Profil von Manja Dietrich

Typ: Autor
Registriert seit dem: 10.02.2021

Pinnwand


Ein neues Video auf meinem YouTube Kanal ist verfügbar. Wer sich das Video anschauen möchte und noch viele andere, findet den Link dazu in meinem Profil.
Liebe Grüße
Eure Manja

Kontakt Daten


Homepage:
https://kriminalromanegedi.wixsite.com/autorin-manja-dietri

Statistiken


Anzahl Gedichte: 251
Anzahl Kommentare: 16
Gedichte gelesen: 29.238 mal
Sortieren nach:
Titel
251 Der Himmel brennt 02.08.22
Vorschautext:
Der Himmel brennt
von Manja Dietrich

Der Himmel brennt in klarer Nacht.
Am Firmament hell leuchten die Sterne in ihrer vollen Pracht.

Satelliten ziehen eisern ihre Bahnen.
Aus dem Westen kommend die ISS,
gleich daneben sieht man den großen Wagen.

Übern Haus wunderschön die Kassiopeia thront.
Etwas links entfernt leuchtet hell der Mond.
...
250 Wo bist Du nur? 01.08.22
Vorschautext:
Wo bist Du nur?
von Manja Dietrich

Ich kann an nichts anderes denken,
nur noch an Dich!
Ich habe Dich gesehen,
da war es um mich geschehen!

Ich habe mich in Dich verliebt,
doch Du weißt es noch nicht!
Du saßt im Bus mir gegenüber,
lächelnd sahst Du zu mir rüber.
...
249 Finja meine Enkeltochter 30.07.22
Vorschautext:
Finja meine Enkeltochter
von Manja Dietrich

Finja vor noch ein Tor!
Finja hat in ihrem Leben
noch so viele schöne Dinge vor.

Finja Du mein Sonnenschein!
Meine Enkeltochter,
glänzend wie der schönste Edelstein.

Oma stolz Dir diese Zeilen schrieb.
...
248 Und raus bist Du 25.07.22
Vorschautext:
Und raus bist Du
von Manja Dietrich

Sehr viele Jahre gingen ins Land
und Du hast immer gemacht,
was man von Dir verlangt!

Nun machst Du immer öfter was Dir gefällt.
Für den einen oder anderen
ist das das schlimmste auf der Welt!

Mach nur weiter so! Du musst mich doch verstehen!
...
247 Ich will es nicht verstehen 22.07.22
Vorschautext:
Ich will es nicht verstehen
von Manja Dietrich

Warum muss es auf unsere Erde
so viel Armut geben?
Warum kann der Mensch
nicht einfach nur in Frieden leben?

Kein Mensch mehr
diese Zeit versteht,
Kein Mensch weiß,
worum es überhaupt noch geht!
...
246 Das Hexen-Einmal-Eins! 13.07.22
Vorschautext:
Das Hexen-Einmal-Eins!
von Manja Dietrich

In Goethes Faust von Johann Wolfgang von Goethe
dieser Zauberspruch steht.
Das Hexen-Einmal-Eins,
um das es in diesem Gedicht nun geht!

Ein Verjüngungstrank,
gebraut so sollte es sein.
Mephisto führte Goethes Faust
in eine Hexenküche hinein.
...
245 Ein Jahr voller Trauer und Schmerz 12.07.22
Vorschautext:
Ein Jahr voller Trauer und Schmerz
von Manja Dietrich

Ein Jahr ist es nun schon wieder her!
Tschüss zu sagen
fiel uns so unendlich schwer.

Ein Jahr an dem wir immer an Dich gedacht!
Zu Deinen Lebzeiten
haben wir mit Dir ganz oft gelacht.

Ein Jahr voller Trauer und Schmerz!
...
244 Und immer steiler werden die Kurven 10.07.22
Vorschautext:
Und immer steiler werden die Kurven
von Manja Dietrich

Ein Weg der scharfen Kurven
ein ganzes Leben lang.
Jetzt stottert mein Motor
am steilen Hang.

Der Tank ist leer.
Meine Drehzahl auf minimum.
Ich komme nicht weiter,
mein Leben ein einziges extremum.
...
243 Demenz ist ein Arschloch! 04.07.22
Vorschautext:
Demenz ist ein Arschloch!
von Manja Dietrich

Du lügst, beschimpfst und beleidigst
Deine helfende Hand.
Bringst mich zum Wahnsinn,
bringst mich um meinen Verstand.

