Profil von Manja Dietrich

Typ: Autor
Registriert seit dem: 10.02.2021

Pinnwand


Ich schreibe Gedichte nur für mich und auch für Dich.

Kontakt Daten


Homepage:
https://www.youtube.com/channel/UCs41Fk1g-TliYpgPiKQgoOw/?sub_confirmation=1

Statistiken


Anzahl Gedichte: 147
Anzahl Kommentare: 6
Gedichte gelesen: 5.464 mal
Sortieren nach:
Titel
47 Lauf nicht immer davon 26.03.21
Vorschautext:
Lauf nicht immer davon
Von Manja Dietrich

Ein kleiner Vorsprung im Leben,
ist niemals verkehrt.
Doch lauf nicht immer davon,
auch wenn das Leben an Dir zehrt.
Denke daran,
Du bist nicht alleine,
auch wenn Dein Weg kurvenreich ist
und voller Steine.
Glaube an Dich
...
46 Hör auf Deine Träume 25.03.21
Vorschautext:
Hör auf Deine Träume
von Manja Dietrich

Hör auf Deine Träume,
denn Dein Leben verändert sich jeden Tag.
Lass sie Dir nicht nehmen,
begrabe sie nicht in einem Sarg.
Hör auf Deine Träume und lasse sie wahr werden.
Denn ohne diese Träume ist es bitter auf Erden.
Denke immer daran!!!
Dein Leben verändert sich jeden Tag.
Glücklich nur derjenige, der träumen vermag.
45 Erinnerst Du Dich 25.03.21
Vorschautext:
Erinnerst Du Dich
von Manja Dietrich

Erinnerst Du Dich,
als wir uns das erste mal haben
im Schlossgarten gesehen?
Wir sahen uns in die Augen,
da war es um uns geschehen.
Erinnerst Du Dich,
an die Kissenschlacht in der Nacht?
Wir haben so lange getobt
und sind mit dem Bett zusammengekracht.
...
44 Kannst du mir sagen warum? 23.03.21
Vorschautext:
Kannst Du mir sagen warum?
Von Manja Dietrich

Ja es stimmt,
ich liebe einen Mann.
All meine Gefühle
hab ich verleugnet jahrelang.
Ich sehe die Verachtung in Deinen Augen.
Ich liebe einen Mann
und Du kannst es nicht glauben.
Ja, ich weiß ich bin ein Mann,
und Du sagst,
...
43 Ich kann es nicht mehr hören 23.03.21
Vorschautext:
Ich kann es nicht mehr hören
von Manja Dietrich

Heute morgen bin ich aufgewacht
und habe mir das Radio angemacht.
Doch was ich höre
kotzt mich nur noch an.
Hiobsbotschaften
und das monatelang.
Obwohl so schön
die Sonne heute scheint,
trotzdem meine Seele weint.
...
42 Farben 22.03.21
Vorschautext:
Farben

von Manja Dietrich

Farben so bunt und schön,
Bilder malen, mit vielen Ideen.
Farben machen das Leben bunt,
Rot auf Deinem sinnlichen Mund.
Blau, es ruft das Meer,
grüne Wiesen, dass lieb ich sehr.
Gelb die Sonne scheint,
graue Wolken, der Himmel weint.
...
41 Ich bleibe bei Dir 22.03.21
Vorschautext:
Ich bleibe bei Dir
von Manja Dietrich

Ich sitze vor Deinem Bett
und hoffe das Du bald erwachst.
Still ist es in Deinem Zimmer
und so endlos erscheint mir die Nacht.
Ich bleibe bei Dir, ich lass es nicht zu,
dass Du von mir gehst.
Ich möchte das Du weiter lebst.
Ich halt Dir Deine Hand,
ich kann es nicht verstehen.
...
40 Ich baue uns einen Garten 21.03.21
Vorschautext:
Ich baue uns einen Garten
von Manja Dietrich

Ich baue uns einen Garten,
der wird traumhaft schön.
Dort sind wir glücklich
und zufrieden.
Du wirst es sehen.
In der Sonne,
auf einer bunten Blumenwiese
werden wir liegen.
In den Himmel schauen
...
39 Auf der Straße meiner Träume 21.03.21
Vorschautext:
Auf der Straße meiner Träume
von Manja Dietrich

Ich gehe meine Straße entlang,
meine Straße der Träume.
Auf der Suche nach meinem Glück,
entlang unter blühenden Bäumen.
Ich weiß nicht wohin ich geh,
will keine Zeit mehr verschwenden.
Aber ich weiß ganz genau wo ich steh,
meine Zukunft soll hell erscheinen
und für mich immer glänzen.
...
38 Erzähl mir 21.03.21
Vorschautext:
Erzähl mir
von Maja Dietrich

Erzähl mir von Deinen Schwierigkeiten,
Du kannst mir vertrauen
und immer auf mich bauen.
Ich halte Dir den Schirm,
wenn der Regen fällt
und halte für Dich an,
die ganze Welt.
In die gleiche Richtung,
können wir schauen
...
37 Roter Wein 20.03.21
Vorschautext:
Roter Wein
von Maja Dietrich

