Standardfoto

Profil von René Oberholzer

Typ: Autor
Registriert seit dem: 29.04.2013

Statistiken


Anzahl Gedichte: 441
Anzahl Kommentare: 30
Gedichte gelesen: 317.920 mal
Sortieren nach:
Titel
441 Blutverlust 09.10.19
Vorschautext:
Wie ein verwundeter Stier
Hockt sie auf dem Boden
Ihre monatlichen Blutungen
Sind stärker als sonst

Wäre da nur nicht
Ihr eigener Torero
Der immer wieder
Auf sie einsticht


© René Oberholzer
440 Abendblues 09.10.19
Vorschautext:
Wenn das letzte Getränk
Über den Tresen gegangen ist
Holt man den Besen
Wischt den Sand weg

Wenn das letzte Getränk
Über den Tresen gegangen ist
Zählt man das Geld
Setzt sich kurz hin

Wenn das letzte Getränk
Über den Tresen gegangen ist
...
439 Glanzlos 03.10.19
Vorschautext:
Da war dieser Tisch
Der beim Schreiben
Ständig knarrte

Da war diese Vorstellung
Dass der Tisch mit ihr
Ständig knarren würde

Da waren die Nachbarn
Die jedes Knarren
Mitbekommen könnten

...
438 LOVE AND GUNS 05.09.19
Vorschautext:
Ich lernte sie kennen
Am Set zu LOVE AND GUNS
Sie war eine scharfe Braut
Das Essen war fade

Man nannte sie Juanita
Ich trank einen Tequila
An der Theke stand der Böse
Ich war der Gute

Juanita stand dazwischen
Meine Waffe war nicht geladen
...
437 Wundervoll 15.08.19
Vorschautext:
Die Holztüre in der Mauer
Wo führt sie hin
Ein kurzer Gedanke an dich
Stehst du dahinter

Sonnenstrahlen kommen
Fallen wie ein Scheinwerfer
Auf die Türe in der Kirche
Verschwinden wieder

Das Foto der Beweis
Dass es noch Wunder gibt
...
436 Geschichtsstunde 15.08.19
Vorschautext:
Sie hiess Adèle
Hatte langes schwarzes Haar
Und war unsere Schlossführerin

Sie erzählte uns viel
Ich hing an ihren Lippen
Und bekam doch nur wenig mit

Sie trug ein kurzes Kleid
Mit Blumenmustern
Und war Studentin mit Witz

...
435 Ambivalenzen 26.07.19
Vorschautext:
Ich würde dich jetzt gerne küssen
Sagte sie
Ich dich auch
Sagte ich und tat es nicht
Sie schaute mich an und schwieg

In meiner Fantasie
Habe ich dich schon oft geküsst
Sagte ich
Es war wunderbar
Sie schaute mich an und schwieg

...
434 Kurzes Zögern 26.07.19
Vorschautext:
Gibst du mir einen Kuss
Fragte sie unverhofft
Ich überlegte
Einmal zu viel

Das Zeitfenster ist zu
Sagte sie dann
Morgen hast du
Erneut einen Versuch

Ich ging in mich
Bereitete mich vor
...
433 Badewetter 15.07.19
Vorschautext:
Eine weisse Badehose
Und ein schwarzer Bikini
Tauschen Dopamine aus

Zwei weitere Bikinis
Stehen voller Adrenalin
Unter der kalten Dusche

Im Blick ein grosses SOS
Und ein roter Knopf
Zum Drücken für Notfälle

...
432 An einem Abend wie diesem 15.07.19
Vorschautext:
Ein ruhiger See
Und ein Sommerabend
Mit untergehender Sonne

Am Bootssteg
Farbige Liebesschlösser
Mit Doppelherzen

Auf meinem Display
Deine Absage
Höhere Gewalt

...
431 Wendezeit 24.06.19
Vorschautext:
Am längsten Tag des Jahres
Wurden die Farben kräftiger
Die Felder verträumter
Die Kieswege länger
Die Wolken bewegter
Wurde der Himmel offener
Durch dich

Am längsten Tag des Jahres
Wurden die Schritte kleiner
Die Blicke weicher
Die Gedanken tiefer
...
430 Letzte Fragen 24.06.19
Vorschautext:
Und wenn es eine letzte Frage
Im Universum noch gäbe
Würde ich sie
Mit dir teilen wollen
Und zwar so lange
Bis es eine neue
Letzte Antwort
Geben würde

Und wenn es keine letzte Frage
Im Universum mehr gäbe
Würde ich dich küssen
...
429 In Resonanz 16.06.19
Vorschautext:
Du bist Wort
Ich bin Ohr

Du bist Trauer
Ich bin Nähe

Du bist Arme
Ich bin Hände

Wir sind gross
In Resonanz

...
428 Blaue Stunde 16.06.19
Vorschautext:
Diese weisse Bank
Mitten in der Stadt
Erinnert mich an dich
Und an jenen Sommer

In meinen Armen
Machtest du dich klein
Und das Schweigen
Nahm seinen Lauf

Später sagtest du
Mit Blick zur Strasse
...
427 Verdichtung 16.06.19
Vorschautext:
Durch deine Worte
Verdichtet sich der Raum
Bis ich schweigen kann

Durch deine Worte
Verdichtet sich die Zeit
Bis ich lieben kann

Durch deine Worte
Verdichtet sich die Poesie
Bis ich weinen kann
426 Intuitiv 16.06.19
Vorschautext:
In der Nacht streckte ich
Meine Hände nach dir aus

Du an Ketten nahmst sie
Und legtest sie auf deine Brüste

Nach dem Ende des Traums
Zog ich mich an und beeilte mich
425 Licht in der Nacht 16.06.19
Vorschautext:
Dieses Gedicht
Ist eine Hymne
Es feiert dich
Und das Leben

Dieses Gedicht
Ist voller Liebe
Mit jeder Zeile
Bis zum Ende

Dieses Gedicht
Ist gross und stark
...
424 Der Himmel ist mein Zeuge 16.06.19
Vorschautext:
Zwischen Nieselregen und Pfützen
Im vertrauten Gleichschritt
Der Stille des Flusses gefolgt
Zu den Rändern der Nacht

Zwischen Nieselregen und Pfützen
Dich jenseits der Zeit umarmt
Und mit zittriger Stimme gesagt
Mit dir bin ich wieder Mensch

Zwischen Nieselregen und Pfützen
In deine zarten Augen geschaut
...
423 Verschwiegen 16.06.19
Vorschautext:
Die Erinnerung
An eine Nacht
Am Fluss

Die Erinnerung
An zwei Wangen
In der Stille

Die Erinnerung
An vier Arme
Auf Tuchfühlung

...
422 Auszeit 16.06.19
Vorschautext:
Morgens gegen 3 Uhr
In der Dunkelheit
Verlassen der Park

Auf dem ruhigen Fluss
Das bewegte Flackern
Einer Laterne

Deine Geschichte
Ein kaltes Trauerspiel
In der Sackgasse

...
Anzeige