Profil von Horst Bulla

Typ: Autor
Registriert seit dem: 05.04.2016
Alter: 61 Jahre

Pinnwand


ICH SAGE IMMER ÜBER MICH SELBST: „Im Grunde meines Herzen bin ich nichts weiter, als ein sanfter, wilder, zärtlicher, verrückter liebessüchtiger Romantiker, Schreiberling, Freidenker und Rebell voller großer Visionen und Ideen, der liebend gern, gegen jede Strömung schwimmt".
Berufung:
Freidenker, Dichter, Autor, Menschenrechtler, selbst ernannter Publizist und Kritiker.
Beschäftigung:
Bücher, Gedichte, Kurzgeschichten, Geschichten, Erzählungen, Texte, Artikel, Aphorismen, Zitate und Publikationen.

Meine Homepage:
https://briefe-gedichte-festreden.beepworld.de/

Statistiken


Anzahl Gedichte: 92
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 89.368 mal
Sortieren nach:
Titel
12 Gleichheit des Menschen 06.04.16
Vorschautext:
Wenn Arme
nicht mehr Arme wären
und Reiche
nicht mehr reich?

Dann wäre
unsere schöne Welt
für alle
endlich gleich!

(Erst Gleichheit, schafft Demokratie)

...
11 Vom reichen Bauer 06.04.16
Vorschautext:
Der Bauer
sagt zu seinem Knecht:
Knecht du verdienst
bei mir nicht schlecht!

Was hast du nun
denn noch zu mähren?
Kannst Frau und Kind
doch gut ernähren!

Da sagt der Knecht
zu seinem Bauer:
...
10 Der Liebe „Qual" 05.04.16
Vorschautext:
Oh meine Liebste
sage mir
wie kann ich dich
betören?

Mit Liebesschwüre
oder Wein?

Mit sanften Blick
und starken Arm?

Mit Rosen
...
9 Will mich an dir betrinken 05.04.16
Vorschautext:
Wenn ich, dich seh`
du Göttin...
meiner „Sinne“

Will ich mich maßlos
an dir und deiner
göttlich` Liebe
nur betrinken…

Die Süße
deines sinnlich`
lieblich` Weines
...
8 Komm lass uns 05.04.16
Vorschautext:
Komm lass uns lieben
ohne Zwang
ganz frei
von allen Ängsten

Der Liebe, heißer
süßer Trank
komm... lass uns
von ihm kosten

Im Rausche
einer Liebesnacht
...
7 Du bist meine Welt 05.04.16
Vorschautext:
Die Welt
des Reichtums
Glimmerglanz
und Luxus
ist nicht meine

Ich brauch sie nicht
denn ich hab dich!

Denn du bist meine
"Welt"

...
6 Beflügelt 05.04.16
Vorschautext:
Auf wunderbare Weise
schein mir
wohl still und leise?

Die Liebes-Flügel
wachsen?

Auf meinem Weg
in meinem Geist
am Körper
und im Herzen

...
5 Amors Boten 05.04.16
Vorschautext:
Lieblich, heiß
mein Herz umwogen
von Amors
kleine Götterboten
die wild...
in meinen Herzen
toben!

© Horst Bulla
4 Wie könnt ich 05.04.16
Vorschautext:
Wie könnt ich dir
jetzt noch entrinnen?

Tust du doch
sanft und zart

Dein glänzend
strahlend
Liebesfaden

Um meinem Herz
und meiner Seele
...
3 Der Schattensprung 05.04.16
Vorschautext:
Spring ich
über meinen Schatten

Nur für dich
aus Liebe...

Tue ich
was...
niemand kann!

Nicht mal, die größten
Meisterdiebe
...
2 Ich wollt 05.04.16
Vorschautext:
Ich wollt
du wärest meine Liebste
gefangen...
in mein Herz allein

Fingst an
mit mir zu spielen
das Spiel...
der Liebe auch

Bis uns
die Sinne kribbeln
...
1 Frühling der Liebe 05.04.16
Vorschautext:
Wenn auf dem Feld
die Blume blüht
die Liebe...
in den Menschen glüht

Dann ist es Zeit
für Zweisamkeit
der Liebe...
süße Frühlingszeit

© Horst Bulla
Anzeige