80 stolze Rosen

Ein Gedicht von Gerlinde Popp
So wie die Rose sich zeigt in ihrem schönsten Kleid,
so soll die stolze 80 Dich begleiten
zu jeder Zeit.
Gesundheit stets - Glück und Freude,
das wünschen wir Dir jetzt und heute.
Keinen Kummer und keine Sorgen,
auch keine Tränen - nicht heute und auch nicht morgen.

Hast Du die 90 dann erreicht,
wirst Du dann sagen?
„es war nicht immer leicht!“

Informationen zum Gedicht: 80 stolze Rosen

100.036 mal gelesen
(11 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,3 von 5 Sternen)
3
26.03.2009
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Gerlinde Popp) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige