Profil von Rainer Theil

Typ: Autor
Registriert seit dem: 14.04.2016
Alter: 65 Jahre

Pinnwand


Einen sehr großen Dank an Allen Lesern
Dank für 185 000 und mehr an meinen Leserkreis
DANKE für diese Stufe
Es ist noch dunkel in der Welt
Schwere Zeiten sind es
Eins ist weg da kommt das nächste - eine Irre Zeit
Es braucht sehr viel Kraft
nur um zu Leben , überleben
Der Große Dank gebührt Euch
Ich wünsche allen Lesern alles Gute für den Winter
Rainer Th.

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
rrradrainer@gmail.com

Statistiken


Anzahl Gedichte: 385
Anzahl Kommentare: 10
Gedichte gelesen: 185.129 mal
Sortieren nach:
Titel
385 Letzte Gespräch 28.11.22
Vorschautext:
Das letzte Gespräch

Es wird einst kommen
Mit wem oder was
Das ist noch offen
Mit seinem Kater
Mit einem Freund
mit einem Unbekannten
Gar einem Baume
Keiner weis es
Es wird das letzte sein
was die Welt von dir hört
...
384 Zukunft ? 27.11.22
Vorschautext:
Zukunft ?

Planen für die Zukunft
Wie für Was im Heimatland
Bringt das was - Nein - wozu
Meine Heimat ist schon mürbe
Defekt an so vielen Stellen wie nie
Hoffnung wird sinnlos Sinnlos jetzt
Schon ehr der Wunsch nach Erlösung
Von dieser Heimat in der ich geboren
Hoffnung kann nur Hoffen laut
Auf ein schnelles Ende dieser Zeit
...
383 Mein Leben war/ist 25.11.22
Vorschautext:
Mein Leben war/ist

Sehr oft Berge hab erklommen
mal kleine und auch große
Oft aus einem Tal zu kommen

Auch so im Leben
kleine Mauern oft erreicht
Jedoch nur fast immer
um vor einer großen Mauer
zu stehen nicht weiter zu kommen

...
382 Midgard ist erwacht 22.11.22
Vorschautext:
Midgard ist erwacht

Midgard ist erwacht
Doch Odin nicht wach
Wo bleibt bloß unser Götterbote
Warum läßt er den Mensch allein
In diesem Trubel allerorts
Hoffnung schwindet überall
An Zukunft denken nicht jeder mag
Den die ist Dunkel fast überall

Wie geht es weiter in der Welt
...
381 Die Eisscholle I 07.11.22
Vorschautext:
Die Eisscholle I

Wer hat mich bloß auf Scholle des Lebens Gesetzt ?
Es war der Zufall des Lebens wie so oft
Auf der Nachbarscholle war einst die Familie
Und in der Nähe viele Andere in meinem Leben

Ich habe Keinen davon ausgewählt
Es war immer nur der Zufall in meinen Leben
Hab später viele Andere auf einer Scholle gesehen
Mal immer wieder in der Zeit
Mal ein einzig Mal
...
380 Gemeinsamkeiten 15.09.22
Vorschautext:
Gemeinsamkeiten

Gemeinsam wird zu Gemein
Gemeinsam hier im Lande WO
Im Lande wo denn noch
In der Stadt wo war denn das
In dem Ort in dem Du wohnst ?
Unter Nachbarn wie bitte ?
Mit Freunden geht selten gut

Du bist alleine
Gemeinsamkeiten war einmal
...
379 nicht Sonnenschein 12.09.22
Vorschautext:
Dunkelheit und Wärme

Such ich
Dunkel ist es schon
und kalt dabei

Die Wärme fehlt mir
Dann wär es schön
als jeder Sonnenschein

Was nutzt die Sonne
wenn es Menschen
...
378 Das schwarze Loch 27.08.22
Vorschautext:
Das schwarze Loch

Es frisst sich durch die Politik
saugt auf was alles einmal war
Trift auch den Einzelnen Menschen
mal sehr schnell und oft
Regiert zum Teil auch noch die Liebe
es scheint mein Wesen - hat es Jahrelang
gepflegt nach guten Vorsätzen - ohne Grad
Ich frage mich bin ich es noch ?
Hat doch keine Wahl - muß doch so leben
nicht wie von mir gestaltet - vorher wäre
...
377 Leere Hülle 19.08.22
Vorschautext:
Leere Hülle

Ich werd zur leeren Hülle gedrückt
Zuerst vom Lande - deren Willen
von den Behörden auch die so sind
Dann auch von Freunden die man meint zu haben
und die Freundin macht auch mit

Es wird gesaugt von allen Seiten
man macht mich Leer so mit der Zeit
Auch Facebook hat gekappt meine Freunde
So treib ich allein mit meinem Kater
...
376 Ich mag Dich 17.08.22
Vorschautext:
Ich mag Dich - der Beweis der Zuneigung

