Profil von Inge Wamser

Typ: Autor
Registriert seit dem: 27.07.2010
Alter: 75 Jahre

Pinnwand


Liebe Irina, lieber Alexander, liebe Freunde von Inge Wamser,
wie die meisten von Euch/Ihnen wohl bereits wissen, verstarb bereits im Februar 2019 Otto Wamser und nur wenige Monate danach folgte ihm seine Inge, sodass die beiden nun wieder vereint sind. Die Angehörigen danken der treuen Leserschaft für das Interesse an den Gedichten und wünschen Ihnen alles Gute! Einen ganz besonderen Dank hiermit nochmals an Irina und Alexander, welche den Druck der vielen Gedichte in Form zweier Bücher "Gedichte, die das Leben schreibt" ermöglicht haben. Dies ist eine schöne und bleibende Erinnerung. Das Profil werden wir vorerst noch nicht löschen. Liebe Grüße an Alle.........



Bin Hobby-Dichterin schreibe über das Leben.
Wer mehr über mich wissen möchte,
siehe Fragebogen.
*********************************************
GESUNDE HABEN VIELE WÜNSCHE,KRANKE HABEN NUR EINEN!
**********************************************************
Viele Menschen weinen nicht
weil sie zu schwach sind,
sondern weil sie zu lange stark sein mussten.
1.12.2o16
Bye bis hoffe bald. LG.Inge
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Habe heute in die Oase gesehen,
leider wurde Inge nach der 5.Darm OP zum Pflegefall
auch die MS schritt stark fort,
ich helfe ihr so gut ich kann und ein Pflegedienst kommt. Sie kann keine Gedichte am PC.mehr schreiben
Ich soll alle grüßen und sie nicht vergessen haben
herzlich von ihr danken. Auch im GB. oder per Mail Auch danke von mir.
Gruß Otto Wamser

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
oui-wamser@t-online.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.075
Anzahl Kommentare: 2.140
Gedichte gelesen: 4.971.274 mal
Sortieren nach:
Titel
15 MUT 04.10.10
Vorschautext:
MUT

Kurz vor weihnacht, stadt voll menschen,
alle denken, was soll ich schenken.

Die lichter glänzen feierlich,
viele wühlen am warentisch.

Dann ein schrei, köpfe sich drehen,
was ist da geschehen?


...
14 Gefühle 01.10.10
Vorschautext:
MUT

Kurz vor Weihnacht, Stadt voll Menschen,
alle denken, was soll ich schenken.

Die Lichter glänzen feierlich,
viele wühlen am Warentisch.

Dann ein Schrei, Köpfe sich drehen,
was ist da geschehen?


...
13 Maxi die Katze 19.09.10
Vorschautext:
Ich habe eine gute Freundin, mit der ich gerne zusammen bin.
Sie hat ne Katze namens Maxi, die ist schneller
als ein Taxi.
Mal hängt sie in den Gardinen,
oder wirft runter, was steht auf den Vitrinen.
Wenn man mit ihr schimpft,sie Ihr putzig Näschen rümpft.
Aber sie ist so ein süßes Knuddeltier,
keiner kann böse sein mit Ihr.
Maxi spielt oft die Herrin im Haus,jagt manche ungebetene Maus.
Aber fressen tut sie sie nicht, bekommt von Frauchen ja besseres Gericht.
Doch legt sie die Maus vor Freundins Füße,
damit beweißt sie Ihre Liebe.
...
12 Was ist Glück? 30.08.10
Vorschautext:
Samstag Abend Lottozahlen,
wer wird heut vor Glück erstrahlen?

Der , der trifft die richtigen 6,
ist vor lauter Glück perplex.

Er macht Pläne, nichts mehr schaffen,
Villa, Auto Urlaub machen.

Alle Wünsche werden wahr,
so viel Glück war niemals da.

...
11 Alltägliches Lebensweisheit 20.08.10
Vorschautext:
SCHÖNHEITSWAHN,

heute herrscht ein Schönheitswahn
es wird viel dafür getan,

Busen vergrößern, Fett absaugen,
die Menschen sehen oft nur das Äußere mit den
Augen.

Die Medien versprechen nur wer schön ist hat
Erfolg, dem Schönen sei das Glück nur hold.

...
10 Gefühle 17.08.10
Vorschautext:
Sag es gleich

Oft möchte man Menschen was Nettes sagen,
mal DANKE oder ICH HAB DICH GERN.
Nach Streit. ICH VERZEIH DIR, doch schiebt man es fern.
Kann nicht über seinen Schatten springen,
verbringt die Zeit mit anderen Dingen.

