Profil von Inge Wamser

Typ: Autor
Registriert seit dem: 27.07.2010
Alter: 75 Jahre

Pinnwand


Liebe Irina, lieber Alexander, liebe Freunde von Inge Wamser,
wie die meisten von Euch/Ihnen wohl bereits wissen, verstarb bereits im Februar 2019 Otto Wamser und nur wenige Monate danach folgte ihm seine Inge, sodass die beiden nun wieder vereint sind. Die Angehörigen danken der treuen Leserschaft für das Interesse an den Gedichten und wünschen Ihnen alles Gute! Einen ganz besonderen Dank hiermit nochmals an Irina und Alexander, welche den Druck der vielen Gedichte in Form zweier Bücher "Gedichte, die das Leben schreibt" ermöglicht haben. Dies ist eine schöne und bleibende Erinnerung. Das Profil werden wir vorerst noch nicht löschen. Liebe Grüße an Alle.........



Bin Hobby-Dichterin schreibe über das Leben.
Wer mehr über mich wissen möchte,
siehe Fragebogen.
*********************************************
GESUNDE HABEN VIELE WÜNSCHE,KRANKE HABEN NUR EINEN!
**********************************************************
Viele Menschen weinen nicht
weil sie zu schwach sind,
sondern weil sie zu lange stark sein mussten.
1.12.2o16
Bye bis hoffe bald. LG.Inge
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Habe heute in die Oase gesehen,
leider wurde Inge nach der 5.Darm OP zum Pflegefall
auch die MS schritt stark fort,
ich helfe ihr so gut ich kann und ein Pflegedienst kommt. Sie kann keine Gedichte am PC.mehr schreiben
Ich soll alle grüßen und sie nicht vergessen haben
herzlich von ihr danken. Auch im GB. oder per Mail Auch danke von mir.
Gruß Otto Wamser

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
oui-wamser@t-online.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.075
Anzahl Kommentare: 2.140
Gedichte gelesen: 5.078.025 mal
Sortieren nach:
Titel
1675 Dem Leben nah !! 11.08.14
Vorschautext:
Mit Lippen die schweigen,
tanz ich im Reigen
mit Elfen die singen,
und spielen auf Geigen.

Schwerelos machen
mich diese Klänge,
und der Elfen Gesänge
brauch keine Beine,
zum Tanze im Reige.

Wie ein Schweben
...
1674 Hommage an eine Blume,die oft zu wenig beachtet wird. 10.08.14
Vorschautext:
Tagetes du gelbe Blume im Schatten
nur wenige möchten dich haben im Garten
duftest nicht wie eine Nelke die Holde,
doch strahlst wie ein Sternlein so golde.

Meinen Balkon hab´ich geschmückt mit dir
und etwas Lavendel daneben trapiert,
ich finde dich schön so wie du bist,
auch wenn die Rose schöner ist.

Doch du bist klüger trägst auch
den Namen von Studenten,
...
1673 Der Ausnutzer !!! 09.08.14
Vorschautext:
Ich gab dir Geld hab´s nicht gezählt,
solltest Essen kaufen dir,
doch du kauftest lieber ein paar Flaschen Bier.

Jetz bist du besoffen
hätt ich dich doch nie getroffen,
mein Geld lieber zum Fenster rausgeschmissen,
nun gehts dir beschissen.

Komm ja nicht mehr zu mir und klopf an meine Tür,
ich bin zwar nett aber kein Depp
den man auspresst wie eine Zitrone,
...
1672 Walzer mit Mama und Papa !!! 09.08.14
Vorschautext:
Seh sie noch tanzen Mama und Papa,
wie sie sich drehten im Walzertakt
war für mich so ein schöner Akt.

Manchmal nahmen sie mich auf den Arm,
und tanzten zu dritt im Walzerschritt.

Heute tanzen sie nicht mehr,
die Erinnerung daran fällt schwer.

