Profilfoto von Bella De Lori

Profil von Bella De Lori

Typ: Autor
Registriert seit dem: 21.07.2011

Statistiken


Anzahl Gedichte: 383
Anzahl Kommentare: 6
Gedichte gelesen: 1.736.683 mal
Sortieren nach:
Titel
103 Verrat 19.10.11
Vorschautext:
Das Schwert des Verrats stößt
mit seinem letzten Hieb
den Tod in ein liebendes Herz.
Sein sterbendes erklingendes Schlagen..
fragt Dich.... WARUM?


(c) bella de lori 19. okt. 11
102 Geliebt 18.10.11
Vorschautext:
Nur dem Mann
der DICH geliebt hat,
bist du wirklich begegnet
in dieser Welt.
Dem anderen hast Du
NUR seinen Weg gekreuzt




(c) bella de lori 18.okt.11
101 Ein HERZ zerbricht 17.10.11
Vorschautext:
Gedanken an dich fallen
klirrend im Wirrwarr der Gefühle,
laut in den Abgrund der Sehnsucht.

Wunschgedanken fliegen gegen
verschlossene Fenster.
Ihr Hauch des Lebens beschlägt
hoffnungslos die Scheiben...

Verschlossen, alles verschlossen,
so fallen die Gefühle weiter wie
abgestorbene Blätter vom Baum der Hoffnung,
...
100 LOSLASSEN 17.10.11
Vorschautext:
Leichtigkeit
Ohne
Schuldgefühle
Leben
Anfangen
Sich
Selbst
Erkennen
Neue Wege gehen.

(c) bella de lori
99 Liebe ist der Atmen 17.10.11
Vorschautext:
Liebe ist der Atmen,
den DU meinen Gefühlen
einhauchst.


(c) bella de lori
98 Tränenschleier 17.10.11
Vorschautext:
Liebe ist den Tränenschleier
der Einsamkeit der auf den
Augen liegt - weg zuwischen

(c) bella de lori
97 Ebbe und Flut 17.10.11
Vorschautext:
Ebbe und Flut bestimmen unser Leben.
Es sind Wellen der Freude und der Trauer, die
die Gezeiten über uns zusammenbrechen lassen.
Reichlicher Fang im Netz des Schicksals,
oftmals mehr als man erträgt.
Die eine oder andere Meeresfrucht im Ozean des Lebens,
lag uns schwer im Magen - andere waren köstlich
und leicht verdaulich.
Das Meer unserer Zeit ist ruhig, stürmisch bis
hin zu einem tobenden Orkan, der uns ziemlich
durch wirbelt...
Und trotzallem tauchen wir immer wieder tief
...
96 Liebesblüten 14.10.11
Vorschautext:
Sehnsucht sind die fallenden
Liebesblüten
auf dem Weg der Hoffnung

@ bella de lori
95 NUR 10.10.11
Vorschautext:
Du hauchst mich ein,
Nur um von meiner Lust zu kosten.
Mit deinen Händen verschlingst
Du mein Herz,
Nur um Dich im Takt zu fühlen.
Zungen die sinnlich miteinander ringen,
ein Kampf der unentschieden bleibt,
da Gefühle sich verweben,
in einen Schleier der Zärtlichtkeit.
Hauch beschlägt unsere Seelen,
Tau lässt die Blüten der Lust voll erblühen.
Mit einem tiefen Atemzug inhaliere ich dich, um
...
94 Eingehüllt im Südwind deiner Liebe 09.10.11
Vorschautext:
Vom Südwind deiner Liebe eingehüllt,
lässt du mich fliegen und hinabgleiten
in die Glut deiner Begierde.
Der Windhauch der Lust ist schwül
und der Atem heiß.

Zärtlichkeit lässt mich erblühen.
Magische Lippen, die mich in das
Reich der Sinnlichkeit verführen..
durchfluten mich und lassen meine Sinne erbeben.

Wellen deiner Gedanken ziehen
...
93 Die Sonne der Seele 07.10.11
Vorschautext:
Wenn dunkele Wolken
die Sonne der Seele verdeckt,
da ein Unwetter die Gefühle bedroht,
klärt der Regen der Liebe
und der Wind des Vertrauens
die trüben Gedanken..




(c) bella de lori
92 Ist das Leben nicht wie ein Rummelplatz..?! 06.10.11
Vorschautext:
Ist das Leben nicht wie ein Rummelplatz?
Kirmes bei Nacht, die grellen farbigen Lichter
versprechen uns Freude, die Musik betört
unsere Gedanken.
Durch viele bunte Gänge drängeln wir uns,
immer vom Duft des Lebens umweht.

