Profil von Ingelore Jung

Typ: Autor
Registriert seit dem: 15.04.2017

Statistiken


Anzahl Gedichte: 310
Anzahl Kommentare: 22
Gedichte gelesen: 108.298 mal
Sortieren nach:
Titel
310 Abstand 10.01.21
Vorschautext:
Abstand

Bitte Abstand halten
Seit Monaten sollen wir uns
Bei Begegnungen daran halten

Abstand ist im Moment wichtig
Doch es widerstrebt
Der Mensch braucht doch die Nähe

Eine liebevolle Umarmung
Die Nähe des anderen spüren
...
309 Armes Schwein 07.01.21
Vorschautext:
Armes Schwein

Bist doch ein so schönes Tier
Deine rosafarbene Haut
So samtweich anzufühlen
Aber was machen Menschen nur mit dir
Wirst massenhaft gehalten aus Profitgier
Eingepfercht auf Spaltenböden in engen Ställen
Viel zu schnell fett gefüttert
Antibiotikagaben sind Routine

Siehst niemals Tageslicht
...
308 Das kleine große Glück 05.01.21
Vorschautext:
Das kleine große Glück

Wir sind ständig auf der Suche
Nach dem großen Glück
Doch was ist das große Glück
Was bedeutet großes Glück
Ist es nicht eine vergebliche Suche
Ständig nur rennen und suchen

Haben wir dann mal etwas Glück
Reicht es uns nie und suchen weiter
Immer wieder muss es noch größer sein
...
307 Wer bin ich 02.01.21
Vorschautext:
Wer bin ich

Immer wieder diese Frage
Wer bin ich
Was bin ich
Warum bin ich überhaupt

Gibt es dafür einen Grund
Hat alles einen Sinn
Warum und für was lebe ich
Was ist der Sinn

...
306 Neues Jahr 01.01.21
Vorschautext:
Neues Jahr

Wir verabschieden das alte Jahr
Weinen ihm keine Träne nach
Die haben wir schon reichlich vergossen
Ob all der vielen Toten
Die im vergangenen Jahr
Ihr Leben lassen mussten
In der Corona Pandemie

Eine Pandemie die wir doch gerne
Auch endlich verabschieden möchten
...
305 Warum denn 30.12.20
Vorschautext:
Warum denn

Warum verlieren wir all das
Was uns doch immer wichtig war
So sehr aus den Augen

Warum hetzen wir
So vielem hinterher
Warum wollen wir immer mehr

Macht uns das zufriedener
Mit dem was wir doch haben
...
304 Stille Zeit 30.12.20
Vorschautext:
Stille Zeit

Alle Jahre wieder
Freuen wir uns
Auf die stille Zeit
Die Zeit vor Weihnachten
Zeit zur Besinnung

Doch in diesem Jahr
Ist die Zeit auch so still
Doch zwanghaft ruhig und still
So wollten wir es nicht
...
303 Beseelte Erinnerungen 29.11.20
Vorschautext:
Beseelte Erinnerungen

Ereignisse und Begegnungen
All diese Geschehnisse
Die meine Seele berührten
Werden immer in meinem Herzen
Ganz tief ihren Platz besitzen

Jene Erlebnisse und die Gegenstände
Die mich beseelt haben
Zaubern mir bei jeder Erinnerung
Ein strahlendes Lächeln ins Gesicht
...
302 Poesiealbum 23.11.20
Vorschautext:
Poesiealbum

Ich besitze es immer noch
Aus meinen Kindertagen
Der Einband so reizend bunt
Die Seiten schon leicht zerfleddert
Für mich aber so wertvoll
Ich möchte es nicht missen

Jeder einzelne Spruch darin
Manche kindlich unbeholfen schön
Ergänzt durch bunte Abziehbildchen
...
301 Weihnachten 22.11.20
Vorschautext:
Weihnachten

Das Fest der Liebe
Treffpunkt der Familien
Die Stube festlich geschmückt
Inmitten der Weihnachtsbaum
Festlich glänzend in seiner Pracht
Im hellen Kerzenschein
Doch die Tür noch verschlossen bleibt

Kinderaugen sie strahlen
Mit glühenden Wangen
...
300 Maskenzeit 20.11.20
Vorschautext:
Maskenzeit

