Profil von Rainer Theil

Typ: Autor
Registriert seit dem: 14.04.2016
Alter: 64 Jahre

Pinnwand


Vielen Dank für 111.111 welch schöne Zahl
ein Überwältigen Echo
Kann wieder schreiben endlich wieder Internet
bleibt Alle Gesund
Ganz Herzlichen Dank
Rainer

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
rrradrainer@gmail.com

Statistiken


Anzahl Gedichte: 323
Anzahl Kommentare: 7
Gedichte gelesen: 129.397 mal
Sortieren nach:
Titel
43 Wiking 16.06.16
Vorschautext:
Auf Wiking

Schon lange haben wir Haus und Hof in Schuss gebracht
unsere Waffen sind gericht und verstärkt
neu erstellt für nächste Zeiten
Vorrat in den Raum geschafft
nun folgt die Ernte noch – der Met muß reifen
dann ist das Jahr auf Hof und Land bald zu Ende
unsere Leute gut versorgt für dunkel Jahreszeiten
unser Schiff ist überholt – mit allem bereit
wir wollen endlich mal wieder was erleben
zum Ruhm von Odin unserem Schützer
...
42 Gemeinschaft 16.06.16
Vorschautext:
Gemeinschaft

Geboren als Kind in Freiheit
unter Schutz der Ahnen und Freunden
mein Klan hat mich umsorgt allzeit
so wuchst ich heran behüt und gut

Ich lernte Handwerk Leben und Umsorgen
von Heim und seinen Bewohnern
hab viele Freunde aus dem Kreis bekommen
doch nur weil ich hab mich benommen

...
41 Brücke 15.06.16
Vorschautext:
Brücke

Man sieht Sie oft
kommt nie zum Anfang
erreicht das Ende nie
im Leben

Die Ahnen kannten Sie schon immer
und mancher ging oft ungewollt
diesen Weg – man gönnt es oft
besonders bei bei den Tieren
auch immer noch bei Menschen
...
40 Vor Langer Zeit 15.06.16
Vorschautext:
Vor Langer Zeit

Es war einmal vor langer Zeit
man wurd geboren in einem Lande
das war durch Eltern und Verwandte
schon der Ahnen Heimat Vaterland

Doch Zeiten ändern sich rapide
weil Geld und Sucht nach Macht
diese Welt von heut nun mal regieren
und stellen alles auf dem Kopf was einst war

...
39 Ich habe Wahrheit 11.06.16
Vorschautext:
Ich habe Wahrheit

Hier wird doch mal wieder mal gepostet
doch was steht dort in Großen Lettern

Die Blanke Wahrheit nur wie immer
es soll ja auch Jeder Glauben das

Die Wahrheit sieht doch oft anders aus
nicht so verfasst dann könnt es richtig sein

Doch mal richtig solche Zeilen geschrieben
...
38 Falsche Entscheidung 07.06.16
Vorschautext:
Falsche Entscheidung

Wollte Seeräuber werden
die Freiheit genießen
heuerte an auf einem Schiffe
das kam aus Übersee
aus fernen Landen
sah gut aus – gefiel mir sehr

Ich bezog dort meine Koje
mit all mein Sachen Gut
fühlt mich wohl an Bord
...
37 Mein Liebes 06.06.16
Vorschautext:
Mein liebes FB

Du kamst zu mir
hast dich so vorgestellt
hier kannst du machen tun
auf Profilen Seiten Gruppen
ach ja auch in einer Gemeinschaft
all das soll dienen für Kontakte
Freundschaften und Informationen
Man lernt es leider nicht gleich richtig kennen
meldet sich auch unerwartet
Du hat hier mal was falsch verstanden
...
36 Der Weg 04.06.16
Vorschautext:
Der Weg

Man stolpert oft durchs Leben
steigt Stufen hoch recht viele
fällt wieder ist nicht mehr oben
hat verloren den Erfolg

Muß wieder neu beginnen
den schweren Weg der war bereits erklommen
strengt sich erneut an für das Ziel
ob man es wieder neu erreicht vielleicht

...
35 Der Heide 04.06.16
Vorschautext:
Der Heide

Der Heide der doch so verachtet
wird gern genutzt auch von vielen Gruppen
wenn er dann nützlich ist für die Arbeit
und Steuern zahlen auch andere Sachen
die Andere nicht gern selber machen
liegt kein Bedarf von diesen vor
so ist er gleich wieder nur der Heide

EnTR 04.06.2016
34 Mein Hüter 04.06.16
Vorschautext:
Mein Hüter

Odin ja der ist mein Hüter
so wie ich Haus und Tiere schütze
er schützt mich so kann ich Gleiches tun
so schützt er er mich Tier und den Hof

Glaub ich nicht mehr an Odins Schutz
so kann ich auch nicht schützen was ich muß
dann geht der Hof und Tiere wohl verloren
und eine heile Welt das war einmal

...
33 Armer Wurm 04.06.16
Vorschautext:
Armer Wurm

Ein armer Wurm
ist doch der Mensch
der mach der Mode Trend
so geht ein Leben lang

Denn Mode schreibt es vor
was Du so brauchst
um zu leben und das richtig
um zur Gesellschaft zu gehören

...
32 Die Analyse 01.06.16
Vorschautext:
Die Analyse

So jeder hat Probleme nur für sich
die meisten kommen ganz gewiss
nicht von dem eigenen Handeln her

Sehr oft ist doch die Lage ganz entscheidend
so von Gesetz und Wetterlage in der Politik
das Wetter drückt so machen Menschen

Um Die zu lösen macht man sich schlau
man liest und grübelt findest einen Weg
...
31 Die Höhle 27.05.16
Vorschautext:
Die Höhle

Ein jeder kennt die Welt im Lichte
Den Wald im Dämmerlicht des Mondes
Morgengrauen an vielen Orten
Sternenlicht das die Nacht erleuchtet

Die Höhle ist ein anderer Ort
Kein Sternenlicht erhellt das Dunkel
Der Mond bleibt fern und auch die Sonne
Es bleibt nur dunkel ohne Kerzenschein

...
30 Das Leben Kommt 17.05.16
Vorschautext:
Das Leben Kommt

Das Leben denkt oft so
der Mensch soll soll denken
schaffen rackern um zu sorgen
für sich und andere
auch gar Fremde
die er nicht kennen kann
weil viel zu weit
gar auseinander in diesem Lande

Ich wurd auch so gar erzogen
...
29 Der Kritiker 16.05.16
Vorschautext:
Der Kritiker

So mancher denkt sich
ich werde kritisieren
bin mal der der Große Lehrer
Meister bin ich das ist das darf
egal in welchen Tone Stiele
sags so wie ich es mag
ganz ohne Reim
will gar nur meckern
so brauche ich doch nicht zu denken
schreib es und schick es weg
...
28 Woher weist Du 15.05.16
Vorschautext:
Woher weist Du

woher Dein Volk kommt

Du mußt erst man lernen
wer Du selber bist
und Deine Familie
lehrt Dir den Rest

Jetzt kennst Du schon mal ein bisschen
Dann kommt die Schule
um zu lernen so manches
...
27 Wähle Freunde mit Bedacht 15.05.16
Vorschautext:
Wähle Freunde mit Bedacht
oder
Das Geheimnis

Wenn aus Engeln einmal Bengel werden
ist das schon nicht schön
Wird jedoch aus diesem Bengel gar ein Teufel
so ist das schlimmer
Der Engel Dein Geheimnis kennt
ein Bengel dies noch nicht verwendet gegen Dich
so bist Du noch sicher
doch fühl Dich nicht so
...
26 Geschrieben habe ich 12.05.16
Vorschautext:
Geschrieben habe ich

bisher fast für mich allein seit Jahren
es gab so viel was ich zu sagen hatte
sonst wäre meine Seele wohl zersprungen
um das zu verhindern tat ich es
und hab geschrieben

Der Seele tat dies gut es befreite
wenn auch nicht immer schön im Reime
ich mache es so immer noch
doch auch mal für Andere
...
25 Das geheime Buch 12.05.16
Vorschautext:
Das geheime Buch

Es wurde einst
ein Buch geschrieben
darin Geschichten mit Verstand
es war geheim
nur der Schreiber kannte es

Doch zog es den Erschaffer
ich kenne es nur allein
das wäre eigentlich gemein
den Anderen gegenüber
...
24 In Frankreich 11.05.16
Vorschautext:
In Frankreich

Im fernen Frankreich
hab ich eine gute Freundin
mit Ihr mach mach so einiges gemeinsam
mit Erfolg und Spaß
Wie denken gleich
das macht es einfach
und hilft auch so manchen Wesen
auch den Menschen soll unsere Arbeit helfen
wir machen dafür vieles
doch das mir Freuden
...
Anzeige