Synonyme und andere Wörter für „nichts-weiter-als“



Ähnlich passende Wortgruppen für „nichts-weiter-als“


Schicksal fügen, Handtuch schmeißen, Handtuch werfen, aufgeben, Schicksal ergeben, abfinden, resignieren, beugen, Flinte ins Korn werfen, geschlagen geben, ins Bockshorn jagen lassen, in den Sack hauen, nicht weiterverfolgen, Segel streichen, hinschmeißen, Brocken hinschmeißen, kapitulieren, klein beigeben, passen, passen müssen, aufgeben, aufstecken, Brocken hinwerfen, nicht weiter versuchen, nicht weiterversuchen, stecken, bewenden lassen, auf sich beruhen lassen, aufgeben, Feld räumen, abbrechen, schmeißen, aufstecken, Rückzieher machen, schicken, Bettel hinwerfen, Bettel hinschmeißen, zurückrudern, einpacken, aufhören zu kämpfen, Waffen strecken, Kram hinschmeißen, Krempel hinschmeißen
sodann, als nächstes, hinterher, danach, nachher, anschließend, dann, hiernach, später, folgend, im Anschluss, hernach, späterhin, zu einem späteren Zeitpunkt, darauffolgend, hierauf, daraufhin, alsdann, darauf, nachfolgend, in der Folge, darnach, nachträglich, worauf, woraufhin
freudlos, traurig, deprimiert, unfroh, die Ohren hängen lassend, nicht aufzuheitern, depressiv, unglücklich, trübselig, bedrückt, kummervoll, geknickt, niedergeschlagen, lustlos, unlustig, interesselos, für nichts interessierend, frustriert, mit düsterem Blick, mutlos, resigniert, niedergedrückt, entmutigt, hoffnungslos, betrübt, seines Lebens nicht mehr froh werden, dysthymisch, gemütskrank
alleinig, ausschließlich, allein, nur, lediglich, einzig, bloß, nichts als, einzig und allein, und sei es nur, schier, schlicht und einfach, schlicht und ergreifend, nichts weiter als
gleich, unverzüglich, auf der Stelle, schnurstracks, postwendend, umgehend, sofort, direkt, augenblicklich, ohne Umwege, sogleich, unmittelbar, fristlos, schleunigst, stante pede, auf dem Fuß folgend, prompt, ohne Zeitverzug, stracks, alsbald, geradewegs, instantan, am besten gestern, stehenden Fußes
Großtuer, aufgeblasener Gimpel, Angeber, Renommist, Großmaul, Zampano, Profilneurotiker, Windbeutel, Möchtegern, Prahlhans, Prahler, Aufschneider, Großkotz, Schaumschläger, Wichtigtuer, Maulheld, Sprücheklopfer, Sprüchemacher, Großsprecher, Gernegroß, jemand der viel erzählt wenn der Tag lang ist, Graf Rotz von der Backe, Graf Koks von der Gasanstalt, Held vom Erdbeerfeld, Kneipenkaiser, Stammtischexperte, große Klappe und nichts dahinter, nichts dahinter, Selbstdarsteller, Großschnauze, Blender
ratlos sein, mit seinem Latein am Ende, nicht weiterwissen, keinen Rat wissen, nicht mehr zu helfen wissen, keine Lösung haben, nicht wissen was man machen soll, nicht wissen was zu tun ist, dastehen wie der Ochs vorm Berg, kein Patentrezept haben, hilflos dastehen, hilflos wie ein Kind, hilflos wie ein neugeborenes Baby, dastehen wie Pik Sieben, sein Pulver verschossen haben, fällt einem nichts ein, nackt in den Erbsen stehen, passen müssen, dastehen wie der Ochs vorm Scheunentor, wie eine Kuh wenn's donnert, dastehen wie Ochs vorm neuen Tor, ist guter Rat teuer, dumm dastehen, und da verließen sie ihn, mit seiner Weisheit am Ende sein
banal, seicht, leer, hohl, geistlos, nichtssagend, witzlos, abgedroschen, trivial, abgeschmackt, nichts sagend, platt, wohlfeil, billig, beliebig, ohne Aussage, inhaltsleer
sehr wenig, gering, karg, rar, fast nichts, kaum etwas, minimal, minim
Niete, Los das nichts gewinnt
nichts, null, nil, nix, keinerlei, weit und breit nichts
weiter blättern, umblättern, umschlagen
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de