Profil von Inge Wamser

Typ: Autor
Registriert seit dem: 27.07.2010
Alter: 75 Jahre

Pinnwand


Liebe Irina, lieber Alexander, liebe Freunde von Inge Wamser,
wie die meisten von Euch/Ihnen wohl bereits wissen, verstarb bereits im Februar 2019 Otto Wamser und nur wenige Monate danach folgte ihm seine Inge, sodass die beiden nun wieder vereint sind. Die Angehörigen danken der treuen Leserschaft für das Interesse an den Gedichten und wünschen Ihnen alles Gute! Einen ganz besonderen Dank hiermit nochmals an Irina und Alexander, welche den Druck der vielen Gedichte in Form zweier Bücher "Gedichte, die das Leben schreibt" ermöglicht haben. Dies ist eine schöne und bleibende Erinnerung. Das Profil werden wir vorerst noch nicht löschen. Liebe Grüße an Alle.........



Bin Hobby-Dichterin schreibe über das Leben.
Wer mehr über mich wissen möchte,
siehe Fragebogen.
*********************************************
GESUNDE HABEN VIELE WÜNSCHE,KRANKE HABEN NUR EINEN!
**********************************************************
Viele Menschen weinen nicht
weil sie zu schwach sind,
sondern weil sie zu lange stark sein mussten.
1.12.2o16
Bye bis hoffe bald. LG.Inge
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Habe heute in die Oase gesehen,
leider wurde Inge nach der 5.Darm OP zum Pflegefall
auch die MS schritt stark fort,
ich helfe ihr so gut ich kann und ein Pflegedienst kommt. Sie kann keine Gedichte am PC.mehr schreiben
Ich soll alle grüßen und sie nicht vergessen haben
herzlich von ihr danken. Auch im GB. oder per Mail Auch danke von mir.
Gruß Otto Wamser

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
oui-wamser@t-online.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.075
Anzahl Kommentare: 2.140
Gedichte gelesen: 4.954.731 mal
Sortieren nach:
Titel
1655 Ist diese Frau traumhaft ?? 26.07.14
Vorschautext:
Diese Frau denkt nur,
traumhaft ihre Figur
traumhaft ihr Gesicht,
traumhaft ihre Beine
schön wie ein Gedicht.

Traumhaft ihre Hände,
traumhaft Nase Mund
und Augen,
doch leider tut sie
sonst nichts taugen.

...
1654 Was hat der Geist um Mitternacht denn da gemacht? 25.07.14
Vorschautext:
Etwas makaber.

2 Freunde treffen sich täglich
zum Karten spielen nahe einem Gottesacker
sind schon etwas alte Knacker.

Alleine gelassen von
ihren Frauen haben sie zu niemand mehr Vertrauen
so lenken sie sich ab beim Kartenspiel,
manchmal wird es ihnen auch zuviel.

Der eine hat ein lahmes Bein das ihm bereitet große Pein,der andre einen Buckel auf dem Rücken,
...
1653 Einen Regenbogen in den Augen sehen! ! 24.07.14
Vorschautext:
Liebe kann süß sein und auch bitter,
meist wie die Sonne,manchmal Gewitter.

Die Sonne scheint öfter als Donner grollt
doch immer nur Einigkeit ist nicht gewollt,
jeder Partner ist auch sein Eigen
warum seine Ansicht der Dinge nicht zeigen?

Nach kurzem Gewitter kommt Sonnenschein
scheint in beide Herzen hinein,
der kurze Augenblick kleiner Streitigkeiten,
wird beide in Liebe noch mehr vereinen.
...
1652 Mein Laptop bereitet mir Kummer,er ist ein Dummer ! 23.07.14
Vorschautext:
Jetzt platzt mir bald der Kragen
mein LAP verwechselt Buchstaben,
in fast jedem Gedicht ein Fehler ist.

Wollte schreiben Lampe,kam Pampe
bei dem schönen Wort Liebe,erschien Diebe
und wer versteht schon bei Keller,Teller?

