Synonyme und andere Wörter für „klein“



Ähnlich passende Wortgruppen für „klein“


Schicksal fügen, Handtuch schmeißen, Handtuch werfen, aufgeben, Schicksal ergeben, abfinden, resignieren, beugen, Flinte ins Korn werfen, geschlagen geben, ins Bockshorn jagen lassen, in den Sack hauen, nicht weiterverfolgen, Segel streichen, hinschmeißen, Brocken hinschmeißen, kapitulieren, klein beigeben, passen, passen müssen, aufgeben, aufstecken, Brocken hinwerfen, nicht weiter versuchen, nicht weiterversuchen, stecken, bewenden lassen, auf sich beruhen lassen, aufgeben, Feld räumen, abbrechen, schmeißen, aufstecken, Rückzieher machen, schicken, Bettel hinwerfen, Bettel hinschmeißen, zurückrudern, einpacken, aufhören zu kämpfen, Waffen strecken, Kram hinschmeißen, Krempel hinschmeißen
einfache Sache, Pappenstiel, Spaziergang, Leichtigkeit, Kleinigkeit, ein Leichtes, Klacks, eine meiner leichtesten Übungen, Kinderspiel, Fingerübung, Sonntagsspaziergang, kein Kunststück, keine Hexerei, kleine Fische, Kinderspiel, kein Hexenwerk, Pipifax, Spielerei, Leichtes, einfachste Sache der Welt
Schatz, Liebste, Herzbube, Liebling, Flamme, Herzblatt, Darling, Schatzi, Augenstern, Baby, Babe, Bärchen, Beauty, Biene, Bienchen, Bunny, Engel, Engelchen, Engelmaus, Engelsschein, Gummibärchen, Hase, Hasi, Hasili, Hasimaus, Hasipupsi, Hasibär, Hasibärchen, Herzchen, Honey, Hübsche, Kätzchen, Kleines, Kleiner, Kleine, Knuddelbär, Knuddelmaus, Knuffel, Knuffelchen, Knuffelschatzi, Knufelbär, Kuschelbär, Kuschelbärchen, Kuschelhase, Kuscheltiger, Kuschelmaus, Kuschelmäuschen, Kuschelschnuppe, Kuschli, Liebchen, Liebesgöttin, Liebesperle, Maus, Mausi, Mäuschen, Mausbär, Mäusle, Perlchen, Püppchen, Püppi, Puschi, Puschibär, Schätzchen, Schätzelein, Schatzimaus, Schatzimausi, Schnucke, Schnubbi, Schnuckel, Schnuckelchen, Schnuckelmausi, Schöne, Schönheit, Sonnenschein, Spatz, Spätzchen, Süße, Süßes, Teufelchen, Traummann, Traumprinz, Zuckerschnecke, Zuckerpuppe, Zuckerpüppchen, Zuckertäubchen, Zuckerschnute, Zuckerwürfel, Schnucki, Schnuckiputzi, Herzallerliebster
unwichtig, unbedeutend, unerheblich, unter "ferner liefen", bedeutungslos, belanglos, uninteressant, unwesentlich, egal, unbeträchtlich, nicht wichtig, marginal, irrelevant, nebensächlich, sei's drum, unmaßgeblich, nicht der Rede wert, keinen Schuss Pulver wert, kannste vergessen, nachrangig, ohne Belang, nicht von Interesse, sekundär, Nebensache, peripher, nichtssagend, nicht ins Gewicht fallend, von untergeordneter Bedeutung, nicht entscheidend, vernachlässigbar, zu vernachlässigen, kleiner Fisch, nachgeordnet, zweitrangig, Neben, Zweit, Rand
Liliputaner, Kleinwüchsiger, Zwergmensch, Pygmäe
hinschmeißen, die Segel streichen, die Flinte ins Korn werfen, klein beigeben, passen, die Waffen strecken, aufgeben, das Handtuch werfen, das Handtuch schmeißen, kapitulieren, aufstecken, geschlagen geben, ins Bockshorn jagen lassen
bange, besorgt, angstvoll, furchtsam, mit flatterndem Herzen, bang, furchtsam, ängstlich, kleinmütig, angstbesetzt, bekümmert, angsterfüllt, zitternd, bebend, mit Zittern und Zagen, in tausend Ängsten
Kostbarkeit, Juwel, Hort, Kleinod, Vermögen, Schatz, Tafelsilber, Schmuckstück, wertvoller Besitz, Kronjuwel
zerstören, zerschlagen, ruinieren, zerhackstückeln, kaputtmachen, himmeln, schrotten, trashen, kaputt machen, plattmachen, zertrümmern, zerdeppern, kurz und klein schlagen, entzweischlagen, niederreißen, vernichten, verwüsten, zerbrechen, zerschmettern, zuschanden machen, destruieren, in Kleinholz verwandeln, zu Kleinholz verarbeiten, hinmachen, plattmachen, zerdrücken, in Trümmer legen, zerfetzen, zu Kleinholz machen, in Schutt und Asche legen, von Grund auf zerstören, zunichtemachen, torpedieren
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de