Willst du die Himmelspforte so betreten?

Ein Gedicht von Horst Hesche
Bist du dir selbst bewusst,
dass deine bösen Worte,
die du im Streit gebrauchtest,
ein mießer Fauxpas war'n.
Vielleicht sogar dein letzter!
Das Schicksal kann sehr übel sein!
Der Zufall schließt auch dich mit ein!

Informationen zum Gedicht: Willst du die Himmelspforte so betreten?

162 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
24.08.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Hesche) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige