Profil von Rainer Theil

Typ: Autor
Registriert seit dem: 14.04.2016
Alter: 65 Jahre

Pinnwand


Einen riesen dank an Allen Lesern
Dank für 167.000 und mehr an meinen Leserkreis

Es ist noch dunkel in der Welt
Schwere Zeiten sind es
Es braucht viel Kraft
nur um zu Leben
Der Große Dank gebührt Euch
Rainer Th.

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
rrradrainer@gmail.com

Statistiken


Anzahl Gedichte: 366
Anzahl Kommentare: 7
Gedichte gelesen: 167.786 mal
Sortieren nach:
Titel
366 Mag ich noch ? mehr ? 13.05.22
Vorschautext:
Mag ich noch ?

Diese Welt betrachten
so von ganz oben
Wertfrei ohne Grenzen
das Ich mit einbezogen
doch nicht das Ego
Nur Faktenlage was so ist
Die Folgen bedenken
all diesem Treiben

Das Land betrachten
...
365 Uralte Kultur 17.04.22
Vorschautext:
Uralte Kultur - Reiches Land

Es war einst ein reiches Land

Mit Denkern Dichtern uralten Kultur
die einst über Jahrtausend gewachsen
mit fleißigen Bürgern Menschen dort
hat einst seine Kultur nach Außen gegeben
auch Wissen das einst gut durchdacht

Heute wird das Konto nur noch geplündert
für Andere die hier nichts geleistet
...
364 Das schöne Tal 14.04.22
Vorschautext:
Das schöne Tal

Endlich das letzte Hindernis hinter sich lassen
Langsam in das schöne Tal dort unten ankommen
Den Rest des Lebens dort verbringen
Nur kleine Hügel dort keine Berge mehr
Genug der hohen Berge Die Ich erklommen
Will nicht mehr wissen was da hinter
Das ist doch nur Plag im Leben immer zu
Last nichts neues in das Tal - Es wär der Untergang

EnTR 14.04.202
363 Untertann Erde 11.04.22
Vorschautext:
Mach Dir die Erde untertan

Mach dir denn Ast auf dem lebst Untertann
und wenn du fliegen willst
säge den Ast am Bäume ab
mach dir die Erde Untertann
kommt aus der Bibel
und die hatten auch schon die Urmenschen !??
also ist Gott ein Erfindung der Menschen
zu welchem Zwecke auch immer
und damit als falsch bewiesen
und heute als völlig Irrsinnig bestätigt
...
362 Retten 29.03.22
Vorschautext:
Wer rettet und warum ?

Stell Dir vor
mit 800000 und mehr
Schach zu spielen
zur gleichen Zeit
auf einem Brett
das simultan !
Die Tiere bleiben
heut mal außen vor

Stell Dir vor
...
361 Du lebst 28.03.22
Vorschautext:
Hauptsache DU lebst

So denken viele bloß warum ?
Hat jeder Angst zu sterben ?
Das Leben ist so wertvoll !

Was nützt ein Leben wenn nur Graus
kein Freude an die man sich so freut
nicht Freude auf ein kommenden Tag
Nur vegetieren bis zum nächsten Tag
der alte Tag war ohne Freude
hofft lang zu schlafen nächsten Morgen
...
360 Zukunft 28.03.22
Vorschautext:
Die Zukunft

Ist immer das Ende -
der Verlust von allem
auch der Verlust von Sorgen
Ärger - all dem ungewollten
somit eine oft eine Befreiung

Dies sollte man jedem gönnen
nicht aus eigenen Ego verwehren
Nicht Dein Leben Deins !
Das Ende kommt für jedermann
...
359 Wähle aus 27.03.22
Vorschautext:
Wie soll man wählen ?

Das Leben bittet meist nur eine Wahl
so zwischen zwei Dingen meist nur
man weis nichts passiert hat man gewählt
die Zukunft unbekannt in jeden Falle

Deswegen ist es schwer zu entscheiden
ein Scheiden tut immer weh weil Verlust dabei
oft kann man zwischen Schlechten wählen
das eine scheint weniger schlecht als das andere

...
358 Der Schrei 26.03.22
Vorschautext:
Der Schrei

Schreist nach Nahrung Pflege als Baby
mußt laut sein in der Schule ewig
auch in der Lehre ist das noch so
Später im Arbeitsleben man es oft tun
Als Bürger so ganz allgemein geht leise nichts
Hast du das Rentenalter dennoch erreicht
da möchte Du oft kannst es nicht
dann hörst du auf - sehr laut zu sein
denkst nur noch - muß das auch jetzt sein
Und wenn Du mal gehst von dieser Welt
...
357 Leben fragt nicht 26.03.22
Vorschautext:
Das Leben

Man kommt an auf diese Welt
wird nicht gefragt ob man das will
im welchen Lande ganz zu schweigen
zu welcher Zeit auch dieses nicht
in welchen Stande man das muß
als Frau oder Mann - nichts wird gefragt
Du bist eben einfach - ganz ungefragt
auch wie dein Leben geht - bleibt offen
Man wird gezwungen von dem Leben
Einfach so - kannst nur hoffen
...
356 Nur Überschriften 21.03.22
Vorschautext:
Zu Viele

