Profil von Karin Jünemann

Typ: Autor
Registriert seit dem: 25.11.2018

Statistiken


Anzahl Gedichte: 998
Anzahl Kommentare: 18
Gedichte gelesen: 32.326 mal
Sortieren nach:
Titel
878 Frei 15.06.19
Vorschautext:
Frei und unbeschwert sein was ist Das eigentlich ?
Innerlich hat man doch eine Art von Seelenschnüre welche Einem das Leben schwer zu machen scheinen
Wie jegliche Art von Ängsten oder Sorgen
Dabei könnten wir uns von der Sonne Wärme und Hoffnung borgen
Dennoch zwangsläufig ist Es leider Manches tief in Einem verborgen
Es fehlt oft nur den Mut Es heraus- beziehungsweise Es herauszulassen
Man könnte ja anecken oder gar verletzen
Viel zu oft dennoch Viele und viele Dinge Es dennoch tun
Da Fein- und Mitgefühl langsam aber sicher abkühlt
Selbst ein Gespräch zur Seltenheit wird
Immer mehr Stress und Hektik den neuen Alltag bestimmen
Irgendwelche Wünsche oder gar Pläne auf der Strecke bleiben
...
877 Viele Tränen 15.06.19
Vorschautext:
VIele Tränen ähneln Tautropfen

Tautropfen für die Hoffnung

Wollen neuen Mut versprechen

Mit der Seele ein stilles Einvernehmen vom Herzen her

Selbst im Dunkeln nährt sich so der Liebe Licht und Zuversicht

Dennoch immer wieder unterschiedlich in Art und Weise

...
876 Wie eine kleine Flamme 14.06.19
Vorschautext:
Wie eine kleine Flamme im Wind
Welche so leise erklingen lässt ihr Lied von der Sehnsucht nach unerfüllten Liebe und Freundschaft
Ein wahrhaftiges Vertrauensversprechen
Halte inne und spüre wie  sie dich unterstützt
Deine Seele und Verstand lenkt sie somit Aufmerksamkeit
Sehr sanft und lind
Fühlst du dich da nicht wieder wie ein Kind?
Ein kleines Stück Himmel auf Erden, ja Glückseligkeit und Bereicherung des Lebens im Wechselspiel der Zeiten
Freude und Hoffnung sind festgehalten
Mit etwas Glück findet sie dich ...
Ja gefunden in einer gesegneten Stunde
Wahrer Balsam für die Seele und jede andere Wunde
...
875 Besonders 14.06.19
Vorschautext:
Besonders in Momenten der Stille
Kann man gut getröstet durch die Traumwelten entschweben
Gute neue Gedankennetze weben
mit ihren filigranen feinen Eigenleben
Immer farbenfroh und entsprechend farbenfroh
Balsam für die Seele und Geist in Wort und Bild immer weiter Richtung Zukunft im Takt des Herzens
Tröstend und gleichzeitig bereichernd
Angereichert mit neuen Mut und Hoffnung und Plänen und Zielen welche sich schon im Hinterkopf abspielen
Wunderbar und ergänzend
Richtig eingebettet in wunderbar schönen kunterbunten Träumen
So wird Es munter weiter gehen
Ja selbsterklärend zielgerecht wieder Zuversicht versprochen
...
874 Zur Ruhe kommen 14.06.19
Vorschautext:
Zur Ruhe kommen
Abschalten
Den Takt seines Herzens spüren
Sich mit lieben Gedanken zurücklehnen
Auszeit sich gönnen
Seele baumeln lassen
Getrost mal die Zeit einen guten ,,Mann" sein lassen
Siehe nur deine Fantasie und Träume ihre Flügel erheben
Lass uns entschweben
Arbeit ist nicht Alles im Leben
Manchmal nicht ganz ohne wirkliche Schranken dennoch ungebunden und losgelöst in Einem Illusionen schlummern
Richtig eingebettet in wunderbar schönen kunterbunten Traumwelten DIE den Alltag somit abgelten
...
873 Wenn 14.06.19
Vorschautext:
Wenn der Mund schweigt spricht dein Herz
Wenn die Liebe spricht schweigt der Mund ebenso
Deine Seele und dein Herz werden dann dein Sprachrohr
Es dringen die Gefühle und Gedanken intensiver ein als Worte ES vermögen würden
Diese würden eher mehr zerstören da sie momentan da nicht hingehören
Drum lieber ihnen  abschwören und eventuell überhören
Liebe einfließen lassen
Sich getrost darauf einlassen und sich darauf verlassen können
Echt tolle Sache


