Gästebuch von Wolf-Rüdiger Guthmann

Hier hast Du die Möglichkeit Wolf-Rüdiger Guthmann einen Gästebucheintrag zu hinterlassen. Schreibe einfach Deinen Eintrag in das untere Eingabefeld und klick auf "Ins Gästebuch eintragen".

51. Eintrag von Inge Wamser 28.12.2014 um 18:35

Hallo Wolf Rüdiger,
das Gedicht habe ich aus der Oase entfernt,
da dein Kommi ja niemend kennt.
Sondern nur du.

SILVESTERKARPFENSCHWANZ ( Humor).

Nach dem Gedicht von der armen Gans,wollte ich(durch den Kommi von Wolf-Rüdiger Guthmann inspiriert),
etwas schreiben,über den Sivesterkarpfenschwanz.

Doch das wollte ich überlassen diesem guten Mann,
weil er das viel besser als ich kann.
Und würden wir den an Silvester essen,
und ich an einer Gräte ersticken,
könnte ich ja ins neue Jahr nicht mehr blicken.

Wolf Rüdiger hab Dank für deinen Vorschlag
mit dem Silvesterkarpfenschwanz,
ich wollte es ja dann doch versuchen,
habe bei Edeka,Lidl und Aldi angerufen.

Doch sie hatten ja heute die Läden nicht auf,
und in den neuen Prospeckten steht:

ALLE SILVESTERKARPFENSCHWÄNZE AUSVERKAUFT.

So kann sich alles von alleine regeln,
werde an keiner Gräte ersticken,
und muss nicht über den Jordan segeln.

LG. INGE
50. Eintrag von Inge Wamser 12.12.2014 um 00:45

Lb. Wolf R.
Mit dem armen Kind bei dem Mistel-Kommi meinte ich,so eine alte Schachtel als Mutter.Schöne Adventstage.LG.
49. Eintrag von Gast 07.12.2014 um 19:15

Hallo Wolf,
danke für den Sack voller Adventsgrüße, ich freue mich!
Ich will mal sehen, ob ich einen ähnlichen Kommi. zu den Misteln noch mal hinkriege!
Allerbeste Grüße Karin
48. Eintrag von Inge Wamser 29.11.2014 um 00:32

Danke W-Rüdiger
für den netten Eintrag in mein GB.
Auch du kannst über alle Themen dichten,
von Humor und Tiefsinnigem schreibst du so schön in deinen Gedichten.Viele zum Lachen und auch zum Nachdenken. Wir kannten uns ja schon im Geiste,bevor du in die Oase kamst,und ich bin froh darüber,dass ich dich kennenlernen durfte.Schönes WE.dir und lG. Inge
Anzeige
47. Eintrag von Inge Wamser 01.11.2014 um 00:18

Hallo Wolf-Rüdiger,

danke,deine Kommis sind so klasse wie deine Gedichte.
Und auch mein LAP macht so langsam schlapp,
ich glaube,dass ich auch zu viele Liebesgedichte schreibe,doch das lasse ich mir von dem nicht verleiden.Das geht ihn doch nichts an,soll froh sein,dass ich ihn noch leiden kann wenn er so viele Muggen macht.Und die schönen Herzchen die ich auf ihn habe geklebt mit schönen Sprüchen,reiße ich ab,darauf muss er nun als Strafe verzichten.Liebe Grüße ins Wochenende. INGE
46. Eintrag von Gast 16.10.2014 um 16:59

Hallo Wolf Rüdiger!
Es ist richtig das ich deine schönen Gedichte leider nur online verteile! Aber dafür auch 190 mal pro Tag!
Mit dem Faß überlege ich gerade noch! Auch habe ich versucht meine Leute zu animieren dir zu schreiben! Leider scheinen die mir nicht gerade schreib-fleißig zu sein! Aber ich werde sie noch weiter nerven! Ach ja... Jappy ist eine online Community mit Gästebuch! Frag doch mal Herrn Google... der kennt das bestimmt! *lach* Ähnlich wie Facebook!
G.L.G. von Franz!
Dein Kommentar:
Hallo Franz, ich habe es bei Jappy versucht, aber wieder aufgegeben. Google hat Beifall geklatscht. Du kannst natürlich niemand zwingen, seine Seele hier zu offenbaren. Mir reicht schon Dein Kommentar. MvG Wolf-Rüdiger
45. Eintrag von Gast 14.10.2014 um 22:41

Hallo Wolf-Rüdiger,
Danke für die schönen Gedichte die Du schreibst. Ich bekomme ab und zu von einem netten Menschen Gästebucheinträge mit Deiner Poesie
Liebe Grüße, Heidi
Dein Kommentar:
Hallo Heidi, Dein Kommentar hat so viele Emotionen bei mir ausgelöst, dass mir sofort das neue Gedicht aus der Feder floss. Nimm es nicht zu persönlich.MvG Wolf-Rüdiger
44. Eintrag von Gast 12.10.2014 um 00:31

Hallo Wolf Rüdiger!
Heute machen wir ein Faß auf...
Ich habe soeben das 100ste Gedicht von dir verteilt bei Jappy!
G.L.G. sendet dir Franz!
Dein Kommentar:
Na sage mal Franz, trefft Ihr euch auch am Sonntag oder geht das alles elektronisch über diesen komischen Kasten, der sich Computer nennt? Und was ist denn in dem Fass drin? Es kann Bier oder Wein sein, aber auch saure Gurken oder eingelegte Heringe. Wer Langeweile hat, kann ja einmal schreiben, was ihm gut oder nicht gefällt an meinen Gedichten. Mit vielen Sonntagsgrüssen an alle - Wolf-Rüdiger
43. Eintrag von Inge Wamser 12.09.2014 um 00:53

Lieber W.Rüdiger
was hast du dir in der Nacht noch solch eine Mühe gemacht. Bin begeistert,ist viel besser geworden.
Was ein paar andere Worte doch ausmachen,
um ein Gedicht schöner zu machen.
Ich sage dir herzlichen Dank für deine Hilfe.
Werde es ausdrucken,dem Pfarrer übergeben,
dass es seine Schäfchen können lesen.
Gute Nacht mit lieben Grüßen
von der dir dankenden INGE.
42. Eintrag von Inge Wamser 11.09.2014 um 00:05

Danke W-Rüdiger,
wenn du mein Gebet für Kinder im Irak überarbeiten könntest wäre ich dir sehr dankbar,würde es ausdrucken,und dem Pfarrer der ev. Kirche vis a vis übergeben,für das Kirchenblatt. Er hat schon einmal eine Gedicht von mir genommen und in seine Predigt eingegeben,obwohl ich nicht zum Gottesdienst gehe,ist zu morgens früh.GN8.LG. Inge
Anzeige