Standardfoto

Profil von René Oberholzer

Typ: Autor
Registriert seit dem: 29.04.2013

Statistiken


Anzahl Gedichte: 509
Anzahl Kommentare: 32
Gedichte gelesen: 394.225 mal
Sortieren nach:
Titel
189 Zwiespältig 05.01.14
Vorschautext:
Der Hund vor mir
Hat einen Saufnapf
Den hätte ich auch gerne

Der Hund vor mir
Wird ständig gestreichelt
Das hätte ich auch gerne

Der Hund vor mir
Hat braune Hautflecken
Die brauche ich nicht unbedingt

...
188 Vorsorge 31.12.13
Vorschautext:
Der Sommer ist vorbei
In den Bergen liegt Schnee
Die Männer rüsten sich für den Winter
Die Frauen schütteln die Köpfe

Sie haben längst begriffen
Dass es zum Überwintern
Weit mehr als Brennholz braucht


© René Oberholzer
187 Eine Zeile 31.12.13
Vorschautext:
Der Dichter friert
Seine Worte werden zu Eisflocken
Schweben auf den Büchertisch

Ich sitze in der Galerie
Und wärme mich an einer Zeile
In seinem Gedicht


© René Oberholzer
186 Absolut 30.11.13
Vorschautext:
Fang mich
Wenn du kannst
Lass mich
Wenn du kannst
Aber bereue nichts
Wenn du kannst


© René Oberholzer
185 Die Wiederaufnahme 02.11.13
Vorschautext:
Der Regen bringt mich zurück nach Siena
In das lärmige Restaurant
Oberhalb der Piazza del Campo

Bringt mich zurück nach Volterra
In dem die Sicht aufs Umland
Versperrt war

Bringt mich zurück nach Pisa
In dem ich ein schiefes Foto
Von dir gemacht hatte

...
184 Die Auflösung 02.11.13
Vorschautext:
Da in der Ferne
Liegt der Dunst

Da in der Ferne
Verschwindest du

Da in der Ferne
Verklingt dein Name

Da in der Ferne
Hört er auf zu sein

...
183 Die Wetterlage 02.11.13
Vorschautext:
Gestern regnete es
Und die Gedichte fielen
Aus allen Wolken

Heute ist es windstill
Und die Gedichte halten sich
Vorerst noch bedeckt


© René Oberholzer
182 Herbst 18.10.13
Vorschautext:
Zwischen unseren Schenkeln
Wächst ein Feigenblatt

Der Herbst wird sein
Gnadenlos


© René Oberholzer
181 Wetteraussichten 18.10.13
Vorschautext:
Ich bin verhangen und bedeckt
Doch ich weiss
Du wirst mich
Am Nachmittag aufhellen
Und ich werde
Meinen Himmel aufreissen
Bis du mich spät am Abend
In die dunkle Nacht entlässt


© René Oberholzer
180 Parallel verschoben 18.10.13
Vorschautext:
Während er
Bei einem Glas Wein
An seine Frau dachte
Die sich vor kurzem
Von ihm getrennt hatte
Sagte man ihm
Das sei ganz normal
Der Dunst in der Ferne
Im Laufe des Tages
Löse sich
Auch der wieder auf

...
179 Spätsommer 18.10.13
Vorschautext:
Die Wolken rotten sich zusammen
Verdunkeln den blauen Himmel

Der Spätsommer ist ein Minenfeld
Die Stimmung ist explosiv

Die Revolution am Himmel
Findet ohne mich statt


© René Oberholzer
178 Deserteur 28.08.13
Vorschautext:
Ich desertiere
Du weisst
Aus unserer Liebe
Dass darauf
Lass mich
Die Todesstrafe
Dich umarmen
Steht

Ich desertiere
Einen Schritt
So aus Spass
...
177 Fred 28.08.13
Vorschautext:
Einmal war es Franz
Einmal Karl
Ein anderes Mal Gustav
Wieder ein anderes Mal David
Ein weiteres Mal Pirmin
Aber am liebsten schlief sie mit Fred
So hiess einmal ein Luftbefeuchter


© René Oberholzer
176 Perpetuum mobile 28.08.13
Vorschautext:
Tage aus Schlafen und Lieben
Durchs Zimmer flogen die Socken
Die Hemden streiften das Licht

Nächte aus Lachen und Verstummen
Der Abschied kam in Raten
Es weinten die Wände still und lang


© René Oberholzer
175 Biblisch 27.08.13
Vorschautext:
Der Mann in der Pyjamahose
Der dasitzt die Zeitung auf dem Tisch
Ich sehe ihn im Wohnzimmer

Der Mann in der Pyjamahose
Der dasitzt das Bier auf dem Tisch
Ich sehe keine Frau neben ihm

Der Mann in der Pyjamahose
Der dasitzt und stundenlang schweigt
Gleicht dem Metallkreuz an der Wand

...
174 Herbst II 27.08.13
Vorschautext:
Wenn der Wind
Die Bäume auszieht
Dann ist es Zeit
Den grauen Himmel
Neu anzustreichen
Mit der Poesie
Der Möwen


© René Oberholzer
173 Stürmisch 27.08.13
Vorschautext:
Zwei Tannen stehen
Nahe beieinander
Ihre Äste berühren sich

Und wenn es stürmt
Umarmen sich die beiden Tannen
Ab und zu

Ich denke an meine Frau
Und an unseren letzten Sturm
Der schon lange zurückliegt

...
172 Wartestellung 27.08.13
Vorschautext:
Das Abendrot spiegelt deinen Brombeermund
Deine Geschichte ist meine Heimat
Dein Knopfloch meine Lust

Den Reissverschluss werde ich
Bis an Weihnachten geöffnet haben
Ich putze mir schon einmal die Zähne


© René Oberholzer
171 Der Kuss 27.08.13
Vorschautext:
Du bist meine Flamme
Sagte er
Und küsste sie

Und verbrannte sich
Ganz gehörig den Mund


© René Oberholzer
170 So 27.08.13
Vorschautext:
Sie liebt jeden Tag anders
Einmal so
Einmal so
Manchmal einfach nur so
Oder aber gar so
Sehr oft so
Selten nur so
Wenn es ihr gut geht so
Wenn sie schlecht geschlafen hat so
Das ist bei ihr einfach so

So liebt sie im Winter
...
Anzeige