Man hat so viele Virologen
in letzten Jahren gesehen
die niemals solche waren
man hat sich jetzt gewandelt
waren schon immer beim Militär
kenne So viele Krieg - neu dabei
lügen schon wieder weil es so schön
verbreiten weiter Panik überall
zwingen weiter Denker in die Knie
es sind die Medien hier zu Lande
...
355 Baum des Wissens 21.03.22
Vorschautext:
Der Baum des Wissens

Meine Früchte sind schwer zu verdaun
nicht süß liegen oft schwer im Magen, Kopf
doch nähren sehr lange - weil richtig reif
nicht angegamelt - werden nicht schlecht
kommen immer neue Arten dazu - durchs Leben

Ich weis wie die Welt so tickt
habe doch so viel erfahren müssen
darf ich stark reduzieren im Text
auch wenn es nicht alle erkennen
...
354 Denken 17.03.22
Vorschautext:
Mensch denk das er noch denkt

Er hat verlernt im Augenblick zu denken
das jedoch gründlich tief in das Problem
lenkt sich schnell ab mit anderen Dingen
meint dann er habe das Problem gelöst

Stellt später fest ist nicht gelöst
hat gar neue geschaffen in der Welt
denkt eben mal wie immer dann
handelt ohne je gelernt zu haben

...
353 Die Lüge 16.03.22
Vorschautext:
Die Lüge

Zitat : Es gibt nie nur eine Wahrheit : Medien

Gerade aus rechts und links
wird gelogen wie es nur geht
die eine Seite ist die heile Welt
gegenüber steht was gefällt
mein Nacken ist schon steif
nur immer hin und her - jeden Tag
was ist die Wahrheit - die verschwiegen
wozu ist klar - um zu steuern
...
352 Leben um 13.03.22
Vorschautext:
Leben um das Leben ab-zu-leben

Du bist gebrechlich alt und verbraucht
hast nicht viel Geld für zum Leben
kannst nicht viel raus nichts gönnen
die Nachrichten machen dich nur blöde
Jahrelang das selbe immer wieder
nun noch was neues auf der gleichen Art
Du möchtest nur noch einen Zauber finden
der Dich befreit vom diesem Einerlei
sucht Freude in der Welt kannst nichts finden
geht’s jeden Tag nur früh ins Bett
...
351 Suche Sinnlos 01.03.22
Vorschautext:
Sinnlos ist die Suche

Die Suche nach Humanität in der Welt
Einst begann der Krieg wegen Nahrung
später um festen Lebensraum auf der Erde
dann fand der Mensch Metalle einst
deren Nutzen bald verbreitet
Doch damit der Hang zur Macht Reichtum
Wissenschaft Technik halfen dabei
immer schneller dreht sich der Kreis
Die Medizin soll helfen leben zu erhalten
mit einem Ziel immer nur - mehr werden als die Anderen
...
350 fliegen schweben möcht ich 27.02.22
Vorschautext:
fliegen schweben möcht ich

Möcht fallen immer zu
den Körper nicht spüren - schwerelos
nur schauen in des Himmels Blau
eintauchen in die Wolken die weißen
nichts hören außer Gedanken meine
nichts soll mich berühren - keinesfalls
nichts stören beim Fall - den meinen
Keinen Wunsch haben - nur den einen
Ins Schwarze fallen Lichtlose - ist einfach
Ins Helle Nichts zu tauchen - nicht einfach
...
349 schöne Welt 23.02.22
Vorschautext:
Schöne Welt

Schöne Welt ade
wer denken kann
dem tut es weh

wer viel weis
kennt die Gründe
dem wundert es nicht

es mußte ja so kommen
wegen handeln der Menschen
...
348 160.000 Es ist 22.02.22
Vorschautext:
Es war einmal

Ich schrieb so vor langer Zeit
mal über 50.000 über Euch die Leser
Die Zahl ist jetzt 160.000
mehr als das Dreifache von Einst
Doch meine Aufgabe ist dabei geblieben
schreibe für Euch damit auch für mich
seit dem hat sich die Welt sehr verändert
doch ich nicht ! warum auch soll ich das machen
Ich bin und bleibe Der den Ihr kennt
Ich weil unter Euch seit über 2100 Tagen
...
347 Schöne Natur 02.02.22
Vorschautext:
Schöne Natur

Die schöne Natur hat so viel geschaffen
bis Sie den Menschen hat erschaffen
der lebt seit dem gegen die Natur
hat nur Technik geschaffen
Ade Natur soll ich jetzt traurig sein
wenn Du verschwindest nach und nach
soll ich die Menschen loben gar
Soll ich die Natur noch lieben ?
DU hast den Mensch doch erst erschafft
Die meisten Menschen kann man nur hassen
...
Anzeige