Standardfoto

Profil von Sabine Volkmar

Typ: Autor
Registriert seit dem: 24.08.2011
Alter: 64 Jahre

Statistiken


Anzahl Gedichte: 301
Anzahl Kommentare: 43
Gedichte gelesen: 485.569 mal
Sortieren nach:
Titel
121 Bei Kerzenschein 13.12.11
Vorschautext:
Nur wir Zwei
in dunkler Nacht,
bei Kerzenschein,
haben wir's gemacht.

Es war sehr schön
und wunderbar,
will's Wiederholen
warst mir so nah.

Ich kann's nicht fassen,
kann's kaum verstehen,
...
120 Ich vermisse dich 13.12.11
Vorschautext:
Tränen rollen
über mein Gesicht,
weil ich dich
so sehr vermiß.

Ich denke nur an dich
und das immerzu,
deshalb kommt mein Herz
niemals zur Ruh.

Wenn ich die Augen schließe,
denke ich nur an dich,
...
119 Abschalten 13.12.11
Vorschautext:
Auf dem Berg
ich hier sitz,
in weite Ferne
führt mein Blick.

Stille hier oben,
ruhe mich aus,
schalte die Gedanken
einfach mal aus.

Lasse mich fallen,
schließe die Augen,
...
118 Die Liebe genießen 13.12.11
Vorschautext:
Auf meinen Lippen
deine Küsse verspüre,
lasse mich fallen,
darfst mich verführen.

Streicheln und Küssen,
genießen es beide,
wollen für immer
in Liebe verweilen.

Schließe die Augen,
verspüre deinen Atem,
...
117 Der Herbst und seine Gaben 13.12.11
Vorschautext:
Der Herbst ist gekommen
hat uns Farben mitgebracht,
die Bäume im Garten
zeigen diese herrliche Pracht.

Nicht nur die Blätter
fallen vom Baum herab,
auch Kastanien, Eicheln, Bucheckern,
hat er uns mitgebracht.

Der Igel am Boden,
man hört ihn rascheln,
...
116 Der Weg zu dir 13.12.11
Vorschautext:
Kein Stern am Himmel,
kein Mond zu sehen,
ich schließe die Augen,
will zu dir gehen.

Der Weg ist lang,
der Weg ist schwer,
mein Herz jetzt ruft,
komm zu mir her.

Hinter den dunklen Wolken
dort ist das Licht,
...
115 Ein Besuch beim Enkelkind 06.12.11
Vorschautext:
So wurde ich begrüßt,
meine Oma ist gekommen
und vom kleinen Sonnenschein
in den Arm genommen.

Haben gespielt, gebastelt,
gesungen und gelacht,
das hat uns beiden
großen Spaß gemacht.

Die Oma hört zu,
kann es kaum erwarten,
...
114 Eine Umarmung 06.12.11
Vorschautext:
Ich gebe dir Kraft,
was will man mehr,
meine Arme sind offen,
komm zu mir her.

Ich halte dich fest,
du wirst es sehen,
ich lasse dich nicht,
alleine im Regen stehen.

Deine Tränen sie rollen,
ich wische sie ab,
...
113 Die Kälte 06.12.11
Vorschautext:
Der Winter ist gekommen,
mit all seiner Pracht,
hat jetzt wieder,
diese Kälte mitgebracht.

Mit Mütze und Handschuhen
kann mir nichts passieren,
ich gehe jetzt trotzdem
in dieser Kälte spazieren.

Kälte bläst über mein Gesicht,
Wangen und Nase frieren,
...
112 Der Liebesengel 06.12.11
Vorschautext:
Du und deine Worte,
ich genieße es sehr,
schau in deine Augen,
was will man mehr.

Deine Hände mich berühren,
lasse es einfach Geschehen,
das Küssen und Streicheln,
es ist um uns Geschehen.

Mein Herz schlägt schneller,
die Augen sind geschlossen,
...
111 Der Winter 19.11.11
Vorschautext:
Der Winter grüßt
schon aus der Ferne,
wir am Ofen sitzen
und uns dort wärmen.

Kalt und Dunkel
ist es lange Zeit,
der Winter kommt,
er macht sich breit.

Eiszapfen und Schneesterne
wir an den Fenstern sehen,
...
110 Ein leises Weinen 19.11.11
Vorschautext:
Dunkel der Raum,
einsame Stille,
ich ruhe mich aus,
es ist mein Wille.

Die Gedanken kreisen
durch Raum und Zeit,
höre meine Seele
wie sie leise weint.

Eine Stimme jetzt
zu mir spricht,
...
109 Mein Herz dich trägt 19.11.11
Vorschautext:
Mein Herz es ruft,
nach dir ganz leise,
mit jedem Schlag
geht's auf die Reise.

Es bleibt stehen,
es schlägt weiter,
manchmal ist es traurig
und oft auch heiter.

Gebe jetzt nicht auf,
will dich nicht verlieren,
...
108 Kurze Auszeit 19.11.11
Vorschautext:
Auf den Berg
sind wir gegangen,
um für uns
den Herbst einzufangen.

Auf diesem Berg
wurden wir belohnt,
das Wandern,
hatte sich heute gelohnt.

Die Aussicht war
eine herrliche Pracht,
...
107 Wärme im Herzen 19.11.11
Vorschautext:
Mein Herz es schlägt
für dich allein,
da lasse ich
keinen anderen herein.

Gefühle im Herzen
und kribbeln im Bauch,
es ist wunderschön,
spürst du es auch.

Mein Herz ist groß,
die Liebe sehr rein,
...
106 Freunde und Bekannte 19.11.11
Vorschautext:
Freunde und Bekannte,
sie sind sehr wichtig,
möchte ihnen heute danken,
es ist mir wichtig.

Jeder ist
für den anderen da,
das ist selbstverständlich,
das ist doch klar.

Sie hören zu
und das ist wichtig,
...
105 Ich liebe das Leben 09.11.11
Vorschautext:
Ich liebe die Kinder,
ich liebe das Heim,
ich liebe die Ruhe,
schöner kann's nicht sein.

Ich liebe die Geborgenheit,
ich liebe das Vertrauen,
ich liebe meine Enkelin,
werde weiter darauf bauen.

Ich liebe die Wahrheit,
ich liebe die Stille,
...
104 Ein Anruf vom Enkelkind 09.11.11
Vorschautext:
Mein Enkelkind
rief mich jetzt an,
liebe Oma, bitte nimm
einen Stift in die Hand.

Schreibe einen Brief
an den Nikolaus,
bitte liebe Oma,
schreibe es für mich doch auf.

Ich bin doch klein,
kann noch nicht schreiben,
...
103 Das Licht der Kerze 09.11.11
Vorschautext:
Ich zünde eine Kerze
für uns beide an,
damit ich deine Augen
wieder sehen kann.

Ich sehe dich
im Kerzenschein,
und wünsche mir,
wir könnten zusammen sein.

Die Flamme ist gelb,
deine Augen sind grün,
...
102 Der Schreiberling 09.11.11
Vorschautext:
Wenn die Gedanken kommen
greife ich zum Papier,
schreibe sie auf,
weil ich sie sonst verlier.

Liebe, Glaube, Hoffnung,
die Natur und das Leben,
das sind meine
liebsten Themen.

Schreibe sie auf
und reiche sie weiter,
...
Anzeige