Profil von Inge Wamser

Typ: Autor
Registriert seit dem: 27.07.2010
Alter: 75 Jahre

Pinnwand


Liebe Irina, lieber Alexander, liebe Freunde von Inge Wamser,
wie die meisten von Euch/Ihnen wohl bereits wissen, verstarb bereits im Februar 2019 Otto Wamser und nur wenige Monate danach folgte ihm seine Inge, sodass die beiden nun wieder vereint sind. Die Angehörigen danken der treuen Leserschaft für das Interesse an den Gedichten und wünschen Ihnen alles Gute! Einen ganz besonderen Dank hiermit nochmals an Irina und Alexander, welche den Druck der vielen Gedichte in Form zweier Bücher "Gedichte, die das Leben schreibt" ermöglicht haben. Dies ist eine schöne und bleibende Erinnerung. Das Profil werden wir vorerst noch nicht löschen. Liebe Grüße an Alle.........



Bin Hobby-Dichterin schreibe über das Leben.
Wer mehr über mich wissen möchte,
siehe Fragebogen.
*********************************************
GESUNDE HABEN VIELE WÜNSCHE,KRANKE HABEN NUR EINEN!
**********************************************************
Viele Menschen weinen nicht
weil sie zu schwach sind,
sondern weil sie zu lange stark sein mussten.
1.12.2o16
Bye bis hoffe bald. LG.Inge
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Habe heute in die Oase gesehen,
leider wurde Inge nach der 5.Darm OP zum Pflegefall
auch die MS schritt stark fort,
ich helfe ihr so gut ich kann und ein Pflegedienst kommt. Sie kann keine Gedichte am PC.mehr schreiben
Ich soll alle grüßen und sie nicht vergessen haben
herzlich von ihr danken. Auch im GB. oder per Mail Auch danke von mir.
Gruß Otto Wamser

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
oui-wamser@t-online.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.075
Anzahl Kommentare: 2.140
Gedichte gelesen: 4.971.274 mal
Sortieren nach:
Titel
1735 Oase des Friedens ! 10.10.14
Vorschautext:
Lasst Ruhe und Frieden in der Oase sein,
sonst schreiben viele Dichter
nicht mehr hier rein.

Einige kommen nicht mehr
die wir vermissen sehr,
kannten sie seit Jahren,
hatten viel Gutes von ihnen erfahren.

Wenn hier schon Frieden nicht wird geh´n,
wie soll die ganze Welt sich dann versteh´n?

...
1734 Anders gestrickt ! 09.10.14
Vorschautext:
Missgunst und Neid
erfährt man oft
nur von Frau´n,
von Männern kaum.

Doch ich kenne
es nicht,
da mein Herz
dagegen spricht.

Und Gott mich gestrickt
in einer Zeit,
...
1733 Das Leben bleibt trotzdem schön ! 07.10.14
Vorschautext:
Das MRT hat´s aufgedeckt,
in meinem Hirn ist ein Defekt
nicht dass ich bin nun blöde,
doch habe ander Nöte.

Läsionen haben sich vermehrt
sieht aus als wär mein Hirn geteert,
und deckte die Ideen zu,
die sonst doch kamen so im Nu.

Gerade wo Gedichte sind
verlor ich sie schnell wie der Wind,
...
1732 Alles wurde wieder gut !! 06.10.14
Vorschautext:
Das Moss auf dem ich
in der Herbstsonne lag
war weich und machte
machte meine Seele reich.

Der Stein den ich fand
brachte mir Glück,
er hatte gefehlt in meinem
Lebensmosaik.

Die Wunden die mir
zugefügt sind geheilt,
...
1731 Die Stabel von Sorgen und Leid ! 05.10.14
Vorschautext:
Würde ich mir schneidern
ein Kleid aus Sorgen und Leid,
wäre es zu weit.

Würde ich mir schneidern
ein Kleid aus Freude und Glück,
wäre es passend vom Fuß
bis zum Genick.

Würde ich schneidern
Kleider für die Armen
wäre dafür nicht genug
...
1730 Vergangenheit,Gegenwart und Zukunft ! 04.10.14
Vorschautext:
Wer nicht Frieden schließt
mit der Vergangenheit,
kann auch die Gegenwart
nicht genießen.

Drum schließe Frieden
mit aller Last die du hast
dem Morgen vertraue,
und mit Hoffnung
in die Zukunft schaue.
1729 Enkelkinder das Geschenk unsrer Kinder ! 03.10.14
Vorschautext:
Herzallerliebste Enkelkinder,
wir lieben euch im Frühling Sommer Herbst und Winter,
auch alle Tage ist keine Frage.

Und kommen von euren Eltern einmal Klagen,
wir ihnen dann als ihre Eltern sagen:
Auch ihr ward nicht immer brav wie ein Schaf,
brachtet uns auch manchmal um unsren Schlaf.

Doch meist hatten wir an euch nur Freuden,
wie auch ihr heute,an euren kleinen Leuten.

...
1728 Über Herzen ! 02.10.14
Vorschautext:
Herzen mag ich aller Art,
aus Marzipan Nougat,und Schokolad.

Doch am liebsten
sind mir Herzen von Menschen,
die Anderen Liebe und Hilfe schenken.