Von Ihnen habe ich die Liebe erfahren
die ich immer werde in meinem Herzen tragen.
...
1671 DIE ERKENNTNIS ! 09.08.14
Vorschautext:
Ein Mann kam zurück von einer Reise,
auf dieser wurde er sehr weise,
mit Hosen zerschlissen Schuhe durchgelaufen
Strümpfe zerrissen,doch mit viel neuem Wissen.

Er ist um die Welt gelaufen konnte sich nichts kaufen
bekam von Armen Brot,Reiche sahen nicht seine Not,
es wunderte ihn nicht sehr,
denn in Wirklichkeit war er Millionär,
hat viel dazu gelernt daher sein Wissen,
wie arme Menschen leben müssen.

...
1670 Vorhang auf, der Hans tritt auf ! 07.08.14
Vorschautext:
Vorhang auf der Hans tritt auf,
liest vor ein Gedicht das traurig ist.

Im Saal nur Stille und kein Applaus,
so ist es immer,wenn Hans tritt auf.

Menschen weinen klatschen nicht,
wenn er vorliest sein Gedicht,
aus dem seine geschundene Seele spricht.

Alle hören zu was er zu sagen hat,
von Kummer und Leid seit Jahr und Tag.
...
1669 Ein Brief von mir für dich von Herzen geschrieben,da wir uns immer noch lieben ! 06.08.14
Vorschautext:
Mein Schatz bald wirst du 75 Jahre
bin so dankbar dass ich dich habe,
du wurdest für mich geboren
hattest gewartet auf mich,
bis 6 Jahre danach zur Welt kam ich.

Als wir uns beim Tanze fanden,
war ich sechzehn und du vierundzwanzig
dass wir uns nicht kamen abhanden,
batest du zu jedem Tanze mich.

Und so tanzten wir in unser Glück
...
1668 Ich liebe das Leben mit allem was ist, denn ich bin Optimist! 05.08.14
Vorschautext:
Bin nicht so gut drauf
doch gebe nicht auf,
liebe das Leben so wie es ist
bleibe immer Optimist,
kenne Keinen der aufgegeben,
der liebte das Leben.

Es hat mir auch viel Gutes gebracht,
werde es lieben bis ich geh in die Nacht,
was Gott mir hat aufgetragen werde ich tragen
mit Hilfe meiner Lieben,
dankbar und zufrieden.
...
1667 Wie schön, wenn Freunde Spaß versteh´n ! 04.08.14
Vorschautext:
SPAß GEDICHT ZUM GEBURTSTAG,FÜR EINEN GUTEN FREUND !

Weil du heut Geburtstag hast komme ich zu dir als Gast
hast mich zwar nicht eingeladen,
drum schenk ich dir von der Kuh nen´Fladen.

Hoffe er wird dir Freude bringen,
kannst ja deinen Garten damit düngen.
Erst wollte ich einen Kuchen
damit backen und sehen ob du würdest lachen.

Denn jedes Jahr verziehst du das Gesicht
...
1666 Und bei uns klagt man über das Wetter ! !! 03.08.14
Vorschautext:
Mal schwül dann kühl
mal nass dann trocken,
das Wetter diesen Sommer
ein harter Brocken.

Kreislauf spielt verrückt,
Bäume von Stürmen geknickt
Straßen mit Hochwasser bestückt
statt Auto fährt man Boot,
Menschen sehen rot.

Doch was ist das gegen
...
1665 Denn Gräber sind stumm !!! 03.08.14
Vorschautext:
Menschen durch den Tod
zu verlieren,
lässt Angehörigen
vor Trauer
die Seele erfrieren.

Gefühle als hätte
man ihnen ein Stück
aus ihrem Herz gerissen,
da sie die sie liebten
so sehr vermissen.

...
1664 Das zerissenes Gedicht ,wo ich nicht weiß von wem es ist ! 02.08.14
Vorschautext:
Fand im Papierkorb ein Gedicht
das zerissen und weggeschmissen,
setzte die Fetzen wie ein Puzzle
zusammen,und habe zu lesen angefangen.