Bei Hummer kam Kummer,Hass statt Fass
Rind bei Kind,dachte beim Lesen ich wäre blind.

Das Schlimmste was passierte
...
1651 Nur eine kleine Narbe,❤ in meine Hand gebrannt. 23.07.14
Vorschautext:
Wohin mein Weg auch führt,
gehe ich ihn weiter,
und wird er mir zu hoch,
nehm´ich die Himmelsleiter.

Sie wird mich zu den Sternen führen
denn einen möcht´ich mal berühren
oder auch pflücken gern,
ein Engel bringt mich runter
in meiner Hand der Stern.

Ich hoffe er ist richtig
...
1650 Ernst und seine Traumfrau ! 22.07.14
Vorschautext:
Nun kein Spaß mehr
der Ernst muss her
er sich sehnt nach einer Frau,
wie sie aussieht ist ihm schnuppe,
er nimmt zur Not auch eine Gummipuppe.

Nun blätterte ich im Otto-Katalog
bestellte ihm eine,
mit großer Oberweite und lange Beine.

Haare schwarz Augen blau
passt zum Ernst wirklich genau
...
1649 Ein Rätsel, das leicht zu lösen ! 21.07.14
Vorschautext:
Es gibt etwas das hab´nur ich,
auf dieser Welt nur einmal gibt
ihr werdet es nicht erraten,
wenn ich es euch nicht werde sagen.

Nicht der Eifeltum in Paris,
ist stark lieb doch nicht süß,
auch die hängenden Gärten
der Semiramis gehören mir nicht,
und nicht von Schiller das Gebiss.

Auf keinem Weltwunder
...
1648 Herr Doktor helfen sie doch Herrn Krause ! 20.07.14
Vorschautext:
Hallo Herr Doktor sind sie zu sprechen
komme mit Herrn Krause,
er verletzte sich an einem Rechen.

Wie sie meinen seine Frau,
das wäre ja ne´Schau,
doch es könnte sein,
sie ist zu ihm ja so gemein.

Mit ihrer Nase diesem Zinken
und den Haaren auf der Zunge,
tut sie fremden Männern winken
...
1647 Nicht jeder findet das große Glück ! 20.07.14
Vorschautext:
Glück ist,
einen lieben Partner zu finden
um mit ihm eine Familie zu gründen.

Ob es passt das weiß man nicht,
erst wenn man länger zusammen ist
so viele haben es schon gemeint,
sich als Ehepaar vereint.

Große Hochzeit musste sein
1oo Gäste laden ein,
um zu zeigen diese Glück,
...
1646 Leider jeden Sommer das Gleiche!! 19.07.14
Vorschautext:
Bei dieser Hitze
müssen viele Kinder und Tiere leiden,
alleine in überhitzten Autos bleiben.

Da fasst man sich doch an die Stirn,
haben manche Menschen kein Hirn?
Das passiert leider jedes Jahr,
obwohl doch gewarnt wird vor der Gefahr.

Doch das müssten sie selbst wissen,
oder haben die kein Gewissen?
Manche Kinder und Tiere sterben sogar
...
1645 Lieber Opa,alles nur geträumt ! 18.07.14
Vorschautext:
Mit deiner Feder in der Hand,
bist du bekannt im ganzen Land
sagte einst mein lieber Opa und meinte Europa.

In Spanien Italien Frankreich
und allen europäischen Ländern
hält jeder ein Gedicht von mir in seinen Händen.

Kann überall schon Urlaub machen
möchte nicht prahlen doch muss nichts mehr zahlen,
sie legen den roten Teppich aus wenn ich komme in
ihr Haus,bei allen gibt´s einen guten Schmaus.
...
1644 Zufriedenheit erlernen ! 16.07.14
Vorschautext:
Das Leben findet
auch im Innern statt
wenn dort nur Gewühl,
kein Lebensgefühl.

In sich gehen,
in sich sehen
von Innen lernen
Gutes und Schlechtes
erkennen.

