Vorfreude

Ein Gedicht von Martinas Gedichte
Wir schmücken unsere Wohnung wieder
es erklingen die ersten Weihnachtslieder.
Räucherkerzenduft die Kerzen schimmern
das läßt uns an die Kindheit erinnern.

Der Nikolaus schleicht durch das Haus
teilt kleine Geschenke aus.
Wir sitzen gemütlich beim Kaffee oder Tee
und es fällt leise der erste Schnee.

Frischer Schnee und dazu Sonnenschein
laden zum Spaziergang ein.
Im Zimmer ist es dann kuschlig warm
und wir nehmen uns glücklich ln den Arm.

Informationen zum Gedicht: Vorfreude

26 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
24.11.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Martinas Gedichte) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige