Profil von Ingelore Jung

Typ: Autor
Registriert seit dem: 15.04.2017

Statistiken


Anzahl Gedichte: 360
Anzahl Kommentare: 29
Gedichte gelesen: 179.560 mal
Sortieren nach:
Titel
360 Waffen 15.05.22
Vorschautext:
Waffen

In den heutigen Zeiten
Ist Frieden leider
Keine Selbstverständlichkeit
Die Waffen sollten schweigen
Frieden sollte Einkehr halten
Überall auf der ganzen Welt
Sollte unser aller Ziel sein

Lasst die Waffen schweigen!

...
359 Schreie 30.03.22
Vorschautext:
Schreie

Hört ihr sie
Wie sie schreien
Schreien vor Angst
Schreien um ihr Leben
Sie wollen nicht sterben
Sie wollen leben
Leben in einer friedlichen Welt
Warum werden sie getötet
Ihr Leben wird einfach so ausgelöscht
Schreie, herzzerreißende Schreie
...
358 Zuversicht 20.03.22
Vorschautext:
Zuversicht

Wo ist sie noch
Die große Zuversicht
Die doch immer
An meiner Seite
Ich wollte sie niemals verlieren
Sie ist doch der sichere Halt
Schon immer gewesen
Auch in den schlimmsten Zeiten
Sie darf nicht entschwinden
Ich muss sie wiederfinden
...
357 Angst 09.03.22
Vorschautext:
Angst

Die Angst steht
In den Augen geschrieben
Die Pupillen schreien
Seht her, seht her
Seht die vielen Kinder
Wie sie leiden
Seht die Mütter
Wie sie verzweifeln
Seht die Männer
Die sich trennen
...
356 Wahnsinn 27.02.22
Vorschautext:
Wahnsinn

Und wieder ist es
Ein KLEINER MANN
Geprägt von irrem Wahnsinn
Besessen von einem Reich
Ein Reich in seinem Sinne
Als Diktator mit seinen Handlangern

Um dieses Ziel zu erreichen
Geht er über Leichen
Schickt schweres Geschütz
...
355 Vergessen 24.02.22
Vorschautext:
Vergessen

Einfach so alles vergessen
Ausgelöscht
Nichts mehr abrufbar
Nur noch Leere
Wie konnte es geschehen
Was ist passiert
Nur noch ein luftleerer Raum

Es fehlt so unendlich viel
Ohne die Erinnerungen
...
354 Brennen 30.01.22
Vorschautext:
Brennen

Das Feuer war entfacht
Es brodelte lichterloh
Ein brennen auf der Haut
Es knisterte überall
Wohlige Wärme verbreitend
Herz und Seele beteiligt

Seit einiger Zeit
Ist es erloschen
Das lodernde Feuer
...
353 Winter ade 26.01.22
Vorschautext:
Winter ade

Er war noch nicht
So richtig da
Schnee, Glatteis
Schon lange nicht
Wird auch nicht gewünscht
Die Tage werden schon länger
Könnt er sich
Doch schon verabschieden
Noch ziert er sich
Will sich noch nicht
...
352 Trübe Gedanken 22.01.22
Vorschautext:
Trübe Gedanken

Ein klarer Blick
Ist schon lange nicht mehr
Verschleiert wie ein Netz
Vergittert und vernebelt
Durch diese trüben Gedanken
Sie lassen sich
Einfach nicht vertreiben
Trotz der zwischendurch
Manchmal glasklaren Gedanken
Doch bleiben diese so selten
...
351 Kalt 16.01.22
Vorschautext:
Kalt

Mir ist so kalt
Es fröstelt mich
Auch hier in der Stube
Der Blick zum Thermometer
Zeigt mir eine wohlige Wärme
Doch ich spüre nichts davon
Komme mir so nackt vor
Einer Kälte völlig ausgeliefert
Rundum nur eisige Kälte
Steif und machtlos
...
350 Mich wieder finden 14.01.22
Vorschautext:
Mich wieder finden

Warum ist meine Stimmung
So arg erdrückend
Mein sonst tägliches Lächeln
Wo ist es, wo versteckt es sich

Liegt es an der dunklen Jahreszeit
Die Sonne die sonst strahlt
Hält sich oft hinter Wolken verborgen
Alles so farblos und trist

...
349 Glück 10.01.22
Vorschautext:
Glück

Jeder will es haben
Würden alles dafür geben
Um endlich glücklich zu sein

Glück, was ist Glück
Glück sieht jeder anders
Ständig auf der Suche

Um Glück, endlich Glück zu haben
Wird vieles konsumiert
...
348 Heller Stern 06.01.22
Vorschautext:
Heller Stern

Ja ich kann ihn sehen
Leuchtend hell
Wie im Flimmerlicht
Am dunklen Horizont
Den hellen Stern

Leider nicht täglich
Zu sehen am Abendhimmel
Er ist mir wie ein Freund
Möchte ihn sehen
...
347 Neues Jahr 04.01.22
Vorschautext:
Neues Jahr

Mit Radau und viel Trara
Wird es meist begrüßt
Das Neue Jahr

Im Gepäck so schwer
Die so vielen guten Vorsätze
Für das neue Jahr
Wird soviel erwartet
Wird sich soviel vorgenommen
Soll sich soviel ändern
...
346 Vollmond 23.12.21
Vorschautext:
Vollmond

Bei klarer Wetterlage
Ist er am dunklen Himmel
Heute so ungetrübt zu sehen
Der Vollmond
Kugelrund und so hell
Nehme ich ihn wahr
Verliere mich in dem Orange
Sehe in dem Rund so viel
Meine Fantasie beflügelt mich
Meine Seele wird gestreichelt
...
345 Kerzenschein 15.12.21
Vorschautext:
Kerzenschein

Es ist nun die Zeit
Da verabschiedet sich
Der Tag schon früh
Und der Abend beginnt
Die Zeit der Stille naht
Die Zeit der Besinnung
Zeit für Kerzenschein

Alles erstrahlt im Lichterglanz
Besonders Kinderaugen strahlen
...
344 Kleine Momente 03.12.21
Vorschautext:
Kleine Momente

Der Alltag voller Hektik
Ständig präsent sein
Atemlos durch die Tage
Existenzängste
Angst vor Arbeitsplatzverlust

Der Alltag nur noch geprägt von Stress
Immenser Zeitdruck
Alles nur schneller… weiter… höher
Da dann den Moment zu entdecken
...
343 Novembernebel 15.11.21
Vorschautext:
Novembernebel

Es ist schon November
Der Winter eilt heran
Das Jahr wird sich
Schon bald verabschieden

Der Wald hat abgelegt
Sein buntes Kleid
Liegt oft wie verwunschen
Umhüllt von nebligen Luftgestalten

...
342 Irrwege 13.11.21
Vorschautext:
Irrwege

Viele Wege schon gelaufen
Viele irrten ins Nichts
Bei vielen war es schwierig
Manche fielen leicht

Doch was ist der richtige Weg
Was ist ein Irrweg
Suche weiter meinen Weg
Meinen Weg den ich alleine gehen muss

...
341 DU und ICH 09.11.21
Vorschautext:
DU und ICH

Aus dem DU und ICH
Sind wir nun bereit
Ein WIR zu machen

Haben eine lange Zeit
Verbracht zu zweit
DU und ICH

Unsere Herzen schlagen im Gleichklang
Unsere Seelen berühren sich
...
Anzeige