Auch Tiere haben Herzen diese liebe ich auch,
kann nicht verstehen,wenn sie als Delikatesse
bei Menschen liegen im Bauch.

Sicher esse ich manchmal ein Stück Fleisch
...
1727 Wie Gottes Bruder ! 30.09.14
Vorschautext:
Worauf ich steh ?

Wenn ich dich seh
bei Tag und Nacht,
denn Gott hat dich
für mich gemacht.

Nicht mein Eigentum,
doch meine große Liebe
musst nicht fragen warum,
sag´s dir auch so.

...
1726 Bald kommt das schönste Fest ! 28.09.14
Vorschautext:
Sonnenblumen sind verblüht
Schleier zieh´n sich um´s Gemüt
Vögel singen nicht ihr Lied.

Spinnen weben Ihre Netzen
vorbei ist es mit den Sommerfesten,
die Natur grünt auch nicht mehr,
Herzen sind im Herbst oft leer.

Viele blicken gern´ zurück
auf einen Sommer voller Glück,
das im Winter kommt dann wieder,
...
1725 Die Mauer um mich ! 28.09.14
Vorschautext:
Ließ eine Mauer
um meine Gefühle bauen,
waren zu viele
hätten mich umgehauen.

Nun fällt von der Mauer
Stein für Stein,
lasse Gefühle wieder rein,
doch nur die Guten.

Die Schlechten habe
ich in dem letzten
...
1724 Die Rache der Alten ! 26.09.14
Vorschautext:
Scherz-Gedicht!

Heute werden viele Menschen sehr alt,
manche junge behandeln sie oft kalt
oft kommt von ihnen der Spruch,
i gitt seht mal diese Alten.

Doch durch den Geburten-Rückgang
wird es bald mehr alte
als junge Menschen geben,
die sich erfreuen an ihrem langen Leben.

...
1723 NIVEAU !! 25.09.14
Vorschautext:
Niveau ist keine Hautcreme
wie manche leider denken,
Niveau ist Anstand,
und ein gut´Benehmen.

Hautcrem kann man kaufen
Niveau doch leider nicht,
bekommt man anerzogen
beim allerersten Schritt.

Niveau können manche
schreiben auch oft nicht,
...
1722 Besondere Tage !!! 24.09.14
Vorschautext:
Lasst die schönste Wäsche
das schönste Geschirr,
nicht nur im Schrank.

Zündet eure Kerzen an,
lasst sie brennen dann und wann,
den besten Wein im Keller,
hortet nicht jahrelang.

Legt die schönste Tischdecke
einmal auf den Tisch,
sie muss nicht halten frisch.
...
1721 Ich schau nicht auf die Uhr ! 23.09.14
Vorschautext:
Der Lenz ist da,der Lenz ist da
ich finde ihn so wunderbar
die Luft ist rein s´gibt neuen Wein,
Blätter spielen Ringelrein.

Ich schau nicht auf die Uhr,
denn Herbst ist nicht nur
in Wald und Flur.

Herbst ist auch in meinem Leben
den ich wieder durft erleben,
wo bleiben denn die Jahre nur
...
1720 Suche die richtige Türe ! 20.09.14
Vorschautext:
Mein liebes Kind es ist die Welt
ein Haus mit vielen Türen,
zu einer wird dein
Lebensweg dich führen.

Klingeln musst dann allein
die Türe die du findest,
bestimmt dein Erdensein.

Tritt ein ins Haus
und sieh dich um,
fühlst du dich wohl darin,
...
1719 War es doch Liebe ? 18.09.14
Vorschautext:
NICHT AUTHENTISCH !

Du bleibst doch bei mir
hab ich ihn gefragt,
für immer hatte er gesagt.

Doch schon bald
gleich als der Wind sich drehte,
merkte ich,s´war nur Gerede.

So schnell er kam
ging er auch wieder
...
1718 Das einsame Glöcklein ! 18.09.14
Vorschautext:
Sitze am Fenster
sehe auf einen Baum,
zwei Vögel fliegen vorbei,
ein Bild wie im Traum.

Höre im Hintergrund
das einsame Glöcklein,
der Don Kosaken Lied.

Nun kommen viele
Vögel geflogen,
als hörten sie es,
...
1717 Nur kleine Zeilen !! 16.09.14
Vorschautext:
Heute möchte ich schreiben
nur ein paar Zeilen
all denen die krank
damit sie nicht im Elend erfrieren,
auch ihren Mut nicht verlieren.

Wir sitzen zusammen in einem Boot,
schreiben trotz mancher Not zu jeder Zeit,
brauchen keinen Fährmann,
können selbst rudern noch weit.
1716 Das Katrinchen !! 15.09.14
Vorschautext:
Katrinchen sitzt im Kinderwagen,
der Wind verfängt sich in ihren blonden Haaren:
Ruft Mama mir fliegen die Haare davon,
nun seh ich doch aus,als wär ich dein Sohn.

Sie hält sie fest,reißt viele vom Kopf,
und sieht nun aus wie Nachbars Mops:
Oh Mama nun sehe ich aus wie ein Hund,
nur hab ich weniger Zähne im Mund.

Die Mama beruhigt ihr Töchterlein,
bist mein Katrinchen süß und klein
...
Anzeige