Profil von Anita Namer

Typ: Autor
Registriert seit dem: 27.12.2016

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
solino16@yahoo.de

Statistiken


Anzahl Gedichte: 635
Anzahl Kommentare: 77
Gedichte gelesen: 119.615 mal
Sortieren nach:
Titel
575 Blühende Träume 08.09.21
Vorschautext:
Blühende Träume
Manchmal
löst die Stimme
oder das Lachen
eines Menschen
in uns eine Resonanz aus,
die alles in uns zum Schwingen bringt,
so dass in unseren Herzen
tanzende Träume geboren werden
die zu blühen beginnen.

© A. Namer
574 Ausblick 06.09.21
Vorschautext:
Was immer du gerade erlebst....

Gib der Zuversicht Raum!

© A. Namer
573 Schwingungen 05.09.21
Vorschautext:
Es gibt Töne,
die lassen alles erklingen...

Es gibt Töne,
die lassen alles zerspringen...

Alles ist Schwingung,
auch wir…

© A. Namer
572 Ich bin Liebe 05.09.21
Vorschautext:
Ich bin Liebe

JEDER
ist Liebe.
Wir haben`s nur vergessen...

DIE SEHNSUCHT
erinnert uns daran!

© Anita Namer
571 Guten Tag lieber Tag 03.09.21
Vorschautext:
Guten Tag, lieber Tag
Du beginnst gerade für mich….
Was hast du wohl im Gepäck?
Ich bin gespannt – überrascht du mich?
Gerade fange ich an – dich auszupacken
und mich auszupacken – aus der Bett-Decke.
:)
Ich bin ganz schön aufgeregt,
so, als würde ich ein Geschenk öffnen.
Du bist doch ein Geschenk, nicht wahr?

Ja, ja –
...
570 Farben 02.09.21
Vorschautext:
Farben im Außen
machen unser Inneres bunter –
und umgekehrt.

© A. Namer
569 Probier`s aus 02.09.21
Vorschautext:
Probier`s aus…

rebellisch, aufmüpfig, offen, eingebildet, unbequem, fröhlich, kindisch,
individuell, ungewöhnlich, frisch, kreativ, trotzig, arrogant, hochnäsig,
anders, groß, selbstbewusst, sexy, schnell, konstruktiv, tolerant,
schlampig, standhaft, klein, persönlich, direkt, einzigartig, lebendig,
speziell, selbstbestimmt, vorwitzig, unangepasst, wählerisch, frei,
bunt, wissbegierig, optimistisch, wahrhaftig, lustvoll, stark,
laut, flexibel, müde, neugierig, humorvoll, verträumt,
frech, ungenormt, gelangweilt, wach, witzig, still….
zu sein.

...
568 Traum-Werkstatt 01.09.21
Vorschautext:
Durchaus möglich,
dass im Laufe deines Lebens
deine Träume mal im Treibsand des Alltags versinken.
Bau neue aus Blumen und Schmetterlingen.

Durchaus möglich,
dass im Laufe deines Lebens
deine Träume mal wie Luftballons am Himmel zerplatzen.
Bau neue aus Federn und Wolken.

Durchaus möglich,
dass im Laufe deines Lebens
...
567 Herzensräume 30.08.21
Vorschautext:
Ohne die Sprache zu verstehen,
ohne zu wissen, was jeder
auszudrücken versucht
entsteht manchmal
Kommunikation.

Sie braucht keine Worte
und geht doch manchmal tiefer,
als manches gesprochene Wort
je gehen könnte.

© A. Namer 08/2018
...
566 Das Lächeln der Blume 29.08.21
Vorschautext:
Jede Blume
trägt ein Lächeln in sich,
das direkt in unser Herz leuchtet.

© A. Namer
565 Vorhersagen 29.08.21
Vorschautext:
Viele Menschen leben so
als gäbe es außer ihnen NICHTS
und nach ihnen NICHTS.

Manchmal wäre es wünschenswert
ihnen vorhersagen zu können
sie kämen nach ihrem Tod
wieder zurück auf diese Erde,
an genau die Stelle
an der sie lebten,
in dieses Schlamassel
das sie anrichten.
...
564 Eine Prise.... 28.08.21
Vorschautext:
Eine Prise Liebe

zu jeder Sekunde
zu jeder Minute
zu jedem Tag
zu jedem Wort
zu jedem Blick
zu jedem Gedanken
zu jedem Handeln

schenkt deinem Leben
den Geschmack des Himmels auf Erden.
...
563 Herz-Hupferer 28.08.21
Vorschautext:
Da,
– wo dein Herz vor Freude hüpft –
da bist du richtig!!

© A. Namer
562 Wo ist ... 27.08.21
Vorschautext:
Wo
ist dein Lächeln
deine Liebe
dein Vertrauen
dein Humor
dein Übermut
deine Neugier
dein Schalk
deine Entdeckerlust
und
noch so vieles mehr??

...
561 Stille Begegnung 27.08.21
Vorschautext:
Der Wald atmet.
Augenblicke
zwischen Morgentau und Abendrot.

Licht
das mehr erkennen lässt
als zu sehen ist.

Begegnung
Du und ich,
und Stille.
Es ist,
...
560 Ich bin was ich bin 26.08.21
Vorschautext:
Ob die Sonne sich mal fragt,
oder sich mit Zweifeln plagt,
„Soll ich scheinen oder nicht?“
„Heut` mach ich mal überhaupt kein Licht?“

Ob der Regen sich mal sagt,
„Heute bin ich sehr verzagt!“
weiß nicht „Will ich oder will ich nicht?“
„Gedanken vernebeln mir die Sicht!“

Ob die Wolken sich mal denken
„Heute lassen wir uns gar nicht lenken“,
...
559 Sehen 22.08.21
Vorschautext:
Du kannst in den Wald gehen
und Bäume, Wurzeln, Steine, Moos sehen...

...oder vielleicht mehr...

Der Zauber,
liegt in jedem deiner Blicke...

© A. Namer
558 Ein fremdes Land 22.08.21
Vorschautext:
Ich komme an,
verstehe die Sprache nicht,
nicht die Kultur,
nicht die Sitten und Gebräuche.
Trete ich in Fett-Näpfchen?
Verletze ich, ohne es zu wollen?

Ich schau mir die Speisekarte an…
Weiß nicht, was es ist oder was drin ist.
Ich sehe einen Mann,
er knetet Teig mit seinen Händen.
Waren sie vorher gewaschen?
...
557 Möglichkeiten 20.08.21
Vorschautext:
Ein Wassertropfen
trägt alle Informationen des Meeres in sich.

Alleine
hat er die Möglichkeiten
eines Wassertropfens.

Im Verbund
alle Möglichkeiten des Meeres.

Ein Mensch
trägt alle Informationen der Menschheit in sich.
...
556 Frieden 19.08.21
Vorschautext:
Frieden
ist manchmal Stille

Frieden
ist manchmal Natur

Frieden
ist manchmal Musik

Frieden
beginnt immer in uns.

...
Anzeige