Sie wird uns noch einige Zeit
Täglich auf unseren Wegen begleiten
Die Alltagsmaske oder auch
Als Nase-Mund-Bedeckung benannt
Erforderlich in dieser Pandemie
Soll sie die Menschen schützen
Vor einer Covid-19-Infektion

Es ist eine Zeit der Angst
Kontakte werden eingeschränkt
...
299 Was macht die Zeit mit meinem Spiegelbild 15.11.20
Vorschautext:
Was macht die Zeit mit meinem Spiegelbild

Es ist alles nicht einfach
In den heutigen Zeiten
Es schleichen sich Lustlosigkeit
Gepaart mit Untätigkeit
Und Ungewissheit ein
Du mein Spiegelbild zeigst mir
Allmorgendliche Sorgenfalten

Warum sehe ich es nicht mehr
Das morgendliche Lächeln
...
298 Kleiner Kater 10.11.20
Vorschautext:
Kleiner Kater

Hast uns so viele Jahre begleitet
Warst ein feiner schwarzer Kater
So anhänglich und liebebedürftig
Mit deinen großen treuen Augen
Hattest aber auch deinen eigenen Kopf
Wenn du nicht wolltest
Dann war auch nichts zu machen

Aber wehedem wenn einer sich
Auf dem Sofa ausgestreckt
...
297 Meine kleine Welt 20.10.20
Vorschautext:
Meine kleine Welt

Mache ich sie mir
Wie sie mir gefällt
Habe sie mir oft gestellt
Diese Frage, ist immerzu im Ohr
Hebt sich meine kleine Welt hervor

Die große Welt so irreal
Darin zu sein kein Ideal
Würde mich nur verlieren
Wäre dabei zu erfrieren
...
296 Verantwortungslosigkeit 18.10.20
Vorschautext:
Verantwortungslosigkeit

Es ist so erschreckend
Zu sehen, dass es immer mehr
Egoistische Menschen gibt
Handeln verantwortungslos
Keinerlei Rücksicht nehmend
Auf ihre Umwelt, auf ihre Mitmenschen
Denken nur an sich

Für sie immer nur wichtig
Was alleinig für sie gut ist
...
295 Herbstliebe 03.10.20
Vorschautext:
Herbstliebe

Jedes Jahr immer wieder
Blüht sie so richtig auf
Erwärmt Herz und Seele
Die Liebe zum Herbst

Den wohltuenden Herbstspaziergang
Das Herbstlaub raschelt unter den Füßen
Die Natur in Orange- und Rottönen
Mit allen Sinnen erleben

...
294 Sommer 22.09.20
Vorschautext:
Sommer

Er sitzt schon mal
Auf gepackten Koffern
Doch es fällt ihm nicht leicht
Der letzte Koffer
Ist noch nicht zugeklappt
Steht immer noch offen

Er tut sich schwer daran
Sein Gesicht strahlt noch intensiv
War fast ununterbrochen die Monate so
...
293 Innere Leichtigkeit 21.09.20
Vorschautext:
Innere Leichtigkeit

Fühle mich so unbeschwert
Laufe barfuß durch das
Noch leicht feuchte Gras
Frühmorgens kurz nach Sonnenaufgang
Auf der Wiese meiner Kindheit

Federleicht und beschwingt mein Gang
Die bunten Blumenwiesen
Das leuchtende Farbenspiel der Falter
Die Gedanken fliegen zu meiner Kinderzeit
...
292 Erkennen 19.09.20
Vorschautext:
Erkennen

Erkennen und erleben
Den Moment des Augenblicks
Ein Moment der zeigt
Welch ungeahnter Reichtum
Die Fülle des Lebens ist

Leben im Hier und Jetzt
Mit Freude genießen
Ein geschenktes Glück
Der Augenblick
...
291 Bewusst Sein 13.09.20
Vorschautext:
Bewusst Sein

Nicht das Bewusstsein
Sondern bewusst Sein
Sein im Hier und Jetzt
Fühlen, spüren, wahrnehen

Die Verbundenheit mit der Erde
Unter den Füßen spüren
Jede Faser der Fußsohle
Nimmt dies ganz bewusst wahr

...
Anzeige