Profil von Rainer Theil

Typ: Autor
Registriert seit dem: 14.04.2016
Alter: 64 Jahre

Pinnwand


Vielen Dank für 140.000 welch Größe
Ich freue mich über so ein Echo
Die Zeiten sind leider zur Zeit dunkel fast schwarz
bleibt Alle Gesund und habt Kraft fürs Leben -
Ganz Herzlichen Dank
Rainer

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
rrradrainer@gmail.com

Statistiken


Anzahl Gedichte: 339
Anzahl Kommentare: 7
Gedichte gelesen: 147.509 mal
Sortieren nach:
Titel
339 oh Odin schau 27.11.21
Vorschautext:
Oh Odin

Hast einst auf deine Welt geachtet
das alles in normalen Wege läuft
auch wenn mal daneben ging
so war das Leben erstrebenswert - frei
mit mehr Freude - als Leid für alle

Jetzt schau mal heut auf die Welt
sie ist voll Chose Hass wenig Freude
die Menschen haben keine Lust zu leben
nur in Leid und wilder Torheit allwei
...
338 Große Last 26.11.21
Vorschautext:
Ich weis - ich schreibe schwarz
das seit 95 schon leider
Doch irgendwie weis ich es schon
viel früher als so mancher Mensch
hab leider immer recht gehabt
doch ist es eine Last zugleich
nur die Überraschung ist bei mir nicht da
kann es sagen wie warum das ist
Ich hoffe doch es scheint die Sonne
mal über Land und Menschen hier
Doch ich seh nichts davon vor mir
Sonst könnt ich schreiben über Schönes
...
337 Die Welt sehn 21.11.21
Vorschautext:
Habt keine Lust
mehr die Welt zu sehen

Des Volkes Wille wird von Innen Außen unterdrückt
Die Medien immer mittendrin - auch FB macht da mit
Der kleine Mensch kann - darf sich nicht mehr wehren
das wird einst böse enden - für all diese
ob einst ein König oder nicht - der Tod kommt schnelle
Das wie warum - die Frage wird nicht stellen
Solch Unterdrücker müssen weg - für ewig immer
Dann Kann man auch wieder sagen - DU Hier ist Demokratie

...
336 Seltsame Zeiten 05.11.21
Vorschautext:
Seltsame Zeiten sind das

An vielen Orten wird freund zu Feind
das liegt wohl an der Zeit mit Lock-down
Echte Freundschaft zu schließen ist nun schwer
so bleibt man allein in dem Meer der Menschen
Doch bleib dir selbst treu immer Alle Zeit
geh nicht aus diesen Zimmer nie
Denn
Seltsame Jahre formen wahre Menschen

EnTR 05.11.21
335 Geholt hat das Leben 27.10.21
Vorschautext:
Geholt hat das Leben

Geholt hat es mal mich - das Leben
in diese Welt - meint ich mag Diese
Doch ungerecht und ohne Freude
soll man jetzt durch das Leben gehen
und sich dabei auch noch erfreuen
Das Glück ist so schlecht verteilt
die es haben - undankbar der Garbe
Warum du Leben hast mich geholt
in diese Welt - so oft nur eine gemeine
Ich warte auf die Antwort hier -
...
334 Ich werde NEU 26.10.21
Vorschautext:
Ich werde fast wie NEU

Wie einst - da war ich noch nicht auf der Welt
Bin jetzt alt - hab lang gelebt - werd müde
nicht mehr aktiv - wie früher - sehr viel Ruhiger
Man merkt mich - immer weniger in der Welt
bin für immer mehr - nicht so relevant
Kontakte werden abgebrochen - nicht nur von mir
So werd ich vom Körper - der einen Schatten hat
zum nackten Schatten - ohne Grund auch ohne Sonne
die in der Welt nur noch so wenig scheint
zu einem Etwas - das fast weg ist aus der Welt
...
333 ach war das schön Damals 24.10.21
Vorschautext:
Vergangenheit - ach war das schön Damals

Zurück erinnern so dann und wann
an Dies oder Das so irgendwann
um sich zu freuen denkt so mal
doch hat man es gemacht mit Erfolg
und ist dann doch auch mal vorbei
Kommt der Vergleich mit dem Jetzt
Jetzt schmerzt es auf einmal sehr
das eine Schön doch längst vorbei
Das Hier es dauert doch noch an
weil das Jetzt nicht schon vorbei
...
332 Falsche Frage 18.10.21
Vorschautext:
Falsche Frage

Nach so manchen Unglück im Leben
kommt die Frage - warum gerade Der
Warum wird nie gefragt warum gerade Dieser
wird jetzt geboren - in die Welt gebracht
Denn so mancher hat im Leben selten Glück
gerade so viel das Er überleben kann
durchhält bis zum nächsten Pech

Wer hilft am meisten von den Leuten
Der selber viel Pech gehabt hat
...
331 Warum nur suchen ..... 15.10.21
Vorschautext:
Warum nur suchen

..... das große Glück , das immer nur von kurzer Dauer
Zufriedenheit sehr lange , Ruhe die lange dauert
bekommt man nicht, auch wenn der Wunsch sehr Groß
das Suchen bringt so nebenbei auch viel Ärger ein
macht krank und schlapp, das wieder - so oft
Allein deswegen sagt man oft zu SICH - ändere bloß nichts !
Auch wenn man selbst nichts ändert , oh Schreck kommt das Leben
fragt nicht was DU willst - möchtest magst - es kommt
Das Glück ist begrenzt für immer , gilt nur ein paar Ausnahmen hier
doch trifft das Glück DICH - nur im Traum - beim Wünschen
...
330 O Odin 06.10.21
Vorschautext:
O Odin