Manchmal ist das Leben wie eine Geisterbahn.
Man erschrickt und vieles macht uns ängstlich.
Doch auf dem Kettenkarusell fliegen wir durch
die Leichtigkeit des Seins, genießen den Flug durch die Lüfte.

...
91 Sinnlichkeit 05.10.11
Vorschautext:
Lippen die einander durstig trinken,
Liebe die keiner Worte mehr bedarf,
weil der Hauch der Sinnlichkeit sie erfüllt....
so sind wir bei einander angekommen.


(c) bella de lori
90 Babu der Drachen meiner Kindheit 05.10.11
Vorschautext:
Wenn der Herbst an die Tür klopft, lässt Mutter Natur ihn gerne herein,
auch sie liebt ihre 4 Jahreszeiten.

Und jährlich eröffnen die Wälder ihre Ouvertüre mit einer bunten Farbsymphonie,
ein ineinander fließen von Rot, Gelb, Braun und Grün...
Es ist immer wieder ein Genuss für die Augen.

Der Wind dirigiert und sanft schwingen und tanzen die Zweige
unter dem Hauch der Lüfte.

Das Rascheln des Baumlaubes erklingt wie eine liebliche Melodie
in meinen Ohren...ja, das ist die Zeit, in der mein inneres Kind
...
89 Hass & Liebe 04.10.11
Vorschautext:
Zwei Wesenaspekte der Seele wohnen in jedem Körper.
Der zerstörerische Hass und die allumfassende Liebe.
Wer den Kampf um DEIN Leben und Charakter gewinnt,
hängt davon ab, wem du deine Beachtung schenkst
und wen DU mit deinen Handlungen und Gedanken nährst.

(c) bella de lori 4.okt.2011
88 Gefühle Atmen.. 03.10.11
Vorschautext:
Gefühle Atmen,
Bilder im Gedankenmeer.
Tief tauche ich ein
schwimme mit der Sehnsucht
dem Augenblick entgegen,
um in deiner Nähe zu sein..




(c) bella de lori okt.2011
87 Weil es DICH gibt... 29.09.11
Vorschautext:
Weil es dich gibt, springe ich über meinen Schatten,
zerstreue alle Zweifel, mache meinen Ängsten Beine,
mutvoll lasse ich mich rückwärts in deine Arme fallen.
Poliere meine Gedanken zu Dir auf Hochglanz.

Lasse meine Gefühle wie einen Drachen im Herbstwind
aufsteigen, der wilde Pirouetten im Himmel dreht.
Wie ein kleines Kind hüpfe ich über die Wiesen und pflücke Gänseblümchen - um, er liebt mich - er liebt mich nicht - zu spielen.
Ich tanze barfuß und singend durch den strömenden Regen,zähle geduldig die Sterne am Firmament bis du anrufst,nur um deine Stimme zu atmen, bis deine Wärme mich einhüllt ...
Ach, es tut so gut, dass es DICH in meinem Leben gibt..


...
86 Liebe ist.. 29.09.11
Vorschautext:
Liebe ist der freie Fall ins
das Netz unserer Liebe die mich durch
den Tag begleitet.
85 Ist Liebe nur ein Wort..? 29.09.11
Vorschautext:
Ist Liebe für dich nur ein Wort,
welches du benutzt,
wie du es gerade brauchst?
Springst von einem Herz zum andern,
ohne Rücksicht auf Verluste. Tränen, Trauer,
und Verzweiflung pflastern deinen Weg,
auf dem du als scheinbarer Sieger wandelst.

Um in deiner Selbstverherrlichung zu glänzen,
überschüttest du den Menschen der dich liebt,
mit Lügen, Dreck und Intrigen.

...
84 Indian Summer..der Sehnsucht 28.09.11
Vorschautext:
Auf Amrum, frühmorgens 5 Uhr.
Die Insel liegt noch verträumt und verschlafen unter dem Schleier der Nachtdämmerung,
die dem Nebel des beginnenden Morgens weichen muss.

Die langsam aufgehende, goldene Sonne am Horizont,
im Morgendunst spiegeln sich ihre Strahlen auf der Weite des Meeres,
wie kleine Lichtperlen, die über das Wasser tanzen und hüpfen.

So fühle ich, wie mein Heimweh abklingt.
Die unbändige Sehnsucht, die mich jedes Jahr erfüllt,
weicht einer warmen inneren Zufriedenheit.

...
Anzeige