Profil von Joachim Rodehau

Typ: Autor
Registriert seit dem: 08.05.2011

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
joro103@gmx.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.010
Anzahl Kommentare: 60
Gedichte gelesen: 2.272.896 mal
Sortieren nach:
Titel
1630 ein dubioser Feuerwehreinsatz 28.03.16
Vorschautext:
aus welchem Grund auch immer

"Wie kommen Sie in den Gulli rein?"
Die Feuerwehr wär fast durchgedreht,
hörte in drinnen um Hilfe schrein.
als dann:"Ich mache grad ne Diät!"
1629 ein Gruss" aus Solingen 28.03.16
Vorschautext:
oder:
was nicht passt, wird passend gemacht


ein Schwein mit "Schwein"

"Was in die Wurst kommt möchte ich wissen,
denn man erzählt sich da so Dinge!"
Das Schwein zum Metzger, schaute verbissen
da an die Wand, wo hingen so Ringe.

"Nein nein, da passt Du eh nich rein!"
...
1628 was Gesten mit dem Mund verraten 28.03.16
Vorschautext:
Bestätigung der Menschenkenntnis

"Ich sage mal Sie essen gern Fisch,
und ihr Lieblingsbuchstabe ist das O !"
Man saß dort Auge in Auge am Tisch.
"Stimmt`s oder hab ich recht man?""Jo!"
1627 Abschreckung schon in Kindertagen 27.03.16
Vorschautext:
kann mit Sicherheit nicht schaden


das kleine Schwesterchen

"DU, auf dem Foto da, ist Oma das?"
"Nee nee, schau dir nur an das Luder!"
"Also lass das Rauchen, is kein Spass,
das Trinken auch, du bist ihr Bruder!"
1626 die Erwartungen schwanden 27.03.16
Vorschautext:
obwohl genügend Stoff vorhanden


"Einmal umdrehen bitte!"

Ein zerlumpter"Junkie":"Hey, haste"Stoff"?"
Und er:"Na klar, dreh dich mal um!"
"Was soll`n jetzt das, willste etwa Zoff?"
"So bin ich nich!"Man nahm`s wohl krumm?

"Na, willste Stoff, oder willste kein?"
Man ging ins Haus."Ja, ok, dann mach!"
...
1625 er will da sicher sein 27.03.16
Vorschautext:
die Rede ist von Seinen

Naja, Gedichte kommen nicht immer an,
weiß er, fand viele Adressen heraus.
Drum wird es klingeln wohl irgendwann,
kommen per Einschreiben dann ins Haus.
1624 ein"weiches", "flüssiges" Argument 26.03.16
Vorschautext:
hüben wie drüben


zum Glück

Es war die "Schwarte"der Tomate,
zum Glück für ihn nicht so`ne harte.
Denn ihre Benutzung ist ja Kult,
beim"Dünnschiss-Schnack"am Rednerpult.

Den Ort, wo er grad war zugegen,
mit nem besagtem Schnack halt eben.
...
1623 Begegnung im Wald 26.03.16
Vorschautext:
"Dinger" gibt`s

Rotkäppchen wurd vom Wolf gefragt:
"Was haste denn für`n Körbchen da?"
Rotkäppchen hat dann stolz gesagt:
"Sieht man nicht oft näch, 70K!"
1622 natürlich auch zur Osterzeit 25.03.16
Vorschautext:
der Hase

Ist doch alles Quatsch was man erzählt,
er trägt die Eier da auf dem Rücken.
Da hat man die Wahrheit wohl verfehlt.
Hab`s selbst geseh`n, einer tat sich bücken.
1621 gab schon harte Kerle im Mittelalter 25.03.16
Vorschautext:
auf beiden Seiten

Mal ein Folterknecht:"Los, rede jetzt!"
Die Streckbank am Limit."Is ja die Höh?"
An Körperläng schon doppelt angesetzt,
wurd man auf der Bank auch böse."Nö!"
1620 und keine Pässe dabei 25.03.16
Vorschautext:
aus dem All auf die Wache

Dunkelheit auf der ISS

Ja, koppelte doch ein Raumschiff an,
an der ISS, noch zur Schlafzeitmitte.
Alle mussten mit, denn sie waren dran,
als es hieß da:"Ihre Pässe bitte!"

Gab zwar eine Warnung von der Erd,
doch für bare Münze nahm man`s nicht.
Es schien die Sache wohl nicht wert?
...
1619 eine Weste mit viel Taschen 20.03.16
Vorschautext:
und gekonntes Rieseln aus großer Höhe


alles lose am Mann

"Herr Ober, hier fehlt Pfeffer und Salz!"
Nun, den Gast zufriedenstellen ja galt`s,
drum ließ man`s rieseln auch sehr bald,
griff zur zweiten Tasche."Sagen Sie halt!"

"Sagen Sie nicht, Sie haben auch Soße da?"
Der Gast verblüfft.Der Ober:"Nein, nein!"
...
1618 total verzweifelt 20.03.16
Vorschautext:
die Mutter war nicht da

"Herrgott, wo ist die Mutter man?"
Schrie er da, wechselte Autoreifen.
Sie war schon älter, schlürfte heran.
"Du wirst wohl nie etwas begreifen!"
1617 mit der Muse war`s heut schlimm 20.03.16
Vorschautext:
also lag es nicht an ihm


so ein Knoblauchflair

Die Muse hat ihn heut wieder geküsst,
der Kuss begann ihn wohl zu treiben?
Heißt also, dass es klappen müsst,
mit nem Gedicht, er war am Schreiben?

Schau an, es klappte auch, fürwahr,
es folgten Zettel und noch einer.
...
1616 lange nach Feierabend 19.03.16
Vorschautext:
ein Hilfeschrei

Ein Irrgarten stand auf der Kirmes da,
Kleinkinder probierten ihn mehrmals aus.
Er auch mal und es Nacht schon war,
als ein lauter Schrei..."Ich will hier raus!"
1615 ein ganz neuer Tonnentyp 19.03.16
Vorschautext:
"Angietonnen" im Mittelmeer


die neue Route

Hat man da doch jüngst entdeckt,
Fahrwassertonnen im Mittelmeer,
Eine Route wurd wohl abgesteckt,
naja, ne neue halt, bloß wer?

Wer war so frei, das Rätsel bleibt,
ja, wer hat damit begonnen?
...
1614 reichlich Stress im Kopf 19.03.16
Vorschautext:
denn es reichte nicht


da half nur noch....

Er muss das "weisse Pulver"haben,
bekommt ihn anders nicht mehr frei,
seinen Kopf, Stress muss man sagen,
den hat er grad, ist eifrig bei.

Ja`s"weisse Pulver"musst halt her,
er machte auch daraus kein Hehl,
...
1613 in der Schule viel gelernt 13.03.16
Vorschautext:
wo Mauern sich treffen


es hat sich doch gelohnt

"Ab in die Ecke!"Hieß es doch,
kenn wir aus der Schul ja noch,
hatte man halt was angestellt,
war sie für`n Rest der Stund, die Welt.

Er stand da oft, hat sie betrachtet
und draus gelernt, ist heut perfekt,
...
1612 der Tod war nahe 13.03.16
Vorschautext:
Dunkelheit und Gestank


flunkert Opa oder nicht

Der Tod, adrett nicht grad gekleidet,
trägt Lumpen, lässt sich auch nicht sehn,
weil er halt das Leben meidet,
erbärmlich stinkt, tat vor ihm stehn.

Ja, Opa kann ein Lied von singen,
sah ihn selbst mal, rauchte Stumpen,
...
1611 Gespräch nach der Hochzeit 13.03.16
Vorschautext:
ein seltener Fall


eine "Wald-Haus-Hochzeit"

"Ja, meine Frau ist ne geborene Bache!"
"Das ist jetzt doch´n Spass Herr Eber?"
"Seh ich aus als wenn ich Witze mache?"
"Oh nein nein, nur wundert sich jeder!"
Anzeige