-Welt,
Erinnerungen,Fantasie,Vergangenheit,
und Träume zurück.
...
1271 Lebensuhr Abgelaufen 27.02.21
Vorschautext:
Die Lebensuhr ist abgelaufen,
für alles ist es jetzt zu spät.
Die Zeit, die kannst du dir nicht kaufen,
die Reise nun zu ende geht.
Jetzt sitzt du da Gedanken versunken,
denkst über dein Leben nach,
so manchen Blödsinn hast du erfunden,
so manchen Blödsinn hast du gemacht.
Das Leben wurde dir gegeben,
in deine Hände wurde es gelegt.
Mit beiden Händen fest am Steuer,
hast die Welt du auch erlebt.
...
1270 Trucker gebt acht... 21.02.21
Vorschautext:
Ich habe es geschafft.
Ich habe es überlebt.
Das Leben auf der Straße,
es war schon sehr bewegt.
Aber viele meiner Kameraden,
war das Leben zu kurz gelebt.
Entweder durch Unfall,oder auch durch Mord.
Die Ladung,die sie fuhren brachte ihnen den Tod.
Viele sind auch in der Kabine vergast,
darüber macht man sich keine Gedanken,
aber es ist wahr.
Ich selbst bin knapp nur,
...
1269 Friede für dich. 19.02.21
Vorschautext:
Ruhe in Frieden,
du fährst nicht mehr.
Deine Kerze wurde ausgeblasen,
du bist nicht mehr hier.

Dein Leben war die Straße,
auf ihr warst du zu-Haus,
sie war deine Freundin,
mit ihr kanntest du dich aus.

Erlebt hast du vieles,
was noch kommt weit du nicht,
...
1268 Tage Nächte Aus 18.02.21
Vorschautext:
Jeder Tag ist für dich ein neuer Anfang.
Ein neue Changse,
Aufrichtig Hilfsbereit,für sich und andere da zu sein.

Jeden Tag sehen wir,wenn wir in den Spiegel schauen,
immer das selbe Gesicht.
Aber ist das, das selbe Gesicht.?
Nein jeden Tag sieht dein Gesicht anders aus,
denn mit jedem Tag wirst du älter.

Ohne das du es sofort merkst,
wirst du auch langsamer.
...
1267 Hilfe 18.02.21
Vorschautext:
Oft suchst du nach Worten,
aber du findest sie nicht,
und wenn du sie findest,
ist es nicht der richtige Zeitpunkt dafür.

Nicht immer geht es dir locker vom Hocker,
oder auf an hieb sofort.

Nicht jeder Schritt,
den du gehst,geht in die richtige Richtung.

Nicht jede Tür die du aufmachst,
...
1266 Am Meer.... 18.02.21
Vorschautext:
Du gehst im Winter,
am Ufer des Meeres spazieren.
Spuren hinterlässt du im Sand,
die, die nächste Welle wegspült.

Die Winde,die Stürme,
man hört sie Brüllen,
als wollten sie sagen,halte dich fern,
sonst werden wir dich verschlingen,
und dich auf den Meeresgrund zwingen.

Du läufst am Ufer,
...
1265 Trucker Danke Nachruf... 18.02.21
Vorschautext:
Deine Reise war zu ende.
Wiederkommen wirst du nicht.
Wir können nicht mehr mit dir Lachen.
Geschichten Erzählen und auch Biertrinken geht nicht.

Wir können dich nicht mehr sehen,
nicht mehr fühlen,
zusammen freuen geht auch nicht.

Doch in unseren Herzen hast du deinen Platz gefunden,
der ist für dich Reserviert.

...
1264 Du selbst..... 17.02.21
Vorschautext:
Du stehst vorm Spiegel.
Du schaust dich an.
Du fragst dich was ist aus dir geworden.
Die Jahre sind an dir vorbeigezogen,
gemerkt hast du es nicht.

Gelassen bist du geworden,und ruhiger.
Jetzt wo die Rennerei,
die Hektik,der Stress vorbei sind,
hast du mehr Zeit für andere Dinge des Lebens.

Schwächer bist du geworden.
...
1263 Verstehen..... 17.02.21
Vorschautext:
Es gibt Dinge im Leben
die man erst lernt und versteht wenn man älter wird.

Viele Dinge an die man früher nicht gedacht hat,
jetzt zu denken.

Viele Dinge die man früher nicht richtig verstanden hat, jetzt zu verstehen.

Viel Dinge die man früher nicht richtig angepackt hat,
jetzt im alter richtig macht.

Viele Dinge die für uns Selbstverständlich waren,
...
1262 Ich will Leben machst du mit 17.02.21
Vorschautext:
Zu Leben heißt
Nicht aufzugeben,
wenn der Weg zu schwer oder versperrt ist.

Zu Leben heißt
Auch wenn man Angst hat Türen zu öffnen,
die verschlossen sind.

Zu Leben heißt
Zu hinterfragen ob das was man uns einredet
richtig oder falsch ist.

...
1261 Mein Leben 15.02.21
Vorschautext:
Zum Leben geboren.
Was, wo willst du hin.
Du weist nicht wohin es dich treibt.
Du weist nicht,
was der Weg durch das Leben für dich hält bereit.
Du Träumst,
von Städten und Ländern,
in du mal möchtest auf dieser Welt,
schon hat es dich in seinen Bann gezwängt.
Trucker sein,
es wird deine Welt.
Du möchtest erleben was nicht jeder erlebt.
...
1260 Im Regen 12.02.21
Vorschautext:
Draußen im Regen,bist du gerne allein.
Da kannst du,ganz selbst mit dir sein.
Keiner der sagt,das ist nicht gut.
Keiner mit dir Sprechen tut.
Du gehst durch den Regen,
du fühlst dich frei.
Deine Tränen sieht niemand ,
wenn du mal weinst.
Die guten Freunde sind nirgends zu sehen.
Im Sturm nicht,im Wind nicht,
und wenn es dir nicht gut geht.
Erst wenn die Sonne am Himmel scheint,
...
1259 Gedanken im Regen. 11.02.21
Vorschautext:
Dunkelheit legt sich auf die Welt.
Leise regnet es.
Der Regen rinnt am Fenster herunter.
Traurige Augen schauen aus dem Fenster,
und suchen die Sterne am Himmel.
Was suchst du?
Das Licht in der ferne das dich leitet.
Oder die Hoffnung die du dir so sehr wünscht.
Gedanken türmen sich in dir auf.
Verwirren dich,und rauben dir den Schlaf.
In deinen Augen entstehen Tränen,
die dir übers Gesicht laufen.
...
1258 Ghost Truck 05.02.21
Vorschautext:
Den Führerschein in der Tasche.
Sein Traum wurde wahr.
Sein zuhause sollte die Straße,
die Autobahn sein.

Er Träumte von Abenteuer,
auf fernen Straßen,in fernen Ländern,
und mehr.

Eine Spedition war schnell gefunden,
ein Truck der stand schon vor der Tür,
ein Sattelzug sollte es sein.
...
1257 Du dein Weg 28.01.21
Vorschautext:
Dreckige Schuhe
Dreckiges Hemd
Die Hose verschlissen,
so ziehst du durch die Welt.
Du machst alles anders,
in eine Schublade passt du nicht.
Du willst dich nicht ändern,
auch wenn man über dich spricht,
es stört dich nicht.
Nur du bist der Mensch,der du sein willst.
Darum gehe deinen Weg,
aus der Dunkelheit ins Licht.
...
Anzeige