Man ist nicht stürmisch
man hat Geduld
man schenkt eine Rose
schöne Verse dazu

Doch so ganz plötzlich
nach den Schlaf
mit nur einfach Berührung
mit mehr nicht

...
375 Ich bin anders - auch mal was besonderes 29.07.22
Vorschautext:
Ich bin anders auch mal was besonders

Mein Leben hat mich hart geprägt
meist immer sehr mitgenommen
hab immer gerad so viel gutes erlebt
um die nächste Zeit zu überleben

Mein Geist hat mir so viel gezeigt
aus der Zukunft sehr oft
was auch wahr geworden
dann erlebt wozu weis man nicht

...
374 Der Geist 26.07.22
Vorschautext:
Ich möchte Geist werden

Ein guter Engel für meine Freunde
All die ich eh nicht kennen lernte
will ich auch Geist gar nicht sehen
Doch für meine Feinde - auch unbekannt
will ich ein Poltergeist gar werden

Dann könnt ich endlich die Welt gerechter machen
Ich könnt endlich wieder frei sein
Als Geist zu leben ohne Paradoxen dieser Zeit
Dem hü und hott dieses Lebens
...
373 Die im sterben liegen 25.07.22
Vorschautext:
Wer im sterben liegt ........

Baut kein Haus mehr
macht nicht den Garten
erledigt nur noch weniges

Und wenn die Gesellschaft
liegt im sterben so langsam
baut der Kleine Mann
nichts mehr auf
hält gar instand
kümmert sich nur um Nötiges
...
372 Die Welt zerbricht 23.07.22
Vorschautext:
Die Welt zerbricht

Ich muß immer mehr erleben
wie die Welt - Gesellschaft zerbricht
Die läuft doch nur - doch nicht mehr rund
in der mag nicht mehr zu leben mag
weil man doch keine Zukunft hat

Man kann sich einrichten wie man will
weil Andere nur für sich selber handeln
das meist von solchen Stellen
die nur andere betreffen nur nicht selber
...
371 Laßt mich zu den Sternen fliegen 24.06.22
Vorschautext:
Laßt mich zu den Sternen fliegen

In eine unbekannte Welt nicht Zukunft
die nicht so seinen soll wie diese
Was man hier so erlebt - nicht schön
die neue Welt kann nur schöner sein
wenn die neue auch nur eine Möglichkeit
Vieles kann kann dort besser sein
ein Leben wieder lebenswert machen

Probleme einer neuen Welt
kenn ich doch schon vielfältig
...
370 Das Große Warten 20.06.22
Vorschautext:
Das Große Warten

Es Warten soo Viele auf etwas Gutes
In dieser Welt und in den Länder
Der Eine nur im Privaten Bereich
Die Anderen so in der Lage allgemein
Wünsche sind viele
passen aber nicht zusammen
Nicht in dieser Zeit und Welt
Nur wenige können diesen Knoten zerschlagen
In Gedanken - doch ohne Taten
Denn nicht Viele haben Kraft dazu
...
369 Ich träume von Schwerelosigkeit 16.06.22
Vorschautext:
Ich träume von Schwerelosigkeit

Von einem weißem Feld
Hell und schön mit Punkten
Die wandern nur für sich
auf dem Felde vor dem Augen
oder gar in Gehirn ist auch egal
möchte dort fast immer weilen
weil dort kein Streß gar Ärger
nur Wohlbefinden in den Sinnen
hab keine Angst davor
das es gar schön wird
...
368 Es war einmal und ist nicht mehr 03.06.22
Vorschautext:
Was habe ich alles früher gemacht !

Bin viel gewandelt
in der Stadt und Park
Draußen in der Natur
in Wald und Flur
zu Fuß und mit dem Rad

Berge bestiegen Natur bestaunt
Auch jedes Wasser mir gefallen
Bin gewandert mit Gepäck
Kultur die Deutsche mir gefallen
...
367 Falsch Gelandet 02.06.22
Vorschautext:
Falsch gelandet

Wo bin ich eigentlich hier gelandet
Wo bloß in welcher Galaxie
In was für ein Sonnensystem
Auf was für einen Planeten bloß
In was für einem Lande nur
Was gab ich bloß Nachbarn als Länder
Was für Nachbarn hier am Ort
Welch Zeit muß ich ertragen

Ich hätt doch nur eine Auswahl gehabt
...
366 Mag ich noch ? mehr ? 13.05.22
Vorschautext:
Mag ich noch ?

Diese Welt betrachten
so von ganz oben
Wertfrei ohne Grenzen
das Ich mit einbezogen
doch nicht das Ego
Nur Faktenlage was so ist
Die Folgen bedenken
all diesem Treiben

Das Land betrachten
...
Anzeige