Profil von Waltraud Dechantsreiter

Typ: Autor
Registriert seit dem: 08.09.2011

Pinnwand


Humor und Geduld sind Kamele, die uns durch jede Wüste tragen.
Ich öffne das Fenster in meine Gedichtewelt,
trage Kleider der Worte, wie es mir gefällt.

Statistiken


Anzahl Gedichte: 3.666
Anzahl Kommentare: 1.096
Gedichte gelesen: 5.538.124 mal
Sortieren nach:
Titel
3666 Eingesperrt 09.11.22
Vorschautext:
Es braucht keine hohe Mauer,
keinen Stacheldraht.
Keine verschlossenen Türen,
keine Wächter,
keinen Zwang,
keine Vorschriften.

Du isolierst dich,
lebst in deinem Kokon.
Lässt keinen an dich ran,
du bist dein eigener Gefangener.
3665 Liebesbriefe 19.08.22
Vorschautext:
Liebesbriefe und Liebesschwüre

Liebesbriefe auf Büttenpapier.
Baccara Rosen in Seidenpapier,
Liebesschwüre vor meiner Tür.

Wir kennen uns kaum,
du bist mein Albtraum.
Was möchtest du von mir?

Fehlst noch in meiner Sammlung,
du bist die Spiegelung,
...
3664 Göttliche Wesen 19.08.22
Vorschautext:
Göttliche Wesen

Göttliche Wesen
haben das Zepter in der Hand,
beherrschen Menschen und Land.

Liebesboten werden gesandt,
lebst in himmlischen Sphären,
den Göttlichen Wesen zu ehren.
3663 Ohne Gefühlsduselei 19.08.22
Vorschautext:
Ohne Gefühlsduselei,
sich hingeben und ausleben:

Kein Ehrgefühl.
Kein Schuldgefühl,
kein Schamgefühl,
kein Angstgefühl,
kein Reuegefühl.

Es bleibt nur Hochgefühl,
gepaart mit Wohlgefühl.
3662 Sündenpfuhl 19.08.22
Vorschautext:
Sündenpfuhl

War gestern im Sündenpfuhl,
fremdartig, doch ganz cool.
Der Morgen danach war blamabel,
fühlte mich miserabel.

Schuld war meine Gier,
nicht nur nach dir.
Sehe euch jetzt bei Tageslicht,
meine kleine Welt zusammenbricht.

...
3661 Du möchtest dich nicht binden 19.08.22
Vorschautext:
Du möchtest dich nicht binden

Du hast meine Seele berührt
und ich habe gespürt,
es ist Liebe.

Zu kurz war mein Glück,
du wolltest in deine Welt zurück.
Ich habe schwer geschluckt,
mich vor deinem Zorn geduckt.

Unbeeindruckt hast du auf unsere Liebe gespuckt,
...
3660 Der Wahltag vorbei 28.09.21
Vorschautext:
Es wurde gewählt,
jede Stimme gezählt,
Enttäuschung und Trubel,
Freude und Jubel.

Jetzt wird verhandelt- wer mit wem,
bis eine neue Regierung steht.
Sondieren, sich vier Jahre vermählen,
hoffen, man kann noch viele "Ehejahre" zählen.

Der Kanzler hat's bestimmt nicht leicht,
dies die Vergangenheit zeigt:
...
3659 Herbst, Winter, Frühling, Sommer 26.09.21
Vorschautext:
Der Herbst mir seiner vielfältigen Farbenpracht
ist der Trost des scheidenden Sommers.

Und der Winter schenkt uns Schnee
deckt den Herbst ganz sanft zu,
schenkt ihm seine Ruh'.

Doch der Frühling lässt nicht ewig auf sich warten,
Frühlingsblumen in unserem Garten.
Erfreuen uns an Vogelgezwitscher und neues Naturleben,
ein stetes Nehmen und Geben.

...
3658 Ich möchte weinen 26.09.21
Vorschautext:
Ich möchte weinen, mich einigeln,
Fenstern und Türen verriegeln.
Traurige Erinnerungen in einer Truhe versiegeln.

Mich verkriechen in die dunkelste Ecke,
fühle mich, wie schmerzend in einer Dornenhecke.
Doch ich weine nicht.

Gebe grünes Licht
und übe mich in Schweigepflicht.
3657 Mein Kindheitsort 26.09.21
Vorschautext:
War wieder an meinem Kindheitsort,
wie immer wollte ich nicht fort.
Jedes Mal wenn ich hier gewesen
ist mein schmerzendes Herz genesen.
Hier war mein Leben unbeschwert,
mein Kindheitsort ist dankenswert.
3656 Ohne Kompromisse 25.09.21
Vorschautext:
Du erwartest:
Deine Bedingungen ohne Widerspruch,
doch Liebe ist ohne Anspruch endlos.
Ohne Kompromisse, ohne Druck,
ohne Umpolung, ohne Zurechtweisung.
ohne Forderung, ohne Umerziehung.

Ich möchte:
Bindungen ohne Erwartung,
Liebe ohne Planung.
Kompromisse ohne Verbitterung,
Denn Druck erzeugt Anspannung.
...
3655 Mir zuviel und zuwider 25.09.21
Vorschautext:
Bin hart wie Stein,
und doch, ich leide Pein und wein.
Wir reden uns gegenseitig klein,
nur noch Schein unser Zusammensein.

Es ist nicht fein,
fast schon gemein.
Auch ein Trauschein
schützt nicht vor dem Alleinsein.

Sind wir doch ehrlich,
das einzig vernünftige ist Trennung,
...
3654 Und trotzdem tut es mir nicht leid 22.09.21
Vorschautext:
Du bist wie ein Geschwür und ich spür,
du tust mir nicht gut.
Wagen, dir dies zu sagen,
dazu fehlt mir der Mut.

Und bist du endlich hier bei mir,
dann wünsche ich dich fort,
nur fort
an einem mir unbekannten Ort.

Und bist du weg, o Schreck,
da sehne ich mich nach dir.
...
3653 Gefühlschaos 21.09.21
Vorschautext:
Fühle mich groß und famos,
dann unwichtig und klein
und allein.

Fühle mich allwissend,
dann wiederum unwissend
und nichts geht fließend.

Himmelhochjauchzend
zu Tode betrübt,
mal verhasst, dann heißinnig geliebt.

...
3652 Heute genieße ich 20.09.21
Vorschautext:
Ist es vermessen,
morgen zu vergessen,
was ich heute getan.
Bin besessen vom Lebenswahn.

Einst ich litt und jetzt ich bitt',
zum exzessiven Teufelsritt.
Hexentanz mit goldenen Kranz,
Teufelskralle in Hexenfalle.

Alles so leicht,
wenn das Gestern verbleicht.
...
3651 Maserung im Herzen 19.09.21
Vorschautext:
Stumm, magst nicht viel reden.
Gefühle zeigst du kaum.
Wirkst klug und erfahren,
wie ein alter, stämmiger Baum.

Du lebst in deinen Gedichten,
sie entzücken und entrücken
uns in deine Poesiewelt.
Öffnest uns deine Seele.

Jedes Gedicht ist Erinnerung,
im Herzen unsere Maserung.
3650 Ich bin sensibel 19.09.21
Vorschautext:
Ich bin sensibel,
du nimmst es mir übel,
bin eben kein Holzklotz.
Nichtsdestotrotz,
werde ich bleiben wie ich bin.
Jeder Tag ein Neubeginn,
mit deinem Starrsinn.
3649 Aufstieg-Abstieg 19.09.21
Vorschautext:
Wenn Gehirn vorhanden,
kommt Gehirn auch schnell abhanden.
Schneller Aufstieg,
rasanter Abstieg.

Nicht jeder Sieg, ist ein bleibender Sieg.
3648 Schmeichelnde Worte 19.09.21
Vorschautext:
Schmeichelnde Worte betören mich nicht,
sehe in dein Gesicht und weiß,
auf deine Schmeicheleien ich pfeif.

Werde bei deinem Anblick stocksteif
und schneeweiß.
Denn ich kenne deinen Frauenverschleiß.
3647 War es das wert 19.09.21
Vorschautext:
Unverhohlen:
Tabubruch,
Wortbruch
Treuebruch.

Verlogen:
Du hast mir Liebe geschworen,
habe meinen Seelenfrieden verloren.
So wird Trauer geboren.

Habe es irgendwann gefunden,
mein blutendes Herz.
...
Anzeige