Du bist gemein und eiskalt,
Deine Worte sind einfach nur verletzend.
Das Leben mit einem Demenzkranken
ist einfach nur ätzend.
...
242 Der Egoist 23.06.22
Vorschautext:
Der Egoist
von Manja Dietrich

Ich bin der wichtigste Mensch
im ganzen Land.
Du musst begreifen,
nur meine Welt ist bunt und interessant.

Alles was ich mache ist sehr wichtig.
Doch Deins, was soll ich sagen,
klein und nichtig.

...
241 Du bist mein Fels in der Brandung 22.06.22
Vorschautext:
Du bist mein Fels in der Brandung
von Manja Dietrich

Sehr viele Jahre sind wir zwei vereint.
ob es stürmt und regnet
oder für uns die Sonne scheint.

Du bist mein Anker in der größten Not.
Du glättest die Wogen,
wenn mein Schiff zu sinken droht.

Wir haben gestritten, geweint und gelacht.
...
240 Hallo Luna 19.06.22
Vorschautext:
Hallo Luna
von Manja Dietrich

Hallo Luna faszinierend,
mystisch und schön.
In lauer Nacht habe ich
deine Schönheit gesehen.


Mit deinem magischen Licht,
ich hab ein Foto gemacht.
Rätselhaft und magisch,
...
239 Hey Papa 18.06.22
Vorschautext:
Hey Papa!
von Manja Dietrich

Hey Papa!
Ich mach es kurz und nicht viel Ruß,
ich schicke Dir mal einen kleinen Geburtstagsgruß.

Du bist der beste Papa,
ohne anzugeben.
Lass Dich heute feiern und hochleben.

Bunte Blumen schmücken heute Deinen Tisch,
...
238 Ich bau uns ein Haus 14.06.22
Vorschautext:
Ich bau uns ein Haus
von Manja Dietrich

Ich bau uns ein Haus,
Stein auf Stein.
Ich zieh hoch die Mauer,
so soll es sein!

Ich bau uns ein Haus,
Stein auf Stein.
Komm lass uns dort wohnen,
zusammen und nie mehr allein.
...
237 Ring Ring Ring so ein Ding 13.06.22
Vorschautext:
Ring Ring Ring so ein Ding
von Manja Dietrich

Ring Ring Ring so ein Ding.
Heut Morgen mein Telefon ging.
Wer zum Teufel ist denn dran?
Ein unbekannter Schwede
und rief mich an?

Se vem som ringde dig fran.
Doch am anderen Ende war niemand dran!
Sehen Sie wer Sie angerufen hat!
...
236 Ich sitze im Garten 12.06.22
Vorschautext:
Ich sitze im Garten
von Manja Dietrich

Ich sitze im Garten
und schaue den Schiffen hinterher.
Der Blick auf den Elbe-Seitenkanal,
ich liebe ihn so sehr.

Zwei kleine Eichhörnchen,
geschwind klettern  sie die Fichte hinan.
Am blauen Himmel über mir,
kreist ein wunderschöner Rotmilan.
...
235 Abgetaucht 10.06.22
Vorschautext:
Abgetaucht
von Manja Dietrich

Abgetaucht in der Wanne
und dabei nachgedacht!
Was hat mir mein Leben
bis jetzt so gebracht?

Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Wenn ja, wie wird es sein?
Werd ich bald sterben
oder alt wie ein Stein?
...
234 Krimis kostenlos auf unserer Website lesen und downloaden! 09.06.22
Vorschautext:
3. Krimi ist online!!! Schaut auf unsere Website, dort könnt Ihr kostenlos lesen und downloaden!!! Link findet Ihr im Kommentar oder auf meinem Profil!!! Viel Spaß beim lesen wünschen Euch Manja und Katja.
233 Alptraum 08.06.22
Vorschautext:
Alptraum
von Manja Dietrich

Heute Nacht hatte ich einen furchtbaren Traum.
Du warst nicht mehr bei mir,
Du bist einfach abgehauen!

Doch dann hörte ich Dich aus der weiten Ferne rufen.
„Bitte hilf mir, beeile Dich,
Du musst mich suchen!“

Deine Stimme weinend: „Bitte komm schnell zu mir,
...
232 Lunas Licht scheint bis nach Elysium 02.06.22
Vorschautext:
Lunas Licht scheint bis nach Elysium
von Manja Dietrich

Ich spüre die Freiheit in meiner Seele,
denn meine Welt ruft mich.
Mit den Engeln durchs Universum fliegen,
nur Du und ich!

Tanzen mit den Wächtern des Paradieses,
hoch in den Himmel hinein.
Zusammen zur Sonne schweben,
mit Dir und nie mehr allein!
...
Anzeige