Profil von Joachim Rodehau

Typ: Autor
Registriert seit dem: 08.05.2011

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
joro103@gmx.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2.010
Anzahl Kommentare: 60
Gedichte gelesen: 2.274.020 mal
Sortieren nach:
Titel
10 besser spät als gar nicht 19.03.11
Vorschautext:
Man setzte zwar das Skelett recht spät,
naja, zweck`s abnehmen da, auf Nulldiät ,
doch welch Erfolg, sieh da, in kurzer Zeit,
Fettpölsterchen von einst, Vergangenheit!
9 "Fortschritte"bei der Zeitmaschine 19.03.11
Vorschautext:
Schneller, schneller, raste der Propeller,
Herz der Erfindung, seiner Zeitmaschin,
ja, immer schneller, schneller, schneller,
und „Fortschritte“ gab`s, oja, man siehe hin!

Ja, fürwahr, es wurd da langsam Zeit,
dann sogar höchste, kann man sagen,
und der Sprung, er kam es war soweit,
nicht in die Zeit, um`s gleich zu sagen!

Nein, ein Solcher war es, da zur Seit,
überall Rauchschwaden da um ihn rum,
...
8 Mörtel aus Zuckersand 18.03.11
Vorschautext:
Ja, anscheinend kam er nicht ohne Grund,
naja, der Mauerfall eben, zu seiner Stund,
musste ja irgendwann kommen, zweifellos,
und zu verdanken war das eigendlich blos...!

Glaube es war damals Helmut Kohl gewesen,
der sich da gebückt hat, und was aufgelesen,
ja, und zu Gorbi sagte, oder Bush, auch Latte!
„Guck ma, was Erich für`n miesen Mörtel hatte!"

Jedenfalls latschten se dann rum, zu dritt,
ja George Bush war`s, er lief auch da mit,
...
7 im Alter lässt die Sehkraft nach 18.03.11
Vorschautext:
Ja, noch heut wird man zum Ritter geschlagen,
wie da jüngst in England! “Los,kniet nieder!"
Und kaum vollzogen, tat die Queen noch sagen:
„Nun seid Ihr Sir, naja,das wird schon wieder!"

Nach nem "Knickemann" verschwand man dann,
doch die Queen rief gleich noch hinterher,
„Sir, haben Sie nicht was vergessen man?"
„Achja mein Ohr, Majestät, ich danke sehr!"
6 Deep Purple auf Wolke 7 18.03.11
Vorschautext:
Man frohlockte nur so vor sich hin,
drob im Himmel auf ner Harfe da,
klang verboten, kein Lichtblick drin,
ja, hässlich wär noch mild, fürwahr!

„Krieg ne Krise, brech gleich ab,
datt is ja für`s Gehör ne Strafe!“
Meinte Petrus “Lach mich schlapp!“
Zum Engel “Gib mal her die Harfe!“

Schob sich die weisse Haarespracht,
da hinters Ohr, wirkte gleich smarter.
...
5 endlich Wasser 16.03.11
Vorschautext:
Ne ziemlich weite Streck war`s noch,
in der Wüst zum nächsten Wasserloch,
allein hätt er`s wohl kaum geschafft,
doch man fand ihn, er wurd angegafft.

Ja, blöd angegafft, hat man ihn dann,
als man ihm da etwas Wasser reichte,
denn er stammelte im Sand. “Oh man,
endlich Wasser! "Als er ihn einweichte.

Denn er trank`s nicht wie erwartet, nein,
er strich ihn befeuchtet durch sein Haar,
...
4 da müssen wir ran an Speck 16.03.11
Vorschautext:
Also, wenn ich so in den Spiegel seh,
oh ja, mein lieber Herr Gesangverein,
man hat der angesetzt, und wie, oh nee,
naja mit den Jahren, kann ja gut sein!

Nee, muss ich ran, s`wird höchste Zeit,
das in meinem Alter, auch noch bücken,
früher war man schlanker, nich so breit,
aha, da ist das Zeug, oh man, mein Rücken!

Dann woll`n wer mal, mein lieber Schwan,
was da runterkommt, da muss ich stutzen!
...
3 Gedanken in der Felsenwand 14.03.11
Vorschautext:
Oh, welch Müh hab ich mir doch gemacht,
war dein Plätzchen, droben fasst erreicht,
du schönes Edelweiss, hätt`s nich gedacht,
ich schlug sie wohl da ein zu seicht?

Ja, und ich vermute stark, genau deswegen,
kommen ihr mir Stück für Stück entgegen?
Sevus mein Edelweiss, bin gar nicht froh!
Grüss Gott ihr Haken,“hollahertriiihoooo"!
2 wo hab ich nur den "Wisch" 11.03.11
Vorschautext:
„Meine Liebe will ich dir gestehn,
oh Liebste,schrieb dir ein Gedicht!"
„Oh Liebster!Warte,will mal sehn!"
„Liebste,Moment,ich find es nicht?"

„So soll`s da aus dem Stehgreif sein!"
„Liebste,reiche mir die Hand die Dein,….
„Ähm?“Da,und mehr fällt dir nich ein?"
„Also,ähm,so aus dem Stehgreif,nein!"
1 die Bremer Stadtmusikanten 11.03.11
Vorschautext:
„Ja wo sind se denn die Stadtmusikanten?“
Fragte man einst in Bremen nen Elefanten.
„Na hier!“Sprach der.“Und wo?“Die Leute.
„Man, der Hahn ist krank, vertret ihn heute!“

„Trööööröööö“!“Trööööröööö“!
Anzeige