Profil von Ingeborg Henrichs

Typ: Autor
Registriert seit dem: 22.02.2018

Statistiken


Anzahl Gedichte: 118
Anzahl Kommentare: 6
Gedichte gelesen: 31.523 mal
Sortieren nach:
Titel
58 Linientreue 02.07.19
Vorschautext:
Linientreue
Im Fadenspiel die Puppe
Zugzwang zur Mitte
57 Flamingo 29.06.19
Vorschautext:
Keiner scheint wie du
Im Hauch
Unfassbarer Schönheit
Einfach nur so da zu sein
Beinah luftig und gespiegelt
Bild in zart weissrosa rosarot
Tänzelnd schwebend im Ballett
Konnte dich nie ganz begreifen
Bleibe staunend sinnend stehen
Lasse diesen Anblick wirken
Dein Zauber
Verschmilzt mit meiner Fantasie
56 Der Sommer 26.06.19
Vorschautext:
Manchmal klingt der Sommer nur sehr leise
Ruht sich aus auf seiner großen Reise
Lauscht im Schatten träumend jenen Weisen
Die betörend schön Unendliches verheißen
Dieses Innehalten im Pulsschlag Vollendung
Schenkt ewiges Wissen her vom Kreislauf
Wiederkehr und Wendung
Manchmal klingt der Sommer nur sehr leise
Hör gut zu. Seine Melodie singt weise
55 So bist du 25.06.19
Vorschautext:
Wie einer
Rosenblüte samtig Weichheit
Sonnenblume goldene Welt
Nelke duftig Blüten Tanz
Lilie lieblich Staunen
So bist du
Meiner Kindheit
Erinnerungen Traum Glück
Trage dich nicht nur im Herzen
Schmückst auch meiner Seele Haus
Ewiglich mit deinem weisen Zauber aus
54 Vergehen 22.06.19
Vorschautext:
Verschwindendes Blau
Fortschritt schluckt natürlich Sein
modernes Vergehen
53 Leiser Gast 19.06.19
Vorschautext:
Schmetterling
Du zärtlich leiser Gast auf Zeit
Wandelst einer Schwermut sinnlos Gram
In den Reichtum deiner Wahrheit
52 Beschützen 23.05.19
Vorschautext:
Mit Mauern aus Liebe
Weise und sanft
Grenzen beschützen
Doch immer Vertrauen durchlassen
Bis einst der Atem des Unergründlichen
Alles lösend vereint
Im ewigen Kreislauf Werden und Vergehen
51 vergessen 12.05.19
Vorschautext:
Wäre nur an einem Tag im Jahr
Muttertag
dann könne man den auch getrost
vergessen
so sprach einst der Großvater
50 Land des Jasmin 05.05.19
Vorschautext:
Auf einer Himmelsspur über dem Land des Jasmin
lasse ich sie fliegen, meine Nachtgedanken
wie leichte Blätter der Versöhnung,
herausgefallen aus lebensschweren Büchern.
49 Schattenlos 03.05.19
Vorschautext:
Verlassener Ort
Leere Hüllen. Schattenlos
Immer sein im Jetzt
48 Kalte Wand 10.04.19
Vorschautext:
Meine warme Hand
friert fest
an einer kalten Wand.
Mein hörendes Herz
verstummt nicht im Schmerz.
Mein starker Geist
taut auf jedes Eis.
Meine ewige Seele weiß
vom immerwährenden Fluss
47 Morgen 25.03.19
Vorschautext:
Meer der Wiederkehr
Seelen segeln in der Nacht
Ankern im Morgen
46 Undurchdringlich 14.02.19
Vorschautext:
Undurchdringlich,
unerklärlich.
Versteckt, wiederentdeckt,
einfach nur da.
Die Liebe zu dir
wird und bleibt,
wächst und gedeiht.
Vollendung nie erreicht.
Doch täglich schöner,
inniger, verständiger, unbändiger.
Genieß und schweig.
Hier mit dir bin ich
...
45 Stolpersteine 08.02.19
Vorschautext:
Auf Spurensuche
Stolpersteine übersehen?
Da liegt die Wahrheit
44 Leidenschaften 31.01.19
Vorschautext:
Ungeachtet einem Morast gefährlicher Leidenschaften
Schimmert demütig der Dichtung ewige Form
Dem Frieden Heimat bereitend
43 Echt 23.01.19
Vorschautext:
Aus einer Wurzel nur
Ihre zwei Seiten sind
Noch abgewandt
Im beschützend Gewand
Ruht die Hagebutte
Doch schon bald
Es naht die warme Zeit
Bricht auf das neue Leben
Durch Winters Haut
Der Sonne entgegen
Geburt der Schönheit
In Vollendung pur
...
42 Schneeflocken 19.01.19
Vorschautext:
Schneeflocken Träume
Zwischen Himmel und Erde
Schwebend ewig sein
41 Ich klage 10.01.19
Vorschautext:
Ich klage der Mauer meine Grenzen
In ruhiger Stille hört sie mich milde an
Weist meinen Blick ganz sanft nach oben
Lässt mich so wieder Hoffnung schauen

Ich klage der Mauer meine Grenzen
In ihrem Schutz wächst mein Vertrauen
Spüre der weisen Steine ewigen Atem
Kann nun beruhigt auf Zukunft bauen
40 Im Winter 08.01.19
Vorschautext:
Im Winter ein Moment
Mein Blick hinaus
Ruht aus
Zwischen Entstehen und Vergehen
Unsichtbar gehalten im Jetzt
Wundersam beschützt
Verschmelze ich mit der Schneeflocke
Und verstehe:
Du ewiger Moment
39 Januar 05.01.19
Vorschautext:
Januar Träume
Frisch erholt nach Zeiten Schlaf
Zum Schmelzen bereit
Anzeige