Damit Zufriedenheit
...
1643 Für Marcel zum 5. Geburtstag !!! 16.07.14
Vorschautext:
Hallo kleiner Marcel du unser Enkelkind,
wie schnell doch die Jahre vergangen sind,
bist das mittlere Kind von Mama und Papa
weil jetzt noch die kleine Mia ist da.

Wir dachten es würde schwer sein für dich,
dass du nicht mehr das Nesthäkchen bist
doch da du Mia so liebst,es vergessen ist
bist stolz wie ein Spanier kleiner Indianer,
auf dein kleines Schwesterlein,
und zu dritt werdet ihr nie allein sein.

...
1642 Bei allem Jubel nicht vergessen ! 14.07.14
Vorschautext:
Wir freuen uns über die Weltmeisterschaft
haben für Deutschland bei jedem Tor geklatscht,
Tor Tor geschrien,
während am Gazastreifen Menschen um ihr Leben liefen.

Viele sind zu Tode gekommen die müssten einen Pokal
auf ihren Gräbern bekommen,
für alles was sie durchgemacht mussten gehen in die ewige Nacht.

Die Freude soll es nicht schmälern den Tore Zählern,
doch was sind die Zahlen von Toren,gegen die vielen unschuldigen Toten?

...
1641 Das wünschte ich mir !! 13.07.14
Vorschautext:
Ich schreibe nicht aus Langeweile
auch dass von mir was ewig bleibe,
die Oase wird noch bestehen,
auch wenn ich nicht mehr bin.

Drum schrieb ich jahrelang Gedichte hin,
sie bleiben bestehen,
auch wenn ich nur noch Asche bin.

Einige möchte ich mitnehmen in den Ofen,
nur die Schönen nicht die Doofen
und in keiner Urne liegen,
...
1640 Ein Tag, so trüb wie mein Gemüt ! 12.07.14
Vorschautext:
Heute ein Tag trüb wie mein Gemüt,
möchte lachen tanzen singen,
kann´s nicht vollbringen.

Kein Lied kommt über meine Lippen,
summen nur wie schwache Mücken
krächzen wie Raben solch´Melodien
wollt ich nicht haben.

Ein lustiges Lied sollte es sein
damit Freude in mein Herz kommt hinein
denn es war nie so voll Melancholie,
...
1639 Die Muse von Beate Uhse ! 12.07.14
Vorschautext:
Die Luft ist raus meine Muse gibt auf,
hätte sie zu sehr in Anspruch genommen,
nun möchte sie nicht mehr zu mir kommen.

Hat mir gekündigt da ich habe gesündigt
nannte den Sepp einen Depp,
für so einen Schmarren möchte sie mit mir
nicht mehr weiter machen.

Sie sagte mir dieses Gedicht sei nicht von ihr
sondern von der Muse der Beate Uhse.

...
1638 Der Sepp ein Depp ??? 10.07.14
Vorschautext:
Der Sepp der Sepp das ist kein Depp,
liegt es an seinem Namen,
dass ihn so rufen alle Damen?

Eine fand den Sepp sehr nett
die dralle Babett,
doch die war ihm zu fett
sagte ihr,bin doch kein Depp.

Dann traf er eine
die ihm schon bekannt
sie hätte ihn gern,
...
1637 Fussball,Fussball oho ????? 09.07.14
Vorschautext:
Du hast schon immer einen Ehrenplatz
neben mir mein lieber Schatz,
doch nicht bei der Weltmeisterschaft.

Da sitz ich lieber weit von dir,
weil ich sonst mein Gehör verlier
bei jedem Tor stopfe ich zu mein Ohr mit Watte,
mein lieber Gatte.

Da du mal selbst hast Fussball gespielt
dich dann wieder wie zwanzig fühlst,
hüpfst von der Couch so flott wie wie junger Gott.
...
1636 Mit Freude erleben !! 08.07.14
Vorschautext:
Mit Freude erleben
was der Tag bringt
schöne Musik,
ein Vogel der singt.

Ein Blümchen das blüht
ein Bächlein das rinnt,
das Lächeln von einem
kleinen Kind.

Hast du deinen Tag
so schön erlebt
...
Anzeige