Profil von Konstanze Landmann

Typ: Autor
Registriert seit dem: 25.04.2010
Geburtsdatum: * 28.06.1953 (68 Jahre)

Pinnwand


Hallo Ihr Lieben Besucher wie auch Leser hier auf meine Seite. Hier in der Gedichte Oase . Ich möchte Euch allen beim Lesen meiner Gedichte sehr viel Freude ,wie auch gute Unterhaltung Wünschen . Ihr sollt es wissen das ich nur rein aus meinen Herzen Schreibe , Wie auch aus der eigenen Lebens Erfahrung. Ja ich erfreue mich Ehrlich gesagt immer wieder wenn ich hier sehen wie oft meine Gedichte an Tage gelesen werden. Doch hab auch keine Angst mir mal einen Gästebuch Eintrag oder auch einen Kommentar zu Schreiben . Auch darüber würde ich mich immer sehr Freuen . So lange sie auch Ehrlich gemeint sind . Ich möchte euch auch mitteilen das ich in kürze noch mehr Zeit haben werde um zu Schreiben .. Ich möchte allen meinen Lesern recht Herzlich für Eure Treue Danken . Nun ja und jetzt Lebe ich auch wieder in Deutschland dies hat seine Gründe. Doch wünsche ich Euch alle die sich hier Her Verlaufen haben auf meine Seite einen Wunder schönen Tag... Konstanze ...... MÖCHTE MAL ALLEN DENEN MITTEILEN DIE MIT MEINEM SCHREIBSTIL ODER MEINER WORT WAHL NICHT KLAR KOMMEN SICH DOCH BITTE IHRE ANZÜGLICHEN KOMMENTARE FÜR SICH ZU BEHALTEN … ICH HABE MEINE GANZ PERSÖHNLICHE ART ZU SCHREIBEN .. UND DENKE MIR AUCH ETWAS DABEI...
......................................
Hallo zu allen Lesern Hier auf meiner Seite , ich möchte mich einmal ganz Recht Herzlich bei allen Bedanken das ihr so zahlreich meine Gedichte hier lest ,doch würde ich mich auch mal sehr freuen mal etwas von Euch zu lesen hier ,mal einen GB ,oder einen Kommentar ,damit ich mich dann auch bei Euch bedanken kann .

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
konstanze.l2806@gmail.com

Statistiken


Anzahl Gedichte: 794
Anzahl Kommentare: 53
Gedichte gelesen: 602.133 mal
Sortieren nach:
Titel
374 Ganz einfach Danke.! 26.03.16
Vorschautext:
Ganz einfach Danke.!
Ist es nicht wieder mal an der Zeit
zu danken.! Das da immer wer für
dich da ist ,der dich nie vergisst ?
Wenn du dies Gefühl hast wärst ganz
allein, du glaubst es hört dir keiner zu
auch wenn du schweigst . Danke auch
denen die dich Auffangen wenn du eins
fällst . Danke denen welche dich
lieben ,wenn dich andere schon
haben lange verlassen .
Danke denen die aus weiter ferne
...
373 Ein Frühlingslied.! 25.03.16
Vorschautext:
Ein Frühlingslied.!
Zur Osterzeit es zieht ein leises
Lied,sanft es ziert manch eines
Gemüt.Dieses Osterfrühlingslied,
es gern ein jeder Träumt von liebe
in der Frühlings Zeit. Möchten
sie alle frönen der Osterfestlichkeit,
zu feiern der Auferstehung.
So wollen wir an klingen ein
frohes Frühlingslied.

Autorin Konstanze . L.
...
372 Nur ein Tropfen .! 24.03.16
Vorschautext:
Nur ein Tropfen .!
Ein kleiner Tropfen strahlend hell wie
ein Diamant in deinen Auge steht .
Möchte dieser dein Glücksgefühl zum
Ausdruck bringen ? Oder möcht dieser
zeigen mir dein leid und Traurigkeit ?
Welches du hegst voller Einsamkeit ?
Vermagst es mir zu sagen welch Kummer
und Sorgen dich plagen . Möcht dir
reichen gern meine Hand als Geste,
um ihr meine Freundschaft kund zu tun .
Ein jeder brauch einen guten Freund der
...
371 Wenn wir Glauben.! 23.03.16
Vorschautext:
Wenn wir Glauben.!
Weil wir Glauben was wir am liebsten
haben und Lieben .Doch dabei wir
manchmal leben in einem Traum,
wir sehen selten was unser Lebens
Wege für uns bereit halten .
Da wir wollen nur das Glauben
was wir Träumen .Und nicht unser
Lebens Glück im Traume versäumen.
Möchten wir nie vergessen unser
Leben nur an das schönste zu messen
doch dabei nie unseren Glauben
...
370 In der Stille .! 22.03.16
Vorschautext:
In der Stille .!
Es hängt dein Herz im Stillen oft an
schönen Dingen , doch magst nie
darüber sprechen du es gern verdrängst
glaubst es keiner hören möcht.
Könnt zerstören dein inneres Glück,
welchen du hast in Stillen in dir gefunden .
Wenn auch nur für Einpaar Stunden,doch
es hängt dein Herz in der Stille der schönen
Dinge. Mit denn schönen Stunden verbunden
magst dich nicht öffnen da glaubst es könnten
die Anderen lachen über dich , so drängt sich
...
369 Das Geheimnis .! 20.03.16
Vorschautext:
Das Geheimnis .!
In ein jedem liegt auch ein kleine Geheimnis ,
darin meist eine große Frage ist tief verborgen .
Deren Lebens Spuren mögen sie sich ungern
selbst der Fragen stellen , da es gibt keinen
Augenblick was eins gewesen mehr . Das gestern
sie haben schnell verdrängt man nur noch an das
Morgen denkt , mit großen Kräften sie sich
Erschaffen möchten ein kleinen Augenblick der
Hoffnung ein neues Lebens Glück , daher sind
verschollen der alten Spuren der Vergangenheit .

...
368 Des frohes Schrittes.! 19.03.16
Vorschautext:
Des frohes Schrittes.!
Es Eilen stehst des Frohes Schritten
meist der Stunden von dir weg , eh du hast
es je erkannt was geschah.
Wobei du nicht erkannt das ringsum sich hat
so viel getan , es stehen der Bäume im vollem
grün rundherum der vielen Bunden Blumen
Blühen . Die Schmetterlinge sich tagen lassen
von Bunden Blühten , und frohes Schrittes wir
eilen der schönsten Stunden entgegen wollen
von dem schönen nicht versäumen und nur der
noch Träumen von der schönsten Stunden .
...
367 Nur einen Tropfen .! 18.03.16
Vorschautext:
Nur einen Tropfen .!
Möcht ich dir eins schenken einen kleinen
Tropfen der Hoffnung , welcher möge dir senden
ein Lichtlein könnte es dir zeigen der wunderschönen
wunder dieser Welt .
Nur einen kleinen Augenblick möcht ich dir verleihen
um zu zeigen dir der Ausweitung der Flüsse und Seen
welche ausbreiten sich zu einem Meer .welch dir geben
mag ein sinnlich Gefühl , was dir schenken könnt ein
kleines Stückchen Glück womit kommt ein kleiner
Tropfen als dank des Lebensabschnitt für einen jeden
gern zurück . Nur ein kleiner Tropfen der zu dir spricht
...
366 Der Frühling .! 17.03.16
Vorschautext:
Der Frühling .!
Nun sich lässt sich der Frühling mit seinen Bunden
Bändern Blicken .Der schönsten Süßen Blumen Düfte
steigen durch die lüfte. Die Vögel fliegen leicht zu
die lüfte ,Steifen sie durch Stadt und Land möchten
jedem sagen das es bald werde Frühling.! Viele Bunde
Blumen möchte ihre Köpfe stecken aus der Erde, um
zu sehen der ersten Sonnenstrahlen .So manch ein
Schmetterling schon flattert durch die Lüfte angezogen
von denn herrlichen Düften .! Nun hab auch ich
es vernommen das der Frühling will kommen .

...
365 Kleines Frühlingslied.! 16.03.16
Vorschautext:
Kleines Frühlingslied.!
Oh wie herrlich ist der lauen Luft ,
im Tale es Grünt so hell .der kleine
Schneeglöckchen läuten dazu sich wiegen
der Bunten Blumen . Nun sich die Wiesen
Täglich Bunter färben, wie Malerisch ist
sie an zu sehen diese Bunte Blühten Pracht.
Darum komm und las uns ein frohes Lied
mit anstimmen, um der Erden schönsten
Frühlings Boten zu sehen .!

Autorin Konstanze . L.
...
364 Gegenwärtige Schönheit.! 15.03.16
Vorschautext:
Gegenwärtige Schönheit.!
Möchte Ewigkeiten haben um mich all dem
schönen dieser Erde zu laben .!
Was ist mein Herzverlangen , meiner Augen weide
da der Schönheit zu stillen,welch ein entzücken
sich der Natur neigt des neuen leben .
Lautlos huschen kleine Knospen empor ,stecken
sie ihre kleinen Köpfe der Sonnenstrahlen
entgegen . Welchen mich sehr
vergnügt ,dabei es mich immer wieder noch
beglückt. Da dies geschieht wie von Geister
Hand ,wie unfassbar diese Natur ist . Wäre es
...
363 Gefangen im Traum.! 14.03.16
Vorschautext:
Gefangen im Traum.!
In meinen Gedanken ganz verloren ,
und mal wieder gefangen in meinen
Träumen . Gehe durch diese Welt
auf der suche der Erfüllung meiner
Sehnsucht in der Hoffnung zu finden
meiner Gedanken . Damit mir Mut und
Stärke wieder kehrt, um Gefühle zu zeigen .
An der Angst zu Verlieren wieder schwach
zu sein, mich in meinen Träumen zu verstecken
wenn man mich hat wieder Enttäuscht . Daher
verbleibe ich in meinen Träumen Gefangen .!
...
362 Wenn die Meisen Singen.! 13.03.16
Vorschautext:
Wenn die Meisen Singen.!
Wenn im Märze die kleinen Meisen
wieder in denn Bäumen sitzend singend .
Dann auch der anderen Vögel fröhlich
mit ein ein Stimmen ,auch der Nächte frostig
sind und des Morgens der Nebelwände steigen
auf. Fliegen der schönsten Gedanken in dir wenn
der schönsten Melodien in den Bäumen hell
erklingen . Der ersten Blumen stecken ihre Köpfe
durch die Erde , wollen sie die Vorreiter des Frühlings
sein .