Roter Wein so fruchtig und fein,
ich sitze hier mit einer Flasche allein.
Schnell geöffnet das köstliche Nass.
Schluck für Schluck, leer war das Glas.
Eins, zwei Gläschen oder auch drei.
Nun fang ich an zu singen,
EI JEI JEI.
„Komm auf die Schaukel Luise“
und noch viele Lieder mehr.
...
36 Die Tänzerin 20.03.21
Vorschautext:
Die Tänzerin
von Maja Dietrich

Die Musik spielt und Du fühlst den Takt.
Du bist infiziert
Dich hat das Tanzfieber gepackt.
Du tanzt wie eine kleine Fee
ich liebe es wenn ich Dich tanzen seh.
Du bist in Tanzlaune
schwebst wie eine Königin anmutig und elegant.
Es ist wie Magie
Du bringst mich um den Verstand.
...
35 Ich habe mich verliebt 19.03.21
Vorschautext:
Ich hab mich verliebt
von Maja Dietrich

Ich hab mich verliebt in Dich.
Du bist die Frau für mich.
Ohne Dich an Deiner Seite,
dass kann ich nicht mehr.
Du hast mein Herz gestohlen,
ich brauch Dich so sehr.
Die Tür zu meinem Herzen,
Du hast sie aufgestoßen.
Ich lege Dir meine Welt zu Füßen
...
34 Lass uns was trinken gehen 19.03.21
Vorschautext:
Lass uns was trinken gehen
von Maja Dietrich

Sie hat Dich so oft verletzt
und traurig gemacht.
Du bist mein Kumpel,
bei mir kannst Du bleiben,
Tag und Nacht.
Lass uns was trinken gehen,
vergiss diese Frau für heute Abend,
auch wenn Kummer und Wut an Dir nagen.
Du bist mein Kumpel
...
33 Tanzen im Regen 19.03.21
Vorschautext:
Tanzen im Regen
von Maja Dietrich

Komm tanz mit mir durch die Nacht,
auch wenn der Regen auf uns prasselt herab.
Lass uns den Rhythmus der Wellen spüren.
Gibt Dich mir hin und lass Dich führen.
Lass all Deine Sorgen vom Regen verschwimmen.
Bist Du bereit gegen den Strom zu schwimmen?
Wir tanzen im Regen bis zum Morgengrauen.
Lass Dich fallen, Du kannst mir Vertrauen.
Komm und tanz im Regen mit mir,
...
32 Geheimnisvolle Unbekannte 19.03.21
Vorschautext:
Geheimnisvolle Unbekannte
von Manja Dietrich

Vom ersten Augenblick,
als ich Dich hab gesehen,
da war es um mich geschehen.
Du kamst mir entgegen,
wie eine Diva,
elegant und wunderschön.
Ich glaubte Marilyn Monroe zu sehen.
Du hast mich angelächelt,
als Du an mir vorbei gegangen bist.
...
31 Die Nacht ist meine Welt 18.03.21
Vorschautext:
Die Nacht ist meine Welt
von Maja Dietrich

Die Nacht ist meine Welt.
Straßenlaternen die Dunkelheit erhellt.
Das dunkle der Nacht umschmeichelt mich.
Im Fluss, dass Mondlicht spiegelt sich.
Ich bin kein Kind des Morgens im Diesseits.
Einsam liegt die Nacht in ihre Besonderheit.
Ich mag es Nachts spazieren zu gehen,
des Tages pulsierendem Leben,
kann ich nicht verstehen.
...
30 Frauen wollen Spaß 18.03.21
Vorschautext:
Frauen wollen Spaß
von Manja Dietrich

Am Strand Sandburgen bauen,
feiern bis zum Morgengrauen.
Mit Freunden gemeinsam lachen,
einfach nur verrückte Sachen machen.
Frauen wollen nicht nur Hausfrau,
Mutter und Geliebte sein,
auch nicht von ihren Männern,
diktiert zu werden...NEIN!!!
Frauen wollen Spaß
...
29 Süße Träume 18.03.21
Vorschautext:
Süße Träume
von Manja Dietrich

Süße Träume haben Du und ich,
keiner kann sie uns nehmen,
unvergänglich für Dich und mich.
Die Welt über sieben Meere wollen wir bereisen.
In den Orient fahren auf schmalen Gleisen.
Oder einfach nur mal Abends,
in Deiner Kneipe von nebenan essen gehen
oder im Konzert neben vielen Leuten stehen.
Unbeschwert unsere Zeit genießen,
...
28 Vertraue mir 17.03.21
Vorschautext:
Vertraue mir
von Maja Dietrich

Vertraue mir und lass Dich auf mich ein.
Du musst nicht mehr verunsichert sein.
Unsere Dinge, sie kommen alle in Ordnung.
Vertraue mir, es gibt immer die Hoffnung.
Du musst Dich nicht Sorgen,
vertraue mir und lass Dich auf mich ein.
Gemeinsam gehen wir über Stock und Stein.
Auch wenn Du im Moment,
unser Ziel nicht erkennen kannst.
...
Anzeige