Standardfoto

Profil von René Oberholzer

Typ: Autor
Registriert seit dem: 29.04.2013

Statistiken


Anzahl Gedichte: 509
Anzahl Kommentare: 32
Gedichte gelesen: 394.222 mal
Sortieren nach:
Titel
329 Wiederkehrend 07.10.16
Vorschautext:
Immer wieder dieser Blick
Zwischen den Fensterläden hindurch
Auf das weite Meer

Immer wieder diese Erinnerung
Zwischen den Palmen hindurch
An die Sonnenuntergänge mit dir

Immer wieder diese Frage
Zwischen den Jahren hindurch
Wie lange noch

...
328 Links oder rechts 28.09.16
Vorschautext:
An der Weggabelung 2 Schilder
Strand links TEXTIL
Strand rechts FKK
Meine Frau und ich losen
Meine Frau verliert jedes Mal


© René Oberholzer
327 Zum Licht 28.09.16
Vorschautext:
Wir sind alle Nachtfalter
Die zum Licht fliegen wollen

Doch Scheiben verhindern
Dass wir ins Haus gelangen

Manchmal löscht Gott das Licht
Und öffnet ein wenig die Fenster


© René Oberholzer
326 Vor dem Paradies 28.09.16
Vorschautext:
Der Mann mit der Sonnenbrille
Und dem Dreitagebart
Sitzt mit Rucksack am Strand
Schaut den Nackten zu
Die er Huren nennt

Seine Frau sitzt zu Hause
Hat den Schleier abgenommen
Kocht gefüllte Weinblätter und denkt
Ihr Mann sei im Vereinslokal
Und diskutiere mit Freunden

...
325 Demütig 08.08.16
Vorschautext:
Die Schönheit liegt
Im Auge des Betrachters
Sagte ich ihr
Als sie nackt
Vor mir lag

Ich sagte aber nicht
Als ich nackt
Vor ihr stand
Dass ich ihr Auge
Gemeint hatte

...
324 Paradiesisch 08.08.16
Vorschautext:
Wenn es regnet
Bei sommerlichen Temperaturen
In den Garten stehen
Und der Nachbarin
Mit dem Feigenblatt zuwinken


© René Oberholzer
323 Kurzschlussreaktion 14.07.16
Vorschautext:
Er war ein unbescholtener Bürger
Bis zu jenem Sommer
Bis zu jenem Moment
Als er komplett ausrastete
10 Gartenzwerge als Geiseln nahm
Und die Gartenabteilung verwüstete

Er war ein unbescholtener Bürger
Bis zu jenem Sommer
Bis zu jenem Moment
In dem ein anderer Bürger
Im Supermarkt sagte
...
322 Beim Einkaufen 14.07.16
Vorschautext:
Ich hätte gerne
300 Gramm
Von diesem Käse
Für ein Fondue

Und ich hätte gerne
100 Wörter
Von diesem Text
Für ein Gedicht

Darf es vom Ersten
Etwas mehr
...
321 Satirisch 12.06.16
Vorschautext:
Es ist eine Satire
Dass die Satire
In einer Diktatur
Beklatscht wird

Es ist eine Satire
Dass der Diktator
Über die Satire
Seines Narren lacht

Es ist keine Satire
Dass der Diktator
...
320 Erkenntnis 12.06.16
Vorschautext:
Dies ist das allerletzte Gedicht
Das ich bislang geschrieben habe

Dieses Gedicht ist das Allerletzte
Was ich bislang geschrieben habe


© René Oberholzer
319 Heimatlos 05.06.16
Vorschautext:
Als sie im Ausland zur Schule ging
In ihrer Heimat wurde verhaftet
Interessierte sie sich nicht
In ihrer Heimat wurde gefoltert
Für die Menschenrechte

Als sie in ihre Heimat zurückkehrte
Im Ausland gab es freie Wahlen
Erinnerte sie sich an die alte Schule
Im Ausland gab es freie Presse
Und an ihren früheren Lehrer

...
318 Angriff auf den Staat 05.06.16
Vorschautext:
Der Patient im Wagen
Ist über 60
Die Rettung stockt
Bei der Ausfahrt
Ein platter Reifen

Mutwillig zerstochen
Die Luft ist draussen
10 Minuten Verzögerung
Der Patient stirbt
Die Polizei ermittelt

...
317 Aphasie 29.05.16
Vorschautext:
Gestört
Wegen ihr
Träumt er
Von einer andern
Sprache


© René Oberholzer
316 Zerbrochen 26.05.16
Vorschautext:
Der Krieg hat mich
Er hat mich
Der Krieg
Man sieht es mir nicht
Der Krieg ist ein
Das Leben geht zwar
Aber nur halb
Wenn überhaupt
Der Krieg ist
Das Gegenteil von
Ich versuche
Aber da sind diese
...
315 Personenkult 23.05.16
Vorschautext:
Günther in der DDR
Ersetzte die Bilder von Ulbricht
Durch die Bilder von Stoph
Und die Bilder von Stoph
Durch die Bilder von Honecker

Hans in der BRD
Ersetzte die Bilder von Ursula
Durch die Bilder von Karin
Und die Bilder von Karin
Durch die Bilder von Renate

...
314 Status 23.05.16
Vorschautext:
Ich bin nur
Die Frau
Eines Fussballers

Ich wäre lieber
Die Frau
Eines Kopfballers


© René Oberholzer
313 Der Sohn 20.05.16
Vorschautext:
Der Vater lag im Sterben
Der Sohn war auf dem Weg

Der Vater rief nach ihm
Der Sohn war auf dem Weg

Der Vater wollte noch nicht sterben
Der Sohn war auf dem Weg

Komm Sohn komm Sohn
Der Sohn war auf dem Weg

...
312 Unbekümmert 14.05.16
Vorschautext:
Wenn Sturm aufkommt
Suchen Tiere Unterschlupf

Wenn Sturm aufkommt
Rennen Kinder noch umher

Wenn Sturm aufkommt
Gehen Erwachsene ins Haus

Wenn Sturm aufkommt
Stehen Liebende in den Regen

...
311 Notvorrat 14.05.16
Vorschautext:
Ohne Frühstück gehe ich
Morgens nicht aus dem Haus

Heute gab es Metaphern
Sie schmeckten mir nicht

So öffnete ich das Gefrierfach
Und taute schnell neue auf


© René Oberholzer
310 Einstellungssache 10.05.16
Vorschautext:
Der alte Mann
Mit den kleinen Augen
Und den abstehenden Ohren
Sitzt auf einer Bank
Neben seinen Enkelkindern

Der alte Mann
Der mit 7 Jahren Hirte wurde
Und nicht zur Schule gehen durfte
Hat sich das Lesen und Schreiben
Selbst beigebracht

...
Anzeige