...
361 Was ist Glück .? 12.03.16
Vorschautext:
Was ist Glück .?
Das Glück ist wie ein Sonnenschein
im Herzen,wie Blüten dufte im
Frühlings Tagen die an dir vorüber
ziehen.Glück ist im Dunkel ein Licht
zu sehen wo keins ist .Glück ist Worte zu
hören von einem Menschen der immer
an dich denkt und dabei dir ein
Lächeln schenkt .Glück ist mit
geschlossen Augen die schönten
Dinge auf Erden zu sehen.
Glück ist wen du weißt das immer
...
360 Eine Freundschaft. ! 11.03.16
Vorschautext:
Eine Freundschaft. !
Freundschaften welche sind Herzlich sie gleichen
einem Goldendschein, sie wie Rosen im Frühling
Duften . Sie wie Blumen Blühen dabei gern auch
ein Herz zerreißt ,sie sind jedoch immer Aufrichtig
zu dir sind . Tragen dir mit Freude Blühten der Liebe
in dein Herz hinein , nehmen dir dein Herzens Schmerzen .
Dabei sie dir stehst auch sagt das gute Freunde immer
zueinander stehen . Nehmen sie dir auch der last von
Sorgen und leid , und stehen stehst an deiner seit . Da es ist
immer schön seine gute Freunden zur Seite zu stehen . !

...
359 Eine kleine Träne .! 10.03.16
Vorschautext:
Eine kleine Träne .!
So manch eine kleine Träne auf die Reise
geht . Möcht weinen und auch nicht ,finde
nie Trost . Doch fallen die Tränen über mein
Gesicht weiß nicht wie so ,könnt es eine verlorene
Liebe sein.? Mag es der Verlust eines guten Freundes
sein .? Doch es ist nur eine kleine Träne welche lässt
mich so Traurig sein und finde keinen Trost auf Erden.
So gehe ich im Morgenlicht wie verzaubert alleine durch
die Straßen , dabei meine Tränen glänzen im Morgenlicht.
Sie mit jeder kleinen Träne schenken ein kleines Stückchen
Glück was mich bringt wider in meine Welt zurück .!
...
358 Ein kleiner Spatz .! 10.03.16
Vorschautext:
Ein kleiner Spatz .!
Ein kleiner Spatz so reglos auf
dem Zauns sitzt, ist er geschockt
weil sein kleiner Freund Tod liegt
vor ihm auf der Straße . Wollt er
noch zuvor singen ein fröhlich
Liedchen , jedoch er nun denkt
das man seinen kleinen Freund
ein schöner leben schenkt .
So er nun für seinen kleinen Freund
ein schönes Liedchen Singt .dabei sich
in ein anderes Leben Träumt wo gute
...
357 Träume .! 08.03.16
Vorschautext:
Träume .!
Sind sie nicht oft unser eigen Leben.?Welsches wir
ungern anderen zeigen ,führen sie uns nicht irre .?
Das wir gern verlieren der Realität für das wahre
in uns.? Sollten wir nicht sehen uns selbst ,um zu
erkennen wer wir sind und was wir wollen .? So sollten
wir lernen unsere Träume offen kund tun.

Autorin Konstanze . L.
Verfasst am 08.03.2016
356 Nur ein Wort `Wo `.! 07.03.16
Vorschautext:
Nur ein Wort `Wo `.!
Wo die tiefe steht am Lebensrand?
Die dich oft mit Last erdrückt .
Mit Sorgen belastet fühlst dich
Gebrannt,doch hoffst noch auf
ein wenig Glück .hast du auch
eine schwere Zeit schon gelegt zurück
liest dich nie von Sorgen unter drücken .
Stands so oft am Rande, doch mit neuen
Mut und voller Schwung springst nun los
um neuen Lebens Mut zu Pflücken
Wo auch findest ein neues Lebens Glück .!
...
355 Der Horizont .! 06.03.16
Vorschautext:
Der Horizont .!
Am Horizont ein Silberstreifen,
hab ihn gesehen. Wollt doch so gern mit
ihm ziehen , dort wo er lässt sich nieder
möcht ich nur Träumen von Strand und
Blauen Meer . Niemals mehr erwachen
aus meinem Traum , da mein Herz es
hell erstrahlt meiner Seele schenkt ein
Glücklich lachen. Dort am Firmament
ist die Hoffnungen welsche ein Silberstreif
mir die Richtung weißt .!

...
Anzeige