:copyright: K.J
872 Verzweifelt 13.06.19
Vorschautext:
Verzweifelt versucht mich zu sammeln
Völlig durcheinander sich Gedanken und Gefühle haben sich wild in deinen Hinterkopf wieder angesammelt
Es sind wie vergilbte Bilder die immer wieder kehren
Auch in so manchen emotionalen Lehren
Es ist und bleibt ein kleines ungestilltes sehnsüchtiges Verlangen
Endloses Hoffen und Bangen
Es drückt mich nieder
Spüre Es in meinen Gliedern
Höre leise die kleine Melodie meiner Seele
Ihre herzzerreißenden Lieder
Immer wieder Liebe und Leidenschaft
Für neue Gedankennetze und Ideen
...
871 Viele Gedanken 13.06.19
Vorschautext:
Viele Gedanken munter vermischt wie so manche Glasmurmeln oder Perlen
Aneinander gereiht an einer Perlonschnur
So ist das Lebensgefüge nur
sind  Diese wie leise Versprechen der Seele
Kleine Schranken
Die Mauern durchbrechen
Mit guten Flügeln
Deine Seele und Geist
Ja selbsterklärend zielgerecht Richtung Zukunft im Takt des Herzens immer weiter deine Sinne beflügeln
Führen dich trostreich über jeden erdenklichen Hügel
Kunterbunt und farbenfroh
Ein Teil deines Lebens im Wechselspiel der Zeiten bis im Wechselspiel zwischen dem Traurigen und der Freude Immer wieder neu geboren
...
870 Jeder Moment 13.06.19
Vorschautext:
Jeder Moment hat eine ja seine eigene Magie
Sekündlich ein neuer Augenblick des Lebens gar dem Daseins
Der Herzschlag dafür den Takt bestimmt
Unsere Reise durch das Leben bestimmt
Oft durch die Züge des Schicksals bestimmt
Doch immer einen Teil von uns mitnimmt
Mit unbestimmten unbenannten Eigenleben und Ziel
Dennoch zwangsläufig gehört Es zum weiteren Wechselspiel zwischen Schatten und Licht der virtuellen und realen Welt immerzu neu geboren
Erwartet uns noch verborgen der neue Morgen und so geht der Kreislauf immer weiter immerzu
Mit uns als Hauptpersonen
ganz egal wo wir wohnen
Er wird uns immer wieder gerne belohnen
...
869 Hänge in den Seilen 13.06.19
Vorschautext:
Doofe Gedanken und Gefühle wieder vorauseilen
Wieder ein kleines Tief
Blöder Mief
in mir drin deswegen möchte ich sehnsuchtsvoll
Der neuen Zeit Paroli und sogar Trauer und Pein  mit dessen Kummer und Schmerz keinen Platz anbieten
Eher ihnen den Schneid abkaufen
Ja die Stirn zeigen
Schranken ihnen verzweigt aufweisen
Selbst jetzt wo ich momentan ziemlich nachdenklich
In mich gekehrt bin
Da das Leben mir neue Lehren hat gelehrt
Versuche ich krampfhaft nach und nach die Seele aufzuräumen
...
868 Missverständnisse wird Es immer wieder geben 11.06.19
Vorschautext:
Missverständnisse wird Es immer wieder geben
in unserem Leben
Diskutieren und Debattieren
Zur Not auf allen Vieren
Bringt uns zu Einem guten gemeinsamen Ziel
Dem sogenannten ,,Nenner\"
Das schätzt so mancher Kenner
Worte sind geschriebene Gedanken
Bringen Manches ins Wanken
und weisen auf manche Schranken
Dem Herrn will ich danken
und so Manches annehmen
...
867 Träume 11.06.19
Vorschautext:
Träume sind eine Welt der sinnlichen Welt mit kunterbunten Fantasien auf virtueller Ebenen... richtig gut aufgehoben und wohlbehütet ... sind oft unverarbeitete Zeiten der vergangenen Momenten und deren Emotionen... damit kann man wunderbar die Seele und Geist aufräumen und neue Hoffnung und Mut einräumen... somit auch Vieles was uns traurig und verletzte wieder gut Verdauen können ... echt tolles befreiendes Gefühl der Glückseligkeit ...ein echtes Trostpflästerchen für dich und jedermann.. gut zum Überwinden so mancher Mauern und Schranken... hilft ungemein neue Kräfte und Energien zu tanken um neue Ziele zu finden zum planen und zu schmieden... ohne sie wäre Alles eintönig und leer... monotones und leeres Grau... ihre Farbfältigkeit erweckt der Traumwelten ... gut vermischt und kombiniert erklingen so die Melodien und Symphonien im gemeinsamen Herzenstakt mit unseren Seelen verbunden... ein magisches verzauberndes Geschenk...  für jeden der mit dem Herzen hören und mit seiner Seele sehen kann... still und leise kaum vernehmlich sich des Traumlands Pforten sich alltäglich öffnet...   

© K.J
866 Hoffnung 11.06.19
Vorschautext:
Kleines Boot der Hoffnung  
Für deine kleine Seelennot.  
Oberstes Gebot:  
Nicht Aufgeben  
durchhalten  
Weitermachen  
Über Viele Dinge hinwegsehen  
Manches überhören  
Nicht sich zerstören  
Abstriche machen  
Reißleine rechtzeitig ziehen  
Mal abschalten  
...
865 Liebesgeflüster 11.06.19
Vorschautext:
Liebesgeflüster eingehaucht in der Nacht

Es knistert DAS nur als kleine Flamme eines Streichholzes zögerlich entfachte Flämmchen der anfänglichen Liebe.
Eingebettet in tausendfachen unhaltbaren Trieben und umtriebigen
gesteigerten heißen
Lust der Begierde
Heiße Flammen nicht löschbarer intimärer Liebe
Lebendige Illusionen werden so vulkanartig zu
Explosionen
Reizüberflutung der Liebesgrotten
Nutzloses Abschotten
Wild und wilder bis letzendlich zum
...
864 Egal... 10.06.19
Vorschautext:
Egal wie der Würfel fällt
Das Schicksal die Zügel in den Händen hält
Egal wie oder was kommen mag Tag ein Tag aus
Es ist und bleibt dein Lebensgefüge
Unterschiedliche Züge
Ob krank oder gesund
Traurig oder froh
Es ist und bleibt eben ein kleiner Teil unseres Lebens
Nix ist ewiglich und niemals für immer verloren eher gut aufgehoben in guten Gedanken und Gefühlen munter vermischt mit Fantasien und Träumen
Mit Herz und Verstand liebevoll verknüpft
Mit deiner Seele geführt und immer weiter geleitet durch die Zeiten

...
863 Ja zum Leben 10.06.19
Vorschautext:
Lächle, lache, erzähle, esse, trinke, schreie, esse, küsse

Ja lebe dein Leben
Genieße jeden noch so kleinen Augenblick
Blick nach vorne nicht zurück
Nix ist ewiglich
und niemals kommt Es zurück
Eher ein kleines Stück Erinnerung
Es ist dir nur einmal gegeben drum nutze Es
Es ist dein Geschenk

:copyright: K.J
862 Wünsche 10.06.19
Vorschautext:
Ich wünsche Jedem ein offenes Ohr für feinfühlige Gefühle und Gedanken
Wünsche auch offene Arme für liebevolle Umarmungen
Beides sind gute Eigenschaften wahrer Freunde
Egal wie oder was kommen mag Tag ein Tag aus
So sieht die Welt gleich etwas besser aus
Miteinander verbunden nicht nur für ein paar Stunden
Mit dem Herzen und der Seelen
Echt ein kleines Stück Himmel auf Erden ja Glückseligkeit und Bereicherung des Lebens im Wechselspiel der Zeiten bis in die Ewigkeit und echt wahres Geschenk für Jedermann wer Es zu schätzen weiß.

:copyright: K.J
861 Mosaiksteine für das Lebensgefüge 10.06.19
Vorschautext:
Mosaiksteine für das Lebensgefüge
Oft gelenkt durch unterschiedliche Züge
deines Schicksals
im trauten Takt der Herzen
verbunden mit den Seelenband
Hand in Hand mit Herz und Verstand
Dennoch zart und fein
Für immer dein
verwoben und verknüpft mit deinem Herzen daher
wünsche ich Jedem ein offenes Ohr für feinfühlige Gefühle und Gedanken
Wünsche auch offene Arme für liebevolle Umarmungen
Beides sind gute Eigenschaften wahrer Freunde
...
860 Zeit 08.06.19
Vorschautext:
Kaum ein kleiner Wimpernschlag des Augenblicks
Kommt hurtig schon die Gegenwart und verdrängt die Vergangenheit
Ebenso mit tausenden Grundsteinen werden die zukünftige Weichen für die zukünftige  Tage schon gestellt
Inviduell in jeglicher Form und Weise
Fortlaufend aktualisiert die Lebensreise
Oft beeinträchtigt mit vielen unerfüllten Träumen und Sehnsüchten
Dennoch zart und fein sind da so manche schöne Träume und Fantasien mit ihren nicht zählbaren schätzbaren Wert
Aller Ehren wert.
Denn man sollte nie vergessen sich Freiräume für die Seele und Geist zu schaffen
Es geht nicht immer nur zu raffen
Also lieber mal kürzer treten und mal zur Ruhe Ja zum tollen Austausch zum Alltag zu kommen...
Schöner Gedanke
...
859 Leben 08.06.19
Vorschautext:
Leben beginnt sich selbst annehmen egal mit Fehlern oder Macken
Sinnlose Attacken
Oft geführt manche Streitgespräche beziehungsweise Zwiegespräche des Selbstzweifels geführt
Dich selbst bis zur Seele berührt und letzendlich dich haben verletzt
Augen zu oft mit Tränen benetzt
Echt heftig zu gesetzt
Versuche dem entgegenzukommen
eher krampfhaft ins Abseits abgedriftet
Insgeheim dein Herz dabei unnötig vergiftet
Ey DAS muss doch nicht sein
Bewahre deine Haltung und Selbstbewusstsein
Du bist und bleibst immer ein Teil des Daseins ja dem Lebensgefüge
...
Anzeige