Profil von Dani Blumen-Bär

Typ: Autor
Registriert seit dem: 22.11.2018

Kontakt Daten


Homepage:
https://www.aphorismen.de/autoren/person/11276/Daniel+Behrens

Statistiken


Anzahl Gedichte: 80
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 48.339 mal
Sortieren nach:
Titel
40 Noch sind wir... 16.01.19
Vorschautext:
Naturromantik braucht Naturkosmetik.

Apotheker verordnet
zwingende Wärme -

Mantelgesicht eben.

Unterm unscharfen Schleier
aknehäutiges Ich.

Verpickelter Grund einer Kreuzung
zwischen Alt und Neu...
...
39 Grenzerfahrung 15.01.19
Vorschautext:
Kein Dunkel munkelt mehr.

Am Rande der Welt.

Gekrönt - gehörnt
stolpert ein Hirsch
dem Morgen entgegen.

Verwegene Pracht,
so gegen halb Acht...

Das kleine Loch im Baum
...
38 Freiheit 15.01.19
Vorschautext:
Menschenmund
öffnet oft Falle.

Schmeichelt Lob
und kräuselt falsch.

Geschöpf sollte
Schöpfer gefallen.

Wohnt nicht
die Kunst dieser Freiheit

...
37 Lebenshaut 15.01.19
Vorschautext:
Die Zeit ist
wie ein welkes Blatt
und fragt nach Sinn.

Sie nimmt und saugt
das Leben wie ein Kind.

Charakter färbt Zeilen
und Worte können heilen.

Als dunkle weise Schnörkelfalten,
sie auf der Haut verweilen...
36 Maskenspiel 15.01.19
Vorschautext:
Gesicht ohne Gewicht.

Stubenreine Nasenlöcher paaren sich nett.
Blicken gut gemeint - vereint
und ausgerotzt.

Ohren, vom Klatschjuckpulver geschwollen - langgezogen.
(diese ollen wissensgierigen Trichter)

Haarscharfe Zähne - mundgewinkelt,
versuchen schon sie zu ecken.

...
35 Spiegel 15.01.19
Vorschautext:
Graudunkel
sehen wir uns
in einem
ovalen Spiegel
wie ein Kind.

Bald dämmert
uns bunt,
wer wir sind.

Solange
igeln wir rund.
34 Wüstensandrosen 14.01.19
Vorschautext:
Wir,
wandernde Dünen,

grenzenlos zweisam,
windverweht,

verglitzern nun
heimatverwöhnt

zu Wüstensandrosen...

Steinkristallene Form.
...
33 Freundlich 14.01.19
Vorschautext:
Licht bricht sich
im Tropfen.

Lächeln ist
sein Wesen.

Kein Dunkel
schwärzt mehr.

Elysäisches Feuer
verschleudert
kostbares Glück.
...
32 Osthimmelgrund 14.01.19
Vorschautext:
Verwundert
köpfeln wir Fragen.

Was dürfen wir glauben,
können wir wissen,
sollen wir tun ?

Wir pudern Vergnügen
und stelzeln bang.

Giraffenhalslang,
kopfoben
...
31 Blaues Leben 14.01.19
Vorschautext:
Ich lebe
zwischen dem Dunkel
beseelter Buchstabenschnörkel.

Bin das Bodenweiß,
das Luftweiß,
das papierweiße Ufer.

Meine vier Blattseiten
horizonten
die Himmelsenden
gerträumter Zeilenpfeile.
...
30 Spätherbst 14.01.19
Vorschautext:
Der Herbst
schneidert sich
ein buntes warmes Kleid.

Kurz errötet es.
Kurz wird es bleich.

Bevor auch diese
letzte Schminke
vor Sturmeswuten blaßt.

Da steht er nackt
...
29 Lebenstempel 13.01.19
Vorschautext:
Augen greifen tastend
nach dem Tag.

Gehen mit winzigen Schritt.

Stiefeln blank geputzt
in buntes Leben.

Kleines wird groß !

Der Vorhang zerreißt.

...
28 Sommerdrama 13.01.19
Vorschautext:
Wespen summen fies.

Sonne knallt
mir auf das Dach.

Sommer ist nicht fair.

Loch in der Socke !

Milchhaut blitzt vorlaut
und wird sauer.

...
27 Interim 12.01.19
Vorschautext:
Buchstaben fallen
mir aus dem Mund.

Geburt aus Wolkenkuckucksheim.

Zwischen A und Z
wohnt das
Geheimnis der Zeit.

Es fällt
wie Fragewort Puzzle.

...
26 Schicksals - Klang 12.01.19
Vorschautext:
Spinnbeinig tüfteln
wir fischrige Netze.

Tauperlenschwer
hängen sie ab.

Luft fängt sich
in zarten Gittern.

Zitterecho !

Schwing-Schwang-Fang.
...
25 Ein Dichter sucht Schutz... 11.01.19
Vorschautext:
Ein Dichter sucht Schutz
Glas Wein befreit Wörterfluss
Gedanken flattern
Gehirne knattern
Etwas braut sich zusammen
Ein Reim reimt sich voll Bangen
Ein Buch schlägt gelangweilt dacklige Deckel zusammen
24 Türkisgrüner Teich... 11.01.19
Vorschautext:
Türkisgrüner Teich
Ein Königreich wie ein Bett
Glücksfall: Pralles Wasserbett
Wasserklatsch beutelt ganz nett
Bummelenten balzen brutal
Verweilen hungrig von Mal zu Mal
Flutende Köpfe voll Eros ganz drall
23 Käfer kämpfen schnell ! 11.01.19
Vorschautext:
Käfer kämpfen schnell
Punkten schwarzes blaues Fell
Alpenbockduell
Riechen, tasten, krabbeln hell
Im Tessin hoch in den Bergen
Wasser flieh`n mit leisen Lärmen
Enziankleider leuchten Laternen
22 Gepard brüllt mich an ! 11.01.19
Vorschautext:
Gepard brüllt mich an
Nur so ein Deckenmuster
Er tut mir gar nix
Sterne zwinkern fix
In der Ecke winkelt ein Gähnen
Im Traum witzeln gackernd Hyänen
Ich lache. Es kullern die Tränen
…….
21 Holzauge pass auf ! 11.01.19
Vorschautext:
Holzauge pass auf
Ein See runzelt die Stirne
Ein Geysir schnell kocht
Schräge Vögel hacken ein schwarzes Loch
Darin haust 8-schnabeliger Segen
Arme Würmer in jungen Hälsen verleben
Leben ist Geben und Nehmen
Anzeige