Du Odin schau doch mal auf die Welt
und sieh mal nach Rechten hier
Hier ist soviel Ärger wie noch nie
Das Leben fast nicht zu ertragen
Feinschaft prägt die Lande überall
Zuviel Durcheinander Chaos herrscht
Räum mal auf die Welt und im Lande
bring Ordnung herein wie in alter Zeit
So das man wieder Leben kann
in Ruh und Frieden alter Zeit
...
329 Fahrt der Ruhe 29.08.21
Vorschautext:
Die Fahrt der Ruhe

Ich möcht so gern
in Ruhe leben - wie
auf dem Wasser treiben
segeln einfach Reisen
in Sicht klein anderer Mensch
der stören könnt meine Ruh
Probleme Anderer weit weg
wo viel doch nur stören
denn helfen die meinst - Nein
ein ruhiger Fluß - sehr breit
...
328 Alt werden 29.08.21
Vorschautext:
Alt werden ist schön

Man freut sich auf dies und das
die Enkel Kinder wachsen zu sehen
bald in die Rente gehen
endlich mal Zeit zu haben
für Reisen Kultur und Wellness
den Körper jeden Tag zu entspannen
sich endlich mal des Lebens zu erfreuen
den Streß weit weg geschoben haben

Doch dann geht es los - nicht mit Gefühlen
...
327 Wer wird mich einst missen ? 27.07.21
Vorschautext:
Wer wird mich einst missen ?

Wer wird mich missen ?
Einst wenn ich mal nicht bin

Meine Feinde die einen anderen
weil DIE nicht mehr ärgern können
mein leben nicht mehr versauen
doch später dann wird sich das ändern
weil einige davon mich jetzt erkennen
Die Anderen doch freuen sich
doch wie lange können sie das
...
326 Die Flut 21.07.21
Vorschautext:
Es ist Flut

Und Du wirst gesperrt
du hast zu viel geteilt
das darf man nicht
doch denke immer dran
wir verbinden helfen
Wo frage ich mich gescheitest BUCH
du trennst willkürlich einfach so
es lebe die Demokratie
du schlechtes Face
doch nicht bei DIR
...
325 Neue Zeiten 18.07.21
Vorschautext:
Neue Zeiten

Nach Dürre Zeiten Wassermangel neue Zeiten

Hurra endlich ist das Wasser da
haben immer brave gespart und in eine Cloud gestellt
Doch wie manche Blase so in der Welt
auch Sie ist geplatzt - ohne wenn und aber
so war es doch nicht gedacht - nicht schön verteilt
gleich in einem Guss - doch mal hier und da
Die Neuen Fahrzeuge sind doch gut - mit Strom aus der Dose
Bilder mit Feuerwehr und Panzer in den Fluten
...
324 Leben 15.07.21
Vorschautext:
Das Leben

Das Leben bietet viel und immer mehr
doch selten etwas länger und auch Gutes
Das Schöne ist so schnell vorbei
wird bei dem Angebot schnell zum Allerlei
Das was nicht gewollt wird fast zum Stau
so das man hofft es möge nicht so viel geben
Das Schlechte erreicht Dich in jedem Fall
Das Gute muß man suchen wie das Huhn das Korn
Das meiste was man gerne möchte ist nicht erreichbar
aus vielen Gründen die meist bekannt
...
323 Heimat DU hast ............ 17.04.21
Vorschautext:
Heimat DU hast ............

Heimat Du hast mich verloren
nur unfreiwillig reis ich noch mit Dir
denn ich kann nicht weg hat viele Gründe
muß also an Bord bleiben bis ein Schiff mich holt
bin hier geboren doch das zählt nicht groß
hab gedient acht Jahre lang
wofür doch weis ich nicht
war immer für die Gemeinschaft da
hab viel geholfen - doch ohne Lohn
bin auch kein Lobbyist - ohne Heer hinter mir
...
322 Suche Spaß und Freude 04.04.21
Vorschautext:
Suche Spaß und Freude

Hat mal Spaß gemacht
jetzt geht es nicht mehr
sonst tut der Körper weh

Hat mal Spaß gemacht
kann mir's nicht leisten
durchs Alter noch viel teurer

Hat mal Spaß gemacht
da war ich noch jung
...
321 Einsamkeit 01.04.21
Vorschautext:
Einsamkeit

Einsamkeit ist eine Zier
weiter kommt man auch mit Ihr
wenn auch nicht alles so erreichbar
doch erspart auch so manchen Ärger

weil falsch verstanden gar verdreht
hast nicht gemacht hab doch erwartet
ist der Mensch ein Egoist so ist das Mist
solch Leute brauchen Menschen nicht

...
320 Schaukeln 24.03.21
Vorschautext:
Schaukeln

Ein hin und her
ist gar nicht schwer
auf der Schaukel macht es Spaß
auch Sinn zum Zwecke der Bewegung

Doch im Meinen Sagen Reden Handeln
ist das Konfus in diesen Tagen

Sitz du auf keiner Schaukel
schaukele nicht
...
Anzeige