Es muss ja nicht gleich heute sein,
vielleicht fällt mir nächstes mal mehr dazu ein.

So macht man weiter, unüberlegt,
...
9 Trauer 09.08.10
Vorschautext:
Die Mutter war´s

Wenn uns die geliebte Mutter verlässt
ist nicht zu beschreiben der große Schmerz.

Als Kind man alles selbstverständlich findet,
was Mutter tut und uns mit ihr verbindet.

Wird man erwachsen, bekommt selbst ein
Kind, bemerkt man wie wichtig Mütter sind.

Wie weh tut es ,wenn sie auf ihre letzte Reise geht, dass sie nicht mehr da, man nicht versteht.
...
8 geburtstag 4o 06.08.10
Vorschautext:
Mein schönster geburtstag


Es war vor 4o Jahren, es ging uns gut,
hatten nichts zu klagen,

waren 2 Jahre ein Ehepaar, unser größter
Wunsch war,
dass ich endlich ein Kind gebar.

Es dauerte nicht lange, bis es war soweit,
in meinem Bauch machte sich ein neues Leben
...
7 Freundschaft 03.08.10
Vorschautext:
An meine liebe Freundin in der Ferne

Liebste Freundin in der Ferne,
ich schreib dir dies Gedicht
mit einem Lächeln im Gesicht.
Kenne Dich jetzt erst ein Jahr,
und finde Dich einfach wunderbar.
wir sind seelenverwandt,
hab vorher kaum jemand wie Dich gekannt.
Eine fühlt wie es der Anderen geht,
man dann sofort zu Telefon strebt.
Dir kann ich alles anvertraun,
...
6 Natur kurzes Gedicht 01.08.10
Vorschautext:
Die kleinen Dinge des Lebens,
sind es, was uns glücklich macht.

Der Schmetterling, der uns streift ganz sacht.
das kleine Blümchen am Wegesrand,

ein glücklich Kind an Mutters
Hand.
die Sonne, der Mond, der Meeresstrand.
es gäbe noch viel zu erwähnen,

würde zu lang, brächt Euch zum gähnen.
...
5 Weihnachtswunsch 30.07.10
Vorschautext:
Was ich mir zur Weihnacht wünsche:

Dass unsere Lieben noch lange mit uns zusammen sind.
Und auch nie ohne gute Freunde sind.


Dass Schmerzen vergeh´n
und keine Sorgen im Wege steh´n.

Dass keiner auf der Welt mehr hungern muss.
Und niemand durch Gewalt sterben muss.

...
4 Gefühle 30.07.10
Vorschautext:
EINSAMKEIT

ALS ICH ABENDS DURCH DIE STRAßEN GING,
ABWESEND MEINEN GEDANKEN NACH HING,

SAH ICH IN WOHNUNGEN UND HÄUSERN LICHTER, DACHTE,
WAS SIND DAHINTER FÜR MENSCHEN, WAS FÜR GESICHTER.

LACHEN SIE? WEINEN SIE?
WAS GEHT IN ALLEN VOR, WAS FÜR SCHICKSALE VERBERGEN
SICH HINTER TÜR UND TOR.

...
3 LIebe noch im Alter 28.07.10
Vorschautext:
An meinem Schatz von seinem Schatz

Mein lieber Schatz ich liebe Dich,
weil Du immer bei mir bist.
Für mich gabst nie nen And'ren hier,
egal wer kommt ich bleib bei Dir.
Durch Dich ist meine Welt viel schöner,
egal was Negatives noch geschieht.
Nie hätt' ich gedacht das es wen gibt,
der mich so unglaublich liebt.
Alles würd'st Du tun für mich, ich auch für
Dich,
...
2 kinderaugen 28.07.10
Vorschautext:
Kinderaugen lügen nicht,

schauen jedem ehrlich ins Gesicht.



Funkeln wie kleine Sternlein,

sehen uns ins Herz hinein.

Kinder

...
1 Kind 27.07.10
Vorschautext:
Nach neun Monaten in Mutters Leib,
wird ein Kind geboren, in eine Welt voll Glück und auch Leid.
Egal worein es wird geboren, alle Eltern sollten es umsorgen.
Alles an Ihm ist so zart und klein,
man muss sehr behutsam min Ihm sein.
Es hegen und pflegen,
dass es wächst und gedeiht,
Ihm viel Liebe geben, es gibt zurück so viel
Zärtlichkeit
Ein Kinderlächeln wird Jeden entzücken
kein anderes Geschenk kann so beglücken.
Kinder sind so ehrlich und rein,
...
Anzeige