Profil von Soso

Typ: Autor
Registriert seit dem: 29.05.2019

Pinnwand


Mein Ego sagt,
es wär' nicht schlecht,
könnt' ich so schreiben wie Hesse, Kästner oder Berthold Brecht.
Doch das kann ich nicht.

Für so manche Lebenslage,
bringe ich Gedanken zu Papier,
mal laut und mal leise,
auf meine Weise.
Sonja S. 2019

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
sonjasoller@web.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 114
Anzahl Kommentare: 53
Gedichte gelesen: 4.857 mal
Sortieren nach:
Titel
114 Lachen und Weinen 14.10.19
Vorschautext:
Beseelt noch von der Nacht,
Träume haben dich lachen gemacht,
warst ganz bei dir,
dein Tagwerk vollbracht,
mit frohem Sinn
liefen die Stunden dahin.

Zur Neige ging der Tag,
beseitigt für heute alle Plag.
Die Nacht schleicht sich an.
Gedanken wandern zu dir hin,
du willst ihnen entfliehen,
...
113 Schattenbild 12.10.19
Vorschautext:
Das Bild von dir in meinem Kopf
Ein Schatten nur
Kann es nicht erfassen
Und doch nicht von dir lassen
Du bist so weit entfernt von mir

Worte in einem Brief, die ich las
Mich im Herzen berührten
Ich mich selbst vergaß
Mich in eine andere Welt entführten
Du bist so weit entfernt von mir

...
112 Für Dich 02.10.19
Vorschautext:
Das Universum hat Dich
geschickt zu Mir
hab nicht gesucht nach Dir
unverhofft kamst Du als Freund zu Mir
mein Leben wurde reich mit Dir
bin froh das Du kamst zu Mir
freue mich auf jede Sekunde mit Dir


02.10.2019 © Soso
111 Sommerwind 01.10.19
Vorschautext:
Im Sommerwind
wir gemeinsam gingen

An seinem Duft
wir hingen

Liefen Hand in Hand voller Wonne
mit dem Wind

Bis wir in den Dünen
verschwunden sind

...
110 Segeln vor Fehmarn 01.10.19
Vorschautext:
Über die Brücke auf die Insel
Richtung Burg
Die Jolle steht bereit
Mich ergreift ein Gefühl
Von Gelassenheit

Aufgetakelt, abgelegt und los gesegelt
Freiheit liegt in der Luft
Hab die Nase in den Wind gehalten
Anzutreten gegen Naturgewalten

01.10.2019 © Soso
109 So ist das Leben 29.09.19
Vorschautext:
Lachen und Weinen sich reichen die Hand
Träume verrinnen wie ein Rinnsal im Sand

Liebe vergangen, die war
Freud und Leid so nah

Der Wind weht von irgendwo Unmut her
Das Herz wird vor Sorge schwer
Die Seele vor Kummer ganz leer

Vieles stürmt auf uns ein
Bereitet manch Pein
...
108 Gefangen im Netz 25.09.19
Vorschautext:
Einmal gefangen
bleibt er gefangen
die Maschen fein gesponnen
gibt es aus dem Netz kein entrinnen
es wird ihm nicht gelingen
selbst nach Winden und Wenden
mit dem Netze ringen
konnte er die Freiheit nicht erringen
egal ob Barsch, Scholle, Stockfisch oder Schellfisch
am Abend gibt es Fisch auf den Tisch

25.09.2019 © Soso
107 Das Maß aller Dinge 24.09.19
Vorschautext:
Ohne Unterlass wir nur nach Vorne,
in die Höhe streben,
niemals wird man stille stehn,
will man sich entfalten,
muss man auch die Weite sehn,
will man das Ganze sehn,
muss man auch die Breite sehn.
will man in die Seele sehn,
muss man in die Tiefe gehn,
will man die Wahrheit sehn,
muss man oft in den Abgrund gehn.

...
106 Spruch 23.09.19
Vorschautext:
Mit großem Schritt kommt die Zukunft auf uns zu
Das Jetzt verrinnt im Nu
Das Vergangene steht still, hat Ruh

23.09.2019 © Soso
105 Ferne Liebe 22.09.19
Vorschautext:
Guten Morgen Gruß

Du bist aufgewacht
Hast an mich gedacht
Vielleicht geträumt von mir
Waren zusammen die ganze Nacht
Ein Kuss von mir
Ich schicke auf die Reise zu dir

22.09. 2019 © Soso
104 Das Leben 20.09.19
Vorschautext:
Das Leben macht die Türe auf
Das Leben geht bergab und bergauf

Das Leben wie vom Winde gebeugt
Das Leben dir strahlendes Glück auch zeigt

Das Leben dich mit Liebe umhüllt
Das Leben dir deine Träume erfüllt

Das Leben in dir Freude weckt
Das Leben sich vor niemandem versteckt

...
103 Herbst 18.09.19
Vorschautext:
Es ist an der Zeit,
die Bäume wechseln ihr
sommerliches Kleid,
das herbstliche Rot
sich mit dem satten Grün vermischt,
der Jahreszeit entspricht.
Raschelnd fallen die Blätter,
der Herbstwind hat aufgefrischt.

Zugvögel packen ihre Koffer,
sie wollen verreisen,
es soll wohl in den Süden gehen.
...
102 Zwei fremde Schuhe 17.09.19
Vorschautext:
In einem kleinen Zimmer,
war früher wohl eine Art Vorratskammer,
bewahr ich meine Schuhe auf.
Das Zimmer wird langsam zu klein,
passen kaum noch Schuhe rein.
Wollte lange schon aussortieren,
den Bestand regulieren.

Ganz hinten in der Ecke hab ich sie entdeckt,
zwei Schuhe, die mir fremd, fast schon versteckt,
mir völlig unbekannt.
Noch nicht einmal zwei die gleichen.
...
101 Freunde 15.09.19
Vorschautext:
Das Alte ist vergangen,
zurückgeblickt mit Bangen.

Mit Zuversicht du nach vorne schaust,
der Zukunft vertraust.

Die Gedanken in deinem Kopf war'n nicht genau,
nicht jeder Tag, der vergangen, war grau.

Eine Hand, die zum Trost, die deine hielt,
als Freund in deinem Leben blieb.

...
100 Erkenntnis (Spruch) 14.09.19
Vorschautext:
Alles was ist, soll bleiben
Alles was bleibt, soll werden
Alles was geworden, sucht den Neuanfang

14. 09. 2019 © Soso
99 ALLES HAT SEINE ZEIT 13.09.19
Vorschautext:
Zeit zu Lachen
Zeit zu Lieben
Zeit zu Klagen
Zeit zu Schweigen
Jetzt ist die Zeit für Freundschaft

13.09. 2019 © Soso
98 Fernbeziehung 11.09.19
Vorschautext:
Du bist fern, ich bin nah,
einen Brief dann und wann,
Gedanken, die geschrieben,
in meinem Herzen blieben.

In flüchtigen Gedanken gefangen,
an Zukunft gedacht, mit Bangen.
Heute will ich alles vergessen,
tun als ob ich dich nicht vermisse.

Mit Freunden um die Häuser ziehen,
in die Karaokebar gehen,
...
97 Der Drehorgelmann 11.09.19
Vorschautext:
In jedem Dorf, in frühen Tagen, auf jedem Fest,
war der Drehorgelmann ein gerngesehener Gast,
er zum Tanzen gerne aufgespielt,
viele Melodien er auf der Orgel gedreht.

Heutzutage ist er nur noch selten
zusehen auf einem Fest.

Neulich sah ich ihn
am Rande von einem Festplatz stehen.
Die Energie ward langsam schwach,
Applaus und Anerkennung bekam er heute zigfach.
...
96 Herbstzeit - Pilzezeit 06.09.19
Vorschautext:
Die Sucher sind wieder im Wald unterwegs,
auf zu den Pilzen geradewegs.

Aufgrund ihrer Lebensweise,
auf moosigem Waldboden vorzugsweise,
sie ohne Licht, im Dunkeln sprießen

Nach dem Sammeln,
von den Körben auf den Tisch,
ein buntes Pilzeallerlei
aus dem Wald, ganz frisch.

...
95 Herbstwind 05.09.19
Vorschautext:
Herbstwind

Der Herbstwind lässt Bäume sich biegen,
Blätter an ausgestreckten Zweigen sich wiegen,
Ängste besiegen.

Vögel flattern auf und nieder,
ihre Stimmen, mal laut und mal leise,
auf ganz besondere Weise.

Vertraut ist mir dieser Ort,
auf dieser Bank ich schon gesessen bin,
...
Anzeige