Was bleibt

Ein Gedicht von Rainer Theil
Was bleibt

Was bleibt wenn Unrecht ist
und Thing nicht wirkt
im Leib es kocht und gärt vor Wut
Du kommst so nie zur Ruh

So mußt Du Denken immer zu
bis zur Lösung - eine Tat - die muß
um zu befreien Dich vom Unrecht

Erst dann wird wieder Recht herrschen können
und Ruhe Frieden kehren zurück

Drum beugt nie das Recht !
Als ERSTER

EnTR 05.09.2016

Informationen zum Gedicht: Was bleibt

504 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
05.09.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Rainer Theil) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige