Profil von Marcel Strömer

Typ: Autor
Registriert seit dem: 30.10.2014
Geburtsdatum: * 02.07.1969 (51 Jahre)

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
gototop2002@yahoo.com

Homepage:
http://www.fmstroemer.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 1.542
Anzahl Kommentare: 66
Gedichte gelesen: 952.892 mal
Sortieren nach:
Titel
1542 Sprüche - Wachstum 07.04.21
Vorschautext:
Manchmal müssen wir schwach sein im Leben um stark zu werden.

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 07.04.2021]
1541 Sprüche - Hart 01.04.21
Vorschautext:
Nur die Harten kommen in den Garten, und die viel zu Harten können leider lange warten.

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 01.04.2021]
1540 Sprüche - Lehrmeister 23.03.21
Vorschautext:
Der Schmerz ist ein strenger Lehrmeister.

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 23.03.2021]
1539 Sprüche - Dein Tun 22.03.21
Vorschautext:
Werde nicht Sklave deiner Arbeit, sondern König deiner Kunst.

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 22.03.2021]
1538 Sprüche - Die Ungerechtigkeit 15.03.21
Vorschautext:
Die Ungerechtigkeit findet nie nur in den höheren Gefielden der Gesellschaft statt.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 15.03.2021]
1537 Sprüche - Der große Traum 17.02.21
Vorschautext:
Manch armseliges Gerinsel spielt den brausenden Strom, träumt davon, einmal im Leben nicht nur dem Treibholz beizuwohnen zu müssen.

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 17.02.2021]
1536 Lustige Sprüche - Anspruch 16.02.21
Vorschautext:
Mein Selbstanspruch ist sehr hoch, schlechter machen kann ich es immer noch.

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 16.02.2021]
1535 Sprüche -Musik 11.02.21
Vorschautext:
Musik eröffnet Horizonte und macht den Blick frei für das Wesentliche im Leben.

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 11.02.2021]
1534 Lustige Sprüche - Spass muß sein 01.02.21
Vorschautext:
Ich bin ein heißer Feger, ein Sammler und ein Jäger. Ich bin stets ein guter Redner - sanft einfühlsam, sowie die Seelenpfleger. Und manchmal bin ich wie die dicke Trüffelsau, renne dann wild grunzend nackt durch Wald und Au.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 01.02.2021]
1533 Sprüche - Logik 01.02.21
Vorschautext:
Weniger ist mehr und mehr ist weniger.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 01.02.2021]
1532 Sprüche - Lächeln 01.02.21
Vorschautext:
Das einzigartige Lächeln eines Tieres ist kostbarer als alles Gold und Silber dieser Welt.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 01.02.2021]
1531 Sprüche - Kreativität 28.01.21
Vorschautext:
Wenn der entschlossene Geist der Farbe, unbewusst und völlig dysfunktional neues Leben erweckt.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 28.01.2021]
1530 Sprüche - Die Kunst 28.01.21
Vorschautext:
Kunst als Beweis der inneren Tiefe, Botschafter der Emotionen
und Vermittler zwischen den Welten.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 28.01.2021]
1529 Sprüche - Menschlichkeit 26.01.21
Vorschautext:
Du kannst dir kein Lächeln im Supermarkt kaufen, es ist dein Verdienst an der Menschlichkeit!


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 26.01.2021]
1528 Sprüche - Die Nacht 25.01.21
Vorschautext:
Die Nacht ist kein hoffnungslos düsteres Schattenmeer, sie ist der Vorhang hinter dem der Sternentanz quadrilliardenfach jubiliert.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 25.01.2021]
1527 Sprüche - Die Zeit 02.01.21
Vorschautext:
Die Zeit vergeht schnell, wenn wir sie nicht kommen sehen.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 02.02.2021]
1526 Sprüche - Das Ende 22.12.20
Vorschautext:
Jedes Ende malt ein Gesicht und lacht dich aus.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 22.12.2020]
1525 Sprüche - Schneeflocken 21.12.20
Vorschautext:
Schneeflocken sind die gefrorenen Tränen der Engel.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 21.12.2020 | Winteranfang]
1524 Sprüche - Am Abend 09.12.20
Vorschautext:
Am Abend werden die Faulen fleißig, aber zur Nacht wieder faul.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 09.12.2020]
1523 Sprüche - Leben 05.12.20
Vorschautext:
Man muss nicht in Schönheit oder in Perfektionismus sterben,
aber wenn man stirbt, sollte das Leben schön und perfekt gewesen sein.


© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 05.12.2020]
Anzeige