Profil von Dieter Kinzel

Typ: Autor
Registriert seit dem: 04.06.2014
Geburtsdatum: * 03.03.1964 (57 Jahre)

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
Dieter.Kinzel0303@web.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 324
Anzahl Kommentare: 36
Gedichte gelesen: 375.482 mal
Sortieren nach:
Titel
324 Wie sieht es in meinem Herzen aus? 07.04.21
Vorschautext:
Das ausüben der innerlichen Triebe,
bedeutet das Liebe?
Warum tut mein Herz so weh?
Ist es deswegen, weil ich Dich nicht seh?

Da doch noch sein viel mehr.
"Ich liebe Dich sehr"?
Dieser Ausspruch kann auch nicht alles sein.
Mein Herz weiß es auch so, Du bist mein.

Liebe beruht auf gegenseitiges Vertrauen.
Ohne das gibt es kein ein Haus des Glückes bauen.
...
323 Meine ganz persönliche Sehnsucht 04.04.21
Vorschautext:
Ist das wirklich Schicksals Wille?
Das um mich herum ist nur ewige Stille.
Warum ist mein Herz schon wieder allein?
Ich habe niemanden mehr zu dem ich sagen kann: Du bist mein.

Es muss doch jemanden geben,
den ich schenken kann mein restliche Leben.
Auf dieser großen weiten Welt gibt es bestimmt eine Sie.
Doch wie finde ich Sie? Wie?

Komm endlich her zu mir Monika, Du meine Sehnsucht.
Den Zug ins Glück habe ich schon für uns beide gebucht.
...
322 Liebe, die siegen tut 30.03.21
Vorschautext:
Liebe ist unsere besondere Macht.
Erst kam sie ganz sacht
und dann griff sie in die vollen.
Dann fragte ich Monika ob wir es wagen sollen.

Wagen mit mir zu gehen
und gemeinsam gestalten ein eigenes Leben.
Wenn Du mir das Jawort gibst,
dann hat offenbar bei uns die Liebe gesiegt.

Dieser Sieg sollte sein eigentlich einmalig im Leben.
Monika ich will Dir einfach alles geben.
...
321 Dritter Frühling mit der Ex? 22.03.21
Vorschautext:
Man muss es nur einmal ausprobieren.
Man kennt sich und begangene Fehler werden nicht mehr passieren.
So hofft man zu mindestens erstmal.
Lebt man aber im Streit, dann wird das Zusammenkommen zur Qual.

Dann sollte man es gleich sein lassen,
sonst würde man sich nicht nur streiten sondern auch noch hassen.
Die Liebe war niemals ganz erloschen.
Aber man kann auch nicht so tun,
als hätte man sich erst jetzt in den Anderen verschossen.
Auf das Erreichte sollte man sich nicht ausruhn.

...
320 Ein gewollter Neuanfang 01.03.21
Vorschautext:
Wir hatten eine ziemlich lange Pause.
Jetzt machen wir eine große Sause.
Nach 14 Jahren hat sich einiges angestaut.
Meine Liebe zu Dir ist nie verstaubt.

Unsere gemeinsame Liebe war nur ein wenig abgekühlt.
Meine Sorge um Dich habe ich mit Alkohol herunter gespült.
Du hattest Dich mit etwas anderem befasst.
Leider hatte ich gerade dies an Dir gehasst.

Es war kein miteinander mehr möglich.
Jedes Wort an Dir war nur noch schädlich.
...
319 Eine aufrichtige Sehnsucht 12.02.21
Vorschautext:
Ich kann nichts trinken und kann auch nichts essen.
Ich bin so als wäre ich von Dir besessen.
Du hast mir wieder einmal den Kopf verdreht.
Mein kleines Herz hat sich noch nicht zur Ruhe gelegt.

Jede Minute vermisse ich Dich,
die Du nicht bei mir bist.
Die Sehnsucht frisst mich völlig auf.
Komm endlich her, dann bin ich wieder oben auf.

Nur Du kannst meine Liebe stillen.
Komm her und lass uns etwas chillen.
...
318 Sehnsucht total 10.02.21
Vorschautext:
Wieder eine Nacht durch gemacht
und wieder nur an Dich gedacht,
Wieso gehst Du mir nicht aus den Sinn?
Na ja ich hatte gedacht, es wird ein Neubeginn.

Hast Du vielleicht kalte Füße bekommen?
Oder hast Du nur herum gesponnen?
Als Du meintest, Du liebst mich noch.
Komm dich endlich her sonst falle ich wieder in ein tiefes Loch.

Ja ich bin bereit Dir wieder eine Chance zu geben.
Ich habe erkannt, Du warst und bist es noch mein Leben.
...
317 Der zweite Versuch beginnt 09.02.21
Vorschautext:
Liebling? Wir sind doch eigentlich ziemlich durchtrieben?
Liegt es daran, weil wir uns so lieben?
Wir sind Tag und Nacht zusammen
Wenn ich Dich sehe, könnte ich Bäume rammen.

Du gibst mir für mein Leben die absolute Macht.
Als ich Dich kennen lernte, hast Du mir viel Kraft mit gebracht.
Mein zweiter Frühling, der hat nun begonnen.
Ich lasse es langsam angehen und bleibe sehr besonnen.

Ich hatte Angst es noch einmal mit Dir es zu versuchen.
Trotzdem werde ich erneut ein Ticket buchen.
...
316 Der zweite Versuch 08.02.21
Vorschautext:
Liebe Monika.
Ich glaube bei mir ist der zweite Frühling da.
Kann mir gut vorstellen, mich wieder in Dich zu verlieben.
Dabei werde ich sein ganz schön durchtrieben.

Denn ich werde meine Erfahrungen mit Dir nutzen.
Mir braucht man nicht mehr die Flügel zu stutzen.
Ich bin nicht wie früher wild.
Nein! Manchmal mag ich es auch recht mild.

Lassen wir das Geschehene einfach hinter uns,
dann kann auch wieder auflodern eine Feuerbrunst.
...
315 Die Liebe die ich brauche 06.02.21
Vorschautext:
Wie verarbeitet man einen weiteren schweren Verlust?
Bestimmt nicht, wenn man schürt seinen eigenen Frust.
Auch nicht wenn man schüren tut die innerliche Wut.
Schon gar nicht wenn man nur herum grübeln tut.

Sie sagte immer wieder, sie will mich zurück.
Wenn ich es nicht versuche, werde ich noch verrückt.
Sie sagte immer wieder, das sie mich immer noch liebe.
Komisch ist nur, das auch ich immer noch auf sie fliege.

Meine Ex-Frau will mich zurück haben als Ehemann.
Ich weiß, das man Liebe nicht so einfach ausschalten kann,
...
314 Die einzig wahre Liebe 01.01.21
Vorschautext:
Wie verarbeitet man einen weiteren schweren Verlust?
Bestimmt nicht, wenn man schürt seinen inneren Frust.
Auch nicht wenn man nur herum grübeln tut.
Auch nicht, wenn man heraus lassen tut die innerliche Wut.

Sie sagte immer, sie wäre glücklich mit mir.
Warum ist sie dann nicht mehr hier?
Sie sagte immer wieder, das sie nur mich liebe.
Komisch ist nur, das ich immer noch auf sie fliege.

Auch wenn sie sagt, sie liebe nun einen anderen Mann.
Ich weiß aber das man Liebe nicht so einfach ausschalten kann.
...
313 Trennung 27.10.20
Vorschautext:
Ein kalter wind streicht mir über mein Gesicht
und ich spüre wie mein Herz zerbricht.
Ich fühle große Sehnsucht nach Dir,
denn Du bist nicht mehr bei mir.

Liebe von Dir zu mir ist vergangen,
Du bist ohne ein Wort gegangen.
Von heut zu morgen warst Du fort.
Warnung? Nein! Nicht ein Wort.

Meine Liebe zu Dir erreicht Dich nicht mehr.
Mein Herz ist nun völlig leer.
...
312 Dritter Frühling? 29.09.20
Vorschautext:
Die Liebe, was ist das für ein Ding.
Kommt jetzt schon mein dritter Frühling?
Mein zweiter ist gerade vorbei
und scon meldet sich der Dritte anbei.

Mit so einen nahtlosen Übergang war wirklich nicht zu rechnen.
Aber ich werde auch ein drittes Mal mit der Liebe fechten.
Ich habe ein sehr großes Herz
und es ist wirklich kein Scherz,
wenn ich sage, das passt eine Menge hinein.
Komm ich sage Dir, Du bist mein.

...
311 Die Liebe zu Chantal 25.09.20
Vorschautext:
Ich kann nicht versprechen, das es die große Liebe wird
und dennoch werde ich mich sehr bemühen.
Es soll nicht nur werden ein heißer Urlaubsflirt.
Ich nicht müssen niemanden anlügen.

Liebe ist wirklich ein sehr großes Wort.
Ich möchte es nicht leichtfertig aussprechen.
Liebe darf nicht wandern von einem zum anderen Ort.
Vor allem sollte man die Liebe nicht benutzen, um sich an jemanden zu rächen.

Ich möchte mit Dir zusammen sein
und nicht nur für eine Nacht.
...
310 Liebe Chantal eine neue Liebe? 25.09.20
Vorschautext:
Liebste Chantal ich habe es satt verarscht zu werden.
Ich möchte doch nur etwas Glück auf Erden.
Dazu habe ich Dich erwählt.
Ich mag Dich und das ist es was zählt.

Meine Frau hat mich verlassen.
Ich begann mich schon selber zu hassen.
Du hattest mir die Hoffnung wieder gebracht.
Ich habe sogar schon wieder ein wenig gelacht.

Bitte nehme meine Situation doch ernst.
Meine Gefühle kommen wirklich aus ein geschundenem Herz.
...
309 Abschied 19.09.20
Vorschautext:
Jetzt heißt es Abschied nehmen.
Nicht nur von meiner ober alles geliebten Frau sondern auch von meinem Leben.
Schweren Herzens verlasse ich diese Welt.
Du bist es gewesen, was in meinem Leben hat gezählt.

Meine Frau ist fort gegangen,
am liebsten hätte ich mich gleich aufgehangen.
Mein Leben ist ohne sie am Ende.
Leider macht sie keine Wende.

Sie hat ein neues Glück gefunden
und somit wurde mein Herz schon wieder geschunden.
...
308 Schickschalshaftes Leben 28.06.20
Vorschautext:
Wie viel Schickssalsschläge kann man ertragen?
Das ist die Frage aller Fragen.
Ich bin drauf und dran alles hin zu schmeißen!
Alles und auf jeden zu ... !

Positiv in die Zukunft vermag ich nicht mehr.
Mein Leben ist so zäh wie flüssiger Teer.
Durch dieses Leben zieht sich ein roter Faden.
In einem See voller Glück konnte ich noch nie baden.

Ein Kuckucksei wurde mir untergejubelt.
Seitdem endete nie der Trubel.
...
307 Ein kleines Geburtstagsgedicht für einen Arbeitskollegen 24.02.20
Vorschautext:
Und schon wieder ist ein Jahr vorbei,
dieses Jahr können Sie sich fühlen so richtig frei.
Frei, alles zutun, was Sie möchten und brauchen.
Ihre Schornsteine sollen stehts rauchen.

Lange haben wir überlegt und nachgedacht,
was Ihnen wohl heute glücklich macht.
Was bedeutet für Sie eigentlich ein Geburtstag aber wir denken,
Ihnen liegt nicht an vielen Geschenken.

Hauptsache ist doch das man sich liebt.
Es ist schön, das es Sie gibt.
...
306 Schicksalsschläge 11.02.20
Vorschautext:
Ich bin drauf und dran alles hin zu schmeißen.
Auf alles und jeden zu...!
Schicksalsschläge reihen sich an Schicksalsschläge.
Positiv zu denken ich dadurch nicht vermag.

Ehefrau Nummer 1 hat mich ständig belogen.
Am Ende hat sie mich auch noch betrogen.
Es war nur ein einzigster Trubel.
Selbst ein Kind hat sie mir untergejubelt.

Bei der Ehefrau Nummer 2
ist genau das Gegenteil
...
305 Das Innerste eines liebenden Herzen 07.02.20
Vorschautext:
Was ist denn eigentlich Liebe?
Das ausdrücken der innerlichen Triebe?
Oder warum tut mein Herz so weh,
nur wenn ich Dich nur einpaar Stunden nicht seh?

Ist da wirklich noch viel mehr,
wenn man sagt: "Ich liebe Dich sehr"?
Deswegen sage ich ja, es gibt noch einiges was zur Liebe zählt.
Hier habe ich nur einige Dinge ausgewählt.

Liebe beruht erstmal auf gegenseitiges Vertrauen.
Ohne Vertrauen lässt sich nicht ein Haus des Glückes bauen.
...
Anzeige