War nicht geschrieben von mir
doch wie kam es in den Korb mit Papier?
Die Schrift war alt man nannte sie Sütterlin,
so schrieb doch nur mein Opa
doch er ist ja schon lange nicht mehr da.

Es erzählt von Liebe in früherer Zeit
...
1663 Rasenmäher du Sadist ! 02.08.14
Vorschautext:
Rasenmäher du Vernichter der Natur
mähst weg kleine Blümchen fein,
die doch wachsen möchten im Sonnenschein.

Kaum strecken sie ihre Köpfchen raus,
löschst du sie aus mit deinem scharfen Messer,
du Blumenfresser.

Kaum ist der Rasen schön saftig und grün
vernichtest du auch ihn,
läge mich so gerne in das Gras neben Gänseblümchen
und Akeleien,
...
1662 Denk nach dumme Frau . 01.08.14
Vorschautext:
Du dumme Frau weinst
weil du zu wenig Schuhe hast,
das nennst du eine Last?

Hast du nicht den Mann gesehen
der dich im Vorrübergehen,
aus seinem Rolli grüßte.

Dabei noch fröhlich lachte,
obwohl er hatte keine Füße?
1661 Der Mann im Mond,heute Nacht nicht am Himmel thront. 01.08.14
Vorschautext:
Habe den Mann im Mond gefragt
was machst du so am hellen Tag?

Oh ich spiele Ringelrein
mit den goldenen Sternelein,
Verstecken mit den Engelein.

Bist du denn abends nicht zu müde
um zu scheinen in mein Kämmerlein?

Kann ich nicht mein Ingelein
hast die Rolläden dicht gemacht,
...
1660 Liebeskummer !!!!!! 30.07.14
Vorschautext:
Liebeskummer kenn ich nicht
weil mein Mann der Erste ist,
immer ist bei mir geblieben
weil wir uns auch heut´noch lieben.

Hab nie erfahren diesen Schmerz
doch meine Enkelin hatte Liebsekummer,
und das brach mir fast mein Herz.

Tröstete sie so gut ich kann sagte ihr,
auch für dich kommt noch der richtg Mann.
Und schon bald versiegten ihre Tränen,
...
1659 Die Erde schreit HILFE !! 30.07.14
Vorschautext:
Hilfe,hilfe schreit die Erde,
wie lange ich noch leben werde?
Meine Klage ihr nicht hörte.

Kriege,Kriege fast überall,
hört ihr nicht der Bomben Knall,
seht nicht der Häuser und Menschen Zerfall?

Ich kann kaum noch atmen habe keine Erben
kann euch nur raten ihr Menschen,
wenn ich weiter leben soll,
treibts nicht zu toll.
...
1658 Tiere gehören nicht in den Zirkus !! 28.07.14
Vorschautext:
Ein Zirkus kam in unsere Stadt
Jens war der Erste der gesehen hat,
das große Zelt das aufgestellt.

Mit seinem Freund dem Pepe
durfte er sofort in die Manege
dachten sie hätten Glück,
Gaugler Clowns und Seiltänzer zu sehen,
bei schöner Zirkus-Musik.

Doch beide erschraken was sie sahen,
Löwen Tiger Pferde und Elefanten
...
1657 Er war doch auch einmal ein Kind !! 27.07.14
Vorschautext:
Ein Baum hängt voll Kirschen
keiner sie pflückt,
doch wenn Kinder davon naschen,
machen voll ihre Taschen.

Kommt der Besitzer jagt sie weg
mit Schreien und Maulen,
lässt die Kirschen lieber verfaulen.

Was SEIN ist er verteidigt mit Grimm im Gesicht
die Freude von Kindern sieht er dabei nicht,
dass auch er einmal Kind war vergisst.
1656 KATZENZUNGEN ??? 27.07.14
Vorschautext:
Katzenzungen
sind ein guter Schmaus,
doch riss man da Zungen
bei jungen Kätzchen raus?

Habe sie versucht
sie schmeckten gut,
nun regt sich
mein schlechtes Gewissen,
doch wie sollt ich das wissen?

Waren bei Aldi im Angebot,
...
Anzeige