Profilfoto von Bella De Lori

Profil von Bella De Lori

Typ: Autor
Registriert seit dem: 21.07.2011

Statistiken


Anzahl Gedichte: 383
Anzahl Kommentare: 6
Gedichte gelesen: 1.736.223 mal
Sortieren nach:
Titel
63 Warum nur kann ich dich nicht Loslassen.. 15.09.11
Vorschautext:
Warum NUR kann ich dich nicht Loslassen.
Warum nur sehne ich mich so nach dir.
Warum weine ich mich so oft in den Schlaf
und flieh in meine Träume zu dir.

Kein Weg ist mir zu weit um dich aus der Ferne zusehen,
wenn es auch nur für Sekunden ist
leuchten meine Augen voller Liebe und sehnen.
Jede Faser meines Herzens schreit nach Dir
und ich spüre, wie jeder einzelne Schrei im Nebel deines Schweigens
verhallt.

...
62 Lächeln...die Maske der Seele 15.09.11
Vorschautext:
Lächeln, auch wenn deine Worte mir tief ins Herz schneiden,
lächeln, auch wenn der Traum von uns erlischt.
Lächle, wenn ungeweinte Tränen in mir brennen, weil Du mich
belügst, immer und immer wieder.
Lächeln wenn auch meine Seele in deiner Liebe friert
Lächle all den Schmerz weg, wenn Freunde mich fragen, na
bist noch glücklich?!
Du siehst meinen Mund lächeln und wiegst dich in
selbstverlogener Sicherheit. Ein Blick in meine Augen,
ja nur ein Blick und er würde dir zeigen,
wie ich unter all dem Lächeln,
Tag ein Tag aus leide.
...
61 Sprich zu MIR... 14.09.11
Vorschautext:
Sprich zu MIR,
durchbrich endlich deine Mauer
des eisigen Schweigens,
die uns von verzeihenden
Worten und der längst überfälligen
Aussprache trennt.
Bitte sprich zu MIR.
Spürst Du nicht, wie ICH seit
Jahren unter deiner schweigenden Kälte
leide.
Es gibt nichts mehr was ich dir nachtrage,
oder was es noch zu verzeihen gäbe.
...
60 Ich geh auf Glas.. 13.09.11
Vorschautext:
Meine Gefühle zu Dir mussten barfuß
über die Splitter meines gebrochenen Herzen´s gehen.
Ich gehe immer auf Glas, bei allem was ich bei dir tue.
Auf Glas, das so dünn ist, wie eine frisch zugeeiste
Schneedecke auf dem See,
in den ich jeden Moment einbrechen kann, in deine
Gefühlskälte und Gleichgültigkeit.
Alles was in deinem Leben schief läuft, dafür gibst du mir die Schuld.
Dein Motto:
Im Fall eines Falles, trägt SIE die
Schuld für Alles.
Unzählige Narben hat mir deine sogenannte Liebe geschlagen,
...
59 Die Schwingen der Liebe 13.09.11
Vorschautext:
Mit sanften Flügeln
schwingst Du die Hoffnung
der Liebe in mein Herz und
verwehst die Schatten der
Einsamkeit.


(c) bella de lori sept 2011
58 Silence.. 13.09.11
Vorschautext:
Auf Silence Schwingen
sanft in die
Einkehr gleiten,
um der Seele
Worte lauschen..

(c) bella de lori
57 EINS Sein.. 13.09.11
Vorschautext:
Von deiner Liebe gefangen sein
und doch so frei im eigenen Selbst.
In deiner Abwesenheit behütet in deiner
Seele und Dir immer NAH zu sein.
Mit DIR nicht nur die Äpfel pflücken,
sondern auch die Sterne am Himmel,
um Wunder miteinander zu erleben.
Kein Alltag, mag er auch noch
so trist und trostlos sein,
kann das WIR in uns erschüttern.
Auch im Alter immer noch die
Wärme und die Flügelschläge der
...
56 Liebe ist.. 13.09.11
Vorschautext:
Die Leichtigkeit des Seins
ergibt sich aus einer
erfüllenden Liebe, die uns durch
alle Stürme des Lebens trägt.



(c) bella de lori sept. 2011
55 Unser UNS 13.09.11
Vorschautext:
Ich & Du - WIR - unser UNS -
ist ein Geben und Nehmen,
ein Zulassen und Einlassen,
ein Tragen und Getragen werden
im Einklang.
Ein miteinander, ein gefesselt sein,
ohne die persönliche Freiheit aufzugeben.
Unser - UNS ist die Melodie unserer
Herzen in Symbiose.

(c) bella de lori sept. 2011
54 NAH SEIN.. 11.09.11
Vorschautext:
Deine Augen sind der Spiegel der Liebe,
die tief in das blühende Tal meiner
Seele schaut, geschützt von Felsen
des Vertrauens.

Die Melodie unserer Herzen ist in Harmonie
der Gefühle und hat den gleichen Rhythmus.
Unser ICH & DU kennt keine Entfernung,
dass wir uns immer NAH sind, spüren wir tief
in unserer Seele.

Deine Gedanken erklingen in meinem
...
53 Ja, so kann`s einem ergehen... 10.09.11
Vorschautext:
Der eine fügt etwas hinzu,
was ich gar nicht bin.
Der andere übersieht etwas,
was ich sehr wohl bin.
jeder baut mich so zusammen,
wie er es gerade gern hätte..
und dann werden die selbstverständlichen,
folgenden Enttäuschungen MIR zur Last gelegt

aber ich habe ja Verständniss dafür..
denn wer von Natur aus DUMM ist wird durch`s
Nachdenken auch nicht schlauer..
...
52 Deine Liebe... 10.09.11
Vorschautext:
Liebe ist der warme Atem,
den du meinen Gefühlen einhauchst..
Liebe ist die sinnlichste Berührung
deiner Lippen auf meinem Körper, die
DU mir schenkst..
Liebe sind die leisen Worte, die mich zum
Glühen bringen, wenn du sie mir
heiß und begehrend ins Ohr flüsterst.
Liebe ist der innige Moment,
wenn wir ineinander verschmelzen,
und nie tiefer in uns waren als jetzt...

...
51 einfach nur Loslassen?! 09.09.11
Vorschautext:
Wer immer nur kämpft,
sollte vielleicht mal darüber nachdenken,
ob der Sieg darin liegen könnte,
einfach loszulassen und aufzugeben.


@ BdL 09. 2011
50 Liebe 08.09.11
Vorschautext:
Liebe ist wie die erfrischenden Oase
in meiner
Lebenswüste,
die Du zum erblühen bringst
und meinen Durst nach Leben stillst.
Liebe ist der warme Atem
den du meinem Gefühlen einhauchst..

BdL 2011
49 Sag.. 08.09.11
Vorschautext:
Sag,
was bist du nur für ein Mensch, dem es gleich
ist, ob er mit den Gefühlen anderer spielt.
Der meine Liebe und Zuneigung schamlos
ausnutzt für seine Eitelkeit, die mit absoluter
Sicherheit über ihre Grundsättigung hinaus reicht.

Du hast mich benutzt, weggeworfen, gerade so
wie es dir gepasst hat – ohne Rücksicht auf mich
oder meine Gefühle - wie oft hast du mich gedemütigt.
Was glaubst Du, wie es schmerzt, von fremden
Leuten deine Lügen, die du über mich verbreitest, zu hören.
...
48 Miss you 07.09.11
Vorschautext:
Verloren in verregneten Gedanken
ertrinke ich in Erinnerung,
schwimme durch die gelebte Zeit.

Lass mich in der Strömung der
Vergangenheit treiben
in eine Jahrzehnte zurück
liegende Zeit
voller Leben und Lachen
meiner Kindheit,
in der Du noch lebtest.

...
47 Liebe ist... 06.09.11
Vorschautext:
Liebe sind die vertrauten Worte zu einer
vertrauten Seele im Einklang der Gefühle
..und Liebe ist das einzige Märchen,
dass nicht mit "Es war einmal"
beginnt sondern damit Endet..

@ Bella 18.6.1998
46 Mein Herz 01.09.11
Vorschautext:
Wenn DU mein Herz verlässt, in dem
Du einmal ein liebevolles und zärtliches Zuhause hattest,
dann darfst DU dich nicht wundern,
es verschlossen und verriegelt vorzufinden,
wenn DU wieder in meine Wärme und Nähe
einziehen möchtest, die Dir doch so fehlt...,
weil du jetzt OBDACHLOS bist.....

@ Bella de Lori 1.Sept. 2011
45 Was ist deine Liebe wert...? 31.08.11
Vorschautext:
Wieviele Tränen habe ich wegen dir geweint,
es ist ein Ozean, in dem meine Gefühle treiben und ertrinken.
All das lange Warten auf dich,
die Stunden, in denen ich das Telefon stumm
anflehte, es möge doch endlich klingeln.
Mein Herz, das gefangen war in deiner Eishand.

Die Hoffnung, die zäh in der Zeit verdampft,
wie Regentropfen auf dem heißen Asphalt nach einem Sommeregen.
Jedesmal wenn die Stunden sich endlos hinziehen,
die Tränen das einzige sind was ich spüre, all die
heißen Tränen, die Sehnsucht, die Demütigung,
...
44 Wieviel erträgt eine Liebe... 30.08.11
Vorschautext:
wenn Vertrauen zerfällt wie Asche im Wind,
wenn Lügen das Einzige was man dir noch glauben kann
sind.
Wenn Zärtlichkeit der Berechnung und dem Zweck nur dienen.
Wenn deine Küsse verlogen nach Verrat miefen
Wenn Tränen die Augen verschleiern
der Kummer sich im Herzen breit und schwer macht.
Wenn Worte dich nicht mehr erreichen,
weil der Sturm deiner
Lügen lautstark tobt und alles entzweit,
was wichtig uns war..
und wenn ich mich jetzt so seh,
...
Anzeige