Gästebuch von Wolf-Rüdiger Guthmann

Hier hast Du die Möglichkeit Wolf-Rüdiger Guthmann einen Gästebucheintrag zu hinterlassen. Schreibe einfach Deinen Eintrag in das untere Eingabefeld und klick auf "Ins Gästebuch eintragen".

85. Eintrag von Hihö 15.03.2019 um 13:52

Herzlichen Dank, lieber Wolf-Rüdiger
für Deinen Kommentar zur „Bewahrt euch die Kindheit“
Leider bin ich momentan ein wenig zu faul, um Kommentare zu schreiben,
wenn mir Deine Gedichte auch gut gefallen – aber das kommt schon wieder.
Derzeit beschränke ich mich auf einige wenige, die ich lese.
Dort begnüge ich mich meist auf das Punkteverteiler!
Schade nur, daß sich die „Oase“ in der letzten Zeit auch nicht gerade
zum Guten verändert. Viele sind nicht mehr da – ich war ja auch eine
ganze Zeitlang abwesend. Gründe gab's genug!
Nun gut – liebe Grüße ins Wochenende und:
„Gsund bleibm!“ ...da Hihö
84. Eintrag von Hihö 27.01.2019 um 20:28

Hallo Wolf-Rüdiger!
Zuerst mal herzlichen Dank für Dein Statement zu „Oh holde Kinderjahre“.
Nun, ich hatte extrem strenge, aber auch gute Lehrer, da sei hier ausdrücklich angemerkt.
Trotzdem endet das Gedicht schlußendlich eben so, wie es soll –
mit der Wahrheit – ... und die schmerzt bekanntlich ja stets ein wenig.
Übrigens stehen meine Gattin und ich mit der letzten noch lebenden
Lehrperson (86) noch immer in freundschaftlichem Kontakt.

Liebe Grüße und ’ne schöne Woche noch ...da Hihö
83. Eintrag von Hihö 02.01.2019 um 23:59

Hallo Wolf-Rüdiger!
Tja, Linz hat sich in den letzten Jahren gewaltig entwickelt – obwohl – ich als Liebehaber auch klassischer Musik kann nur sagen, daß die Industriestadt Linz schon immer Wert auf Kunst in jeglicher Richtung legte.
Nun - ich hatte im Juni nach langer Krankheit im Anschluß einen Herzinfarkt (es ging mir vorher schon recht schlecht, sodaß ich mich auch von der „Gedichte-Oase“ verabschiedete).
Nun aber befinde ich mich auf dem Weg schrittweiser Genesung und versuche langsam meine inzwischen überarbeiteten Gedichte nochmals einzustellen.
Neues schreiben kann ich lange nicht mehr – es mangelt mir an der notwendigen Konzentration.
Danke fürs Lesen und die für eventuelle Kommentare!
Liebe Grüße ... da Hihö
82. Eintrag von Hihö 01.01.2019 um 10:12

Hallo Wolf-Rüdiger
An Dich den ersten Dank im neuen Jahr
Hoffentlich bleibt’s hier so, wie’s bisher war...
Prosit Neujahr!!!
...und liebe Grüße aus Linz a.d.Donau ... da Hihö
Anzeige
81. Eintrag von RickyK 17.08.2018 um 12:37

Vielen Dank für deinen kleinen Vierzeiler zu meinem Gedicht und das Lob, das tut gut. Ja ich bin auf meinem Weg und dabei, Stück für Stück das Leben wieder zu genießen. Die Gedichte helfen mir bei der Verarbeitung. LG und ein schönes Wochenende wünscht Ricky.
80. Eintrag von RickyK 09.08.2018 um 20:11

Hallo Wolf-Rüdiger,
ich bedanke mich herzlich für die Beiträge und deine Meinung zu einigen meiner Gedichte. Ich habe einiges zu verarbeiten und lasse eben einfach meine Gedanken fließen, gerade so wie es kommt. Ich wusste bis dato gar nicht, dass ich in der Lage bin mich in dieser Form so auszudrücken und freue mich natürlich wenn das eine oder andere Gedicht gut ankommt. Herzliche Grüße Ricky
79. Eintrag von Christina Schäfer 20.05.2018 um 07:48

Sehr schöne Gedichte
Dein Kommentar:
Danke, da muß der Poet nicht verhungern, wenn er etwas Lob bekommt.
MvG Wolf-Rüdiger
78. Eintrag von Maria L. Späth 27.01.2018 um 11:28

Lieber Wolf - Rüdiger, danke für Deine lieben Worte bei mir im Gästebuch, die ich gerne beantworten wollte. Aber irgendwie ist da bei mir der Wurm drin, denn mitten im Schreiben geht es dann nicht vor und zurück. Speichern geht auch nicht, woran es immer liegt, die Störungen habe ich nur auf dieser Seite und mein Virenschutz ist aktiv.
Ich hoffe, es klappt nun hier.
Liebe Grüße
ML Späth
77. Eintrag von Sabine Brauer 29.12.2017 um 18:17

Hallo Wolf-Rüdiger
danke für den ausführlichen Kommentar zu "Er hört". Ich habe ihn gerade erst entdeckt und würde mich darüber freuen, wenn du das Gedicht bei dem Verein der Schwerhörigen vorliest.

Liebe Grüße und alle guten Wünsche für das Jahr 2018
von Sabine
76. Eintrag von Gaby Geng 24.12.2017 um 15:51

Frohe Weihnacht und ein gesundes neues Jahr...wünscht dir vom ganzen Herzen die Gaby.
Bin wie immer in Eile...aber du kennst mich ja...aber das ist auch gut so,,, Parkinson ist Stinksauer...lach.
Man liest sich in Gedichten....Gaby.
Anzeige