Profil von DaniSmile79

Typ: Autor
Registriert seit dem: 23.03.2018
Geburtsdatum: * 03.10.1979 (40 Jahre)

Pinnwand


Meine Gedichte kommen frei aus meinem Herzen und sind ein Teil meines Lebens den ich gerne mit euch teilen möchte..

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
danismile31079@gmail.com

Statistiken


Anzahl Gedichte: 110
Anzahl Kommentare: 25
Gedichte gelesen: 50.740 mal
Sortieren nach:
Titel
110 Chance of my Life 05.08.18
Vorschautext:
Ich hatte nix zu essen kaum Kleidung
schlief im Winter in einem Autowrack
dass war damals kurz nach der Abtreibung
und ich glaubte nicht das ich's Pack

Ich zog mit Sack und Pack
ganz alleine durch die Straßen
halb erfroren und fast verhungert
hatte ich echt nix zu spaßen

Während alle mich vergaßen
lebte ich zwischen Ratten und Kakerlaken
...
109 R.I.P 26.07.18
Vorschautext:
Du warst mein halbes Leben an meiner Seite
mit dir rauchte ich mein ersten Joint
zusammen vergaßen wir Kummer und Sorgen
Und teilweise warst du mein einziger Freund

Ohne dich hät ich soviel versäumt
denn in unserer Gesellschaft ist man wie eingezäunt doch mit dir schwebte ich durch Raum und Zeit und gemeinsam haben wir von einer besseren Welt geträumt

Denn mit dir war das leiden vorbei
und ich fühlte mich endlich völlig frei
wir waren jeden Tag high
und ich dachte was ist schon dabei
...
108 Family First 24.07.18
Vorschautext:
Man hat vielleicht ne Menge Bekannte
Doch die verfolgen oft andere Ziele
die einzigen die wirklich zu dir stehen
sind meistens nur deine Familie

Weil sie sogar mit dir durch die Hölle gehen
um vielleicht doch noch das Paradies zu finden
alle anderen wollen meistens deinen Weg nicht verstehen und werden beim kleinsten Problem verschwinden

Weil sie sich schleunigst ausklinken
ist dein Boot mal kurz vorm sinken
und dir noch freudig zu winken
...
107 Gute Seelen 24.07.18
Vorschautext:
Gute Seelen gibt es nicht viele
und meistens gehn sie in der Menge unter
denn sie verfolgen ganz andere Ziele
Und das is auch kein Wunder

Denn sie holen die Sterne vom Himmel runter
durch sie ist die Welt etwas bunter
Sie stecken voller positiver lebensenergie
Und sind aufgeweckt,klug und putzmunter

Ihre Aura strahlt heller als die Sonne
jeder fühlt sich in ihrer Gegenwart pudelwohl
...
106 Überlebenskünstler 19.07.18
Vorschautext:
Man kämpft Tag ein Tag aus
oft geht's ums nackte Überleben
doch man holt alles aus sich raus
keiner von uns wird jemals aufgeben

Doch das Geld fehlt vorne und hinten
kaum einer kann sich was leisten
viele drehen jeden Cent zweimal rum
so geht's leider den meisten

Und Politiker reden von goldenen Zeiten
doch den Leuten geht's wohl eher schlecht
...
105 Kalter Asphalt 16.07.18
Vorschautext:
Hier war es nie leicht
auf den kalten Asphalt der Straßen
kaum einer der was erreicht
denn Träume platzen wie Seifenblasen

Man trifft nur Gauner und Verbrecher
die hier ihre kriminelle Laufbahn starten
Polizeilich bekannt mit Akten voller Straftaten
immer provokant die nur darauf warten

Dich in ihre Machenschaften zu ziehen
jeder 2te fängt hier an zu dealen
...
104 Scheiß egal 12.07.18
Vorschautext:
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
und Träume sterben wie Eintagsmücken
man wird zum Opfer er der Täter
und meistens fällt er einen in den Rücken

Wieviel Scheiß hat man erlebt
Und ist stolz drauf dass sein Herz noch schlägt
Weil man weiß das es weiter geht
wenn man das Unvermeidliche mit Würde trägt

Wieviele Enttäuschungen musste man ertragen
vermeintliche Freunde die einen verraten
...
103 Jetzt oder nie 08.07.18
Vorschautext:
Eine Scheiß Hand nach der andren
hatte bis jetzt immer nur schlechte Karten
doch wer geduldig ist gewinnt am Ende
man muss nur den richtigen Moment abwarten

Und hier am Tisch ist es wie im Leben
meistens kämpft man im Alleingang
aber irgendwie hielt ich mich über Wasser
Und das schon die ganze Zeit lang

Und die Blinds werden immer höher
denn die Zeit sie rast dahin
...
102 Der verführerische Blick deiner smaragdgrünen Augen 05.07.18
Vorschautext:
Ich hab sie das erste mal gesehen
Und konnte sofort verstehen
wie sie mich in ihren Bann ziehen
und mir meinen Kopf völlig verdrehen.

Weil sie für Hoffnung,Mut und Kraft stehen
und für Leidenschaft pur
Ich kann Ihnen nicht widerstehen
Denn sie sind ein Wunder der Natur

Denn es genügt ein einziger Anblick
und ich spür wie sie mich verführen
...
101 Schmetterlinge im Bauch 03.07.18
Vorschautext:
Ich bekomms nicht über die Lippen
dabei möcht ich's mich endlich wagen,
bei deinem Anblick könnte ich ausflippen
doch traus mir nicht dir zu sagen.

So geht's mir schon seit Tagen
hör mein Herz schneller schlagen,
möcht gern wissen obs dir genauso geht
Und würd dich am liebsten fragen.

Doch Gefühle zu zugeben ist nicht einfach
da gehört ne menge Mut dazu
...
100 Kopf aus 01.07.18
Vorschautext:
Wie oft machte ich mir Gedanken
Und die Vernunft redete auf mich ein
denn mein Zweifel kannte keine Schranken
Und meinte immer lass es lieber sein

Denn war ich mal wieder allein
fing ich sofort das Krübeln an
Bald passte nix mehr in meinen Schädel rein
doch ich wusste nicht wie ich das ändern kann

So wurde ich zu einem Mann
der viel zu viel auf seine Fehler schaut
...
99 Für Immer und ewig 29.06.18
Vorschautext:
So was gibt es wirklich selten
die noch für den andern durchs Feuer gehen
für die echte Werte noch was gelten
und immer zueinander stehen.

Und auch wenn wir uns wenig sehen
seit der ersten Sekunde kann ich auf dich zählen ich möchte dich nie mehr in meinem Leben missen glaub mir du würdest mir mega fehlen.

Denn dir kann ich alles erzählen
egal was ist du hörst mir zu
ich kenn einen ganz besonderen Menschen
und die jenige bist du.
...
98 Freund oder Feind 24.06.18
Vorschautext:
Entweder du stehst zu mir
oder fällst mir in den Rücken,
doch bevor ich mein Vertrauen nochmal verlier
werd ich kein Auge mehr zu drücken.

Bist du aufrichtig und korrekt
oder falsch und verlogen,
Freunde bekommen meinen Respekt
doch Feinde machen um mich lieber nen großen Bogen.

Jetzt ungelogen entweder ich kann auf dich zählen oder du lässt mich mal wieder hängen,
doch willst du meine Loyalität
...
97 Traumfrau 23.06.18
Vorschautext:
90/60/90
und Körbchengrösse Doppel d
Sie braucht Traummasse wie ein Model
nur dann ist sie wirklich schee

Blondes Haar lange Beine
und ne Taille wie ne Wespe
bei so einem Anblick wie bei ihr
wird sogar jede andere Frau zur Lesbe

Nein jetzt mal Spaß bei Seite
ihr aussehen ist für mich eigentlich uninteressant Hauptsache ihr Charakter ist Spitze und sie ist intelligent und charmant
...
96 Kein Problem 21.06.18
Vorschautext:
So ein Neustart ist nicht leicht
nochmal von ganz vorne zu beginnen,
doch wenn man alles verloren hat
kann man nur noch dazu gewinnen.

Und mein Mut wird mich weiter bringen
trägt mich hin bis zum Ziel,
durch meinen Willen wird mir alles gelingen
denn heute bin ich standhaft und stabil.

Und Lebenslust hab ich viel
sie war für lange Zeit verschwunden,
...
95 Altes Eisen 18.06.18
Vorschautext:
Früher als Kinder in unserer Freizeit
spielten wir noch Fußball oder fangen,
um uns mit unseren Freunden zu treffen
sind wir bei Wind und Wetter raus gegangen.

Es gab kein Internet keine Handys
und erst recht keine sozialen Netzwerke,
unsere Freizeit selbst zu gestalten
war damals noch unsere große Stärke.

Spiel- und Sportplätze gab's genügend
wo wir uns immer nach der Schule trafen,
...
94 LEBENDIG 11.06.18
Vorschautext:
2 Jahre lang eingesperrt
wie ein Hund in einem Käfig
die Freiheit blieb mir verwehrt
und der Komfort war eher schäbig

Wie oft war ich völlig erledigt
und wirklich am Boden zerstört
nicht mal beim scheißen hat man seine Ruh
nirgendwo hier ist man ungestört

Weißt du wieviel Kraft dazu gehört
all ihre Vorschriften zu ertragen
...
93 Adieu Droge 08.06.18
Vorschautext:
Ich war damals jung und naiv
und hab deine Auswirkungen nicht bedacht,
meine Jungs schauten ins Glas viel zu tief
Und ich hab einfach mitgemacht.

Aber schnell wurdest du zur Gewohnheit
und warst auf jeder Party mit dabei,
anfangs wars ne schöne Zeit
denn ich fühlte mich völlig frei.

Doch eins wurde schnell klar
Alkohol hat mir nicht gereicht,
...
92 veni vidi vici 05.06.18
Vorschautext:
Das Schicksal ist brutal
Und oft erbarmungslos,
Doch für jedes Problem gibt's ne Lösung
keine Herausforderung ist zu groß.

Denn durch sie wachs ich über mich hinaus
und steh jeden Morgen wieder auf,
nehm den Kampf jeden Tag in Kauf
weil ich vorm Leben nicht davon Lauf.

Und jede Träne die ich vergoß
kann ich behaupten dass sie es wert war,
...
91 Existenzminimum 04.06.18
Vorschautext:
Ein Leben lang geackert
und dann wirst du plötzlich krank,
Ohne Arbeit kein Geld
und schon hast du nix mehr zu essen im Schrank.

Die ganze Zeit eingezahlt
jetzt bekommst du kaum was raus,
von der bisschen Rente kann man nicht Leben
und schon schaut's richtig schlecht für dich aus.

Du musst zur Tafel gehen
um überhaupt zu Überleben,
...
Anzeige