Profil von Manja Dietrich

Typ: Autor
Registriert seit dem: 10.02.2021

Pinnwand


Ein neues Video auf meinem YouTube Kanal ist verfügbar. Wer sich das Video anschauen möchte und noch viele andere, findet den Link dazu in meinem Profil.
Liebe Grüße
Eure Manja



„Wenn der Mensch sich jemals zum Guten ändert, bitte lasst es mich rechtzeitig wissen, denn nur dann kann ich frei Leben!!! Manja Dietrich

Kontakt Daten


Homepage:
https://kriminalromanegedi.wixsite.com/autorin-manja-dietri

Statistiken


Anzahl Gedichte: 282
Anzahl Kommentare: 21
Gedichte gelesen: 71.161 mal
Sortieren nach:
Titel
282 Zitat 24.03.23
Vorschautext:
Zitat
Es ist immer einfacher


Es ist immer einfacher die Schuld bei einem anderen Menschen zu suchen, als sich selbst einzugestehen, versagt zu haben.
Manja Dietrich
281 Mein Herz brennt 22.01.23
Vorschautext:
Mein Herz brennt
von Manja Dietrich

Nun ist es schon über eine Woche her.
Deinen Tod zu akzeptieren,
fällt mir unheimlich schwer.
Wir hatten Freude,
im Hier und Jetzt haben wir gelebt.
Gemeinsam waren wir stark,
haben viele schöne Dinge erlebt.

Ich seh mich im Spiegel dabei sehe ich Dich.
...
280 Ach Vati mein Vati 22.01.23
Vorschautext:
Ach Vati mein Vati
von Manja Dietrich

Auch wenn ich jetzt nicht die richtigen Worte finde
und mein Himmel schwarz erscheint!
Du bist friedlich zu Hause eingeschlafen,
doch ich durfte mich von Dir verabschieden,
dabei habe bitterlich geweint!

Auch wenn es mir schwer fällt zu akzeptieren,
das Du nicht mehr bei mir bist!
Ich werde Dich immer lieben,
...
279 Smoki Nein! 22.12.22
Vorschautext:
Smoki Nein!
von Manja Dietrich

Smoki Kätzchen schwarz und fein,
mit einer Maus heut Morgen
kam sie zur Wohnungstür herein!

„Oh Gott Oh Gott…. Smoki Nein!“
Mit der Maus im Maul,
Smoki rannte ins Schlafzimmer hinein!

Ruckzuck war mein Kätzchen unterm Bett!
...
278 Ich will alles und zwar sofort! 12.12.22
Vorschautext:
Ich will alles und zwar sofort!
von Manja Dietrich

Ich brauch ein Update gleich hier vor Ort!
Ein freibestimmtes Leben,
ich will alles und zwar sofort!

Ich will Freiheit, ich will leben!
Diktate, Streit und Befehle,
dass muss ich mir nicht länger geben!

So wie ich bin so will ich sein!
...
277 Nacht 01.12.22
Vorschautext:
Nacht
von Manja Dietrich

Am nächtlichen Himmel die Sterne,
wie Diamanten funkeln.
Des Käuzchens Ruf,
schaurig erklingt im Dunkeln.

Nebelschleier sanft übers Land,
sie ziehen,
nächtliche Schatten,
ich möchte dem entfliehen.
...
276 Ein alter Mensch will sterben... 29.11.22
Vorschautext:
Ein alter Mensch will sterben...
von Manja Dietrich

Ein alter Mensch will sterben,
den Tod herbeisehnt er sich.
Ein unheilbar Kranker für immer schläft ein,
so schrecklich es ist.

Der Eine möchte scheiden aus dem Leben,
doch sein Herz es schlägt Stund für Stund.
Dem Todgeweihten seine Stimme,
für immer und ewig ist leise verstummt.
275 Gestrandet in einer Sackgasse 27.11.22
Vorschautext:
Gestrandet in einer Sackgasse
von Manja Dietrich

Gestrandet in einer Sackgasse,
im Leben fehlt mir der Spaß!
Ich muss alles verstehen,
ach wie ich das Ganze so hass!

Kein geselliges Beisammensein!
Tagein Tagaus das gleiche Spiel.
Ich muss funktionieren,
dabei verlange ich schon nicht viel!
...
274 Die Küchenlampe 25.11.22
Vorschautext:
Die Küchenlampe
von Manja Dietrich

Eine Frau zu ihrem Manne spricht:
„Ich habe eine neue Küchenlampe,
bringst Du mir sie an, das wunderschöne Licht?“

Sogleich der Gutste an die Arbeit geht,
nach zwei Stunden mit der Bohrmaschine
er noch immer auf der Leiter steht!

Und die Frau ruft aus dem Nebenzimmer:
...
273 Keine Sterne über 22.11.22
Vorschautext:
Keine Sterne über mir
von Manja Dietrich

Keine Sterne über mir,
hab einen Joint in meiner Hand.
Ich hab das Ganze nicht gewollt.
doch diesen Joint hab ich mir selbst gerollt.

Keine Sterne über mir
und in der anderen Hand ne Flasche Bier.
Doch diese Flasche ist bald leer,
wenn das so weiter geht kann ich nicht mehr.
...
272 Ich gloob ich bleiwe Heeme 21.11.22
Vorschautext:
Ich gloob ich bleiwe Heeme
von Manja Dietrich

Ich gloob ich bleiwe Heeme.
Ich hab so galde Beene.

Un door Alde kimmt mid janz gabudden Latschen
durch de Bude tud dor och noch hatschen.

Ich saache nüscht und gugge och nich hin
un im Lotto hammer widder geen Jewinn.

...
271 Vierter Kriminalroman ist online!!! 20.11.22
Vorschautext:
Vierter Kriminalroman ist online!!!
von Manja Dietrich

Vierter Kriminalroman ist online von mir,
Link dazu im Profil, auf meiner Seite hier.
270 Ich liebe das Leben 19.11.22
Vorschautext:
Ich liebe das Leben
von Manja Dietrich

Auch wenn das Leben manchmal schwierig erscheint.
Wenn es das Schicksal nicht immer gut mit mir meint.

Wenn ein Sturm aufzieht und die Wolken weinen.
Nicht immer im Leben kann die Sonne scheinen .

Trotzdem!!!

Ich liebe das Leben, ich schaue nicht zurück,
...
269 Du hast Geburtstag 17.11.22
Vorschautext:
Du hast Geburtstag
von Manja Dietrich

Bleib easy
heut ist Dein Geburtstag nur,
die nächsten Jahre wirst Du meistern mit Bravour.

Geschenke bringen wir
und tanzen auf den Tischen,
eins zwei Bierchen werden wir zusammen zischen.

Du hast Geburtstag,
...
268 Finja`s Song 15.11.22
Vorschautext:
Finja`s Song
von Manja Dietrich

Finja ist schon groß,
sie ist zwei Jahre alt.
Hey Hey Hey
es durch die Wohnung hallt.

Satisfaction von den Rolling Stones,
das ist ihr Lieblingslied.
Lautstark singt sie mit,
dabei sie sich im Takte wiegt.
...
267 Wie ein Baum im Wind 11.11.22
Vorschautext:
Wie ein Baum im Wind
von Manja Dietrich

Die vielen Dinge des Lebens
gehen uns immer irgendwie etwas an,
was für ein Graus!
Menschen, Aufgaben, Geräusche zu jeder Zeit.
Viele Gedanken, Informationen und Emotionen,
tagein tagaus.

Und wenn Dir irgendwann,
mal alles zu viel werden sollte
...
266 Deine Scheinheiligkeit kotzt mich an 08.11.22
Vorschautext:
Deine Scheinheiligkeit kotzt mich an
von Manja Dietrich

Woher nimmst Du Dir das Recht,
mich bei anderen Leuten schlecht zu reden.
Das ich überfordert bin und nichts auf die Reihe bekomme in meinem Leben.

Anstatt mich zu unterstützen und mir zur Seite zu stehen,
verbreitest Du Lügen und willst ständig Tatsachen verdrehen.

Menschen die mich nicht richtig kennen, bilden sich eine schlechte Meinung von mir.
Ich bekomme einen Stempel aufgedrückt und das alles nur wegen Dir.
...
265 Du hast mein Leben durcheinander gebracht 05.11.22
Vorschautext:
Du hast mein Leben durcheinander gebracht
von Manja Dietrich

Plötzlich warst Du in meinem Leben,
quasi über Nacht.
Was soll ich sagen,
Du hast mein Leben durcheinander gebracht.

Gemeinsam schaffen wir alles,
vertraut sind wir Zwei von Anfang an.
Wir halten zusammen
und das schon Jahre lang.
...
264 Es kommt immer anders 03.11.22
Vorschautext:
Es kommt immer anders
von Manja Dietrich

Es kommt immer anders als man denkt.
Heute bist Du noch unbekannt
und morgen schon prominent.

Millionenschwer, doch Du wirst alles verlieren.
Als Obdachloser sitzt Du nun unter einer Brücke
und wirst jämmerlich frieren.

Dein Lieblingsmensch wird für eine längere Zeit gehen.
...
263 Eine Woche Freiheit 17.10.22
Vorschautext:
Eine Woche Freiheit
von Manja Dietrich

Eine Woche Freiheit wir haben Blut geleckt.
Glücklich und zufrieden,
diese Freiheit hat gut geschmeckt.

Keine Vorschriften, Vorhaltungen und Verbote.
Beste Freundinnen zusammen in einer WG,
alles was uns gefiel war jetzt mode.

Doch wir mussten zurück in den eisernen Käfig,
...
Anzeige