VerStEHEN

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Man erwartet ein Verhalten
angemessen der Situation,
doch jeder Mensch denkt
und handelt anders.

Man sieht eine Situation
aus seiner Sicht, doch jeder
Mensch hat eine andere
Sicht-weise.

Das Verhalten eines Menschen,
sich selbst und das Leben versteh'n,
erfolgt, wenn wir Ufer wechseln,
in die Tiefe, hinter die Tränen seh'n.

Informationen zum Gedicht: VerStEHEN

77 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.09.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige