Profil von Joachim Rodehau

Typ: Autor
Registriert seit dem: 08.05.2011

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
joro103@gmx.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.010
Anzahl Kommentare: 60
Gedichte gelesen: 2.288.531 mal
Sortieren nach:
Titel
1510 komm ich heut nicht, komm ich morgen.... 09.06.15
Vorschautext:
ganz sicher aber übermorgen



ansonsten kerngesund


Ja, man könnte es, wenn man`s wollte,
auch beim Gehen strahlt er aus ja Ruh,
was sich da auch nicht ändern sollte,
naja, ihm besohlen halt seine Schuh.

...
1509 ein Geschenk des Himmels 09.06.15
Vorschautext:
von wegen aufgeben

"Geben Sie auf, ihr Haus ist umstellt!"
Die Polizei."Viel Spass!"Aus`m Innenbereich.
"Kommen Sie raus!""Kommt ja wie bestellt!"
Dann von drinnen wieder."Es regnet gleich!"

Und wahrlich, was für`n Guss, oh man
es prasselte dann nur so hernieder.
Und man setzte das Megafon wieder an.
"Wir geben nicht auf, wir kommen wieder!"
1508 welche Sorgen muss man haben 09.06.15
Vorschautext:
da geht die Vernunft doch baden



Zwei Männchen mit Herz
(erstmal in Wien)

Jetzt woll`n sie Ampeln ja bestücken,
mit Männlein links und Männlein rechts.
Ja, und einem Herz noch in der Lücken,
für`n Übergang auch gleichen Geschlechts.

...
1507 an der Speisetafel 07.06.15
Vorschautext:
ein Stuhl für Knigge

"Haben Sie mal von Knigge gehört?"
"Von Knigge, nee, wer is`n das?"
Man war an der Tafel sehr empört,
"Das dacht ich mir!"Wie bitte, was?"

"Wissen also nicht wer Knigge ist?"
"Gehört hierher, dass nur nebenbei!"
Und man hörte formlich wie er frisst.
"Meinetwegen, ein Stuhl ist ja noch frei!"
1506 hörte sich doch gut an 07.06.15
Vorschautext:
Anruf in der Firma

"Chef, werde meinen Urlaub noch verlängern!"
"Ja?""Sie könn bleiben, wo der Pfeffer wächst!"
"Wunderbar!""Bin ich nur umgeben von Pennern?"
"Wo sind se eigendlich?""Indien Chef, zunächst!"
1505 was für ein Mann 06.06.15
Vorschautext:
Meingott, was ist er für ein Mann,
ja, er kommt wirklich überall an.
Selbst ältere Frauen taten ihn loben,
wie mal im Supermarkt."Ja, das da oben!"
1504 sehr passende Namen 06.06.15
Vorschautext:
(Namen natürlich frei erfunden)


da gibt es.....


Den Herrn Feuerfuss, der ja ständig wetzt.
Den Herrn Denutz, der halt gerne "petzt".
Den Herrn Plage, ist halt wie ne Klette.
Den Herrn Sicher, er gewinnt jede Wette.


...
1503 kümmerliches Kümmern um den Kummer 06.06.15
Vorschautext:
vom Kummer, Kümmern und Verschlimmern


Man kümmerte sich kümmerlich,
also man kümmerte sich nich,
um den Kummer, der da schlich,
immer weiter, wie ärgerlich.

Denn hätt man sich gekümmert,
hätt er sich nicht verschlimmert.
der Kummer, der da weiter schlich,
und es gäb`s ihn sicher nich?
...
1502 es wäre auch ein Wunder 01.06.15
Vorschautext:
"Bin jetzt Informatiker!"Stolz heut er.
Und das wo er doch blöd war, echt enorm.
Ich traf ihn im Fittnes Club."Schau her!"
Meinte er doch."Bring mich grad in Form!"
1501 immerhin eine Entschädigung 01.06.15
Vorschautext:
ein schwerer Prinz mit Schwerpunkt...


Die Prinzessin küsste einen Frosch.
im Märchen, mitten da auf die"Gosch".
Man könnt auch sagen, auf das Maul,
und merkte, dass am Traum was faul.


Schön sollt er doch sein, und schlank,
der Prinz, doch wirkte da eher krank.
Sie war enttäuscht."Was is`n das da?"
...
1500 gegen Morgen war`s soweit 01.06.15
Vorschautext:
abgelaufen, die schöne Zeit



und das mit 99 Jahren


Ja, um ihn herum, da wurd es still
alle Anderen gingen vorher schon.
Mit 99 Jahren, was soll`s, was will,
was will man mehr, ein letzter Ton.

...
1499 welch eine Augenweide 31.05.15
Vorschautext:
aber trotz"Sprint"zu spät

Die Schneck mit"Highspeed" zum Salat,
naja, was soll`s, dann hatte sie ihn,
"den Salat", ja, hätt sie sich erspart,
den Weg doch, grad nahm man ihn hin.
1498 große Hilfsbereitschaft ohne Erfolg 31.05.15
Vorschautext:
"Er" war total platt

Ein Menschenauflauf, was war los.
denn er schrie da,"wie am Spiess"?
Die Sorge um ihn schien sehr groß,
weil man`s THW noch kommen ließ.


Die Menschentraube wuchs noch an,
und bald war auch Polizei vor Ort.
Er schrie immernoch dann und wann,
und schließlich war ne Gasse dort.
...
1497 ein fanatischer Tierschützer 31.05.15
Vorschautext:
und:
ein erschrockener Wattwurm



"Ja, watt, watt, watt, nur`n
Wattwurm, oder Watt?"



Ja, meingott, warum rennt er so,
es heißt doch wohl Wattwandern?
...
1496 ein Date auf der"Lichtung" 30.05.15
Vorschautext:
"Waldspaziergang"

Eine Laus lief durch den "Wald",
und kam zu einer"Lichtung" bald,
wo auch grad der"Waldbesitzer"war,
kratzend sich das schüttere Haar.
1495 Namen und Gegensätze 30.05.15
Vorschautext:
(Namen natürlich frei erfunden)


da gibt es....

Den Herrn Federer, mit dem Übergewicht.
Den Herrn Brav, der ständig vor Gericht.
Den Herrn Zoff, der überall sehr beliebt.
Den Herrn Trocken, der sich"die Kante gibt.


Die Frau Kapp, die nur auf Kusen kaut.
...
1494 Berufskrankheiten 30.05.15
Vorschautext:
wenn vor Steife nichts mehr geht


Ja, Berufe haben oft Konsequenzen,
bezogen auf die Gesundheit eben.
Man stößt halt irgendwann an Grenzen,
es geht nichts mehr, genau deswegen.


Ja, deswegen kam es zum Arztbesuch,
denn er ließ sich nicht mehr senken,
schlug mit Schmerzen schon zu Buch.
...
1493 Landschaftsmalerei 24.05.15
Vorschautext:
mit Farbe aus nem Angebot


eine"goldgelbe"Leinwand


Verschrieb er sich doch ganz und gar,
naja, der Landschaftsmalerei.
Einer ganz besonderen offenbar,
in der Wüste stand die Staffelei?


...
1492 geschicktes Verhandeln 24.05.15
Vorschautext:
und siehe da, es brachte was


"Erleichterung"

"Sie haben doch`n Brett vorm Kopp!"
Musste er sich grad anhören.
Und er wurde böse, meinte:"Stopp!"
Irgendwas tat ihn wohl stören?


Das"Gespräch"ging wenig später weiter,
...
1491 die"magische Kraft"der Felsen 10.05.15
Vorschautext:
sie spendeten Schutz und "Linderung"


besonder bei....

Spürte der Urmensch auch Zahnschmerzen,
ja, oder war eben gar"hart wie Stein?
Und wenn, was tat er, kaum wohl scherzen,
dann über die"Fressluk", traten sie ein.


Klar, Fussabdrücke haben`s bewiesen
...
Anzeige